Kundenrezensionen


153 Rezensionen
5 Sterne:
 (86)
4 Sterne:
 (41)
3 Sterne:
 (10)
2 Sterne:
 (7)
1 Sterne:
 (9)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


110 von 112 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Brillante, konkurrenzlose Druckqualität. Erhöhte Nachfolgekosten
Der Multifunktionsdrucker MG7150 von Canon bietet neben sehr viel Technik eine exzellente Druckqualität, vor allem bei Bildern. Aber Eins nach dem Anderen …

OPTIK:
--------
Das Design (weißes Model) finde ich gut gelungen und erfrischend. Kratzer und Staub sind auf der Hochglanzfläche nur bedingt wahrnehmbar. Das ist sicherlich...
Vor 9 Monaten von Call of Beauty veröffentlicht

versus
16 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Guter Fotodruck schlechter Textdruck
Ich habe mir den MG7150 auf Grund der guten Fotodruckqualität gekauft. Die ist wirklich gut. Das der Textdruck schlecht sein könnte habe ich nicht vermutet da das nicht mein erster Canondrucker ist.
Den Pixma 3000 / 4000 / 4300 / 4950 habe ich jeweils für etwa 2 bis 4 Jahre benutzt.
Wobei die älteren Modelle länger gehalten haben. Der...
Vor 2 Monaten von Wolfgang W. veröffentlicht


‹ Zurück | 1 216 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

110 von 112 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Brillante, konkurrenzlose Druckqualität. Erhöhte Nachfolgekosten, 22. November 2013
Von 
Call of Beauty - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 1000 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: Canon PIXMA MG7150 Multifunktionsgerät (Drucker, Kopierer, Scanner, USB, WLAN) weiß (Personal Computers)
Kundenmeinung aus dem Amazon Vine - Club der Produkttester-Programm (Was ist das?)
Der Multifunktionsdrucker MG7150 von Canon bietet neben sehr viel Technik eine exzellente Druckqualität, vor allem bei Bildern. Aber Eins nach dem Anderen …

OPTIK:
--------
Das Design (weißes Model) finde ich gut gelungen und erfrischend. Kratzer und Staub sind auf der Hochglanzfläche nur bedingt wahrnehmbar. Das ist sicherlich beim schwarzen Model anders.

EINRICHTUNG:
-------------------
Die Einrichtung lief bei mir denkbar einfach. Zum einen habe ich die mitgelieferte Software installiert und den Drucker per USB mit meinem Rechner verbunden, anschließend habe ich das Gerät über den Touchscreen mit meinem WLAN verbunden und somit den MG7150 für mein Tablet und Smartphone per App sichtbar gemacht. Die am PC installierte Software läuft bis jetzt unter Windows 8 einwandfrei!

FUNKTIONEN:
------------------
Folgendes beherrscht der Pixma MG7150:
Drucken, Kopieren, Scannen
automatischen Duplexdruck
6 Tank-System
WiFi und Cloud-Druck, USB- und LAN-Anschluss
Druck vom Smartphone/Tablet per App
Cardreader
CD/DVD-Druck
Sensor-Bedienfeld (Bedienung denkbar einfach)
3,5“ (8,8cm) Touchscreen
2 Papierkassetten

Der bis hierhin Alleskönner verfügt leider nicht über einen USB-PirctBridge-Anschluss. Zum Glück beherrscht der MG7150 und meine Digitalkamera den Druck per WLAN, dass der Anschluss überflüssig wird.

DRUCK:
---------
Bei der angegebenen Druckauflösung von sensationellen 9.600 x 2.400 dpi lässt der MG7150 seine beiden kleineren Brüder MG6450 und MG5550 (beide 4.800 x 1.200 dpi) im Regen stehen. Man kann durchaus von Fotolaborqualität sprechen. Die Druckqualität ist bombastisch gut. Fotodruck ist beim MG7150 perfektioniert. Mit dem passenden Originalpapier von Canon einfach nur genial! Ich habe mir mal das Canon PP-201 10x15 Papier besorgt.

Den Druck, lt. Canon 15 Seiten nach ISO-Standard in s/w (10 Seiten Farbe) empfinde ich als angenehm leise. Für so ein schnelles Druckwerk bin ich angenehm und vor allem positiv überrascht. Wie aufgelistet verfügt der Pixma idealer Weise über 2 Papierkassetten. Die Untere Kassette fast 125 Seiten Normalpapier mit 80g. In der oberen Kassette ist Platz für bis zu 20 Blatt Fotopapier (abhängig von der Stärke). Sendet man einen Druckauftrag an den Drucker weckt man den Drucker aus den Standby-Modus auf und die vordere Abdeckung öffnet sich automatisch. Nettes Feature!

SCAN:
-------
Auch die Scanqualität lässt nichts zu wünschen übrig. Mit 2.400 x 4.800 dpi Auflösung hat der MG7150 den Vorteil gegenüber MG6450 und MG5550 auf seiner Seite (beide 1.200 x 2.400 dpi). Da ich eher selten scanne möchte ich diesen Punkt nicht so hoch gewichten. Meine Scanversuche waren jedoch einwandfrei.

NACHFOLGEKOSTEN:
----------------------------
Wer mit anderen Herstellern die Nachfolgekosten vergleichen möchte kann sich an den Angaben von Canon versuchen. Folgend sind die Füllmengen von Canon angegeben (ISO-Seite bei A4 = 5 % Deckung):

551m: bis zu 298 ISO-Seiten (7ml)-----------XL: bis zu 660 ISO-Seiten (11ml)
551c: bis zu 304 ISO-Seiten (7ml)-----------XL: bis zu 665 ISO-Seiten (11ml)
551y: bis zu 330 ISO-Seiten (7ml)-----------XL: bis zu 685 ISO-Seiten (11ml)
551gy: bis zu 125 Farbfotos 10x15 (7ml)-----XL: bis zu 275 Farbfotos 10x15 (11ml)
551bk: bis zu 495 Farbfotos 10x15 (7ml)-----XL: bis zu 1.125 Farbfotos 10x15 (11ml)
550bk: bis zu 300 ISO-Seiten (15 ml)--------XL: bis zu 500 ISO-Seiten (22 ml)

Alles klar? Etwas undurchsichtig, wenn man mit anderen Herstellern vergleichen möchte, ist das schon…

Der normale Satz Patronen liegt je nach Anbieter um die 70 Euro, der XL Satz ist im Verhältnis deutlich günstiger für um die 95 Euro zu haben. Da ich die Folgekosten mit meinem HP OfficeJet Pro 8600 vergleiche, dessen Patronensatz (950XL bk für knapp 2300 Seiten, 951c/m/y je knapp 1500 Seiten) für knappe 110 Euro zu haben ist, aber deutlich mehr Füllmenge hat kann ich schon sagen das zumindest die Textdruck- Kosten beim MG7150 von Canon deutlich höher sind. Die Druckqualität, gerade bei Fotos, ist beim Canon allerdings sichtbar besser. Hier muss man natürlich wissen wo man mehr Wert drauf legt; Nachfolgekosten (Massendruck)oder Druckqualität!?

FAZIT:
--------
Zusammenfassend kann ich sagen, dass man mit dem Pixma MG7150 ein schnelles, leises, hochauflösendes Multifunktionsgerät mit vielen Anschluss- und Verbindungsmöglichkeiten bekommt, dessen Nachfolgekosten zwar etwas höher angesiedelt sind als bei der Konkurrenz, aber durch brillante Druckqualität entschädigt wird! Das Preis/Leistungsverhältnis passt absolut!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


31 von 31 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr unkompliziert!, 16. November 2013
Rezension bezieht sich auf: Canon PIXMA MG7150 Multifunktionsgerät (Drucker, Kopierer, Scanner, USB, WLAN) weiß (Personal Computers)
Kundenmeinung aus dem Amazon Vine - Club der Produkttester-Programm (Was ist das?)
Ich bin absolut begeistert!
Der Drucker sieht rein äußerlich schon sehr edel und stimmig aus. Er war einwandfrei verpackt und die mitgelieferten Teile übersichtlich im Karton angeordnet.
Die Inbetriebnahme dauerte insgesamt ca. 20 Minuten, inklusive Abziehen sämtlicher Schutzfolien, entfernen diverser Klebestreifen, Einsetzen der Druckpatronen, automatisches Einrichten der Patronen seitens des Druckerd, Probedruck und sogar Einrichtung der W-Lan Verbindung. Es gab absolut keine Probleme, alles funktionierte reibungslos und die erste Kopie war schon angefertigt, bevor der PC überhaupt zum Einsatz gekommen war.
Auch die Installation der Treiber ging, sowohl bei Windows als auch beim Mac absolut unkompliziert und schnell.
Begeistert bin ich vom Zusatzprogramm "My Image Garden", mit dem man Kollagen, Kalender etc gestalten kann.

Auch auf dem Handy war die entsprechende App sofort installiert und ohne irgendwelche Einrichtungsprobleme verfügbar, der Drucker wurde sofort automatisch erkannt. Einfach nur genial. Die beiden Computer, Windows und Mac, sind jeweil sohne Kabel angeschlossen, es lässt sich sogar einfach vom oberen Stockwerk was im unteren ausdrucken.

Die Bedienung ist absolut intuitiv, das Touchdisplay regaiert einwandfrei und ist absolut selbsterklärend. Alle Funktionen funktionieren ohne Probleme, die Scan- Funktion zeigt sogar sofort alle verfügbaren Geräte an, damit man auswählen kann, auf welchem man den Scan speichern will. Außerdem kann man einstellen, ob man als Dokument (PDF) oder Bild (jpg) speichern möchte.

Die Kopierfunktion lässt zu, ob man beispielsweise vergrößern oder verkleinern will.

Die Druckqualität ist soweit einwandfrei, allerdings sollte man bei Fotos nicht vergessen, das richtige Papier auszuwählen. Hab es mit durchschnittlich teurem Fotoglanzpapier ausprobiert und ein HD Wallpaper mit einer Makroaufnahme von Papageienfedern ausgedruckt, die Brillanz war meiner Meinung nach überragend.

Was mich auch wirklich beeindruckt hat, war, dass die Papierausgabe von alleine aufsprang, als ich aus dem Nebenzimmer drucken wollte. Zwar eine Kleinigkeit, aber die steht stellvertretend dafür, wie dieser Drucker einfach perfekt funktioniert.

Um es noch einmal zu verdeutlichen: Eigentlich braucht man für diesen Drucker keinen Computer. Man kann ohne Probleme vom Handy aus drucken, ohne dass man vorher an einem PC etwas hätte einrichten müssen. Man kann auch direkt seine Speicherkarte, z.B. vom Fotoapperat (auch CF!) in den Drucker schieben und dann am Display des Druckers das Bild auswählen und alle Einstellungen vornehmen.

Ein kurzer Blick auf die Liste des Zubehörs hat mir verraten, dass Patronen für diesen Drucker verhältnismäßig günstig zu haben sind.

Zusammenfassend: Ich bin absolut begeistern von der absolut unkomplizierten Funktionalität dieses Druckers (v.a. finde ich ihn für diesen Funktionsumfang nicht teuer) und kann ihn absolut uneingeschränkt weiterempfehlen.

PS: Es ist kein Druckerkabel dabei.. aber Moment...man braucht ja garkeins!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


16 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Guter Fotodruck schlechter Textdruck, 21. Juni 2014
Ich habe mir den MG7150 auf Grund der guten Fotodruckqualität gekauft. Die ist wirklich gut. Das der Textdruck schlecht sein könnte habe ich nicht vermutet da das nicht mein erster Canondrucker ist.
Den Pixma 3000 / 4000 / 4300 / 4950 habe ich jeweils für etwa 2 bis 4 Jahre benutzt.
Wobei die älteren Modelle länger gehalten haben. Der 4950 hat nur 25 Monate gehalten danach war das Netzteil defekt. Der Foto und Textdruck war bei allen Druckern gut. Das Druckbild vom MG7150 ist unscharf. Die Buchstaben sind ausgefranst und außerdem sind nach erneutem Druck nicht die selben Buchstaben gleich schlecht. Selbst in der Einstellung "Hohe Qualität" für den Textdruck ist das Schriftbild schlechter als bei den alten Modellen in normal Einstellung. Unerklärlich ist mir das der Druck über das Netzwerk geringfügig besser ist als über USB.
Der MG7150 zieht außerdem machmal doppelt Papier ein und zerdrückt die obere Kante an einer Stelle.
Ich werde den Drucker zurück geben.
Die anderen Punkten wie -
Kleines Normalpapierfach noch kleineres Fotopapierfach für kleine Größen.
Kein Fach für Din A4 Fotopapier. Bedeutet Normalpapier raus und Fotopapier rein und umgekehrt. Alle meine alten Drucker konnten das besser(vorderes und hinteres Fach).
Der MG7150 ist aus einer anderen Modellreihe hätte aber diese Vorteile haben können.
- wären für mich ok gewesen.
Obwohl für einen Netzwerkdrucker auch das fragwürdig ist. Ob das aus Platzmangel geändert wurde kann ich mir nicht vorstellen da das Gerät erheblich größer ist. Auch der Scanner kann nicht der Grund sein.
Für mich ist der schlechte Textdruck und der Papiereinzug inakzeptabel.
Ich habe den Eindruck das bei den Druckern von Jahr zu Jahr immer ein wenig mehr gespart wird.
W.Walther
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


14 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super Drucker, 8. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Habe mich nach längeren Überlegungen für diesen Drucker entschieden, der meinen 7 Jahre alten Canon Pixma IP 5300 ablöst. Da ich kein Fax benötige, reicht mir ein Gerät zum Drucken, Kopieren und Scannen vollkomen aus.
Kurz zusammengefasst: ich kann mich den 5-Sterne Vorrezensionen nur uneingeschränkt anschließen:
-die Einrichtung und Inbetriebnahme inklusive Einbinden in mein WLAN-Netzwerk war dank narrensicherer Menüführung über das erstaunlich hochwertige Display ein Kinderspiel: nach ca. 20 Minuten war alles fertig und sämtliche im Haushalt betriebenen Geräte (2 iPhones, 2 Androidhandys, 2 iPads, ein Notebook und mein eigener PC (zusätzlich über USB verbunden) konnten problemlos Druckaufträge an das Gerät senden
-Drucker hat sehr praktische 2 Papierschubladen: eins habe ich mit normalen A4-Papier und das andere mit 10x15 cm Fotohochglanzpapier bestückt. Egal ob z.B. vom Handy ein Foto oder vom iPad eine gefundene Reparaturanleitung eines Haushaltsgeräts an den Drucker gesandt wird: nach nur 1-2 Minuten liegt der Ausdruck (übrigens auch bei verschlossenem Drucker im Standby) in der 1. Etage wie von Geisterhand bereit
-die Druckqualität einfacher Dokumente ist herausragend und insbesondere der Fotodruck ist atemberaubend und entspricht Fotolaborqualität. Auch die Scanner- und Kopierfunktion ist einfach zu bedienen, schnell und liefert eine gute Qualität. Besonders praktisch finde ich, dass alle Funktionen auch ohne Einschalten des PC's über das komfortable und gut reagierende Display abrufbar sind.
Das Gerät ist natürlich relativ groß, sieht jedoch super schick aus (in schwarz) und macht einen hochwertigen, noblen Eindruck. Das Einstauben bereits nach wenigen Tagen kann ich nicht bestätigen-auch nach 4 Wochen brauchte ich noch nicht zu wischen....
Einzig die auch schon in anderen Bewertungen erwähnte "Überfrachtung" der Canon Software (1,1 GB bei kompletter Installation) empfinde ich auch als übertrieben-hier hat allerdings jeder über eine benutzerdefinierte Installation selber in der Hand, was er tatsächlich benötigt....
Ich habe bereits seit 4 Wochen viel gedruckt (auch viele Fotos teils in A4); dabei ist die Füllstandsanzeige des Original Canon-Starterpatronensatzes (6(!) Patronen, nicht die ebenfalls erhältliche XL-Version) bisher nur leicht gesunken. Für den Folgebetrieb habe ich mir direkt 2 Patronensätze eines renommierten Drittanbieters (ca. 70 % günstiger!) mitbestellt; die Druckqualität bleibt jedoch abzuwarten.
Ich bin bisher äußerst zufrieden und würde mir das Gerät jederzeit wieder kaufen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


82 von 86 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Beeindruckend!, 12. Oktober 2013
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Canon PIXMA MG7150 Multifunktionsgerät (Drucker, Kopierer, Scanner, USB, WLAN) weiß (Personal Computers)
Ich stand vor der Entscheidung entweder den PIXMA MG5550 oder diesen Drucker zu kaufen. Beide Drucker sind Multifunktional und bieten WLAN und AirPrint an. Zudem sind beide brandneu auf dem Markt und nutzen die gleiche Plattform. Jedoch kostet der MG7150 ca. 80 € mehr.

Ich habe mich richtig entschieden! Die "Mehrfunktionen" vom 7150 sind beeindruckend!

Wesentliche Vorteile im Vergleich zum 5550 für mich sind:
- Bessere Auflösung beim drucken und beim scannen
- Zweites Papierfach für Fotopapier
- Er geht automatisch an und die Klappe öffnet sich automatisch sobald ein Druckauftrag ankommt. Auch über kabellosen Betrieb im WLAN Netz. (Leider muss er für AirPrint Aufträge angeschaltet sein)

Diese Vorteile waren mir 80 € wert.

Zudem bietet er eine tolle Bedienung über das Touch Display. Es funktioniert fantastisch. Wenn weitere Buttons benötigt werden, werden diese je nach Bedarf auf der Kunstoffoberfläche neben dem Display automatisch eingeblendet. Sie erscheinen quasi aus dem nichts! Mich hat das umgehauen. :-)
Weitere Vorteile: direkter CD-Druck, sd-Karten-Slot (nehme ich mit, brauche ich aber nicht unbedingt)

Die Qualität ist sehr hochwertig. Der Drucker arbeitet auf ganz hohem Niveau! Der Fotodruck und der Dokumentendruck sind schnell und die Ergebnisse sehen sehr gut aus. Danke Canon...

Nachteile:
1)
Ich finde die Software auf dem PC zu überladen und unnötig aufwendig. 1 GB Installation erschien mir etwas übertrieben. Gefühlt ist mein alter PC auch langsamer geworden. (Aber es muss sowieso ein neuer her.) Hier sollte man je nach PC die Installation nicht im vollen Umfang installieren. Das hat man ja in der Hand. In den meisten Fällen reicht der Treiber aus. Einfach testen und bei Bedarf einzelne Komponenten deinstallieren.
2)
Laut Einstellungen scannt er maximal mit 600 dpi, laut Beschreibung habe ich eine höhere Auflösung beim Scanner erwartet. Aber vielleicht mache ich hier noch was falsch.
3)
Original Patronen sind recht teuer. Zudem braucht er sechs Stück. Da kann man für eine Ladung Patronen knapp 100 € ausgeben. Jedoch gibt es gute Patronen vom Drittanbieter.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen leise, schnell, zuverlässig, tolle Druckqualität, 4. Dezember 2013
Von 
sandravl (Germany) - Alle meine Rezensionen ansehen
(VINE®-PRODUKTTESTER)   
Rezension bezieht sich auf: Canon PIXMA MG7150 Multifunktionsgerät (Drucker, Kopierer, Scanner, USB, WLAN) weiß (Personal Computers)
Kundenmeinung aus dem Amazon Vine - Club der Produkttester-Programm (Was ist das?)
Der Canon PIXMA MG7150 ist aus meinem Büro nicht mehr weg zu denken. Der Allrounder erleichtert das Arbeiten ungemein; Drucken, Scannen und Kopieren direkt am Drucker, über USB, SD Karte oder über das eigene W-Lan Netzwerk - alles kein Problem.
Die Einrichtung erfordert ca. 30 Minuten, der Drucker muss ausgerichtet und die Software der mitgelieferten CD oder per Download auf allen Computern des Netzwerkes, Tablets oder Smartphones installiert werden.
Die iOS App Pixma Printing Solutions ist simpel und trotzdem ist alles da, was man braucht. Die PC Software im vollen Umfang ist mir etwas zu überladen, viele Funktionen und Zusatzelemente braucht man einfach nicht und kann sie bei der Installation getrost überspringen.
Sollte eine neue Firmware verfügbar sein, kann diese direkt über das Display des Druckers heruntergeladen werden. Der Canon PIXMA MG7150 ist leise, schnell, zuverlässig und die Druckergebnisse kommen denen eines Laserdruckers schon sehr nahe. Auch die Farbdrucke eigenen sich durchaus für Fotodrucke. Ein riesen Vorteil sind die getrennten Patronen sowie die zusätzliche Grau Patrone für Kopien, da bei häufigerer Benutzung einzelner Farben diese auch einzeln nachgekauft werden können.
Die Menüführung am Drucker selbst ist verständlich und logisch aufgebaut, sodass man eigentlich nichts mehr falsch machen kann. Ein separates Papierfach z.B. für Fotopapier ist vorhanden.
Der Drucker ist nicht überdurchschnittlich schwer, erfordert jedoch schon etwas mehr Platz im Büro, da das Gerät doch schon sehr breit ist, was natürlich auf die Scan Fläche zurück zu führen ist. In weißem Lack sieht der Drucker sehr schön aus, Staub und Fingerabdrücke kann man nur sehen, wenn man sehr genau hinguckt.
Bei uns läuft der Drucker unter Windows 7 und 8 sowie auf iPhone und iPad einwandfrei, auch wenn er mehrere Zimmer weit entfernt von den Geräten sowie vom Router steht. Eine Bereicherung für das Büro.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


19 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen "Papa, wo ist denn jetzt der neue Drucker?", 17. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Canon PIXMA MG7150 Multifunktionsgerät (Drucker, Kopierer, Scanner, USB, WLAN) weiß (Personal Computers)
habe diesen Drucker nach langer Web-recherche angeschafft, weil ich zu faul bin, aus dem Büro immer 2 Stockwerke nach unten zu laufen, um am Familiendrucker meinen Druckjob abzuholen oder zu scannen. Es sollte ein netzwerkfähiger Tintendrucker sein und da mein letzter von Canon mich nach wie vor begeistert (mx700) sollte es wieder ein Canon sein. Noch einen mit ADF (automatischer Einzug) brauchte ich nicht, also war die MG Serie im Fokus

+ gute Druckqualität
+ Cloudprint: arbeite auch von Zuhause und bin über VPN im Firmennetz eingebunden. Das heisst, ich kann zwar den Drucker in der Firma ansprechen, aber ich sitz ja jetzt zuhause und konnte den Drucker zuhause bislang nicht direkt ansprechen, da er sich ja in einem anderen Netzwerk befindet. Mit Cloudprint kein Problem (allerdings routet man seinen Druckjob über Google - "hallo NSA" - dessen muss man sich bewusst sein
+ airprint (iphone) - nicht wirklich wichtig, aber schön dass es funktioniert
+ wake-on-LAN - Drucker ist aus und wacht bei einem Druckjob über Ethernet auf
+ WiFi
+ beidseitiger Druck - spart Papier
+ sieht schick aus (weisse Variante); Tochter stand davor und fragte "wo ist jetzt der neue Drucker?"
+ Kabelführung so, dass man Strom- und Netzwerkabel so einstecken kann dass sie (fast) nicht hinten überstehen (sinnvoll wenn man knappe Standfläche hat und den Drucker möglichst dicht an die hintere Wand schieben will)
+ Mactreiber sehr gut, wird von Mavericks auch sofort erkannt - alte OS Treiber übers Internet auf der Canonwebseite funktionieren auch gut
0 beiliegende Software auf CD nur für Windows (überladen)
0 zusätzliche Mac Software ist für einen Apple Fan eher grausam, aber: man braucht sie auch nicht ;-)
0 Inbetriebnahme (Setup der Canon Clouddienste über 2 Tage nicht verfügbar)
0 print über email (ist ein Canon Cloud Service - Test funktionierte nicht); bislang nicht wiederholt mag jetzt besser sein
0 wahrnehmbare, aber tolerierbare Verzögerung vom Einschalten bis zum Drucken (Sekunden, nicht Minuten)
0 Onlinehandbuch ist vergleichsweise schlecht (kein gedrucktes Handbuch im Lieferumfang, stört mich nicht
- Abdeckung vorne "klapprig"
- geringe Papieraufnahme
- (noch) teurere Patronen
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


66 von 72 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Stylisch mit Wow-Effekt, 12. Oktober 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Canon PIXMA MG7150 Multifunktionsgerät (Drucker, Kopierer, Scanner, USB, WLAN) weiß (Personal Computers)
Eins vorweg,

dieser Multi-Drucker macht einen wirklich guten Eindruck. Ich aktualisiere gerade meine Geräte im Büro und stelle auf weiß um und dieses Gerät macht schon etwas her. Und das nicht nur optisch. Die Bedienung erfolgt über ein Touch Panel. Das geht gut und macht Spass. Das Gerät ist sehr kompakt und kommt ohne hinteren Papier-Einzug daher. Dafür bietet es ein zweites Fach für Fotopapier, sehr praktisch! Automatischer Duplex-Druck wird vom Treiber ebenfalls unterstützt!
Die Druckqualität ist außergewöhnlich gut - sehr nahe am Laserdruck. Mein Canon MG 6250 brachte das nicht zustande.
Der MG 7150 ist auch schneller betriebsbereit als mein Vorgänger, er reinigt sich auch nicht soviel. Die Installationsdateien für apple OSX liegen nicht bei, können aber problemlos übers Internet bezogen werden. Einfach der beiliegenden Anweisung folgen. Auch alle anderen Einrichtungen, wie ZB. die der Cloud-Dienste werden schnell und sauber vollzogen. Die gesamte Drucker-Software wurde erneuert und bietet jetzt Funktionen, die ich immer schon vermisst habe.
Fazit: bislang macht mir das Gerät schon beim Anschauen richtig viel Spaß! Nicht nur deshalb: klare Kaufempfehlung.
PS: Staub entferne ich einfach mit einem Swiffer, den sollte man im Büro sowieso öfter mal schwingen :-)
Nachtrag: Der CD-Druck wurde auch verbessert. Der Halter befindet sich nun aufgeräumt unter dem oberen Papiereinschub - sauber gelöst!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Exzellentes Gerät - Brilliante, gestochen scharfe Ausdrucke, 4. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Canon PIXMA MG7150 Multifunktionsgerät (Drucker, Kopierer, Scanner, USB, WLAN) weiß (Personal Computers)
Mein Canon MG 5350 quittierte leider mit dem Standardfehler B200 seinen Dienst.
Somit entschied ich mich für ein neues Gerät.
Geblieben bin ich bei der Fa. Canon, da Canon für mich einfach die beste Druckqualität liefert.
Außerdem sind selbst die Originalpatronen noch günstiger als bei den meisten anderen Herstellern.
Und ja, ich benutze nur Originaltinte.
Sie ist länger farbstabil und außerdem ist Fremdtinte meist dünner, damit sie den Druckkopf nicht verstopft, leider sammelt sich dadurch aber auch viel mehr Tinte im Reinigungsfilz, wodurch aber widerum der Druckkopf dennoch zu sehr verschmutzt wird.

Das Design ist über jeden Zweifel erhaben.
Komplett weißer Klavierlack. Edel geht die Welt zu Grunde.
Das Touchdisplay sieht sehr gut aus und lässt sich alleine durch minimalste Berührung bedienen. Eine Abschaltung des Displays nach ein paar Minuten ist selbstverständlich.
Auch sonst hat das Gerät keinerlei Knöpfe die es billig erscheinen lassen. Alle Bedienelemente sind "touchable".

Das Gerät macht einen hochwertigen Eindruck und ist auch ziemlich leise. Vor allem kein lautes Knattern, Knacken oder Ächzen.
Das die beiden Papierfächer nun vorne zu finden sind ist nicht nur praktisch, nein es verhindert auch ungewollte Staubablagerungen im sonst so offen liegenden hinteren Fach. Kleiner Nachteil, es passen nicht mehr so viele Blätter hinein.
Aber wer gerne Massen ausdrucken oder kopieren möchte ist hier eh falsch.

Definitiv werden hier Hobby- und Profiphotographen angesprochen.
Der Ausdruck der Photos hat wirklich Laborqualität. Ich muß dazu sagen, ich verwende das Canon PP-201 Photopapier.
Aber auch Texte und Grafiken werden gestochen scharf und absolut briliant herausbefördert.
Die Scans sind teilweise derart gut, daß man echt nur mit max. 150 bzw. 300 dpi scannen kann, da das Bild sonst Fehlpixel und Moires bekommt aufgrund irgendwelcher, nicht sichtbaren Einschlüsse oder ähnlichem.

Über die angeblich zu oft stattfindende Selbstreinigung möchte ich nun folgendes sagen:
Bei diesem Drucker gibt es keine zu häufige Reinigung, alles im normalen Rahmen.
Die, die sich beschweren sollten einmal darüber nachdenken wie empfindlich die heutige Technik ist.
Die Leute wünschen sich einen superfeinen Ausdruck mit extrem wenig Tinte. Das dazu aber auch entsprechend viele Düsen auf kleinstem Raum mit entsprechend feinen Austrittsöffnungen angeordnet sind, daran denkt anscheinend keiner.
Jeder weiß, wie leicht eine Klebeflasche zu sitzt, hhmm, wie mag das wohl bei den picometer kleinen Düsen sein.
Würde also nicht so oft gereinigt, sind das genau die Leute die sich als erstes beschweren, daß man öfter reinigen sollte, weil die Druckköpfe so oft zusitzen bzw. überhitzen und kaputt gehen.

Fazit:
Dieser Drucker ist absolut zu empfehlen, eine derartige Qualität kannte ich bisher nur aus Fotolaboren.
Ich habe lange überlegt, welche Drucker ich nehme, da es mir vor allem auf exzellente Photoausdrucke ankommt.
Daher bin ich unglaublich froh, daß ich mich für diesen hier entschieden habe.
Die Installation ist spielend einfach. Ich habe mir von der Canon-Seite ein File heruntergeladen.
Dies beinhaltet alle Programme. Installiert. Am Gerät selber noch nach der neuesten Firmware suchen lassen. Fertig.

Vielen Dank Canon sagt jemand der hofft, dass die "B 200" ausgestorben sind.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gut bis auf die Mitgelieferten Patronen, 30. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Canon PIXMA MG7150 Multifunktionsgerät (Drucker, Kopierer, Scanner, USB, WLAN) weiß (Personal Computers)
Gleich zum Anfang möchte ich erwähnen das ich immer Canon Drucker hatte und wahrscheinlich auch haben werde. Ich kann mir keine Meinung zu anderen Druckerherstellern bilden da ich diese noch nie hatte. Angefangen hat es bei mir mit einem Canon Pixma IP3000 der leider dem Druckkopftot erlitt. Ersetzt wurde dieser von einem Canon Pixma MP540 der aufgrund der Fehlenden WLan Funktion jetzt ersetzt werden musste weil zu viele Personen einen Drucker benutzen wollen.

Aber kommen wir nun zum Canon Pixma MG7150:

Ich benutze den Drucker jetzt schon länger als einen Monat und bin regelrecht begeistert.
Angebunden wurde der Drucker über WLan an einen Router der 2.4 GHz und 5GHz gleichzeitig betreibt.
Der Drucker selber Beherrscht selber nur 2.4 GHz. Die Einrichtung war zwar kein Kinderspiel (Papier mit Ecke) aber alles war sehr gut beschrieben und sollte ohne Probleme ablaufen.
Mein PC funkt im 5GHz bereich und kann ohne Probleme den Drucker ansprechen und Drucken. Aber ich habe das Problem das ich mit zwei Notebooks keine Verbindung zum Drucker herstellen kann die mit 2.4 GHz funken. Der Drucker wird einfach nicht gefunden. Liegt es am Router? Ich weis es noch nicht. Vom iPhone und iPad kann ich ohne Probleme über AirPrint im 5GHz bereich Drucken.

Ich habe den Drucker gleich mit Fremdanbieter XL Patronen gekauft und werde es nicht bereuen. Der Vergleich zwischen einem Originalpatronen-Ausdruck und den Fremdanbieter-Patronen wird als Bild folgen (Für mich kein Unterschied zu sehen).

Kommen wir mal zu dem Grund weswegen ich nur vier Sterne vergebe. Ich habe gerade eben aus Neugier erlaubt die Originale Gelbe Canon Patrone die Mitgeliefert wird zu Öffnen und war erstaund wieviel Tinte sich darin befindet. In etwa ein Achtel der Patrone besteht aus Tinte, zwei Achtel aus einer Leeren Kammer die keinen Zweck hat und fünf Achtel aus zwei Tintenschwämmen. Ob es nur bei den Mitgelieferten Patronen so ist weis ich nicht. Aber laut dem Internet sin die Mitgelieferten PAtronen die selben Patronen die auch im Handel als Normale (Nicht XL) verkauft werden.

Überzeugt euch selbst von den Bildern die ich reingestellt habe.
Ich will auch keine Werbung für einen Fremdanbieter für Tinte machen aber das Sparpotenzial ist enorm.

Ein Satz Original Canon XL Patronen würden mich 102,94€ laut der UVP kosten und
ein Satz der Fremdanbieter XL Patronen kosten mich 34,82€. Ich würde also knapp drei mal so viele Patronen zum selben Preis
bei (Meiner Meinung nach) selber Qualität bekommen.

Eines hätte ich mir aber noch von diesem Drucker gewünscht. Hätte er eine Faxfunktion hätte ich den für mich perfekten Drucker gefunden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 216 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Canon PIXMA MG7150 Multifunktionsgerät (Drucker, Kopierer, Scanner, USB, WLAN) weiß
EUR 171,87
Gewöhnlich versandfertig in 3 bis 4 Tagen.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen