Fashion Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Sport & Outdoor calendarGirl Cloud Drive Photos Sony Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego NYNY

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 16. November 2013
Das Ringke Slim (SF Black Schwarz) sitzt wie angegossen auf meinem Nexus 5. Die Oberfläche ist die gleiche wie die des Nexus 5 und somit optisch sehr hochwertig. Die in anderen Rezensionen kritisierten (leichten Guss-Grate) an einigen Stellen kann ich bestätigen. Diese sind aber definitiv kein Problem: Einfach mit der Nagelfeile ein paar Mal kurz über die Stellen feilen und es liegt absolut 'weich' in der Hand. Dies könnte der Hersteller vermutlich auch selber tun, der Preis wäre dann aber vermutlich nicht mehr derselbe.

Eine super Hülle, die meine Erwartungen deutlich übertrifft. Endlich brauche ich mein Nexus 5 nicht mehr mit Samthandschuhen anfassen und kann es auch mit dem Display nach unten ablegen, ohne Kratzer fürchten zu müssen. Ich war etwas skeptisch, aber der durch die Hülle leicht erhöhte Rand links und rechts stört mich nicht bei der Bedienung des Touchscreens. Bin positiv überrascht.

Kamera und Blitzlicht passen sehr gut in die Aussparungen (1A zentriert), Kopfhörer ebenfalls und die Tasten sind weiterhin einfach bedienbar. Manche Nexus 5 Nutzer stören sich an den etwas scharfen Kanten des Lautstärkereglers und der Powertaste. Mit Softcase kann man das natürlich umgehen, aber auch mit dem Ringke Slim ist das absolut kein Thema mehr. Man drückt die Tasten quasi 'von oben' und spürt die Kanten somit nicht mehr.

Ich erwarte zwar noch 2 Softcases (ebenfalls aus USA), um auch andersartige Hüllen testen zu können, bin mit dem Ringke Slim jedoch so zufrieden, dass es vermutlich die Hülle meiner Wahl bleiben wird. Es schützt ausreichend und passt perfekt zum stilvollen, schlichten Design des Nexus 5.

Fazit: Tolle Qualität, sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis.

--------------

Update 2013-11-26

Letzte Woche sind auch die 2 TPU Cases von Amazon.com eingetroffen:

- Caseology Matte Finish Slim Fit Flexible Hybrid TPU Case (Matte Black)
- viel zu dick und schwer
-> keine Alternative

- Diztronic Matte Back Black Flexible TPU Case
- sitzt perfekt
- das Nexus 5 liegt damit besser in der Hand als mit dem Ringke (und auch als ohne Case)
- Knöpfe sind trotz TPU super bedienbar
- schützt besser als das Ringke, da weich und 100% Rundumschutz
- Wulst am Display etwas dicker als beim Ringke (hier könnte sich auch Staub sammeln)
- Kameraöffnung nicht perfekt zentriert (nur ganz leicht, kein funktionales Problem, aber sichtbar)
- Kophöreröffnung gefällt mir nicht (quadratisch, während alle anderen Öffnungen abgerundet sind)
- 10g schwerer (23g) als das Ringke (13g)

'Diztronic' oder 'Ringke' ist letztendlich sicher eine Frage des persönlichen Geschmacks. Ich habe ein wenig hin und her getestet, bleibe aber beim Ringke. Einerseits wegen des perfekt aufs Nexus abgestimmten Designs (ein TPU case hat jeder und das Phone wirkt damit immer etwas weniger edel), andererseits ist es leichter, trägt optisch weniger auf und schützt mein Nexus immer noch ausreichend gut.

Das drahtlose Laden hat bei mir übrigens mit allen 3 Hüllen problemlos funktioniert (Zens ZESC02B/00).
44 Kommentare|37 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. März 2014
Super zufrieden sie passt genau!! Am meisten bin ich von der Oberfläche begeistert. Alle Aussparungen passen genau, der diskplay wird durch die 0,7mm Lippe vor der Schreibtisch platte fern gehalten!!
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Dezember 2013
Hervorragende Qualität, allerdings für meinen Geschmack viel zu hart und eng!!! Ich habe extreme Schwierigkeiten die Kappe wieder vom Smartphone zu lösen. Mir ist sogar die hintere Kappe vom Gerät an der oberen Ecke aufgeknickt (Glück gehabt, dass es nicht ganz hinüber war)
11 Kommentar|10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. März 2014
Mein erster Eindruck des "RINGKE SLIM Case" für das Nexus 5 war sehr gut. Schicke, schlichte Verpackung im Stil der Amazon Frustration Free Kartons, sehr schlankes, minimalistisches und auf den ersten Blick gut verarbeitetes Case. Das Material steht dem matten Kunststoff des schwarzen Nexus 5 in nichts nach.

Das Anbringen der Hülle war überhaupt kein Problem: Eine Seite einfädeln und die andere einfach reinschnappen lassen. Passt, wackelt nicht, hätten selbst Google und LG nicht passgenauer machen können.

Jetzt komme ich zu meinem ABER:

1. Das Gerät lässt sich mit Hülle (für mich) nicht mehr schön in der Hand halten. Meistens habe ich es in einer Hand, wobei das Handy mit der Ladebuchse auf der Innenseite meines kleinen Fingers liegt, Ring-, Mittel- und Zeigefinger die Rückseite des Nexus umschließen und der Daumen das Display bedient. Da das RINGKE Case unten allerdings nicht durchgängig ist, sondern eine scharfe und (bei meinem Case schlecht entgratete) Kante aufweist, hat man schon nach kurzer Zeit unanagenehme Druckstellen am kleinen Finger. Hinzu kommt, dass die Längskanten der Hülle nicht so scharf sind, wie die des Nexus 5 selbst, welches in meinen Augen eines der am besten und sichersten in der Hand liegenden Geräte ist. Die Handschmeichlerqualitäten dieses schönen Smartphones gehen dadurch leider verloren.

2. So einfach wie das RINGKE SLIM anzubringen ist, ist es leider nicht abzubekommen. Es sitzt wirklich bombenfest und die "Klammern", die das Nexus festhalten sind sehr steif und scharfkantig. Ich habe mein Handy (weil ich noch eine andere Hülle parallel ausprobiert habe) drei oder vier mal angebracht und wieder entfernt - mit sichtbaren Spuren! An zwei Ecken ist der Softlack meines Nexus leicht abgekratzt, minimal aber sichtbar. Wer dieses Case dauerhaft verwenden möchte, kann sicherlich damit leben. Wer jedoch (wie ich) hin und wieder mal das Case entfernt, wird wahrscheinlich früher oder später ähnliche Probleme bekommen. Da solch eine Hülle eigentlich genau das (Kratzer) verhindern soll, muss ich an dieser Stelle einfach einen Stern abziehen. Ich möchte meinem Nexus 5 das jedenfalls nicht antun und nutze jetzt ein einfaches (im Dunkeln leuchtendes ;) ) Softcase der Firma YOUCASE. Ganz was anderes, optisch und haptisch DEUTLICH hinter dem RINGKE, dafür aber sehr sanft zu meinem Schatz :)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Dezember 2013
So, mein Case ist eben eingetroffen. Vornweg sei gesagt, dass ich keinerlei Vergleich zu auch nur irgendeinem anderen Case habe, da mein Nexus 5 das erste Smartphone ist, dass mir ein Cover wert war.

Machen wirs kurz, da ich im Rezension schreiben total unbewandert bin :)

Verarbeitung/Haptik: +
Fühlt sich sehr gut an, rutscht nicht leicht aus der Hand, kleine Gravur (Ringke SLIM) an der Unterseite. Eine Kante die absteht/stört wie manch anderer hier schon beschrieben hat, kann ich nicht erkennen, fühlt sich alles prima an, auch an den Ecken schön glatt.

Der Zugang zu den seitlichen Bedientasten ist super, die Powertaste bleibt zum Erreichen unverändert, lediglich die seitlichen Volume-Tasten finde ich mit Zeigefinger der rechten Hand MINIMALST umständlicher zu erreichen (man stoßt mein "Umknicken" des Fingers zuerst an die Hülle und muss dann nochmals weiter reindrücken um die Taste zu erreichen, falls das verständlich sein sollte. Ist Heulen auf hohem Niveau :p).

Technischer Nutzen(? in Ermangelung eines anderen Begriffes):
Die Status-LED wird nicht verdeckt, was ich sehr wichtig finde. Ansonsten wird durch das Cover hinten die Linse der Kamera geschützt, insofern dass man es beim auf den Rücken legen damit nichtmehr die Tischplatte berührt, und auch beim Legen des Smartphones auf Displayseite wird durch die minimal hervorstehen Ecken des Cases, das Display nicht direkt auf die Tischplatte aufgelegt.
Genau diese beiden Sachen waren die Kaufgründe dieses Cases, da das wichtigste geschützt wird und es nicht so dick ist wie manch andere Cases.

Fazit:
Das Case hat meiner Meinung ein unschlagbares Preis-/Leistungsverhältnis da 10 Euro für die sehr gute Verarbeitung und den Nutzen den es (mir) bringt absolut gerechtfertigt sind. Wer zudem wirklich ein Slim-Case mag, dass einem das Handy nicht total klobig macht, ist mit diesem hier ebenfalls bestens bedient.

Hoffe die Rezension hilft dem ein oder anderen bei der Entscheidungsfindung weiter :)

Grüße,

Daniel
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Dezember 2013
Auch ich fühlte mich von der langen Lieferzeit ein wenig überrascht, konnte sie dann aber doch irgendwie verkraften.

Der erste Eindruck beim Auspacken war ob der hochwertig erscheinenden Verarbeitung gut. Die Enttäuschung folgte aber auch für mich sehr schnell ob der als ungewöhnlich und äußerst unangenehm auffallenden Kanten an einigen Stellen. Beim Druck auf den Power-Knopf streicht man in der (für mich normalen) Einhandbedienung - also Gerät in der Hand halten und den Daumen ausstrecken, um den Knopf zu betätigen - über eine spürbare scharfe Kante an der unteren Seite der Aussparung. Dadurch, da dort auch die Wölbung hin zur Gehäuse-Rückseite ansetzt ist es fast eine Ecke, auf der der Finger entlang kratzt. Noch unangenehmer fällt jedoch die Kante am unteren Gehäuserand auf. Diese umschließt das Gerät nicht ganz, sondern läuft nur von der Rückseite bis auf ungefähr die Hälfte der Gehäusehöhe vor. Mit meinem das Gerät stützenden kleinen Finger begann ich also regelmäßig über diese Kante zu streichen, was ein höchst unangenehmes Gefühl war.

Die Passform ist sehr gut, allerdings fiel auch mir das Entfernen sehr schwer. Es schien mir so, als wäre dabei fast der Gehäusedeckel des Geräts mit abgelöst worden, da sich die Hülle an einem Gehäuse-Spalt verhakte.

Während ich sie auf dem Gerät hatte erschien es nochmals etwas klobiger.

Ich habe mich schnell entschieden, die Hülle nicht zu verwenden und ziehe vorerst den Nicht-Gebrauch einer Hüller der Verwendung dieser vor.

Der Kundendienst reagierte zwar schnell und mit (kleinem) anteiligem Erstattungsangebot, das konnte die Sache aber auch nicht besser machen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Dezember 2013
This product was EXACTLY what I was searching for.

The package was very small. The case came in a recycable box. Not as fancy as some others, but nice for the environment.

The case just "clicked" on my Nexus 5. When I casually showed my family members my phone, only one of them noticed I had a case on it. The case is very "minimalistic". It covers the back and the left and right sides of the Nexus 5, with nice cut-outs for the camera, flash, power button and volume rocker. To switch sim cards, you will have to remove the case. There are even 2 small cut-outs right next to each other in the right lower corner, which can be used to attach some kind of "safety" cord. The top and bottom are only covered at the back corners, with slight cut-outs for the 3.5mm jack and the micro USB port. The front is not covered at the top and bottom of the phone. In my opinion this is nicer to look at and these parts are way less likely to be hit when the phone falls to the ground. You can see (and feel) the cover at the left and right side of the screen, but it's only a milimeter or less above the phone and doesn't interfere when swiping from the sides of the screen.

The cover also feels very nice with a matte soft plastic touch to it, but is very finger print sensitive.

I am very happy with my purchase, as I was looking for a minimalistic cover that doesn't make my phone look and feel bulky. And for 10,99 euro it's just perfect!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Januar 2014
Hallo zusammen,

habe mir das Case für mein Nexus 5 bestellt und bin eigentlich rundum zufrieden. Es ist ausreichend Schutz vorhanden und das Handy liegt nicht mehr auf der Kamera auf, was beim N5 ohne Schale der Fall ist. Ich habe die Version ohne Sichtausschnitt hinten. Die Verarbeitung ist gut, ich kann bei näherem Hinsehen keinerlei Kanten oder sonstiges erkennen, wie es hier oft behauptet wird (Anscheinend dreht sich diese Rezension aber auf mehrere RINGKE Cases, da hier von Nexus 4, 5 usw die Rede ist. Ebenso von Sichtfenster und ohne.). Die Ausschnitte für die Tasten sind passgenau. Einzig bei der Kamera erkennt man bei genauerem Hinsehen, dass der Ausschnitt nicht genau ist. Schränkt aber nichts ein, also eher ein kleiner Fehler. Auch die lange Lieferzeit, die hier so oft angesprochen wird, kann ich nicht bestätigen. Das Case war 2 Taage nach bestellabgabe in meinem Briefkasten.

Fazit:

Pro:
+ Lieferzeit wie gewohnt. (Eigentlich Standard und kein Pro, aber wegen der schlechten Bewertungen dachte ich mal sollte es erwähnt sein.)
+ Gewicht.
+ Optik und Haptik.
+ Preis-,Leistungsverhältnis.

Contra:
- Kleine Spaltmaßabweichungen.
- Bischen störrig beim Abnehmen (aber das Schäden durch hohe Gewaltnotwendigkeit entstehen können, kann ich nicht bestätigen.).

Klare Kaufempfehlung zu dem Preis.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. November 2013
Ich habe mir dieses Case bestellt, da es nicht so dick aufträgt und die Form des Nexus 5 erhalten bleibt.
Das Case fühlt sich sehr gut an und liegt gut in der Hand. Das Feeling ist ähnlich der Rückseite vom Nexus 5 (leicht gummiert).
Leider ist die Verarbeitung nicht sehr sauber gewesen, es waren einige scharfe Kanten und Überstände vorhanden.
Diese konnte man aber ohne Probleme beseitigen. Einen Punkt muss ich aber trotzdem abziehen.

Einen kompletten Schutz kann dieses Case nicht gewährleisten, ist aber auch der Bauart bedingt.
Auf einen Sturz will ich es nicht ankommen lassen. Leichte Stürze sollte es aber dennoch aushalten, wenn es nicht gerade auf die offenen Kanten oder das Display fällt.

Wer ein Case sucht welches vor Gebrauchsspuren und Kratzern schützt und die schöne Form des Nexus 5 nicht versaut, der ist hier an der richtigen Stelle.

Ich werde die Tage noch ein paar andere Hüllen probieren und berichten.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. April 2014
Die Hülle ist grundsätzlich gut gestaltet: Sie schützt die Rückseite und die Kanten des Geräts, ohne es dabei merkbar unhandlicher zu machen.

Allerdings ist das Anbringen und Abnehmen nicht ganz unproblematisch - bereits nach dem zweiten Versuch sind an der Seite des Nexus unschöne Kratzer entstanden! Nach nur vier Monaten Benutzung ist schließlich auch an einer der schmaleren Stellen an der Seite ein kleiner Riss in der Hülle zu sehen, vermutlich verursacht durch die zu knappen Abmessungen.

Sehr unschön war die Reaktion des Herstellers/Verkäufers auf diesen Mangel: Mein Kauf sei leider schon mehr als 90 Tage her, da könne man nichts mehr machen. Eine Gutschrift über 10% des Warenwertes für meine nächste Bestellung hat man mir noch angeboten - darauf werde ich wohl verzichten. Mittlerweile bin ich mit einem optisch und preislich auffallend ähnlichen Konkurrenzprodukt sehr zufrieden.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.


Gesponserte Links

  (Was ist das?)