Kundenrezensionen


 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


40 von 47 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ich find sie TOP!
Hallo,

also anbei muss ich gleich einmal sagen, wer sich dieses Produkt kauft sollte sich über die Downloadzeit des Spiels im Klaren sein! Es sind immerhin über 30 GB herunterzuladen und für die denen das nichts sagt eine kurzes Beispiel.
Der zwingend erforderliche Day One Patch hat eine Größe von knapp über 500 MB sprich 0,5...
Vor 19 Monaten von jokey veröffentlicht

versus
13 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Es ist nicht alles Gold, was glänzt
Habe gestern die Xbox One bekommen - hier mein Feedback:

Pros:

- Schönes Design (ist aber Geschmackssache)
- Verpackung und Lieferung einwandfrei
- Grafisch deuten die Spiele (getestet: Ryse, CoD: Ghosts, Zombiespiel) schon ihr Potential an, allerdings ist natürlich bei Launchtiteln noch nicht mit dem Nonplusultra zu rechnen...
Vor 19 Monaten von Hilmar veröffentlicht


‹ Zurück | 1 28 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

40 von 47 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ich find sie TOP!, 4. Dezember 2013
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Xbox One Konsole + Kinect - Premium Bundle inkl. Call of Duty: Ghosts (DLC) (Konsole)
Hallo,

also anbei muss ich gleich einmal sagen, wer sich dieses Produkt kauft sollte sich über die Downloadzeit des Spiels im Klaren sein! Es sind immerhin über 30 GB herunterzuladen und für die denen das nichts sagt eine kurzes Beispiel.
Der zwingend erforderliche Day One Patch hat eine Größe von knapp über 500 MB sprich 0,5 GB hier dauerte der Download bei mir mit DSL 16000 und Netzwerkstecker ca 7 Minuten.
Rechnet man das hoch auf (bitte nagelt mich nicht fest) 36 GB was das Spiel ca hat dauert der Download zwischen 8 und 9 STUNDEN! Man kann nach knapp über der Hälfte des Downloads das Spiel aber schon starten, also ca 4 - 5 Stunden!

(bei einem 1000er DSL) wie es in ländlichen Regionen oftmals noch verbreitet ist dauert alleine der Day One Patch schon bis zu 30 Minuten!

Meine Empfehlung, kauft euch noch ein anderes Spiel dazu und installiert dies BEVOR ihr COD-Ghosts herunterladet, dann könnt ihr wenigstens schoneinmal spielen weil mal ehrlich hat man eine neue Konsole vor sich und darf nicht spielen ist das schon hart. :D
der Download kann dann im Standbymodus weitergeladen werden.

So aber jetzt einmal zum Produkt selbst.

im Media Markt abgeholt, nach Hause gefahren, ausgepackt und an der Verpackung geschnitten (fängt ja schonmal gut an dachte ich)
da liegt sie vor mir, und ich muss ehrlich sagen mir gefällt dieses einfach Design irgendwie. Auch wenn es wirklich ein wenig "retro" wirkt. Aber hey ich hab einen dicken schwarzen Kasten unterm Fernseher nämlich meinen Verstärker warum denn nicht noch einen zweiten - die Xbox. (die im übrigen wirklich nicht unangenehm auffällt) aber das ist Geschmackssache.

Ok, dann noch schnell alles angesteckt, eingeschalten und da war er auch schon, dieser ominöse Day One Patch, gut also heruntergeladen und in ca 7 Minuten wie oben erwähnt fertig.
Der Anschluss ist wirklich kinderleicht. Nur kurz aufpassen bei "HDMI in" und "HDMI out" sollte man das aber vertauschen, kommt schlicht weg kein Bild aber man richtet keinerlei Schaden an also keine Angst. Zudem ist eine übersichtliche Anleitung mit den ersten Schritten dabei. Prima.
Übrigens wer schon vom Green Screen of Death gelesen hat am Anfang nicht gleich erschrecken und wie wild Tasten drücken es dauert einfach anfangs eine Zeit, bis die Xbox ganz hochfährt also dieser Grüne Bildschirm mit dem Xbox-Logo ist anfangs ca 1 - 2 Minuten zu sehen, nicht gleich wieder aus -und einschalten weil man denkt die Konsole hängt.
Anschließend wird nur noch Kinect eingerichtet und das eigene Profil erstellt - (bei mir einfach von der Xbox 360 übernommen und auch problemlos erkannt)

Dann kann man die erste CD einlegen und lässt einfach sein erstes Spiel installieren (meistens gleich mit einem Update verbunden, deswegen auch erst das Spiel installieren und dann COD herunterladen), ich war leider so schlau und hab mir kein Spiel dazugekauft und COD runtergeladen... Nie wieder :D

Kommen wir zur Sprachsteuerung:

Wie soll ich sagen, ich bin sprachlos (was bei Kinect nebenbei bemerkt nicht gut ist ;) )
Nein mal ernsthaft. Es funktioniert wirklich nahezu perfekt. Klar ab und zu muss man seine Aussage wiederholen aber mal ehrlich, das liegt zu mindestens 50 % wahrscheinlich auch an meiner Aussprache da ja bayerisch in das ich hin und wieder auch bei der Xbox falle auch für den Rest Deutschlands kaum bis nahezu nicht zu verstehen ist :D

Die Kamera erkennt mich auch sofort wenn ich ins Bild gehe und meldet mein Profil mit an.

Im Moment ist dies alles jedoch noch eine schöne Spielerei aber fürs Spielen relativ unwichtig und auch die Menüführung geht ohne Kinect ehrlich gesagt schneller.

sollte einer Angst haben ausspioniert zu werden, kann man sie auch Problemlos abstecken.

Konsole selbst und Controller

Habe bis jetzt COD Ghosts, Battlefield 4 und Dead Rising 3 gespielt bald kommt FIFA 14 dazu:

Die Grafik wirkt besser und aufpolierter als auf der Xbox 360 (zum Glück sonst braucht man keine neue Konsole)
so richtig vom Hocker reist es mich jedoch noch nicht.
------------------------------------------------------------------------------------------------------
von Titel zu Titel wird die Grafik besser und es macht mir richtig Spaß mit der Konsole zu spielen
------------------------------------------------------------------------------------------------------

Zumal aber auch bis auf Dead Rising 3 die anderen Multititel sind. also auf PS3, Xbox 360, PS 4 und Xbox one. Erwartet hier also keine Revolution, die werdet ihr vorerst nicht erleben.
Es ist zwar besser aber nicht der Wahnsinn. Aber hey hier wird nur wirklich erst am Rande des Möglichen gekratzt und die Titel der nächsten Zeit werden dann auch interessanter wenn sich die Entwickler mit der Konsole vertraut gemacht haben.
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
wie oben schon erwähnt es wird immer besser!! =)
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Dead Rising 3 ist auch von der Grafik her nicht der Kracher, was aber nicht an der Konsole liegt sondern eher an den Entwicklern.

bin mal gespannt wie sich die Grafik noch entwickelt.

Wer wirkliche Grafiksteigerungen will sollte sich mal "ryse son of rome" anschauen, da muss die Grafik richtig gut sein.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
dieses Spiel hab ich mittlerweile selbst und es zeigt wunderbar was auch mit einer Auflösung von 900p skaliert auf 1080p möglich ist

Forza sieht übrigens auch traumhaft aus also wen die Grafikfrage noch stört, den kann ich beruhigen die Xbox ist einiges im Stande zu leisten und wird dies auch in naher Zukunft noch zeigen können
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Controller:

Der Controller ist der absolute Hammer, meiner Meinung nach besser als der der Xbox 360 und auch besser als der der PS4 (hatte ich im Mediamarkt in der Hand uns der ist mir immernoch zu leicht aber fairerweise muss ich sagen der ist auch wirklich gut!)

und für mich ist wirklich das absolute Highlight die Rumblemotoren im Controller. Die geben noch einmal ein ganz anderes Spielerlebnis.

zu den Multimediafunktionen der Konsole möchte ich noch nichts sagen, da ich mich noch nicht ausreichend damit beschäftigt habe, schreib ich aber bei Gelegenheit noch nach.

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
die Multimediafunktionen wurden nun auch per Updates erweitert und bieten einen schönen Mehrwert

ob nun Skype oder Twitch (zum Streamen der eigenen Spielsession) oder aber auch Amazon Instant Video wo man auch mit der Stimme in Verbindung mit Kinect die Filme pausieren, abbrechen, vorspulen und zurückspulen kann oder man dockt sich einfach nur den Internetexplorer an um Hilfen in manchen Spielen bei denen man nicht weiterkommt zu erhalten die dann einfach während dem Spielen mit eingeblendet werden, es macht mir einfach riesen Spaß und es wird immer mehr werden.

Bluray DVD's werden im übrigen auch sauber gelesen.

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
nun nach mehreren Stunden Spielzeit kann ich auch sagen er ist sehr stabil und hat auch das ein oder andere Runterfallen schon schadlos überstanden, die Batterien (ich benutze wiederaufladbare) halten mit leichtigkeit 10 - 15 Stunden wobei das wohl auch vom Spiel abhängt, wie sehr die Rumblemotoren beansprucht werden und ob das Headset angeschlossen ist und und und...
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Fazit:

Für mich eine klare Kaufempfehlung zur Xbox One!

Mir macht das Spielen spaß und die neuen Funktionen find ich auch ganz interessant aber letzendlich muss man sehen was in den kommenden Monaten und Jahren draus gemacht wird.

Ich bin auf jeden Fall "froh" das Geld in die Hand genommen zu haben und hoffe ich konnte euch bei eurer Entscheidung ein wenig helfen.

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
ich bleibe nach wie vor dabei: Für mich war es die richtige Entscheidung zur Xbox One zu greifen
bisher denke ich, dass die Xbox One mir auf dauer einfach mehr bieten kann und trotzdem nicht ihre Hauptaufgabe verloren hat nämlich eine gute Spielekonsole zu sein
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

imer das was direkt zwischen den gestrichelten Linen steht ist mein Update vom 21.03.2014
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


41 von 50 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wie die Xbox One mein Leben veränderte..., 8. Dezember 2013
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Xbox One Konsole + Kinect - Premium Bundle inkl. Call of Duty: Ghosts (DLC) (Konsole)
(Rezension bezieht sich Hauptsächlich auf die Day One Edition)

Nach über 3 Wochen intensiven Testen sehe ich mich jetzt Bereit eine Bewertung zu verfassen...

Die Xbox One kam am Freitag Vormittag per DHL an. Hatte schon seit Mai vorbestellt.
Vorher hatte ich natürlich schon Platz gemacht auf meinem Sideboard unter dem Fernseher.
Die Day One Edition habe ich voller Freude Ausgepackt.

Der erste Eindruck alleine schon von der Verpackung was sehr schön... Wirklich schlicht und Zeitlos. Ein großer Pluspunkt den Aufdruck mit dem Fifa 14 Cover ist abziehbar! Da hat wer Mitgedacht!

Als erstes Lächelte mich der Kinect Sensor an... den habe ich erst mal links liegen lassen und das Zubehör ausgepackt. Zuerst das Headset... Das ist Schick macht einen Guten Eindruck reicht vollkommen aus für mich!
Daneben lag er, der Controller! Noch nie hatte ich ihn zuvor in die Hand nehmen können... Doch er fühlte sich zunächst sehr anders an... kleiner... ungewohnter... aber nach sehr kurzer Zeit hab ich mich mit ihm sehr angefreundet und er liegt wirklich Perfekt in der Hand! Um einiges besser als sein Vorgänger... Das hätte ich kaum für möglich gehalten aber MS hat es tatsächlich geschafft!

Dabei ist noch ein 4k-HDMI Kabel im Xbox One Design und das Netzteil was auch an das Xbox One Design angelehnt ist. Wirklich Schick muss ich sagen! Eine Externes Netzteil bietet wirklich viele Vorteile sollte es mal Defekt sein ist nicht gleich die Komplette Konsole Schrott... Die erzeugte Wärme kommt der Konsole auch nicht zu nahe... Um ein Defekt zu vermeiden habe ich das Netzteil nicht hinterm Schranke verstauben lassen sondern stellte es hinter dem Bluray Player... Danke des Designs sieht es sehr Gut dort aus und bekommt genug Luft!

Dann Packte ich den Kinect Sensor aus! Wirklich sehr schick das Teil. Als erstes viel mir der Lüfter an der Rückseite auf und das überraschend dicke Kabel... Muss wirklich eine kleine High-Tech Kamera sein... Dazu Später mehr!

Dann zu dem Herzstück: Die Konsole!

Die One trifft vollkommen mein Geschmack in Sachen Design, Schlicht und unauffällig aber trotzdem sehr, sehr schön anzusehen auf meinem Sideboard neben meiner 360, Sky Receiver und Heimkino-Bluray Player... Von der Verarbeitung auf dem ersten Blick Tadellos!

Erstmal habe ich die Konsole akklimatisieren lassen, mich mit dem Zubehör beschäftigt und Ordnung gemacht.

Danach Schloss ich die One mit dem Mitgelieferten 4k-HDMI Kabel an den Fernseher an und natürlich schloss ich auch meinen Sky Receiver an die One an um die Multimedia Inhalte voll nutzen zu können. Und ich Spare ein HDMI Anschluss am TV... Ist auch gut so Vielleicht kommt Später mal die PS4 wenn entsprechend gute Spiele erscheinen.

Also schaltete ich die One zum ersten mal ein... es begrüßte mich ein Xbox One Logo danach kam ich in die Erst Einstellungen... Dort konnte ich alles Kinderleicht einrichten. Auch das Update lud schnell! Nach dem Update startete die Konsole neu und mir wurde mehrere Minuten das Xbox Logo angezeigt... Ich dachte dann nach einer Weile, da stimmt was nicht... doch ich wartete ein paar Minuten und die One Startete weiter... (Manche Käufer waren leider nicht so geduldig und starteten die Konsole Neu = Defekt)
Kinect einzurichten ging Kinderleicht und schnell... hab auch keine Probleme gehabt es erkennt mich sofort seit dem ersten Tag!

Nach dem Einführungs- Video kam ich in das Wirklich sehr Schicke und Übersichtliche Dashboard...

Ich wusste gar nicht was ich jetzt erst mal alles anstellen sollte... Also sagte ich zuerst: „Xbox Code Verwenden“
Und ich löste den Erstbesitzer Inhalt ein sowie den Fifa 14 Code ein!
Riesen Pluspunkt der QR-Code Scanner von Kinect! Nie wieder 25 Zahlen eintippen! Kinect erkennt den Code innerhalb von Sekunden Bruchteilen und lädt die Add Ons Runter! TOP...

Dann legte ich Dead Rising 3 ein und Installierte das Spiel... Zuerst Update aus dem Internet dann die CD (Kann je nach Bandbreite etwas länger dauern durch das Update)
Bei ca 30-40 % konnte ich Loslegen... Will jetzt nicht so auf das Spiel eingehen, aber es ist der Hammer!!!

Nach paar Missionen sagte ich „Xbox gehe zu Fifa 14“ Kinect verstand mich sofort und innerhalb einer Sekunde Startete Fifa 14... Da es noch Installierte machte ich zuerst das Eröffnungs-Spiel danach ein Freundschafts-Spiel... Nach der Installation hatte man mehr Möglichkeiten....

Dead Rising 3 war inzwischen Fertig und ich hab Battlefield 4 ein geschmissen und Installiert... bis ich beginnen konnte hab ich ein paar Pins eingerichtet, den Store durchsucht und in den Einstellungen geschaut.

Nach einer Runde Battlefield 4 ging der Tag dem ende zu... Ich starte also die TV App.
Die One hat nach ein paar Einstellungen verlangt... Ich musste nur ein paar Daten und Infos eingeben, Fernsehhersteller, Modell etc. wunderte mich zunächst wozu das gut war bis die One anfing meinen Fernseher zu steuern!!! Also Laut, Leise, Ton aus, Menü Öffnen... Das alles per Sprachbefehl... Ich war wirklich geplättet das, das so gut Funktioniert... das die One das kann wusste ich zunächst gar nicht... Ich dachte nur der Receiver lässt sich steuern (Diese Funktion kommt nächstes Jahr per Update)...

Das Wechseln zwischen TV, Spielen, Internet Browser Funktioniert Tadellos... Und per Sprachbefehl sehr Schnell!

Kinect hört mich zu 90% ohne Probleme und das wird sicherlich immer mehr per Update verbessert!

Die One ist wirklich angenehm Leise kaum hörbar bei einer Entfernung von 3 Metern. Mein Sky Receiver ist sogar Lauter...
Selbst Nachts höre ich sie bzw. das Netzteil nicht, auch im Stand-by Modus!

Meine ganzen Geräte verschmelzen mit der One zu einem! Wirklich klasse... gerade keine Fernbedienung zu Hand... „Xbox Leiser“ und die Werbung wird Leiser... Wenn ich auf Arbeit gehe kurz gesagt „Xbox Ausschalten“ und ein kurzes bestätigen mit „Ja“... Nach der Arbeit „Xbox Einschalten“ und sie meldet mich sofort an und ich Starte die TV App nach paar Sekunden kommt auch schon ein Bild!
Sogar Der TV schaltet sich auch mit der One Ein und Aus, muss aber in den Einstellungen eingestellt werden!

Das ist wirklich Zukunft und erst einmal nur der Anfang! Wow, ich bin immer noch geplättet und meine Kumpels auch!

Leider Macht sich auch der Wegfall der DRM Maßnahmen bemerkbar... den jetzt noch auf das Wechseln der Discs zu verzichten das wäre der Hammer... dann geht alles noch viel leichter und schneller!

Zum Glück bleibt Kinect bei jeder Konsole mit dabei... den selbst jetzt zum Anfang zieht jedes Spiel seine Vorteile aus Kinect! Die Entwickler haben viel mehr Möglichkeiten da Kinect wirklich jeder Konsole bei liegt und nicht einfach nur optional ist!!!

Der Controller mit seinem Vibrierenden triggern ist wirklich der Hammer... ein viel Feineres vibrieren allgemein! Das bietet bei Forza 5 ein ganz anderes Gefühl... oder bei BF4 ich weiß sofort wann das Magazin alle wird und ich Nachladen muss!

Ich weiß gar nicht wo ich weiter machen soll...

…Smartglass! Die neue Smartglass App für Android, IOS, WP und Win8 ist Optimiert für die One und bietet viel viel mehr Funktionen! Klasse mehr muss man nicht sagen ohne geht auf keinen Fall mehr!!!

Ein kleiner Minuspunkt gibt es bei der Verarbeitung... Die One ist ist im allgemeinen sehr gut Verarbeitet... aber wen man Finger abdrücke von der Lackfläche mit einem Mikrofaser Tuch abwischen will sieht man danach kleine Mikro Kratzer... Damit hab ich gerechnet... sie sind aber wirklich kaum sichtbar bei Normalen Abstand und Licht erst gar nicht!

Dann ist nach 3 Wochen Intensivem Gebrauch der Controller defekt gegangen... war aber wahrscheinlich ein Produktions Fehler... am Anfang hat der Rechte Analogstick ein kleines Spiel gehabt... auffallend mehr als der Linke. Vor paar tagen wurde es mehr und mir ist aufgefallen das er fast lose ist, wenn man ihn von unten nach oben bewegt... also in der Höhe... Schwer zu beschreiben... man kann ihn sozusagen leicht heraus ziehen und wieder rein drücken ohne widerstand. Das geht bei dem Linken Stick nicht!

Aber der Xbox Support-dienst gleicht den Minuspunkt wieder aus! Ich schicke den Controller ein und bekomme kostenlosen Ersatz! Sogar den Day One Controller bekomme ich wieder und nicht den Normalen!
Bin auch schnell durchgekommen es hat wirklich nur einmal „getutet“ und der Mitarbeiter war Super freundlich!

Kleiner Tipp die Konsole bei xbox.de Registrieren und man bekommt Garantie bis 2016!

So das war es erst mal mit meinen Erfahrungen... Ich könnte noch viel mehr schreiben da die Konsole wirklich sehr viel verändert hat bei mir! Super und sehr zu empfehlen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Top Konsole!!!, 18. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Xbox One Konsole + Kinect - Premium Bundle inkl. Call of Duty: Ghosts (DLC) (Konsole)
Die One ist bei mir seit 6 Monaten im Einsatz und ich habe noch nie ein Problem gehabt.
Ja sie ist gross,dafür leise und wird gut gekühlt.
Seit dem Juni Update habe ich eine 3TB Festplatte angeschlossen und konnte ohne Probleme alle meine Installierten Spiele rüberschieben und spielen.
Die Controller liegen wunderbar in der Hand,die Kinect funktioniert gut und des ganze Ding is halt einfach GEIL.
Ich steh halt auf Römer und Zombies und nicht auf Knack ;-).
Liebe Grüsse an die 1 Stern Bewerter,welche die Konsole nicht mal besitzen oder besessen haben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


11 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Zu viele verfälschte Rezensionen, 2. Januar 2014
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Xbox One Konsole + Kinect - Premium Bundle inkl. Call of Duty: Ghosts (DLC) (Konsole)
Wäre schön, wenn wirklich nur die jenigen eine Bewertung abgeben können, die diese Konsole auch tatsächlich besitzen und auch eine Ahnung von der Funktionsweise des Systems haben.
Wenn man sich anschaut, wie viele Unwahrheiten hier in die Welt gesetzt werden, nur um die Bewertung künstlich zu drücken, dann ist das schon traurig.
Habt ihr echt nichts besseres zu tun?
Natürlich läuft noch nicht alles zu 100% rund aber im großen und ganzen ist sie eine gelungene Konsole.
Man sollte während einer Rezension natürlich auch auf die negativen Aspekte eingehen aber dann doch bitte bei der Wahrheit bleiben.
Die One ist erwiesen, die leisere Next Gen Konsole und funktioniert nach dem Day One Patch auch offline wunderbar (Ps4 benötigt ebenso einen Patch!)
Selbst das komplette trennen des Kinect Sensors führt zu keinerlei Einschränkungen (abgesehen natürlich das Sprach und Gestensteuerung nicht funktionieren können)
Einen Internetanschluss benötigt man nach dem update nicht mehr aber auf Grund der Möglichkeiten wie Skype, YouTube und co schon sinnvoll.
Die Kinect selbst ist im Vergleich zum Vorgänger deutlich praktischer. Sie reagiert schnell und nach kurzer Eingewöhnung ein absoluter Mehrwert.
Um auf jede der lächerlichen Behauptungen einzugehen fehlen mir die Zeit und Lust.
Kauft euch das System, welches euch persönlich am bestens gefällt aber das Konkurrenzprodukt schlecht zu machen, nur um das eigene besser dastehen zu lassen ist armselig.
Dies gilt für beide Seiten.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Perfect for the gamer and the content consumer (Netflix), 11. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Xbox One Konsole + Kinect - Premium Bundle inkl. Call of Duty: Ghosts (DLC) (Konsole)
Perfect for the gamer and the content consumer (Netflix)

My wife and son enjoy playing games on our European Xbox One.
I enjoy watching Blu Ray moves and streaming Netflix, HULU, and other shows on our XBOX one.
I use a US VPN to stream network broadcast tv to my xbox.

June 2014 update removed the requirement for Xbox Gold live membership to stream shows. It also added Games for Gold and USB hard drive support.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


13 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Es ist nicht alles Gold, was glänzt, 6. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Xbox One Konsole + Kinect - Premium Bundle inkl. Call of Duty: Ghosts (DLC) (Konsole)
Habe gestern die Xbox One bekommen - hier mein Feedback:

Pros:

- Schönes Design (ist aber Geschmackssache)
- Verpackung und Lieferung einwandfrei
- Grafisch deuten die Spiele (getestet: Ryse, CoD: Ghosts, Zombiespiel) schon ihr Potential an, allerdings ist natürlich bei Launchtiteln noch nicht mit dem Nonplusultra zu rechnen
- Die Qualität der Kinect Kamera ist beeindruckend, selbst bei schlechtem Licht ist das Bild hervorragend (ob das nun Pro oder Contra ist bei der Zusammenarbeit von Microsoft und der NSA lass ich nun mal dahingestellt)
- Der neue Controller ist nochmal ein Schritt nach vorne (und der Xbox 360 Controller war schon super)
- Es ist möglich im Spiel in die Xbox One Oberfläche zu wechseln und direkt wieder zurück. Habe nur leider noch keinen Grund gefunden, das öfters zu tun, siehe Contras

Contras:
- Es ist nicht möglich, IRGENDETWAS online zu machen, ohne Xbox Live Gold Mitgliedschaft. Hierzu zählt sogar die Nutzung des Internet Explorers. Ich möchte das nochmal verdeutlichen: KEINE App funktioniert ohne Xbox Live Gold. Dieser Punkt alleine sollte schon reichen, um zwei Sterne abzuziehen. Finde so etwas bei einer 500€ Konsole eine Unverschämtheit. Jeder Fernseher hat mittlerweile einen eingebauten Browser, den man umsonst nutzen kann - und fast jeder Smart TV bietet die gleichen Apps an, die eine Xbox One anbietet, ohne das man für diesen Service extra zahlen muss...
- Es gibt keine Möglichkeit zu schauen, wieviel Speicherplatz bereits belegt ist. Laut Microsoft soll dies aber nachgeliefert werden
- Kein wirkliches Tutorial in die neue Oberfläche und ihre Funktionen - daher viel Trial & Error. Wenn man die Xbox 360 Oberfläche gewöhnt ist, vermisst man einfach diverse Menüpunkte
- Meines Erachtens einer der größten Hammer: Ich habe einen Samsung UE55F6500 Smart TV, mit von eingebautem CI+ Modul von Unitymedia (Habe keine Lust auf einen Extra-Receiver und der von Unitymedia ist zusätzlich eine Katastrophe - mit dem eingebauten CI+ Modul fungiert der Fernseher gleichzeitig auch als Receiver) - hiermit ist es NICHT möglich, die TV Funktion der Xbox zu nutzen. Um dies zu tun MUSS ich eine HD Set-Top-Box (STB) zwischenschalten. Alternativ funktioniert es mit einem Fernseher, der zusätzlich einen HDMI Out Stecker hat (haben aber die wenigsten weil ein TV-Endgerät das m.W. nur schwer bekommt - hier greifen wieder irgendwelche EU-Richtlinien, könnte mich darin aber auch irren). Ergo: Entweder ein zusätzliches, nicht benötigtes Gerät zwischenschalten, oder keine TV Funktion an der Xbox. Ich möchte hier aber noch klarstellen, dass dies nicht die Schuld von Microsoft ist, sondern ein generelles Problem der Smart TVs heutzutage.
- Ich habe meine Xbox zuerst an meinen Fernseher angeschlossen, welcher mein Hub an meine AV-Anlage ist. Das funktioniert soweit mit allen Geräten (auch der Xbox 360, PS3), aus mir unempfindlichen Gründen überträgt die Xbox One allerdings bei diesem Setup den Ton nur in Stereo. Sprich ich musste die Xbox One nun direkt an die AV Anlage anschließen und somit eine Extrawurst für dieses Gerät braten - unschön!

Alles in allem ist das Gerät schon in Ordnung, für eine 5, oder gar 4 Sterne Wertung reicht es leider bei Weitem nicht.

Update: Werde einen weiteren Stern abziehen: Nach 2 Wochen hat der Controller angefangen, ständig die Verbindung zu trennen und sich direkt wieder zu verbinden. Das ist unglaublich lästig, da man so im Minutentakt in Spielmenüs landet. Super in diesem Zusammenhang: Microsoft bietet keinen Vorabtausch des Controllers an, sondern wartet auf Eingang des defekten Controllers. Damit verstreichen Wochen meiner Garantie und in 90% der Fälle im Xbox Forum wird das Problem noch nicht mal dadurch gelöst. Es ist schon schön ein Early Adopter zu sein :-)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Erwartungen erfüllt, 6. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Xbox One Konsole + Kinect - Premium Bundle inkl. Call of Duty: Ghosts (DLC) (Konsole)
Vorab: Ich habe aus der letzten Konsolengeneration die XBOX 360 daheim und stand nun vor der Entscheidung mir entweder die One zu kaufen oder es mal mit einer Playstation zu probieren. Nach langer Recherche diverser Previews, zuletzt auch der ersten Reviews, habe ich mich entschieden das es die One werden soll. Bestellt am 25.11. - geliefert wurde sie gestern. Da kann man nur sagen: Hut ab Amazon.

Nun zum Produkt selber: Nach dem Anschließen der Konsole an TV und Strom hab ich sie gestartet. Wie zu erwarten verlangte die One nach dem ersten Patch, der mit 500 MB nicht gerade klein ausfiel. Der Download dauerte mit meiner Unitymedia Leitung ca. 10 min. Nach dem Neustart konnte ich dann erstmalig das neue Dashboard bewundern, welches insgesamt aufgräumt und übersichtlich ausfällt. Auch die Einrichtung der Kinect Kamera funktionierte selbsterklärend und problemlos. Es wurden Soundtests gemacht um das Mikrofon einzustellen, die verschiedenen Kameramodi wurden gezeigt (Normal, "Nachsicht" und Infrarot).

Als nächstes wollte ich das Laufwerk testen, aus Angst vor dem vielbeschriebenen Fehler. Also eine Blu Ray reingepackt und sie wurde anstandslos gelesen. Es kam die Meldung ich soll die Blu Ray App runterladen (ca. 25 MB), getan und der Film startete problemlos.

Jetzt galt es das Spiel auszuprobieren. Via Controller die Option "Code einlösen" ausgewählt und den beiliegenden QR Code vor die Kamera gehalten. Er wurde sofort erkannt und der Download begann. Allerdings sehr langsam, was bei der Datenmenge kein Wunder ist. Die Wartezeit habe ich dann mit spielereien wie dem ausprobieren der Gestensteuerung verbracht, welche erstaunlich gut funktionier. Auch die Steuerung per Sprache funktioniert tadellos. Nachdem der Download von Ghosts wirklich sehr schleppend verlief bin ich kurherhand in den nächsten Media Markt gegangen und hab mit noch Ryse: Son of Rome gekauft. Wieder daheim Disc rein, Installation startet und nach 3% konnte man das Spiel starten. Ein ca. 1 GB großer Patch war fällig, der nach rund 20 min runtergeladen war. Dann konnte ich meine ersten Eindrücke auf der Spielekonsole sammeln. Grafik gefällt mir sehr gut, der neue Controller ist meiner Meinung nach konkurrenzlos und Ryse erstaunte mich auch direkt mit einer neuen Steuerungsvariante. Anstatt "seinen Truppen" in Ryse einen Feuerbefehl via Button zu erteilen forderte mich das Spiel auf alternativ "Salve abfeuern" zu sagen. Und hier genau sehe ich die zukünftige Stärke der One: Dadurch, dass alle Käufer die Kamera haben können (zumindest die Exklusivtitel) ganz gezielt auf die Einbeziehung der Kamera ins Gameplay entwickelt werden. Was heute noch eine nette Spielerei sein mag ohne "echten" Mehrwert verspricht in der Zukunft ungeahnte Möglichkeiten zu eröffnen.

Nachdem ich dann ca. 2 Stunden lang Ryse gespielt hatte bekam ich die Meldung, dass nun auch Ghosts zum Starten bereit wäre. Der Download stand da bei 54%. Um es abzukürzen: Auch dieses Spiel sieht bombastisch aus.

Mein vorläufiges Fazit nach eintägiger Benutzung: Die Konsole hält was sie verspricht. Grafisch ein großer Sprung nach vorne. Aber das ist nicht der Grund sich für eine One zu entscheiden. Ich erkenne an, dass die Playstation 4 rein auf dem Papier leistungsmäßig die Nase wohl vorn hat. Wer also einzig und allein spielen will, der sollte dort zugreifen. Wer jedoch nach dem "mehr" sucht sollte bei der One zuschlagen. Der Begriff "Next-Gen" Konsole bezieht sich meiner Meinung nach nämlich nicht nur auf die Grafikleistung sondern auch auf die weiteren Features. Und Sprach- und Gestensteuerung sind wirklich beeindruckende Möglichkeiten. Wie aber oben bereits erwähnt verspreche ich mir insbesondere von der Einbeziehung der Kamera ins Gameplay eine Menge. Auswechselungen bei FIFA via Sprachbefehl und KI Steuerung bei Ryse sind hier nur erste zarte Fingerzeige in welche Richtung es gehen kann. Hier sind aber vor allem die Spieleentwickler in Zukunft gefragt. Microsoft hat eine gute Basis geschaffen damit was großes anzufangen. Ob es umgesetzt wird bleibt abzuwarten. Diese Frage gehört dann jedoch in die Rezensionen der jeweiligen Games. Hier geht es um die reine Konsole und diese begeistert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Einfach die beste Freundin aller Zeiten., 26. August 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Xbox One Konsole + Kinect - Premium Bundle inkl. Call of Duty: Ghosts (DLC) (Konsole)
Es war liebe auf dem ersten Klick!!! Diese Ecken und diese schlanke wie auch scharfe Form hat mich von anfang an zugesagt!!

Spaß bei seite.... :)

beste Konsole ever.... keine technischen fehler macht seine updates automatisch gesichtserkennung einwandfrei..

seit dem letzten update kann man endlich auch 3d filme anschauen und ja einfach nur zum weiterempfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen einfach nur super!!!!!!!, 8. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Xbox One Konsole + Kinect - Premium Bundle inkl. Call of Duty: Ghosts (DLC) (Konsole)
es gibt keine bessere Konsole einfach nur super!!!!!!!!!! werde mit Sicherheit wieder bei Amazon bestellen!!!!!!!! daher 5 Sterne mfg Pelikan!!!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen ok, 23. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Xbox One Konsole + Kinect - Premium Bundle inkl. Call of Duty: Ghosts (DLC) (Konsole)
Macht was es soll. Und man kann es durchaus weiter empfehlen für den preis . Die Lieferung und Verpackung ist auch ok. kaum Spiele Auswahl , das ist nicht schön. und für die Kinect gibt es nichts Interessantes bis auf die Spracherkennung. als Gesammtpacket für Multimedia ist das ok wer vorheer nichts hatte. als reine Konsole bin ich ein wenig enttäuscht keine usb Erkennung wenig Info über den Speicher. Und man muss live gekauft haben um ins Internet zu gehen obwohl die xbox permanenten darauf zugreift.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 28 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen