Fashion Sale Hier klicken Fußball Fan-Artikel indie-bücher Cloud Drive Photos OLED TVs Learn More madamet designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,1 von 5 Sternen72
4,1 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 21. Februar 2014
Bewertung allein der technischen 3D-Qualität mit LG-Bluray-Player und
LG-Bildschirm (1920:1080=1,78) mit PolfilterTechnik, Diagonale=140 cm

+ Stärken:
+ Seitenverhältnis 1,78 bildschirmfüllend
+ Stereoskopisch fotografiert
+ Gute Staffelung in großer Raumtiefe
+ Entgegenkommendes

– Schwächen: Keine
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Mai 2016
Um Längen nicht so gut wir der erste Teil. Schauspieler meiner Meinung nach nicht so authentisch wie in Teil eins. Zudem fand ich das viele Tänze nicht zu den Songs passten. Unterhaltsam wahr er mehr aber leider nicht
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Juni 2016
Recht guter Tanzfilm, sehr gute Tanz-Szenen. Schade, dass nur 1 Schauspieler von StreetDance1 wieder mit dabei ist.
StreetDance1 ist mehr mit Handlung und Love Story.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Juli 2012
Streetdance 2 ist ein zum Vorherigen Teil eine Solide Fortsetzung mit vielleicht leichten Schwächen.

Die Story ist dabei recht Simpel und Typisch für einen Tanzfilm.
-Tänzer raufen sich zusammen um wieder mal in einem Wichtigen Wettbewerb sich zu beweisen und ihren Kontrahenten zu überbieten.
Und suchen dabei das besondere etwas womit sie ihn auch Gewinnen können. ;)

Hier sieht man recht viele Neue Gesichter und auch einige Alte.

Dabei kommt aber schon die erste kleine Schwäche des Filmes und der Story.
Der Film geht kaum noch auf die Neuen Tänzer der Crew ein und befasst sich meistens nur mit den vier Hauptdarstellern.
(Das war im Ersten Teil etwas besser, da sich die Tänzer auch selbst unter einander besser kennenlernen mussten um eine Funktionierende Crew zu bilden)

Auch wirkt hier die Konkurrenz im Film viel zu flach und überzeichnet. Was heißt, das die nur übertrieben selbstbewusst und von sich selbst überzeugt sind.
Das wirkt überhaupt nicht Glaubwürdig wenn die schon am Anfang und noch am Ende Dicke Sprüche Reißen, sie wären nicht zu schlagen...

Eine Weitere Schwäche ist hier wohl die Musik.
Sie ist wie gewohnt gut und fügt sich wunderbar in den Film hinein. Nur bekommt man hier dieses mal auch viele längst bekanntes Musik Titel zu hören, die man schon mal irgendwo gehört hat. (Wenn man sich für die Musikrichtung Interessiert)
Fand ich Persönlich etwas Schade, da ich selbst gehofft hatte das man wie im ersten Teil wieder erstklassige Musik zu hören bekommt, die es bei uns in den Medien noch nicht gab und etwas Abseits vom Mainstream ist.
So riss sie mich nicht mehr vom Sitz wie im erste Teil.

"Positiv" sind wieder die Tanzszenen im Film!
Wieder mal setzt Streetdance die Messlatte hoch und bringt einen zum Staunen.

Dieses mal sogar in Kombination mit Salsa.
Was Wahnsinnig Cool aussieht und von der ewigen Idee des Balletts wegrückt.
Die dazu laufende Salsa Musik tut ihr Übrigens und baut eine Klasse Atmosphäre und Stimmung auf.

Da bekomme ich doch gleich wieder die Lust auf Berlin und den Havanna Club. :)

PS: Dazu muss man noch zusätzlich erwähnen das die Crew im Film aus Richtigen Profi Tänzern besteht!
Kite, Deydey, Lilou, Dedson, Skorpion und so weiter kann man ohne weiteres auf Youtube finden und wie sie bei Diversen Echten Wettbewerben wie Beispielsweise Red Bull BC One oder JUSTE DEBOUT Abräumen. ;)
0Kommentar|8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Juni 2016
Aber es fehlt mir einfach ein bisschen mehr feeling. Die Geschichte ist okay, aber man hätte sie verbessern können. Der Trailer sah interssant aus.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Dezember 2013
Man muss die Tanzfilme mögen um diese sich anzuschauen , ich mag den Film er hat Spannung, Action , liebe uvm. Selbst schauen echt Super !
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Juni 2013
Ich liebe Tanz-Film oder Musikfilme insgesamt. Daher wollte ich diesen Film unbedingt sehen. Den ersten Teil hatte ich ebenfalls bereits gesehen und daher war es für mich klar, dass ich den zweiten auch sehen muss. Aber die Story dieses Filmes ist leider nichts Besonderes. Ich würde ihn als Standart-Tanzfilm mit ein wenig Dramatik und einen Schuss Romantik bezeichnen. Es ist ein recht gewöhnlicher Film mit viel Musik, der mich nicht vom Hocker reißen kann, aber dennoch nicht völlig langweilig ist. Die Tänze sind nett anzusehen und die 3D-Grafik ist (jedenfalls war das im Kino der Fall) auch ganz gut. Insgesamt kann man sich diesen Film anschauen, sofern man ein Fan von Tanzfilmen ist.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. März 2013
...der 1ste STREET DANCE-Teil befindet sich schon in meiner DVD-Sammlung....

wie bei allen mehrteiligen Tanz-FIlmen ist auch hierbei ( beim 2ten Teil) die Storry etwas hervorsehbar, allerdings fand ich den Film gut - nicht überragend aber gut.
DIe Schauspieler sind OK - leider spielt glaube ich nur 1ne Person aus dem vorherigen StreetDance-Movie mit, aber gut - ist nicht schlimm.
Wer Tanzfilme mag, wegen des Tanzens und der Musik, der wird auch bei diesem Film Freude haben.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Juni 2015
Allem in allem ist die Fortsetzung des Filmes sehr gut gelungen, wieder viele schöne Momente bei denen man einfach nur mit fiebert und auch viele andere Momente die einfach super Dargestellt worden sind.
Die Story rund um "Den Popcornman" finde ich auch sehr amüsant und gelungen.

Der Film bietet von jedem etwas, kann ihn also nur empfehlen, wer sich den ersten Teil auch angesehen hat sollte den 2ten also nicht verpassen^^.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. September 2013
Ich liebe den ersten Street Dance Film und deshalb war ich von diesem sehr enttäuscht.
Die Suche nach den Tänzern in ganz Europa war total irrational und Eddie, der Junge aus dem ersten Film hat in diese Handlung nicht mehr hereingepasst. Auch die beiden Hauptdarsteller passten für mich leider nicht zusammen und auch der Tanz war mit dem aus dem ersten Film nicht zu vergleichen :(
Sehr schade :(
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.

Haben sich auch diese Artikel angesehen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)