Kundenrezensionen


25 Rezensionen
5 Sterne:
 (16)
4 Sterne:
 (7)
3 Sterne:
 (2)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


59 von 65 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen nur kleine Ergänzungen
Alles Wesentliche wurde ja bereits von anderen gesagt, deshalb nur so viel:

1. Der Film stammt aus dem Jahre 1971 und ist eine Art zusammengeschnittene erste und zweite Staffel von Monty Phyton's Flying Circus. Wer also Sketche aus den späteren Seasons erwartet, schafft sich damit selbst ein Problem. Btw stammt die Synchronisation vermutlich noch aus den...
Veröffentlicht am 7. November 2006 von Muten

versus
25 von 76 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Keine Ahnung, was das soll?
Was diese DVD bezwecken soll, ist mir ehrlich gesagt ein Rätsel. Monty Python auf 90 Minuten zusammen zu dampfen ist eine unlösbare und total unsinnige Aufgabe. Jeder, der Monty Python kennt, wird 20, wenn nicht noch mehr Sketche aufsagen können, die hier unbedingt fehlen! Dafür sind einige eher durchschnittliche auf der DVD enthalten, die man heute...
Veröffentlicht am 6. Oktober 2005 von Stum Sterblin


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

59 von 65 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen nur kleine Ergänzungen, 7. November 2006
Alles Wesentliche wurde ja bereits von anderen gesagt, deshalb nur so viel:

1. Der Film stammt aus dem Jahre 1971 und ist eine Art zusammengeschnittene erste und zweite Staffel von Monty Phyton's Flying Circus. Wer also Sketche aus den späteren Seasons erwartet, schafft sich damit selbst ein Problem. Btw stammt die Synchronisation vermutlich noch aus den tiefsten 70-/80ern. Sich heutzutage darüber aufzuregen, ist ebenso sinnfrei.

2. Die DVD wird mit dem 16:9-Format beworben und verkauft. Das Merkwürdige daran: der Film selbst ist in 4:3 gedreht worden. Das bedeutet, daß Teile des vorhandenen Bildes einfach durch die üblichen schwarzen Balken verdeckt werden.

Vielen Dank für die Aufmerksamkeit.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen The Very Best of Monty Python, 10. Januar 2008
Da mein VHS-Recorder schon lange durch den DVD-Player ersetzt wurde, ist es nun Zeit, meine alten Lieblinge digital zu ersetzten. "Die "Schwerkraft" ist ein wunderbares Meisterwerk der Komikertruppe und durchaus selbständig neben dem Flying Circus bestehend. Beispielsweise finde ich den "Dead Parrot"-Sketch hier noch gelungener als in der TV-Version. Und die Übergänge und Animationen sind einfach der Wahnsinn. Die deutsche Synchronisation finde ich übrigens sehr gelungen - ich weiß nicht, warum darüber immer so gemosert wird.
Also, für Fans ist diese DVD ein absolutes Muß.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Genial, lustig, tiefsinnig und unmöglich, 14. März 2013
Nachdem ich mir die DVD aufgrund eines Wunsches meiner Mutter (die diesen Film neulich im TV teilweise gesehen hatte) kaufte, war ich aufgrund der unterschiedlichen Auffassungsgaben zwischen dem Humor meiner Mutter und dem meinigen etwas skeptisch, als ich mit ihr gestern den Film anschauen wollte.
Ich dachte mir "nicht schon wieder ein Seniorenkabarett mit Gruftifaktor".

Das Cover der DVD verspricht keinesfalls visuell das, was sich in der Hülle verbirgt.

Bereits nach dem ersten "Sketch" (nicht-gesehen-werden) hatte ich Tränen in den Augen.

Der Film besteht aus geschätzten 30 Einzelsketchen, die teils sinnfrei oder extrem abstrakt miteinander verbunden wurden.
Dazwischen erscheinen immer wieder die bekannten "Animationen" bei denen man sich fragt "wie kommt man nur auf so eine geniale Idee durch derart einfache Mittel und Werkzeuge?".

Es werden durch geschickte Persiflierungen gesellschaftliche und politische Kritik auf hohem Niveau ausgeübt, ohne dabei jemals langweilig zu wirken.

Man könnte an bestimmten Stellen ebenso die Absicht der Produzenten der DVD erwarten, damit eine psychische Manipulation durch völlig abgedrehte Ideen zu erreichen.

Fazit:
Die DVD ist sicherlich nicht jedermanns Sache, da ich aber auf schwarzen Humor sowie auf eine gekonnte Mischung aus tiefsinnigem und im ersten Moment als oberflächlich erscheinende Komik stehe, kann ich dieses Meisterwerk besten Gewissens empfehlen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


37 von 48 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Etwas gewöhnungsbedürftig - aber mit genialen Sketchen, 22. Juli 2005
Von 
Michael Mühlmann (Deutschland) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Wer einen zusammenhängenden Film erwartet, wird enttäuscht werden. Nicht zu Unrecht heißt der Untertitel "The best of Monty Python's Flying Circus". Es handelt sich also um Sketche, die bereits in der Serie gezeigt, von der Truppe für den Film aber nochmals neu aufgenommen wurden.
Insgesamt handelt es sich sicherlich nicht um so leicht verdauliche Kost wie "Brian", sondern es wird schon sehr britisch.
Dennoch sind einige meiner Alltime-favourites dabei, vor allem die Szene mit dem Papagei ("Der is doad!"), "How not to be seen", der "Lumberjack-Song", der Selbstverteidigungskurs, das gefakete Englisch-ungarische Wörterbuch ("Würden Sie bitte heftig meinen Popo streicheln") u.a.
Dabei sind natürlich auch die Terry Gilliam Cartoons, an die man sich erstmal gewöhnen muss, die aber eigentlich doch ziemlich genial sind.
Die deutsche Synchronisation ist insgesamt gut gemacht (ich lach mich jedesmal scheckig über John Cleese' nordischen Akzent bei der Papageienszene), am besten ist aber natürlich immer noch das Original.
Insgesamt also eine Sammlung von Pythonsketchen, die ich persönlich noch besser finde als den "Sinn des Lebens", die aber vielleicht nicht jedermanns Geschmack ist.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Klassiker, 11. Dezember 2012
Humor ist ein Kind seiner Zeit und meistens nur begrenzt haltbar. Die wunderbare Welt der Schwerkraft gehört zu den wenigen rühmlichen Ausnahmen. Die Sketche haben inzwischen mehr als 40 Jahre auf dem Buckel und wirken immer noch anarchisch frisch. Für meine Begriffe ist auch die deutsche Synchronisation hervorragend gelungen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die erste Aneinanderreihung von Sketchen in Spielfilmlänge - der erste Monty-Python-Film, 13. März 2007
Von 
Michael Krautschneider "Filmfan & Musikliebhaber" (Scheiblingkirchen, Niederösterreich) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 1000 REZENSENT)    (REAL NAME)   
"Die wunderbare Welt der Schwerkraft" ist nichts anderes als eine Sammlung der witzigsten Sketche, Szenen und Parodien aus der erfolgreichen Monty-Python-Serie "The flying circus".

Und trotzdem, oder vielleicht gerade deshalb ist er in einem Atemzug mit den anderen Python-Filmen ("Die Ritter der Kokosnuss", "Das Leben des Brain" etc.) zu nennen.

Ja, "Die wunderbare Welt der Schwerkraft" ist kein Film im herkömmlichen Sinn.

Eigentlich besteht zwischen den einzelnen Sketchen (zumindest größtenteils) keinerlei Zusammenhang. Aber trotzdem haben es die genial-verrückten Komödianten irgendwie geschafft, einen Roten Faden zu "basteln", der sich durch die gesamte Länge des Films zieht.

Ein wichtiger Beitrag dazu sind die berühmt-berüchtigten Python-Animationen, die auch in späteren Python-Streifen (vor allem in "Die Ritter der Kokosnuss" - aus Kostengründen) eingesetzt wurden. Sie stopfen nicht bloß scheinbare "Löcher" und füllen "Übergänge" aus, sondern leisten vielmehr auf ihre Weise einen nicht zu unterschätzenden Beitrag zum Gesamtgelingen des Films.

Eines ist klar:

Zimperlich darf man hier als Zuseher nicht sein!

Britischer Humor, so schwarz, dass auch hartgesottene Menschen zwangsläufig (und nicht ungewollt) an die Grenzen des guten Geschmacks denken werden.

"Die wunderbare Welt der Schwerkraft" stammt übrigens aus dem Jahre 1971 und ist tatsächlich der allererste Monty-Python-Film in Spielfilmlänge.

Weiters gibt es nichts zu sagen, außer...

GUTE UNTERHALTUNG und VIEL SPASS!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Typisch, guter Monty Python., 10. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Wer brittish humor mag, muss diesen Film einfach gesehen haben und sollte ihn in seiner "Klassiker Bibliothek" haben.
Das gilt übrigens für ALLE Monty Python Sachen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Super Film, 14. März 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Wer diesen Film nicht gesehen hat dem fehlt was der Film ist ein Mortzspass wenn man Monty Pyhton kennt und deren Humor.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Gut, 16. Januar 2012
Gute Qualität für den geringen Preis, in Bild und Ton.Man bedenke das alter der Aufnahmen und das uhrsprüngliche Format.
Alles in allem zufrieden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


14 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kommen wir nun zu etwas völlig anderem, 30. Juni 2005
Der Untertitel dieser DVD lautet 'The Best of Monty Python's Flying Circus'. Dies stimmt und stimmt doch wieder nicht. Es handelt sich schließlich nicht um lediglich einen Zusammenschnitt der besten Szenen aus Monty Python's Fernsehshow. Zwar sind alle Sketche bereits daher bekannt, doch wurden sie eigens für diesen ersten Kinoauftritt der Comedy-Truppe neu gedreht und zusammengestellt. Und dies ist mehr als gelungen. Der tote Papagei, 'wie man nicht gesehen wird' und der tödliche Witz sind längst Klassiker sowohl der Fernseh- als auch der Kinogeschichte.
Gab es bisher leider nur eine lieblose DVD-Ausgabe, bei der lediglich die deutsche Fassung unbearbeitet auf die Scheibe gepresst wurde, ist nun endlich auch die englische Original-Fassung enthalten. Es bleibt zu wünschen, dass auch die Bild- und Tonqualität ein wenig aufpoliert wurde.
Nur leider fehlt jegliches Bonus-Material, was mich aber sicher nicht vom Kauf abhalten wird, denn dies ist einer der Filme, der in keiner Sammlung fehlen darf.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Monty Python's wunderbare Welt der Schwerkraft
EUR 0,00
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen