Kundenrezensionen


168 Rezensionen
5 Sterne:
 (126)
4 Sterne:
 (14)
3 Sterne:
 (9)
2 Sterne:
 (6)
1 Sterne:
 (13)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


131 von 136 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein monumentales Meisterwerk!
David Leans monumentales Meisterwerk „Lawrence von Arabien" wurde 1962 mit 7 Oscars ausgezeichnet, und gehört zu den Filmen, für die das Kino erschaffen wurde. Nur dort, im dunkeln Kinosaal, auf die großen Leinwand projiziert, entfaltet sich der ganze Zauber der imposanten, in Super Panavision 70 gedrehten Bilder der unendlichen und einsamen...
Am 18. März 2001 veröffentlicht

versus
9 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Probleme mit den Fassungen
Rezensionen über Inhalt usw. haben die Anderen gnügend eingebracht, ich möchte mich nur kurz zum Audio-Inhalt äussern.

Einige hier schreiben von Tonspur-Problemen. Ich gehe eher davon aus dass die deutsche Syncronfassung von der geschnittenen Version stammt. Da diese Fassung aber die ungeschnittene ist sind die zusätzlichen Szenen in...
Veröffentlicht am 2. September 2009 von DerJoe


‹ Zurück | 1 217 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

131 von 136 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein monumentales Meisterwerk!, 18. März 2001
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Lawrence von Arabien (2 Discs) (DVD)
David Leans monumentales Meisterwerk „Lawrence von Arabien" wurde 1962 mit 7 Oscars ausgezeichnet, und gehört zu den Filmen, für die das Kino erschaffen wurde. Nur dort, im dunkeln Kinosaal, auf die großen Leinwand projiziert, entfaltet sich der ganze Zauber der imposanten, in Super Panavision 70 gedrehten Bilder der unendlichen und einsamen Wüsten Arabiens.
Doch da nur die wenigsten über ein eigenes Kino verfügen dürften, bietet die vorliegende DVD der restaurierten und ursprünglichen Fassung im Original Kinoformat, betrachtet auf einem großen 16:9 Fernseher, eine gute Alternative.
Denn leider wurde der Film 1962 direkt nach den erfolgreichen Premieren in London und New York grausam verstümmelt. Sam Spiegel überredete, aus Angst vor einem wirtschaftlichen Desaster an den Kinokassen, David Lean den Film um 10 Minuten zu kürzen. Aus 10 Minuten wurden 20 und schließlich fielen ganze 40 Minuten, ohne Rücksicht auf einen plausiblen Handlungsfaden, der Schere zum Opfer und landeten ungenutzt unter dem Schneidetisch. Für den Zuschauer war daher zum Beispiel die starke Veränderung von Lawrence Persönlichkeit, nach seiner türkischen Gefangenschaft, nicht oder nur sehr schwer nachzuvollziehen.
Der von Robert A. Harris und Jim Painten liebevollen Restauration aus dem Jahre 1987 ist es zu Verdanken, daß wir heute „Lawrence von Arabien" wieder in seiner ursprünglichen Fassung genießen können. Da die entfallenen Szenen damals allerdings nicht synchronisiert wurden, wird nun auch in der restaurierten deutschen Fassung von Zeit zu Zeit einmal englisch gesprochen. Dann erleben wir ein von Alec Guiness als Prinz Feisal hervorragend gesprochenes arabisches Englisch, das zu keiner Zeit lächerlich oder gestellt wirkt. Daher empfehle ich jedem, sich auch einmal die komplette englische Fassung des Films anzusehen.
Getragen wird der Film nicht zuletzt durch die hervorragenden Schauspieler Alec Guiness, Anthony Quinn und Omar Sharif um nur einige zu nennen. Auf der Suche nach einem noch unverbrauchten jungen Schauspieler für die Rolle des T. E. Lawrence fiel Sam Spiegels Wahl damals auf Peter O'Toole, der bis dahin nur in einigen kleinen Nebenrollen aufgetreten war. Für Ihn und auch für Omar Sharif (Doktor Schiwago) wurde „Lawrence von Arabien" der Beginn einer großen Kinokarriere.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


78 von 82 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der Klassiker erstrahlt auf Blu Ray in neuem Glanz, 14. November 2012
Ich konnte mir die Blu Ray gestern schon kaufen. Und eines ist sicher: In einer solch brillianten Bildqualität hat man "Lawrence von Arabien" noch NIE gesehen!!!

Zum Film: 1916, während des Ersten Weltkrieges: Der Brite Thomas Lawrence (Peter O'Toole) wird von der britischen Regierung nach Saudi Arabien geschickt, um die Verhältnisse bei den dortigen Stämmen zu analysieren. Weiters soll er sich um eine Vereinigung der Stämme bemühen, um Verbündete für die Einnahme der Türkei zu gewinnen. Während seiner teilweise beschwerlichen Reise durch die Wüstenlandschaften Arabiens auf dem Weg ins Lager von Fürst Fesal (Alec Guinnes "Die Brücke am Kwai), trifft er auch auf Ali (Omar Sharif "Doktor Schiwago") der auch einer seiner Weggefährten wird. Im Laufe der nächsten Zeit gelingt es "El Aurence", wie er bald genannt wird, die Stämme zu vereinigen. Er nimmt die Stadt Akaba ein, und wird nach einigen herausragenden Taten bald für die arabischen Stämme zum Helden...

Ich habe die Handlung nur oberflächlich beschrieben, denn das Filmepos ist sehr spektakulär und großartig in Szene gesetzt. Regisseur David Lean ("Die Brücke am Kwai") hat hier ein Meisterwerk geschaffen. Mir hat der Film sehr gut gefallen. Sehr gute Schauspieler wie Alec Guinnes, Omar Sharif, Anthony Quinn, Jack Hawkins und Peter O'Toole als Lawrence von Arabien verschaffen den jeweiligen Charakteren eine tolle Leinwandpräsenz. Grandiose Massenszenen, dramatische Actioneinlagen und unvergessliche Momente machen "Lawrence von Arabien" zu einem Klassiker der Superlative.

Zur Blu Ray: Die Blu Ray präsentiert den Film im Format 2.20:1 und bietet eine PHANTASTISCHE Bildqualität. Von Anfang an wird ein sehr scharfes und schönes Bild geboten. Konturen von Requisiten, Gegenständen werden jederzeit klar und scharf wiedergegeben und wirken zeitweise plastisch. Gesichter der Schauspieler werden sauber und sehr scharf gezeigt. Farben wirken jederzeit bunt und natürlich. Panorama-Aufnahmen von Wüstenlandschaften, Hintergründe (u.a Berge) sind in einer solch brillianten Qualität - besonders was die Detaildurchzeichnung angeht - ein Wahnsinn!! Kratzer und andere Artefakte sind zu keiner Zeit irgendwo auszumachen. Auch in dunklen Szene wird eine sehr gute Bildqualität geboten. DAS ist WAHRES FULL HD!!!

Der Film wird hier im Director's Cut von 227 Minuten gezeigt. Ein Kommentator hat mich auf eine Tatsache aufmerksam gemacht, die ich beim Kauf ebenfalls befürchtet habe. Nämlich das der Film wegen seiner Lauflänge auf 2 Blu Rays verteilt ist. Diese Annahme hat sich nicht bestätigt. Er ist auf 1 Blu Ray vorhanden. Ein vielleicht nerviger Wechsel der Blu Rays ist also nicht erforderlich. Es wird lediglich nach einer ungefähren Laufzeit von 2 Stunden 20 Minuten das Wort "Intermission" eingeblendet, und nach einer kurzen Zeit des "schwarzen Bildschirms" und geht der Film dann weiter

Die Tonspuren sind Englisch in DTS HD 5.1. Deutsch und Italienisch in Dolby Digital 5.1. Wobei die deutsche Fassung vollständig deutsch ist und auch sehr gut klingt. Passagen, die in vorigen DVD-Veröffentlichungen "Englisch mit deutschen Untertitel" vorhanden waren, wurden nachsynchronisiert (man merkt den Sprecherwechsel besonders bei Peter O'Toole).

Genauso spektakulär wie die Bildqualität ist das Bonusmaterial. Bereits auf der 1. Blu Ray ist neben dem Film das Special "Geheimnis von Arabien: Bild in Grafik Track vorhanden". Und das gestaltet sich so: Links: Mittels Texttafel - sehr informative Hintergrundinformationen über die Entstehung des Filmes und auch Infos über das Leben und Wirken von Thomas E. Lawrence und auch sehr interessante Infos zu manchen Filmszenen, was Schauspieler und Kostüme und Charaktere betrifft - während rechts die jeweiligen Szenen laufen!! Also ich muss sagen: Sehr originell!!

Auf der zweiten Blu Ray gibt es einen sehr interssanten Dokumentarfilm Das Making of von "Lawrence von Arabien", ein Gespräch mit Steven Spielberg, ein Featture über Kamele als Darsteller, ein Interview mit Peter O'Toole über den Film, Wochenschau-Filmmaterial über die Premiere in New York, Making of eines Klassiker (eine Version von 1970) und vieles mehr...

Was den FSK-Flatschen angeht: Es gibt ein Wendecover!!

DIESE Blu ray-Veröffentlichung von "Lawrence von Arabien" ist wirklich SPITZENMÄßíg!! und von mir eine KLARE Kaufempfehlung
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


31 von 33 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Meisterwerk in meisterlicher Aufmachung, 13. November 2012
Länge:: 1:13 Minuten

Einer der besten Filme aller Zeiten erstmals in perfekter Qualität auf Bluray

Die sehr aufwändig gemachte Box beinhaltet zudem ein hochwertiges 88 seitiges Buch auf deutsch
Neben dem Film als 2 Disc finden wir hier eine exkl. Bonus Disc mit vielem, nie gesehenen Marerial wie making of, Interviews, Hintergrundinfos etc.Plus die beeindruckende Musik auf Soundtrack CD

Die Edition ist sicher nicht ganz billig, aber ein idealeres Weihnachtsgeschenk für Cineasten kann ich mir kaum vorstellen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


42 von 46 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen DER HERR DER WÜSTE - UNÜBERTROFFEN, 14. Februar 2004
Rezension bezieht sich auf: Lawrence von Arabien (2 Discs) (DVD)
Heute kommen Special Effects aus Hochleistungsrechnern, aber wer "Lawrence von Arabien" erlebt, spürt in jeder Sekunde die Präsenz authentischer Schauplätze. Auf opulentem und teurem 70mm-Material gedreht, ist dieser Film bildgewordene Poesie, wirklich großes Kino, ein zeitloses Meisterwerk, vielleicht der beste Film aller Zeiten. Er wurde unter extremen Bedingungen 'on location' gedreht. 60° Celsius waren ebenso wie Sandstürme und Skorpione keine Seltenheit. Dabei erdrücken die Schauwerte nicht die Biographie einer faszinierenden Gestalt, deren Mission mit ihrer bis heute unabgeschlossenen Nachgeschichte die Welt wahrhaft verändert hat. Ich würde dem Film entsprechend der Zahl seiner Academy-Awards durchaus 7 Sterne verleihen, wenn dies hier möglich wäre. Er ist für mich das Größte, was bisher auf der Leinwand zu sehen war, da er eben nicht nur monumental ist, sondern auch Tiefgang hat und trotz aller Fantastik kein Fantasy-Abenteuer, sondern die Wirklichkeit wirklicher Menschen und Völker abbildet. Da der Preis der DVD inzwischen ein Schnäppchen-Preis ist, die restaurierte Fassung vorliegt und auch Ausstattung und Specials glänzen, will ich von einem Pflichtkauf reden, denn dieser Film gehört einfach in jede gute DVD-Sammlung.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


22 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Zeitloser Klassiker, 21. Januar 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Lawrence von Arabien (2 Discs) (DVD)
Es fällt schwer zu glauben, dass Lawrence von Arabien 1962 gedreht wurde. Zwar räumten in dieser Zeit Monumentalfilme mit historischem Hintergrund an den Kinokassen und bei Oscarverleihungen ab, vergleicht man den Film jedoch mit Werken wie Ben-Hur, Cleopatra oder selbst Kubricks Spartacus, so scheint er einer anderen Ära zu entstammen. Mich erinnert Lawrence von Arabien, mit seinem charismatischen, suizidalen Antihelden, der seine inneren Dämonen durch das Anzetteln von Gewaltexzessen auszutreiben trachtet, viel eher an den modernen Kinokracher The Dark Knight, wirkt dabei jedoch komplexer und erwachsener, da er auf zwanghafte politische Metaphern verzichtet, und seine Hauptfigur nicht in zwei Hälften spaltet. Bei Lawrence von Arabien sind Batman und Joker zu einer Person verschmolzen, gut und böse, falsch und richtig noch schwerer zu unterscheiden.

Lawrence, unvergesslich dargestellt von Peter O'Toole, erscheint uns abwechselnd als Fotomodell, Kriegsheld, Schwulenikone, Masochist, Halbwahnsinniger, Märtyrer, Narziss, edelmütiger Helfer und Genie, und im Verlaufe von über drei Stunden setzten sich all diese Gestalten einem Kaleidoskop gleich zu einer einzigen, schillernden Persönlichkeit zusammen. Wirklich verstehen können wir Lawrence dennoch nicht, am Ende fühlen wir Zuschauer uns wie die Gäste auf seiner Beerdigung, die darüber diskutieren, mit was für einem Menschen sie es den nun zu tun hatten.

Natürlich hat Lawrence von Arabien noch weit mehr zu bieten als seine Hauptfigur. Atemberaubende Landschaftsaufnahmen, angemessen epische Musikuntermahlung, viele großartige Nebendarsteller, wie Alec Guinness, Anthony Quinn oder Omar Sharif und auch die Dialoge beeindrucken durch schlichte, mühelose Poesie.

"Kein Araber liebt die Wüste", sagt zum Beispiel Prinz Feisal, "Wir lieben Wasser und grüne Bäume. In der Wüste ist gar nichts. Und kein Mensch braucht gar nichts."

Lawrence von Arabien ist einer der besten Filme aller Zeiten.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mehr als sehr gut., 17. September 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Lawrence von Arabien (2 Discs) (DVD)
Diese Rezension, bezieht sich auf die DVD-Fassung des Films. 2 DVD' s.

Die Geschichte, des Films, zeigt Hauptsächlich, wie der britische Offizier, Archäologe, Geheimagent und Schriftsteller Thomas Edward Lawrence ( 16.08.1888 – 19.05.1935) den Versuch unternahm, den Arabischen Völkern ihre Unabhängigkeit zu geben. Die konnte aber nur erreicht werden, wenn es gelang, die Armee des Osmanischen Reiches zu besiegen. Also musste erst erreicht werden, dass die Araber ihre eigenen Zwistigkeiten beiseite ließen.
Der Film zeigt in eindrucksvollen Bildern, wie T.E.Lawrence ( Peter O`Toole) alles tat, um das zu erreichen.
Eine eindrucksvolle Leistung nicht nur von Peter O'Toole, sondern auch die “ Nebendarsteller“ Alec Guiness, Antony Quinn und der sehr gute Omar Sharif, machen diesen Film zu einem Genuss, den man sich nicht entgehen lassen sollte.

Nach dem Krieg, versuchte Lawrence in zwei Konferenzen an denen er teil nahm, dieses Ziel für seine arabischen Freunde zu erreichen. Leider mit wenig Erfolg.
Am 13.05.1935, verunglückte T.E.Lawrence mit seinem Motorrad, einer Brough Superior und erlitt starke Kopfverletzungen. Nach 6 Tagen im Koma verstarb er am 19.05.1935.
Das Motorrad, wurde restauriert und steht heute im Imperial War Museum.

Der Film, erhielt 7 Oscars und 3 Nominierungen. Ferner 4 Golden Globes Awards und 4 British Film Academy Awards.

Bild:16:9 – 2.20:1 Widescreen.
Ton und Sprachen: Deutsch, Englisch, Spanisch 5.1
Untertitel: In 19 Sprachen.
Bonusmaterial: Disc 1 Aus den arabischen Archiven, Teil 1. Disc 2, aus den arabischen Archiven, Teil 2. - Making of – Trailer – Filmdokumentationen (7). Auf Reisen mit Lawrence.

Persönliches Fazit: Ein großartiger Film, den man sich unbedingt anschauen sollte.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Blu-ray wie sie sein soll!, 26. November 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Zum Film möchte ich nicht viel schreiben:
1. Ein zeitloser Klassiker.
2. Eine Geschichte in die man sich fallen lassen kann.
3. Viele Längen (die man mögen sollte) die einem Ruhe geben und Gefühle gut transportieren.
4. Entweder man findet den Film grandios (wie meine Person) oder man langweilt sich zu Tode (wie meine Frau).

Zur Blu-Ray:
Eine Blu-Ray wie man sich sie wünscht. Man legt sie ein und ist sofort im schlicht gehaltenem Menu. (Ich hasse tausende Werbungen und Anti Piracy Filmchen, dem ist hier nicht so).
Die erste Disc beschränkt sich maßgeblich auf den Film (227 Minuten!) und ein paar Extras.
Die zweite Disc beherbergt die vielen Extras.

Kurz und knapp das Wichtigste:
Der Film hat eine atemberaubende Bildqualität! Kein Rauschen, keine Filmkörnung, super Ton! Besser geht es nicht.

Eine Blu-Ray wie sie ins Regal gehört um einmal im Jahr rausgeholt zu werden und genossen zu werden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ja, ist denn heut schon Weihnachten?, 16. November 2012
Von 
Herrmann Wolfgang "Woher" (Mammendorf/Bayern) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Als die BluRay ankam, wollte ich eigentlich zu vorgerückter Stunde aus Neugier nur mal kurz reinschauen"..., und musste mich dann um 2 Uhr morgens zwingen, in der Filmpause abzuschalten...
Bildschärfe und Farbbrillanz sind nach der neuen 4K-Abtastung einfach nur noch zum Niederknien! In so berauschender Qualität habe ich den Film meiner Lebtage in keinem Kino gesehen.
Natürlich gibt's keinen Apfel völlig ohne Würmchen..., das sind hier - zum Glück nur an 2 oder 3 Stellen - sinnreiche Untertitel, die darüber informieren, dass "Danger" Gefahr bedeutet, und "Attention" Achtung..., und die sich wohl leider auch nicht ausblenden lassen...
Trotzdem ohne wenn und aber: klare 10 von 5 Sternen!
Danke an Sony, dass sie dieses Meisterwerk mit dem Respekt behandeln, den es verdient.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


33 von 38 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Meilenstein, 29. März 2001
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Lawrence von Arabien (2 Discs) (DVD)
Bei diesem Film stimmt einfach alles! Die (wahre) Story, die Kameraarbeit, die Musik, der Schnitt und die darstellerischen Leistungen von Peter O'Toole, Alec Guinness, Omar Sharif und allen Anderen.
Ich habe mich schon als Jugendlicher in diesen Film verliebt und hatte später die Möglichkeit bei der deutschen Premiere der restaurierten Fassung 1990 (innerhalb des Filmfestivals in Köln) dabei gewesen zu sein. Die hier gezeigte Originalfassung, die jetzt auch auf DVD vorliegt, ist ein absolutes Meisterwerk. Natürlich gehört ein solcher Film auf die große Kinoleinwand. Nur hier kann er seine magische Kraft entwickeln. Nur hier kann man in die Handlung eintauchen und darin versinken. Leider hat man kaum die Möglichkeit dazu.
Um eine Ahnung von der Großartigkeit des Filmes zu erhalten ist es jetzt möglich den Film auf DVD zu erwerben. Schauen Sie sich diesen Film mal etwas aufmerksamer an. Achten Sie auf die großartigen (Panorama-)Aufnahmen, den perfekten Schnitt (z. B. der Umschnitt von einem brennenden Zündholz auf die aufgehende Morgensonne). Achten Sie darauf, welche Zeit sich der Regisseur nimmt (und dem Publikum gibt) um die Weite der Wüste einzufangen. Hören Sie den Darstellern genau zu (am Besten im englischen Original)und erfahren Sie wie geschliffen und perfekt die Dialoge sind. Lassen Sie sich von der kraftvollen, monumentalen Musik begeistern.
Seit 1962 hat es keinen Film dieser Qualität mehr gegeben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


15 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Bewertung von Bild und Ton, 14. Mai 2007
Von 
Rezension bezieht sich auf: Lawrence von Arabien (2 Discs) (DVD)
Zum Film selbst ist Alles gesagt.

Zur Bildqualität:

In der hier vorliegenden überarbeiteten Fassung ist die Bildqualität für einen Film aus dem Jahre 1962, dank heutiger Bildbearbeitungstechnik, ausgesprochen gut!

Ton:

Ein paar Rezensenten weiter unten haben sich über den Wechsel zwischen deutschen und englischen Ton beschwert und meinten irrtümlich die DVD wäre defekt. - Das Problem ist ganz einfach, damals war die Kinofassung einfach kürzer. Als man den Film dann jetzt restauriert und neue Szenen (welche man nicht missen möchte) eingefügt hat, gab es aufgrund der Tatsache, dass der Film aus dem Jahr 1962 ist, die deutschen Synchronsprecher nicht mehr und so entschied man, sich mit Untertiteln zu behelfen, welche auch nur dann eingeblendet werden, wenn der Ton ins Englische wechselt (gefällt mir persönlich auch nicht besonders, evtl. wären ähnlich klingende Synchronstimmen besser gewesen, deshalb 1 Stern Abzug!). Dieses Übel tritt aber hauptsächlich in den ersten Kapiteln der DVD und hier auch nur in einem Teistück sehr deutlich auf, später nur noch vereinzelt und schädigt den Film nicht wirklich. Am Anfang denkt man sich aber schon, wenn dass immer so weiter geht, dann schalte ich ab! Aber wie gesagt, ist wirklich nur am Anfang in einem Teilstück von einigen Minuten sehr extrem, danach nur noch vereinzelt!

Insgesamt ein sehenswerter "alter Schinken", bei welchen ich froh bin diesen in jener Bildqualität zu haben!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 217 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Lawrence von Arabien - Doppel-DVD
EUR 0,00
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen