wintersale15_finalsale Hier klicken Jetzt Mitglied werden studentsignup Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Bauknecht TK EcoStar 8 A+++ Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip WSV

Kundenrezensionen

4,4 von 5 Sternen161
4,4 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 19. März 2014
Amazon hat jetzt also seine eigene Produktionsstudios, eine der ersten Serien aus ihrem Hause, Alpha House, kann sich sehen lassen, mit viel Witz und Ironie werden die üblichen Probleme der Senatoren mit der Wählerschaft besprochen. Man kann viel Spaß mit der Serie haben und ich hoffe sie wird nicht nach der ersten Staffel eingestellt!

Für alle Nörgler die gern die Orginalfassung sehen wollen, der Hinweis [OV] hinter der Serie heißt Orginalfassung! Wählt doch einfach diese aus, anstatt 12 Ein-Stern-Rezensionen zu verfassen, in denen es allein um eurer Nichtgefallen von synchronisierten Serien geht! Bedenkt dabei, dass ein nicht zu verachtender prozentualer Anteil der deutschen Bevölkerung auch nur wenig Englisch spricht, auch diese Menschen haben ein Recht auf gute Serien!
33 Kommentare52 von 57 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 1000 REZENSENTam 26. Februar 2014
Gleich vorweg für die jammernden User: natürlich gibt es die Serie auch im "englischen Original" (einfach mal den Serientitel in die Instant Video Suche eingeben, dann klappte auch mit der OV Version). Davon abgesehen:

Wenn man bedenkt das Alpha House nicht im Fernsehen lief und nicht für DVD produziert war, sondern von Amazon diese mal eben nur für seinen Video-On-Demand Dienst gedreht hat... Kompliment. Tolle Serie, tolle Schauspieler.

Alpha House basiert auf einer wahren Geschichte (und das ist in diesem Fall keine leere Phrase) von vier demokratischen Politikern, die mal eben in einer WG zusammen lebten. Sehr sympathisch geschriebene bitter böse single-camera-comedy über den Politalltag mit tollen Einstellungen/Aufnahmen, man merkt das die Produktion sicher aufwendig war. Die Serie ist gespickt mit Gastauftritten - sehr sehenswert!
77 Kommentare71 von 79 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. April 2014
Hab mir die erste Folge eigentlich nur zum Zeitvertreib angesehen ... und zack war die erste Staffel zu ende. Echt klasse Produktion die nach mehr schreit.
0Kommentar19 von 21 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Februar 2015
Mir gefällt insbesondere die Selbstironie. Obwohl ich amerikanische Serien sehr selten schaue, bin ich bei dieser "hängengeblieben" und freue mich auf die zweite Staffel.

Aber es ist stellenweise ein bisschen sehr "erotisch", naja - gefällt dann sicherlich dem jüngeren Publikum.

Großer Pluspunkt: Zweikanalton :-)

Da klingt dann auch die Fäkaliensprache nicht so derb.
0Kommentar3 von 3 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Dezember 2014
Amazon hat eine wirklich nette Serie geschaffen, die mit Witz überzeugt. Die Produktion scheint aufwendig und die Hauptcharaktere sind auf den ersten Blick sehr unterschiedlich, haben aber realistische Beziehungen zueinander. Nicht alle Witze sind besonders tiefgründig, doch in jedem Fall unterhaltsam.
0Kommentar3 von 3 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. März 2014
wobei die Serie im Englischen viel besser funktioniert als im Deutschen.
Daher ist es toll, dass man als deutscher Nutzer hier zur Abwechslung auch mal die englische Originaltonspur zur Auswahl hat.
Warum nicht überall so???

Zur Serie an sich: Ein erfrischendes Konzept mit toller Besetzung. Ich hoffe wir sehen noch mehr davon!
0Kommentar14 von 17 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 1000 REZENSENTam 21. März 2014
Senat-Politik-Satire ist natürlich gerade total hoch im Kurs und Amazon schießt mit Alpha House genau in diese ehemals Nische, heutzutage vielleicht schon sehr gefragte Ecke. Alpha House könnte eine Kopie von House of Cards, ich meine die überaus geniale Netflix Serie, sein- wäre da nicht die außergewöhnliche Komik. "HoC" ist ernst, düster und spannend- "Alpha House", dessen Name auf das Stadthaus eines Senators anspielt, in dem sich mehrere Republikanische Senatoren zusammengefunden haben um die Miete in Washington D.C. zu sparen will das gar nicht. "AH" ist komisch, oftmals too much, trotzdem sind die Charaktere okay einige sogar sehr gut umgesetzt. Mitleid oder Abscheu, wie man will- Einfühlungsvermögen vermitteln die aufjedenfall.

Natürlich kann man sich die Serie hier auch OT anschauen, muss man aber nicht, mir gefällts auf Deutsch auf schon gut. Ich freue mich auf neue Episoden!
0Kommentar4 von 5 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Februar 2014
Die ersten drei Folgen, die ich bis jetzt sehen konnte waren wirklich gut. Sehr, sehr zynisch und gleichzeitig sehr, sehr amüsant. Die Schauspieler, allen voran Goodman, sind großartig. Sie schaffen es, die "Helden" als Karriere-hungrige, opportunistische Politiker darzustellen und sie trotzdem sympatisch genug zu machen, dass man als Zuschauer das Interesse an ihren Geschichten nicht verliert.
Und man kann es im englischen Original sehen, das macht es noch viel besser! Weiter so, Amazon.
0Kommentar24 von 31 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. März 2015
Super Serie,ich hoffe es kommt noch eine deutsche Syncro für Staffel 2 und eine 3. Staffel!! Amazon lässt die Hauseigenenserien viel zu schnell fallen...
0Kommentar2 von 2 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Januar 2015
Mir gefällt die Serie in der Originalversion hervorragend. Die Schauspieler sind super gecastet und spielen ihre Rollen überzeugend mit Charme und Witz. Die gesamte Serie wird getragen von einer durchgehend unterhaltsamen politischen Satire. Teilweise ist es (als Deutscher) nicht so leicht, alle Vorgänge/Abkürzungen der amerikanischen Senats- und Lobbyarbeit zu verstehen, aber wenn man möchte kann man nebenbei noch Neues darüber lernen. Ich hoffe auf eine Weiterführung der Serie und bin, dank der vielen positiven Rezensionen hier, auch sehr zuversichtlich.
0Kommentar1 von 1 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen