MSS_ss16 Hier klicken muttertagvatertag Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More madamet designshop Hier klicken Fire Shop Kindle Sparpaket GC FS16

Kundenrezensionen

4,7 von 5 Sternen35
4,7 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 9. Januar 2000
Eine wunderschöne Weihnachtsgeschichte, die nicht wie häufig in Deutschland üblich, mit erhobenem Zeigefinger zu erziehen versucht, sondern bei Kindern und Erwachsenen Neugier weckt, ob sie wohl gut ausgehen wird. Habe sie mit viel Erfolg in meinen VHS Kursen als Weihnachsstunde eingesetzt, zur Freude meiner Kursteilnehmer. Mein jüngerer Sohn hat sich erst geweigert sie zu lesen, weil er dachte ich wolle ihn zum "Lernen" (welch Schreck) bewegen. Als er sich dann doch die Bilder angeschaut hat und sich in den Text vertieft hat er uns unterwegs angerufen, nur um zu sagen, daß das Buch sooooooo schön sei. Auch unser älterer Sohn liebt dieses Buch und kennt es aus der Zeit, die er in Amerika verbracht hat. - This is a very special one and really worth reading and showing.
0Kommentar|9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Februar 2003
In der Grundschule wurde eine Englisch AG eingerichtet. Dieses Buch war daher nur als kleine Ergänzung gedacht.Den Kauf habe ich nicht bereut.Der Text ist einfach geschrieben zugleich witzig und mit vielen Wiederholungen in Reimform erzählt. Erzählt wird die Geschichte des Grinch, der es nicht ertragen kann, das überall Weihnachten gefeiert wird. Er stiehlt daraufhin alles was mit Weihnachten zu tun hat. Doch - Oh Schreck - die Menschen feiern doch das Weihnachtsfest...
Auch für Englischanfänger gut zu verstehen- selten, wenn überhaupt, muss mal eine Vokabel nachgeschlagen werden. Wie gesagt ein ideales Buch für kleine (und auch große?) Englisch Anfänger. Meine Tochter war jedenfalls sehr stolz, ein ganzes in Englisch geschriebenes Buch alleine lesen zu können.
0Kommentar|7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
This book clearly deserves more than five stars. It has become an important Christmas classic that will probably increase its influence on generations to come.

Psychologists have told us for years that many people are depressed by the thought of another Christmas coming. The more laughter, entertaining, and gifts, the more depressed they get. For some this may relate to the darkness of the season as we approach the Winter solstice in the Northern Hemisphere. For others, it's related to a sense of inadequacy, a gap between how they would like their life to be and how it actually is. From the first time I ever heard this story as a youngster, I've always thought that Dr. Seuss must have known a few such people.

The story opens with a classic statement of contrast.

"Every Who

Down in Who-ville

Liked Christmas a lot . . ."

"But the Grinch,

Who lived just north of Who-ville,

Did NOT!"

We don't know why he didn't like Christmas, just the things he didn't like about it, such as noise, feasting, and singing. The only glimpse we get as to causation for those reactions is that it "may have been that his heart was two sizes too small."

Unfortunately, his dislike carried over to the Whos. "He stood there on Christmas Eve, hating the Whos."

The primary action in the story is built around the antihero concept of Santa Claus. It makes for good fun, and certainly exercises the reader's imagination in all kinds of humorous ways.

The Whos respond to the Grinch in the true Christmas spirit, which evokes a loving vision of caring that will impress all who read about it.

Then the Grinch has his epiphany.

"'Maybe Christmas,' he thought, 'doesn't come from a store.

Maybe Christmas . . . perhaps . . . means a little bit more!'"

If you don't know how the story ends, I'll leave it to you to read it for yourself or to see the movie.

The great strength of this story is that it is aimed at the child reader or listener. At a young age, it is very easy to be overwhelmed by all of the fuss and potential for receiving gifts . . . and not receive much impression of the spiritual meaning of Christmas. When the Whos wake up on Christmas Day and act as they do, you can ask your child why she or he thinks that the Whos did that. Your child may not know. Then you can take the time to explain what you feel their reaction means in terms of your own beliefs. It's a remarkable way to be sure that the true spirit of Christmas is continually reintroduced to the next group of youngsters.

It is inevitable that people compare this story to Dickens' A Christmas Carol. Scrooge and the Grinch each have their new visions of Christmas. When we read Dickens, we read it as a cautionary tale for adults. When we read the Grinch, we read it as a cautionary tale for children and adults. In the long run, the Grinch may be more influential as a result. But you don't have to choose one or the other. You can read and enjoy both each Christmas.

If you cannot afford to spend this much for the book now, you can buy the coloring book version at a much smaller price. It contains the same text.

How do you plan to tell children about Christmas this year? What do you have planned for the holidays that is in the true spirit of Christmas? How can you ease the psychological burden on someone who does not care for the holiday? How will you give the gift of human warmth?

May your heart be filled with love and kindness for all!
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. November 2001
Growing up in America, this was one of my Christmas time favorites. I have done my best to pass this on to my children who also seem to love this book. This book is for me Christmas!!! I Love it. A classic book for the family collection. Buy it you cannot go wrong!!
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Oktober 2008
Als ich ein Kind war, liebte ich Dr. Seuss's Werk How the Grinch Stole Christmas. Diese Geschichte wurde eine Erzählung f'r Kinder in der ganzen Welt. Obwohl es Kinderliteratur ist, gibt es viele Themen einschlie'lich Geldgier, Selbsthass, Klassenhass, Liebe, und Rettung. Einige Menschen glauben, dass How the Grinch Stole Christmas nur f'r Kinder ist. Aber jeder kann sich ein Beispiel an diesem Buch nehmen.
How the Grinch Stole Christmas ist eine Geschichte 'ber einen Ausgesto'eren der erdichteter Stadt Whovile. Der Ausgesto'ere hei't der Grinch und er hasst Weihnachten mehr als alles. Er ist gr'n und die B'rger der Whoville halten ihn f'r keinen Who. In dieser Stadt die Leute warten f'r Weihnachten das ganze Jahr hindurch. Wenn Weihnachten kommt, die Whos feiren viel. Das ist nat'rlich furchtbar und fast unerträglich f'r den Grinch, weil er sehr viel Weihnachten hasst.
Also, der Grinch hat es satt und denkt sich einen Plan aus Weihnachten zu stehlen. Um Weihnachten zu stehlen, will er den Weihnachtsmann werden. Aber er sieht ihm nicht ganz ähnlich. Er stiehlt die Bäume, Geschenke, Kekse, und Festschmuck des Hauses und richtet Verw'stungen allgemein an.
Ich will nicht das Ende der Geschichte verraten aber es ist nicht traurig, weil es eine Kindergeschichte ist. Der Grinchs Rettung steht bevor. Diese Rettung kommt, weil ein kleines Mädchen den Grinch liebt. Sie ist die einzige Person, die sich f'r den Grinch interessiert.
Ich glaube, dass How the Grinch Stole Christmas ein klassiches Buch ist. Die liebenswerten Personlichkeiten sitzen unter Spannung, aber sie 'berwinden Schwierigkeiten immer, zum Beispiel Selbsthass und Geldgier. In der Kinderliteratur kommt diese Eigenschaften sehr oft vor. Weihnachten ist auch mein Lieblingsfeiertag, also die Momenten machen mir Spa'.
Dr. Seuss war ein bedeutender Autor der amerikanischen Kinder. Er schrieb viele Klassiker und seine Geschichten machen mir Spa' doch zu lesen. Seine moralischen Figuren umwaldeln die Welt der Kinderliteratur f'r immer. Dr. Seuss mahnte uns an, dass es Gute in jedem gibt.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. April 1999
Don't forget, before there was that good cartoon film version, there was this book. It has its own unique artistic feel, rather different from the the film, though the text is basically the same. This was one of my favorite books as a kid; I would read it no matter what time of year it was! Perhaps Seuss's best, along with "Green Eggs and Ham."
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Dezember 2013
... weil es sich um ein Bilderbuch mit Text handelt, bei dem wohl nur die Seiten eingescannt wurden. Dadurch ist die Schrift extrem klein, und läßt sich nicht größer einstellen. Auseinanderziehen wie bei einem Bild geht zwar, ist aber bei 2 Textstellen pro Seite mehr als umständlich, vor dem Weiterblättern muß man erst wieder verkleinern.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. März 2005
So sehr ich dieses Buch auch liebe, für den regulären Englischunterricht hat es zu viel Text. Die Kinder können nicht alles verstehen und es nicht möglich, dem gesamten Text Inhalt zu geben, indem man nur die Bilder betrachtet. In einer AG oder anderer Form und Kleingruppe lässt sich das Buch vielleicht einsetzen, wenn mehr Zeit zur Verfügung steht oder der Film zusätzlich gesehen werden kann. Im regulären Unterricht würde ich es in der Grundschule nicht einsetzen, ohne den Text zu kürzen, was eigentlich schade wäre, weil es ein Original ist.
Dennoch wird mich nichts davon abhalten, jedes Jahr am ersten Advent das Buch zu lesen, dick eingekuschelt und hoffentlich bei erstem Schnee.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. September 2010
Nicht nur Dr Seuss Liebhaber sollten dieses Buch im Repertoire haben! Es ist sprachlich, inhaltlich und grafisch einfach einmalig. Und ich persönlich mag auch, wie relativ gut es auch zum Film passt - oder sollte ich sagen, der Film zum Buch ;)
Das Reimschema, die angepassten Wörter und das Wesen Grinch an sich sind wirklich wahnsinnig liebenswert und lassen mir immer wieder warm ums Herz werden. Ich freue mich schon auf Weihnachten!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Januar 2010
The story about the Grinch everytime brings me to burst out into laughter, for it's really good play with the words. And as a christmas-present I'd recommend it to everybody, from five to 120; I think its a book/story everybody should once have heard, because I think the film (funny as Jim Carrey might be) can't create the magic of the words Dr. Seuss has created!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

4,88 €