Kundenrezensionen


188 Rezensionen
5 Sterne:
 (146)
4 Sterne:
 (24)
3 Sterne:
 (6)
2 Sterne:
 (6)
1 Sterne:
 (6)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


18 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hochspannend
5 Sterne vergebe ich sehr selten, doch dieser Film, mit einem grandiosen Tom Hanks, hat ihn verdient.

Anfangs mutet der Film wie eine Doku auf, was sich jedoch bald ändert.
Hier wird man in den Bann von Tom Hanks gezogen und ist bald Teil der Crew, seiner Crew.

So viel sei gesagt, dieser Film baut nach ca. einem Drittel die Spannung langsam...
Vor 4 Monaten von Frank Kruse veröffentlicht

versus
6 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen WIE MAN EINE GUTE STORY KAMERATECHNISCH KAPUTTMACHEN KANN
Das geht so:

Man nehme:
1. eine interessante Geschichte, die wirklich passiert ist.
2. gute Schauspieler
3. ein gutes Drehbuch
4. einen (eigentlich guten) Regisseur, der auf Wackelkameras fixiert ist
5. einen bzw mehrere Kameramänner, die 95% der Zeit eine SHAKY bzw. STEADY CAM in eine total UNSTEADY CAM verwandeln...
Vor 8 Monaten von Björn Weizenkeim veröffentlicht


‹ Zurück | 1 219 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

18 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hochspannend, 27. Juli 2014
Von 
Frank Kruse "Cineast" (Neuenkirchen, Steinfurt) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Captain Phillips (Blu-ray)
5 Sterne vergebe ich sehr selten, doch dieser Film, mit einem grandiosen Tom Hanks, hat ihn verdient.

Anfangs mutet der Film wie eine Doku auf, was sich jedoch bald ändert.
Hier wird man in den Bann von Tom Hanks gezogen und ist bald Teil der Crew, seiner Crew.

So viel sei gesagt, dieser Film baut nach ca. einem Drittel die Spannung langsam auf, die sich dann mehr und mehr steigert und zum Schluss fast unterträglich wird. Nach diesem Film benötigten wir erst ein paar Minuten um wieder runter zu kommen....

Sehenswert ist also das Urteil!! Tom, Du wirst immer besser. Weiter so ;-)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ganz großes Kino mit brilliantem Tom Hanks, 2. September 2014
Von 
FlashlightLED - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 1000 REZENSENT)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Captain Phillips [Blu-ray] (Blu-ray)
"Captain Phillips" ist einer der besten Action-Thriller, die ich bisher gesehen habe. Der Film läuft langsam an, wie ein Schiff aus dem Hafen, baut dann aber immer mehr Spannung auf, die einen förmlich in ihren Bann zieht. Besonders zum Ende hin erreicht die Spannung einen derart nervenzerreißenden Höhepunkt, dass man in jeder Sekunde mit Captain Phillips mitfiebert und sich vorkommt, als wäre man tatsächlich direkt mit im Geschehen.

Tom Hanks spielt wieder einmal herausragend, sodass man ihm seine Rolle als Kapitän von Anfang bis zum teils sehr emotionalen Ende komplett abnimmt. Um nicht zu "spoilern", verrate ich keine weiteren Details zum Film, der sicher einer der besten mit Tom Hanks ist, der je gedreht wurde. Besonders hervorzuheben ist hier, dass sich nicht - wie sonst üblich - ein paar Leute hingesetzt und ein fiktives Drehbuch geschrieben haben. Dieser Film basiert auf wahren Ereignissen.

Man bekommt mit der Blu-ray "Captain Phillips" 134 Min. eines atemberaubenden und teils sehr nervenaufreibenden Action-Thrillers, in top Qualität. Sie entspricht dem, was man von einer Blu-ray erwartet: Mit einem gestochen scharfen Bild und einem sehr guten "DTS-HD Master Audio 5.1" Sound ist dieser Film ein wahrer Hochgenuss.
Da der Film erst seit dem Frühjahr zu haben ist, ist er preislich zwar (noch) nicht grade ein Schnäppchen, doch den Preis ist der Film in jedem Fall wert.

Bei so einem von Anfang bis Ende gelungenen Meisterwerk von einem Film gebe ich gerne eine Kaufempfehlung.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Durchweg spannend & nachdenklich stimmend, 2. September 2014
Rezension bezieht sich auf: Captain Phillips (DVD)
Ich habe mir diesen Film mit sechs weiteren Leuten angesehen und die Begeisterung bei jedem einzelnen stieg in's Unermessliche. Der Film ist toll gedreht, mit viel Fingerspitzengefühl geschrieben und einfach umwerfend gespielt - Tom Hanks gibt mal wieder so richtig Gas. Der Film packt wirklich von der ersten bis hin zur allerletzten Sekunde. Das kann nicht jeder Film dieser Art von sich behaupten. Die Geschichte wird authentisch präsentiert, enthält absolut keine Längen und sie wird (Gott sei Dank!) nicht nur aus einem Beweggrund betrachtet. Auch die "Bösen" im Film bekommen genug Screentime, um beim Zuschauer ein gewisses Verständnis für ihre Intensionen auszulösen. Und genau diese Beweggründe haben mich nachdenklich gestimmt. Danke an den Drehbuchautor! Der hat die nötige Tiefe in diesen atemlosen Thriller gepackt. Ich bin begeistert!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Spannung Pur, bis zum Ende!!, 12. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Captain Phillips [Blu-ray] (Blu-ray)
Klasse Film, auf Tatsachen beruhend. Kein Amerikanischer Heldenepos!!
Nach diesem Film möchte man nicht selbst in so einer Situation geraten.
Aber man fühlt mit, und versteht während des Filmverlaufs, warum so gehandelt wurde, und nicht nach dem Heldenepos.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Spannung pur!!!, 6. Juli 2014
Rezension bezieht sich auf: Captain Phillips [Blu-ray] (Blu-ray)
Obwohl ich nicht gerade der größte Fan von Tom Hanks bin, habe ich den Film aufgrund der äußeren Umstände angeschaut (da basierend auf wahrer Begebenheit). Die Umsetzung ist einfach nur genial! Gerade die Kidnapper aus Somalia sind in dem Film so realistisch dargestellt, dass es einem den Atem verschlägt! Top Film!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen sehr realistischer Film, der der wahren "Geschichte" sehr nah kommt, 15. September 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Captain Phillips (DVD)
Der Film greift die Problematik "Piraterie am Horn von Afrika" sehr gut auf und steht der wahren "Geschichte" in nichts nach. Spannende atemberaubende Szenen sowie das taktische Vorgehen der US-Amerikaner sind sehr detailgenau nachgestellt. Ein Muß, wenn man die Thematik "Piraterie" verstehen will.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Tom Hanks auf einem Horrortrip, 20. Oktober 2014
Von 
Peter Mueller (Raetia) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Captain Phillips (DVD)
“Captain Phillips“ ist ein erfreulich guter, abendausfüllender Thriller über ein Containerfrachtschiff, das von somalischen Piraten gekapert wird, “nach einer wahren Begebenheit“ wie man vorab informiert wird. Fast verstörend war der Eindruck, wie leicht so ein Multimillionen-Dollar Hightech-Schiff in die Hände von ein paar ausgehungerten, Khat-kauenden Desperados mit Kalaschnikows und Enterhaken fallen kann, als Schauspieler wurden keine “African-Americans“ eingesetzt, sondern richtige ausgezerrte, hohläugige Afrikaner. Wie die bösen, schwarzen Ritter in alten Filmen an der Burg, so sind sie die Schiffswand emporgeklettert, nur dass oben keine Burgherren mit Pfeil und Bogen bereitstanden und auch niemand mit einem Kessel heißen Pechs das Eindringen zu verhindern versucht hat. Nein, die Crew blieb, trotz geschätzter 10:1-Überzahl, im tiefsten Maschinenraum versteckt, nur der Kapitän und seine zwei Offiziere stellen sich, worüber man angesichts der Bilder von geringfügig weniger standhaften italienischen und südkoreanischen Schiffsführern schon sehr dankbar sein muss. Der ganze Film erweckte also einen realistischen Eindruck, sagen wir ruhig er war spannend, und nur kurz irrlichterte der alte Hollywood-Wahn durch die Dialoge, etwa als der Ober-Pirat dem entführten Captain Phillips absurderweise gestand, dass er ein bisschen von New York und einem tollen Auto träumen würde. Hier fällt einem der zynische Satz aus Kubricks “Full Metal Jacket“ ein: “because inside every gook there is an American trying to get out”.

Interessant das Finale: auf dem ersten Blick unapologetisch, jeder der Seeräuber ist tot oder gefangen, aber weder die simultane Erschießung durch Spezialeinheiten wird gezeigt, noch die Leichen, stattdessen hält die Kamera strickt auf den gefesselten Kapitän, auf den das Blut seiner Entführer spritzt, so als ob der Westen selbst im Mittelpunkt steht und sich durch die Befreiungsaktion selber besudelt. Ein fähiger Regisseur wie Paul Greengras macht so etwas ja nicht aus Zufall, also kann man auch eine entsprechende Botschaft vermuten. Empfehlenswert!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


26 von 35 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Packendes Hollywoodkino!, 23. März 2014
Rezension bezieht sich auf: Captain Phillips [Blu-ray] (Blu-ray)
Man kann natürlich mosern, dass der typisch amerikanisch oder zu vorhersehbar ist, nur, was erwartet man von einem Tom Hanks-Fim denn anderes? Er ist Megastar und spielt eigentlich immer in typisch amerikanischen Bockbustern den typisch amerikanischen Held. Ein Disney-Kinderfilm endet auch immer mit einem Happy End. Das weiss man vorher, warum schaut man sich so einen Film an, wenn man das nicht mag?

Ich hatte - aufgrund vieler positiver Stimmen - nichts anderes erwartet als gutes Hollywoodentertainement und wurde sogar noch positiv überrascht. Der Film ist durchweg spannend, packend inszeniert, längst nicht so platt wie befürchtet und die Darsteller, vor allem Tom Hanks, überzeugen auf ganzer Linie. Richtig gut. Ich fühlte mich über 2 Stunden bestens unterhalten und genau DAS ist doch die Aufgabe eines Blockbusters, oder?

Von meiner Seite gibt's hochverdiente 5-Sterne.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr spannend, 31. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Captain Phillips (Amazon Instant Video)
Packender Film, der den Zuschauer wirklich bis zur letzten Minute – trotz Überlänge – nicht loslässt. Die Story wurde super vermittelt, ohne großartig in die Trickkiste zu greifen. Ebenfalls herausragende schauspielerische Leistung!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Packend und frei von Pathos, 26. November 2013
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Captain Phillips [Blu-ray] (Blu-ray)
Nach einer wahren Begebenheit, daher ist das Ende jetzt auch nicht allzu überraschend, aber ich will dennoch nicht spoilern:

Captain Phillips wurde beauftragt, Hilfsgüter zu transportieren. Sein Schiff, die MAERSK Alabama soll dabei fern diverser Schiffsrouten um das Kap fahren. Ein somalischer Warlord verlangt indes mehr Geld von einem armen Dörfchen. Dessen Bewohner suchen nach einer passenden Beute und finden auf ihrem Schirm die Alabama. Das Ganze sieht ziemlich ungeplant aus und so geht der erste Angriff auch voll in die Hose. Doch schließlich gelingt es den Piraten doch das Schiff zu entern und die Brücke wird besetzt...

Der Film ist fernab jeglichen Heldenpathos, sondern handelt von 08/15-Seeleuten, die auf einmal in eine brenzlige Lage kommen und versuchen, ihre Haut zu retten. Der echte Phillips hält sich ebenfalls nicht für einen Helden. Spannend ist die Geschichte allemal inszeniert und kann durch Realismus und interessante Charaktere überzeugen. Es wird sowohl die Seite der betroffenen Crewmitglieder der MAERSK Alabama, die der Piraten, aber auch des Militärs gezeigt, das zur Rettung berufen wurde. Dabei wird auch nicht verzichtet darauf zu zeigen, dass Pannen nicht ausbleiben. Ich kann den Film wärmstens empfehlen und habe ihn auf jeden Fall nach Erscheinen gekauft.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 219 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Captain Phillips
Captain Phillips von Paul Greengrass
EUR 0,00
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen