Kundenrezensionen


353 Rezensionen
5 Sterne:
 (229)
4 Sterne:
 (67)
3 Sterne:
 (39)
2 Sterne:
 (6)
1 Sterne:
 (12)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Zweifellos geschnitten!
Die unterschiedlichen längen haben nichts mit PAL vs. NTSC zu tun.
Im film fehlen mehrere Szenen die sogar im TV drin waren!

Beispiel
- die Folterszenen in Afganistan (ok, kurz aber dennoch weg),
- Die Flucht, alles zwischen "Ich bin dran" und dem "Abflug".
- Die Szenen bevor Tony im afganischen Dorf eintrifft es fehlen...
Vor 19 Tagen von Armstrong541 veröffentlicht

versus
26 von 33 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Definitiv geschnitten!
Diese Fassung ist definitiv geschnitten!

Ich besitze die FSK 12 Fassung aus dem Apple iTunes Store, und da ich die Hulk, Thor und Avangers Filme auf DVD habe, wollte ich zur Vervollstaendigung der Sammlung auch die beiden Iron Man Filme auf DVD erwerben.

Dieser Film ist im Vergleich zur iTunes Fassung (wie bereits geschrieben ebenfalls FSK12) an...
Vor 17 Monaten von A. Zymny veröffentlicht


‹ Zurück | 1 236 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Zweifellos geschnitten!, 28. August 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Iron Man (DVD)
Die unterschiedlichen längen haben nichts mit PAL vs. NTSC zu tun.
Im film fehlen mehrere Szenen die sogar im TV drin waren!

Beispiel
- die Folterszenen in Afganistan (ok, kurz aber dennoch weg),
- Die Flucht, alles zwischen "Ich bin dran" und dem "Abflug".
- Die Szenen bevor Tony im afganischen Dorf eintrifft es fehlen definitiv 1-2 minuten.
- Der Kampf im afganischen Dorf, fiehl definitiv zu kurz aus.

Das sind nur ein paar Dinge die mir beim ersten Mal ansehen aufgefallen sind. Das Kuriose dabei ist, die entfernten Szenen waren überhaupt nicht besonders splatterhaft, oder übertrieben grausam. Deshalb ist das ganze so ärgerlich!

Ist mir egal wie die das nennen Jugendschutz oder anders, wenn eine Kauf DVD zensiert ist aber der selbe Film im TV ohne Zensur läuft dann ist das schade ums Geld und absolut ärgerlich. Das is einfach willkürliche Zensur, nichts anderes.
Ich bin mir sicher das 12 jährige ohne psychischen schaden die Szenen sehen könnten, auf Youtube und in den Nachrichten laufen bei weitem grausamere Dinge! Das ist pure Willkür und Zensur-Vandalismus. Sowas nerft einfach nur!

Zum Film selber: Unbedingt Ansehen! (wenns geht ungeschnitten.)
Einer der besten Superheldenfilme überhaupt!
Der Film hätte ohne Weiteres 5 Sterne verdient, aber mutwillige und unbegründete Sensur wird nicht belohnt und bekommt einen Stern abzug.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


46 von 57 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Keine englischen Untertitel!!!, 4. Oktober 2008
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Der Film ist wirklich super und ich finde ihn erfrischend anders im Vergleich zu Spiderman, Xmen und Co.

Was ich aber überhaupt nicht nachvollziehen kann, ist daß im Jahr 2008 noch ein Film ohne englische Untertitel veröffentlicht wird. Das kann es echt nicht sein.

Ich schaue eigentlich praktisch jeden Film im Original an und habe dabei immer ganz gerne die Untertitel dabei, um bei dem teilweise vorhandenen Slang auch nix zu verpassen. Das geht hier aber leider nicht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einer der besten Superhelden-Originstorys aller Zeiten, 29. August 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Iron Man (Special Edition, 2 DVDs) (DVD)
Iron Man erzählt die Story von Tony Stark, einem egozentrischen Waffenhersteller und Multimilliarder, der nach einem posttraumatischen Stresserlebnis sein Gewissen findet und zum Superhelden avanciert.

Iron Man ist ein muss für jeden Marvel Comics Fan, aber auch eine spannande und mitreißende Story für die, die nicht mit dem Comic vertraut sind. Es gibt nicht viel an diesem Film auszusetzen. Er hat die richtige Kombination von Action und Humor und ist aufgrund seines Charms und Sexappeals ein zweistündiger erfrischender Zeitvertreib nicht nur für Männer.

Clevere Dialoge, spannende Actionszenen, Überzeugene Charaktäre und die Filmemacher schaffen es das Gefühl von Aeronautik authentisch darzustellen. Ein gelungener Auftackt, der zu 'The Avengers' führte, dem 3. erfolgreichsten Film aller Zeiten.

Man erlebt die Geburtsstunde eines Ikonischen Comichelden, in einem realistischen Universum. Was wäre wenn ein Mann mit den nötigen Mitteln, mit der nötigen Motivation, mit der nötigen Intelligenz, in einer Post 09.11. Welt sich entscheidet gegen das Unrecht in der Welt zu kämpfen und das in einem Superhightechanzug?

Übrigens die Special Edition hat dramatischere Szenen als die geschnittene Version, und hat interessante Extras, wenn man am Entstehungsprozess von großen Produktionen interessiert ist.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


26 von 33 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Definitiv geschnitten!, 7. April 2013
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Iron Man (DVD)
Diese Fassung ist definitiv geschnitten!

Ich besitze die FSK 12 Fassung aus dem Apple iTunes Store, und da ich die Hulk, Thor und Avangers Filme auf DVD habe, wollte ich zur Vervollstaendigung der Sammlung auch die beiden Iron Man Filme auf DVD erwerben.

Dieser Film ist im Vergleich zur iTunes Fassung (wie bereits geschrieben ebenfalls FSK12) an mindestens zwei Stellen geschnitten:

1. Die Szene, in der Stark die Hoehle verlaesst um der Gefangenschaft zu entfliehen ist stark gekuerzt. "Ich bin dran", Flammen, Fliegen. In der iTunes Fassung spaziert er doch durch das Lager, bekommt ordentlich was auf den Anzug, und teilt auch noch ein wenig aus.

2. Als er los fliegt, um die Stark Waffen in den Haenden der Rebellen zu zerstoeren, werden einige Geiseln mit Waffen bedroht, um ihn davon abzuhalten weiter zu machen. Die Der Teil zwischen den Szenen, in der die Aufstaendischen ins Ziel genommen werden und er die Schulterraketen wieder einfaehrt, fehlen.

Den Film habe ich an dieser stelle aus gemacht, und er geht zurueck.

Ich koennte es verstehen, wenn die iTunes Fassung eine FSK16 Freigabe haette, aber wenn die DVD Fassung und die iTunes Fassung beide eine FSK12 Freigabe haben, gehe ich davon aus, dass ich bei beiden auch den selben Film sehe. Keine dieser beiden Szenen halte ich fuer 12jaehrige dermassen ungeeignet, als das die Schnitte eine Rechtfertigung waeren. Ganz im Gegensatz zu der beruehmten Szene in Thor, in der das Durchdringen des Brustkorbes von dem Speer herausgeschnitten wurde.

Ist er erste Schnitt nicht wirklich auffaellig, und auch nicht wirklich wichtig, so fragt man sich als Zuschauer zumindest bei dem zweiten Schnitt, was denn nun passiert ist. Und solche Schnitte sind nach meiner Meinung, einfach nicht hinnehmbar.

Vielleicht bin ich voreingenommen, weil ich die ungeschnittene Fassung kenne, aber mir geht es hier nicht primaer um die Schnitte, sondern darum, dass zwei Fassungen mit der selben Altersfreigabe unterschiedliche Schnitte aufweisen. Insgesamt machen die Schnitte 9 Minuten Filmmaterial aus. Wohlgemerkt: Beides FSK12 Fassungen des Filmes.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Leider gekürzt, 17. August 2013
Rezension bezieht sich auf: Iron Man (DVD)
Diese Rezension bezieht sich weniger auf den Film als solchen als vielmehr auf die "Original Deutsche Kino-Version".
Den Film finde ich toll, er ist (bis auf einige wenige Ausnahmen, auf die ich hier aber nicht eingehen möchte) gut besetzt, rasant, witzig und natürlich ziemlich actionlastig. Der Soundtrack ist auch in Ordnung und die bekannten, eingespielten Songs passen zum Tempo des Films.
Preislich ist der Artikel natürlich unschlagbar, weshalb ich auch von vornherein keine Extras erwartet habe.
Zwei Dinge gibt es allerdings, die mich wirklich gestört haben.
Erstens sind nur deutsche, jedoch keine englischen Untertitel verfügbar, was etwas ärgerlich ist, wenn man sich den Film gerne im Originalton ansehen möchte, jedoch an einigen Stellen auf die Untertitel zurückgreifen muss, um alles vollständig zu verstehen. Meistens sind sogar bei den am einfachsten ausgestatteten DVDs englische Untertitel für Hörgeschädigte verfügbar, hier allerdings leider nicht.
Das zweite und weitaus größere Manko ist, wie bereits von anderen Rezensenten kritisiert, dass der Film an mehreren Stellen geschnitten ist, was ohne Zweifel gemacht wurde, um dem Film den FSK 12-Stempel aufdrücken zu können.
Ich hatte zuerst die Originalversion des Filmes gesehen und habe mich dann nach dem Kauf der DVD doch sehr gewundert - vor allem weil eine bestimmte Szene im Film geschnitten kaum noch Sinn ergibt, weil Personen plötzlich woanders stehen als zuvor, als würden sie sich munter durch die Gegend teleportieren. Darüber habe ich mich wirklich sehr geärgert und ich kann nicht verstehen, dass man sich die DVD tatsächlich als UK-Import oder ähnliches beschaffen muss, um kein zerhacktes Werk vor sich liegen zu haben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


146 von 193 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Keine Panik. Er ist UNCUT!, 6. September 2008
Hey leute. Erst richtig informieren, dann schreiben.

Im Kino war es Concorde noch unmöglich, für den Film Iron Man die angestrebte Altersfreigabe ab 12 Jahren bei der FSK durchzusetzen. Aus diesem Grund konnte der Film lediglich in einer um rund 3 Minuten gekürzten Fassung gezeigt werden.

Dies hat Concorde bei der Ankündigung des deutschen VÖ-Plans berücksichtigt und kündigte zum einen eine DVD mit der deutschen Kinofassung (ohne Bonusmaterial) an sowie auch einen Release der ungeschnittenen US Kinofassung im Steelbook und mit Bonusmaterial. Auf Blu-ray Disc sollte nur die US Kinofassung erscheinen.

Überraschenderweise gab die FSK die ungeschnittene Fassung nun ab 12 Jahren frei. Dies ist deswegen ungewöhnlich, da im Kino die Kontrollen etwas strenger sind und die FSK hier auch eher die niedrigere Freigabe vergibt. Insbesondere bei der Diskussion ob KJ oder keine Freigabe" zeigt sich oft, dass Filmen, die im Kino noch mit FSK-Kennzeichnung laufen konnten, für den Heinkinomarkt kein Rating mehr bekamen.
Hier ist der Fall aber genau umgekehrt. Im Kino gab es die gewünschte Freigabe nicht, auf DVD/BD schon.

Übrigens: Die geilste Comicverfilmung, die ich bisher gesehen habe.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Durchweg gelungen, 4. März 2009
Rezension bezieht sich auf: Iron Man (DVD)
Comic-Adaption stehen dieser Tage hoch im Kurs. Nahezu jedes bekannte Comic wurde mitlerweile abgeklappert: Batman, Spiderman, Der unglaubliche Hulk, Superman und auch etwas weniger bekannte Comics wie Sin City oder The Spirit sind mehr oder weniger erfolgreich verfilmt worden. Nur wenige davon können filmisch auf so viel Substanz zurückgreifen wie "Iron Man".
Comic-Adaptionen haben oft den Ruf von reinen Special-Effect-Shows ohne schauspielerische Anstrengung und filmische Kunst. Reines Popcorn-Kino eben. "Iron Man" ist da erfrischend anders. Der Film zeigt auf sehr gute Art und Weise die angsteinflößende Entwicklung der Kriegsmaschinerie dieser Tage. Besonders die Waffendemonstration am Anfang vom Titelhelden Tony Stark lässt einen schon erstmal zusammenzucken und auch der Iron Man selbst ist natürlich eine unaufhaltsame Waffe des Todes. "Iron Man" zeigt auf beeindruckende Art und Weise die Entstehung neuer Waffensysteme, die "effizienteres Töten" garantieren, was rein logisch betrachtet vollkommen verrückt klingt, aber die Realität in der Waffenindustrie wohl wiederspiegelt.
Die Iron Man-Comics hatten ihrer Zeit zumeist einen kommunistischen Gegenspieler als Feind, was natürlich nicht mehr zeitgemäß ist. Dementsprechend verlagert man das ganze in den Nahen Osten, wo ja heutzutage bekannterweise die ganzen Superschurken in ihren Löchern sitzen ;-)
Tony Stark wird bei einer seiner Demonstrationen von Waffen angegriffen und schwer verletzt als Geiselgenommen. Nur ein mechanisches Herz hält ihn noch am Leben. Stark plant seinen Ausbruch mithilfe eines Kampfanzugs, was ihm letztlich auch gelingt. Einen Großteil des Films verbringt er hiernach damit, dieses System zu perfektionieren, was auf sehr humorvolle Weise geschieht, was auch der tollen Leistung von Robert Downey Jr. schuldig ist.
Für mich persönlich hat der Film ehrlichgesagt überraschend wenig Action-Sequenzen beinhaltet, sondern es wurde mehr auf Charakterentwicklung und Message gesetzt, was den Film aus dem grauen Einheitsbrei der Comic-Verfilmungen ganz klar heraushebt, wenn auch nie das ganz große Niveau von "The Dark Knight" erreicht wird.
"Iron Man" überzeugt als Comicverfilmung nahezu auf allen ebenen: Visuell, substanziell, schauspielerisch, storytechnisch, es passt irgendwie einfach. Dass dann noch während den Credits und im Hauptmenü der legendäre gleichnamige Song von "Black Sabbath" gespielt wird, setzt dem ganzen irgendwie die Krone auf. So lass ich mir Popcorn-Kino gefallen!
Für Fans von standartisierten Comicverfilmungen könnte der Film eventuell sich als etwas zäh darstellen, wer jedoch neben Explosionen auch noch gerne etwas mehr im Film hätte, der dürfte hier wohl richtig liegen. Ich hoffe auf eine ebenso tolle Fortsetzung!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen 2-Disc Set Does 'Iron Man' Justice, 6. Januar 2009
Von 
Martin A Hogan "Marty From SF" (San Francisco, CA. (Hercules)) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
There is a lot to `give away' in describing "Iron Man', but suffice it to say that the creators have created the real Tony Stark. He is the rowdy billionaire responsible for building weapons of mass destruction and selling them to the enemy into a reluctant and then powerful `Iron Man'. The cinematography is stunning in Blu-ray and the scenes starting from Afghanistan to Los Angeles's skies are over-whelming. The action is intense, funny, witty and true to the character of the comic book character. Plus, it is all believable. Robert Downing, Jr. playing around with his Iron Man invention is nothing short of hilarious and thrilling. Gwyneth Paltrow is a bit underused as his assistant, but she supplies some killer one-liners. Jeff Bridges plays a role that truly threatens Iron Man, but that's all I'll say. The effects are fantastic, the storyline is fast and clever and it is no small wonder it broke box office records. On Blu-ray disc, it is just as good as being in a movie theater - the details, color and sound are that amazing! Tony Stark IS `Iron Man'.

All Blu-ray discs are set up differently according to their theme, but for Iron Man, I'll describe the imagery. The initial PLAY/SCENES board is a colorful statue of Iron Man with colorful, comic book scientific looking diagrams. Audio is available in English 5.1 Dolby TrueHD, French 5.1 Dolby Digital and Spanish 5.1 Dolby Digital. Subtitles are in English, English SDH. French, Spanish and Portuguese. There are some great extras like the `Hall of Armor' showing all four Iron Man designs, `the Invincible Iron man' and deleted scenes. These deletions are great, inclusion "I Am Iron Man', `Visuals Effects of Iron Man', `a fantastic `Robert Downey Jr. Screen Test'. "The Actors Process' (Downing and Bridges get down with some real improvisations), a semi-spoof trailer from `The Onion' on Iron man,' Theatrical Trailers, Galleries, Credits and Subtitles. Not to leave anything out, more extras include six mini features such as `friends and Foes' and "Demon in a Bottle". If you're really into Blu-ray, try connoting to the Internet for BD-Live capability. This is one of the Blu-ray features that put it so far and above regular DVD.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Ein etwas anderer Superheld., 7. Oktober 2008
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Iron Man (DVD)
Superhelden gibt es die letzten 5 Jahre wie Sand am Meer. Zum Glück gibt es immer wieder einen Film, der aus der Masse heraussticht, wie in diesem Fall IRON MAN. Schon der Name zergeht wie Schokolade auf der Zunge...Spaß bei Seite. Der Film ist nicht wie die anderen, da der Charakter von Tony Stark keine Superkräfte besitzt. Er ist so gesehene in ganz normaler Menschen und das macht Ihn (genauso wie Batman) viel verletzlicher als Superman und seine Freunde. Nach dem Film sollte man sich auf jeden fall noch den Abspann anschauen. Da gibt es einen kleinen Hinweis auf die Fortsetzung.

Kurz zur Story, Tony Stark produziert die Besten Kriegswaffen und wurde dadurch zu einem Reichen Mann. Als er entführt wird, sieht er das Leid, dass durch seine Waffen entstanden ist. Er soll eine Waffe herstellen aber baut mit seinem Kollegen einen Anzug mit der er Fliegen kann. Es wird die erste Version von IRON MAN. Als er wird zu Hause ist, stellt er alles auf den Kopf und bastelt sich einen Neuen und bessern. Natürlich gefällt dies eineigen Personen weniger und versuchen im das Leben schwer zu machen. So werden aus Freunde Feinde....

Mir persönlich der Film sehr gut gefallen, durch die flotten Sprüche, gute Action, tolle Story und vielen guten Gags. Natürlich sind auch die Darsteller sehr gut ausgewählt worden. Die Aufmachung der DVD gefällt mir recht gut. Neben der Single-DVD gibt es noch eine Steelbook-Variante mit 2 DVD (mehr Extras und längerer Laufzeit) sowie die Single-DVD mit einem limitierten Metal-Case wie bei der Veröffentlichung von Brothers Grimm (limitiertes Steelcase). Das Hauptmenü ist nett animiert (sieht aus wie ein Comic mit Sprechblasen) und erinnert dadurch etwas an die Gestaltung von Heroes. Extras werden hier vergeblich gesucht. Es gibt nur ein paar Kinotrailer von IRON MAN und von anderen Filmen. Aber das weis man eigentlich bei einer Single-DVD. Für die Story gibt es 5 Sterne und die Aufmachung 4 Sterne.

Einer der coolsten Superhelden für das Heimkino. Absolut Empfehlenswert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


18 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen erfrischend unterhaltsam, 23. Dezember 2008
Rezension bezieht sich auf: Iron Man (DVD)
Mai 2008 startete in den USA die lange erwartete Comic-Verfilmung eines weiteren Marvel-Superhelden. Diesmal tritt "Iron Man" ins Rampenlicht. Der Held, selbst ohne Superkräfte, vertraut auf einen metallenen Anzug, der den Träger nahezu unbesiegbar macht.
Der Film jedoch beginnt weit vor dem ersten Einsatz des Superhelden. Er thematisiert die zynisch agierende Waffenindustrie, nimmt den Glauben der Menschen an die eigene Armee aufs Korn und spart nicht mit versteckter Kritik an der aktuellen politischen Situation in Amerika.
Doch der Film versucht vor allem eins: Er will den Menschen in diesem Anzug, den Charakter dieses extremen Egozentrikers so genau wie möglich vor Augen führen. Seine Wandlung vom Waffennarren und Egomanen zum Retter der Menschheit oder doch wenigstens zum Hoffnungsträger.

Dank des fantastisch spielenden Robert Downey Jr. gelingt dies in weiten Teilen. Einzig seine entflammende Liebe zur Sekretärin ist zu offensichtlich und zu unwahrscheinlich ob seiner Angewohnheiten und seines Charakters. Das liegt jedoch keineswegs an Gwyneth Paltrow, die ebenso wie Downey Jr. exzellent aufgelegt ist. Doch der heimliche Star des Film ist Jeff Bridges. Sein Oberzyniker Obadiah Stane ist absolut oscarreif.

Sieht man von der Höhlenszene ab, die doch arg unwahrscheinlich und etwas albern gelöst wird, hat der Film keine Schwächen. Die sehr guten Schauspieler, das gute Skript, die gelungene Filmmusik, die guten Special Effects, hier passt alles.

Da auch viel Humor und Ironie in den Film einfließen und der Held sich zu keiner Zeit selbst zu wichtig nimmt, kann man den Film ab zwölf Jahren empfehlen. Auch in der ungeschnittenen Originalversion, die, entgegen den Presseverlautbarungen, auf der DVD enthalten ist.
So kann man für nicht mal neun Euro einen der großen Hollywood-Blockbuster genießen, der einen Helden präsentiert, der erfrischend anders ist als die üblichen Verdächtigen wie Spider-Man oder Superman oder gar die arg übertrieben auftretenden Fantastic Four.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 236 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Iron Man
Iron Man von Jon Favreau
EUR 0,00
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen