Kundenrezensionen


95 Rezensionen
5 Sterne:
 (47)
4 Sterne:
 (18)
3 Sterne:
 (14)
2 Sterne:
 (5)
1 Sterne:
 (11)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


33 von 35 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Super Maus..nur nicht für jedermanns Hand!
Nach knappen 5 Jahren mit der G500 hatte diese ihr Soll erfüllt.

Ein Ersatz musste her. Eine weitere G500 kam für mich nicht mehr in Frage,
da ich bei überlangen Sessions regelmäßig Handkrämpfe bekam.

Zu ihrer Ehrenrettung sei jedoch gesagt das sie Mechanisch immernoch voll funktionsfähig ist
und...
Vor 14 Monaten von Markus Mcbernard veröffentlicht

versus
11 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Träger Riese für lange Sessions, aber....
Speedlink hat sich in den letzten Jahren zu einem ernsthaften Konkurrenten der Platzhirsche aus dem Hause Logitech und Co. gemausert.
Tolle Designs, sehr gute Verarbeitung und absolut hohe Praxistauglichkeit zeichnen die Gaming-Mäuse aus.

So auch bei der Decus?
Die Verarbeitung liegt auf Top-Niveau - nichts klappert oder vermittelt den Eindruck...
Vor 4 Monaten von Patrick Vaughn veröffentlicht


‹ Zurück | 1 210 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

11 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Träger Riese für lange Sessions, aber...., 2. September 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Speedlink Decus Core Gaming Maus (LED-Beleuchtung, 7 programmierbare Tasten, interner Speicher, DPI-Schalter bis zu 5000dpi) rot schwarz (Zubehör)
Speedlink hat sich in den letzten Jahren zu einem ernsthaften Konkurrenten der Platzhirsche aus dem Hause Logitech und Co. gemausert.
Tolle Designs, sehr gute Verarbeitung und absolut hohe Praxistauglichkeit zeichnen die Gaming-Mäuse aus.

So auch bei der Decus?
Die Verarbeitung liegt auf Top-Niveau - nichts klappert oder vermittelt den Eindruck von schlechter Qualität. Im Gegenteil die Decus ist von der Materialauswahl ein echter Handschmeichler und bietet durch die pulverbeschichtete Oberfläche (rote Elemente) sehr viel Grip.

Das Design der Maus ist wie immer reine Geschmackssache. Was jedoch sofort auffält, ist das "etwas andere" Design: Die Decus bietet eine sehr hohe Auflagefläche und besitzt für alle fünf(!) Finger eine Ablage, was dies für die Praxis bedeutet - folgt weiter unten im Text.
Nicht minder auffällig sind die zahlreichen LED-Elemente der Maus, welche sich in Farbton und Effekt (Puls oder permantes Leuchten) nach eigenem Gusto variieren lassen - hier entscheidet der eigene Geschmack. Jedoch gänzlich ausschalten lässt sich die Beleuchtung nicht!

Die Decus ist großzügig ausgestattet. Gefühlt befindet sich an jeder Stelle der Maus eine Taste. Neben den gewohnten Daumentasten, befindet sich direkt neben der linken Maustaste eine weitere, kleine Taste.
Alle Tasten lassen sich in der mitgelieferten Software frei belegen. Gleiches gilt für den Laser der Maus, der sich in sehr kleinen DPI-Schritten nach den eigenen Vorlieben einstellen lässt und per DPI-Switch unter dem Mausrad lassen sich die darin eingestellten Einstellungen ingame per Mausklick auswählen.

Und wie schlägt sich die Decus in der Praxis?
Vorab lässt sich sagen, dass die Decus aufgrund ihrer Größe nichts für kleine Hände ist! Zudem ist die Maus relativ schwer und vermittelt dadurch in Kombination mit der sehr hohen Auflagefläche auf dem Mauspad einen trägen Eindruck aber kontrollierten Eindruck.
Schnelle Shooter mag die Decus daher nicht, hier ermüdet die Hand zu schnell, wenn man zudem noch Low-Senser ist - "langsamere" Spiele mit höherer DPi-Einstellung sind dann eher das Gebiet der Decus.

Durch die Form der Maus liegt die Hand sehr bequem auf, was langen Gamesessions entgegen kommt, sofern man hier hohe DPI-Einstellungen wählt.
Dadurch lässt sich resumieren, dass die Decus ein Begleiter für Strategie- und Rollenspiele ist - hier fühlt sie sich wohl und der Spieler auch.

Das wäre auch das abschliessende Fazit zu Decus: Für Shooter gibt es weit bessere Mäuse als die Decus (auch aus dem Hause Speedlink) aber mit der Decus erweitert Speedlink ihr Maussortiment um einen treuen Begleiter in der Welt der Rollenspiele, für die "Claw" ein Fremdwort und somit der "Palm-Griff" (komplette Hand liegt auf der Maus auf) die bevorzugte Griffstellung ist.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


33 von 35 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Super Maus..nur nicht für jedermanns Hand!, 15. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Speedlink Decus Core Gaming Maus (LED-Beleuchtung, 7 programmierbare Tasten, interner Speicher, DPI-Schalter bis zu 5000dpi) rot schwarz (Zubehör)
Nach knappen 5 Jahren mit der G500 hatte diese ihr Soll erfüllt.

Ein Ersatz musste her. Eine weitere G500 kam für mich nicht mehr in Frage,
da ich bei überlangen Sessions regelmäßig Handkrämpfe bekam.

Zu ihrer Ehrenrettung sei jedoch gesagt das sie Mechanisch immernoch voll funktionsfähig ist
und aussieht wie neu.

Beim Suchen bin ich also über die Decus gestolpert und habe mich ihrer angenommen.

Nach den ersten paar Tagen und Stunden mit ihr in Alltag, Shootern und der RTS-Welt also ein Fazit:

Wer nicht lesen will:

Top, Präzise, Super Passform,sie muss zu deiner Hand passen..probieren!...Wertigkeit wird sich Zeigen!

Top:

Für mich die perfekte Passform alle Finger sind aufgehoben ohne das ich mich unwohl fühle
-->wer sich bei der Passform nicht sicher ist..bestellen und im Zweifelsfall eben retour=)

Durch die Softgrippoberfläche wird die Gute zum Handschmeichler..wenn sie über die Jahre hält..Top ansonsten wird es ein
Update geben!

Der Druckpunkt nahezu aller Tasten (später mehr zum Mausrad) ist nahezu perfekt bzw. steht meiner G500 in nichts nach.

Präzision..ich weis nicht ob es an der besseren Passform liegt, aber sowas hatte ich noch nicht..restlos begeistert.

Neutral:

Profile:
Wer sie braucht schön und gut, ich benutze sie kaum..sie sind da funktionieren, die Software scheint keine größeren
Macken zu haben..Ende.

Beleuchtung:
Naja sie leuchtet eben, oder auch nicht
- An, Aus, Pulsierend und ein Farbwechselmodus lassen sich wählen.
Sechs möglichen Farben gibt es wobei das Mausrad je nach gewähltem Profil...
...(5 Stück...jop eine Farbe bleibt also außen vor wenn man sie einfarbig haben will(hier: eisblau))...
...in einer vordefinierten farbe leuchtet, was zu graußigen Farbkombinationen führen kann..das lässt sich aber
einfach über die Software lösen indem man eben die Entsprechende Farbe dem entsprechendem Profil zuweist.
Bei Dunkelheit sieht man, dass die Softgripoberfläche der Maustasten leicht durchschienen wird..stört mich nicht.

DPI-Schalter/Umschalten:
Habe ich bei der G500 geliebt und viel genutzt, ist hier etwas
umständlicher gelöst wie ich finde, nutze es jedoch kaum noch aufgrund des Zugewinns an Präzision.
5 DPI Voreinstellungen lassen sich pro Profil festlegen und durchschalten(Taste unter dem Mausrad).
macht man das blinkt die Maus ein paar Sekunden lang in einer der jeweiligen Einstellung zugewiesenen Farbe und
wechselt dann die DPI-Einstellung,
wäre ich wircklich darauf angewiesen wäre ich wohl enttäuscht aber so juckt es mich wenig.

Mausrad:
Ein möglicherweise echter Kritikpunkt ist das Mausrad es gibt alle paar Raster
ein leises Plastikgeräusch von sich, welches jedoch auch nicht lauter ist als das Rattern beim Mausrad
der G500 und im Zweifel wird es durch PC-Lüfter, Headset und/oder Boxen übertönt.
Außerdem lässt sich der Mittelklick am Mausrad auch mit einem Drücken des selbigen nach rechts ausführen - nach links
hat es kein Spiel.
Sollte sich das alles nicht auf die Haltbarkeit auswirken ist es mir jedoch egal, denn es beeinträchtigt die Funktionalität in
keinster Weise.
(Wegen dem Mausrad habe ich bereits den Support kontaktiert..der nach 10min.!!! auf meine E-mail geantwortet hat und
meinte ich solle das ganze doch beobachten und im Zweifel reklamieren.
Ich bin mal aufmerksam und im zweifel gibts ein Update)

Negativ:
---wem sie nicht passt passt sie nicht!---

Ich habe meine Maus gefunden..jetzt muss sie nur noch halten. In den Bilder gibts noch ein paar Fotos neben der G500.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Extra angenehm, trotz zweifel bestellt, 26. August 2014
Rezension bezieht sich auf: Speedlink Decus Core Gaming Maus (LED-Beleuchtung, 7 programmierbare Tasten, interner Speicher, DPI-Schalter bis zu 5000dpi) rot schwarz (Zubehör)
Hallo, bevor ich mir diese Maus angeschaut hatte, habe ich mich ziemlich lange im Internet informiert, was so der Durchschnittspreis einer gaming Maus ist. Es gibt günstigere, die dafür nicht so ne guteleistung haben und beschreibt**sen aussehen. Naja, nach langem suchen hab ich diese Maus gefunden, das Design ist scharf und die Bewertungen waren ok. 5000 dpi reichen locker und sieben tasten auch, also habe ich sie bestellt, obwohl sie einige negative Bewertungen bekommen hat. Naja nach 3 tagen wurde sie pünktlich geliefert und ich hab mich mal dranbegeben, sie einzurichten. Zuerst einmal finde ich, sie liegt sehr gut in der Hand und die knöpfe sind keinesfalls schwer zu erreichen, deshalb frage ich mich, wie die Leute, die diese schlechten Rezensionen geschrieben haben, eine Maus bedienen. Dann zum Druckpunkt der knöpfe: bei allen tasten hat man einen drunkpunkt, der deutlich zu spüren aber nicht zu hart ist. Das mausrad könnte auch 2 mm weiterhinten liegen... Aber da wo es ist stört es nicht und ich kann es einwandfrei bedienen.
Links neben der linken Maustaste liegt eine schnellfeuertaste. Sie ist sehr Praktisch, damit man nicht triggern muss, aber bei fast allen cod spielen würden diese tasten aktiviert, weil es schon leicht unfair ist. Bei anderen spielen ist sie aber sehr hilfreich. Aber wenn diese taste nicht gebraucht wird, kann man sie ja mit der mitgelieferten Software umprogrammieren als Makro.
Was mir an der Maus aufgefallen ist: sie riecht wirklich wenn sie kommt leicht nach Chemikalien, aber es ist keinesfalls extrem. Nach ein paar stunden ist der Geruch schon fast weg und als störend empfinde ich ihn auch nicht.
Jetzt zum spielgefühl: sie liegt wirklich gut in der Hand, alle tasten sind bequem zu erreichen. Die Oberfläche ist rutschfest und ist sehr angenehm. Bis jetzt habe ich sie nur auf hold Leder Papier und Stoff ausprobiert und auf allen Oberflächen lief sie einwandfrei. Zu dem klappern im inneren der Maus: das Innenleben ist festgeschraubt oder geklebt, das weiß ich nicht, aber das einzige was klappert sind die tasten. Das mausrad ist da am lautesten, was auf eine billige Aufhängung schließen lässt, aber beim zucken hört man nichts.
Fazit:
Positiv:
-Geiles design
-Sehr genau und zuverlässig
-Gleitet gut
-Vier verschiedene dpi Stufen die man verändern kann
-7 Makros
-Gleitet Hammer
-Liegt gut in der hand und ist lange bequem dank fingerablagen
-LEDs in 6 verschiedenen Farben, nicht zu grell und ausstellbar
-Kabel hochwertig, Verarbeitung der Maus größtenteils
-Einfach zu bedienen, Treiber leicht installierbar und Maus leicht zu bearbeiten

Negativ:
-Riecht leicht nach Chemikalien bei der Lieferung
-Mausrad klappert beim schütteln der Maus leicht
-Habe bis jetzt nicht rausgefunden, wie man die LEDs ohne ein Programm offen zu haben ausstellen kann

Fazit: nur zu empfehlen, sieht Hammer aus, spielt sich hammer und macht hochwertigen Eindruck. Wer eine günstige, aber gute zuverlässige gaming Maus unter 50€ sucht ist hier auf jeden Fall richtig.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen 4 Tage genutzt, nun quietscht sie sonst Top, 5. Dezember 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Prinzipiell ist die Maus super, ich kann sie vielfach einstellen, das dazu nötige Programm ist einfach bei speedlink runter zu laden und ebenso einfach in der Anwendung. Auch wenn sich manch einer Anfangs wundern mag warum sie in zwei Farben leuchtet - auch das lies sich nach kurzem Nachlesen im Netz "beheben". (Man wählt einfach das Profil das die gewünschte Farbe hat und stellt dann dieses ein, sofern man eine einfarbig leuchtende Maus möchte)
Ansonsten ist die zweite Farbe super um zu sehen in welchem Profil sich die Maus befindet. Dpi ist einfach individuell einstellbar, finde ich klasse. Auch die einstellbare Pollingrate war schnell gefunden. Die Maus ruft bei gewünschtem spiel auch das jeweilige Profil ab. Für die erste Gaming Maus die ich besitze bin ich zufrieden und positiv überrascht.

ABER: Ich habe die Maus seit 4 Tagen in Nutzung und die linke Maustaste quietscht da sie beim "Klicken" leicht an das Plastik in
der Mitte schrapt. Das Geräusch ist auf Dauer nervig und tritt lediglich nicht auf wenn ich mich darauf konzentriere wirklich
gerade auf die taste zu klicken, was allein schon dann nicht funktioniert,wenn ich während ich die Maus nach rechts ziehe
klicke. NERVIG ! Daher ein Stern Abzug.
Wer sehr kleine Hände hat sollte zuvor in einem Geschäft testen ob die Größe passt, sonst könnte es Probleme geben Tasten auf der Maus problemlos zu erreichen.

Ich habe sie doppelt gekauft da ich sie einmal verschenken möchte, aber wenn auch diese nach so kurzer Zeit quietscht überlege ich sie zurück zu schicken, das wäre für ein Geschenkt wirklich blöd...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ergonomisch und schick., 13. Dezember 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die Maus liegt sehr gut in der Hand. Endlich sind Kleiner und Mittelfinger gut aufgehoben. Für manche Hände ist die Maus perfekt geformt, anderen wird sie nicht "passen" - aso am besten im Laden mal "anprobieren".

Die Decus arbeitet recht präzise und lässt sich durch die vielen Einstellungsmöglichkeiten perfekt an die eigenen Vorlieben anpassen. Die Treiber funktionieren bei mir unter Win7 Pro 64bit problemlos.

Zusätzlich sie die Maus auch sehr schick aus. Die Form macht was her und die LED Beleuchtung lässt sich individuell einstellen und blendet nicht. Die Mausrad LED ist immer an. Die Farbe lässt sich entgegen vielen Rezensionen ändern. Sie ist abhängig vom gewählten Profil (fünf Profile mit je einer Farbe). Die LED-Farbe der Handauflagefläche lässt sich ebenfalls ändern und mit Leuchteffekten (dauerhaft an, aus, einblenden, Farbwechsel) versehen. Ändert man die DPI Einstellung blinkt die Maus kurz in einer bestimmten Farbe auf, so dass man sofort weiß, welche DPI Einstellung gewählt wurde.

Die Speedlink Decus bekommt von mir fünf Sterne und ist eine klare Kaufempfehlung. Allerdings gibt es die fünf Sterne für eine einwandfrei funktionierendes Produkt. Mei meinem Exemplar fing die linke Maustaste nach ein paar Tagen an sehr unangenehm zu quietschen. Sie quietscht nicht bei jedem Klick, sondern nur bei einer bestimmten Position der Fingers. Anscheinend ist dies ein Mangel, der bei einigen Decus Mäusen der schwarzen Limited Edition auftritt. Bis jetzt habe ich nur in Rezensionen zur Limited Edition davon gelesen. Es hat aber auch jemand geschrieben, dass sich die Reibungspunte bei ihm inzwischen abgeschliffen haben und das Problem nicht mehr auftritt. Bei mir ist das noch nicht der Fall, allerdings glaube ich, dass das Quietschen weniger geworden ist. Bleibt das quietschen muß ich die Maus leider umtauschen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen empfehlenswerte Maus ohne großartige Macken, 1. Dezember 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Auf der Suche nach einer neuen Gaming-Maus bin ich während des Amazon Cyber Mondays auf die Speedlink Decus Core gestoßen. Der Angebotspreis von 29€ hat mich dazu bewegt, sie auszuprobieren.

Für alle Ungeduldigen: Ich kann diese Maus nur wärmstens empfehlen (und habe sie auch direkt für meinen Bruder bestellt), warum könnt ihr im folgenden nachlesen:

Die Verarbeitung ist super, es klappert nirgends, auch die Spaltmaße sind in Ordnung.

Form:

Für meine Hand (Maße unten) ist diese Maus geradezu perfekt, die Aussparungen für die Finger liegen optimal. So ist angenehmes Spielen/Arbeiten über Stunden möglich.

Handlänge (Ende Handfläche - Ende Mittelfinger) = ~18cm
Handbreite (Handfläche links - rechts) = ~ 10cm

Tasten:

Alle Tasten (auch das Mausrad) lassen sich mühelos erreichen und haben einen schönen Druckpunkt, ich hatte mir zum Vergleich auch noch eine (viel teurere) Mad Catz R.A.T 7 bestellt, die jedoch wieder zurückging, da zum einen das Mausrad zu schwer einzudrücken war ( was hier nicht der Fall ist) und meine Handfläche trotz versch. Einstellungen nicht optimal auflag. Das Mausrad gibt bei Benutzung leichte "Scroll-Geräusche" von sich, was ich jedoch bis jetzt bei jeder Maus hatte -> für mich kein Kritikpunkt. Weiterhin lässt sich das Mausrad nach links /rechts je ca. 1mm bewegen, was bei Benutzung jedoch nicht auffällt.

Software (Profile, DPI, etc): installiert auf Windows 7 Prof. 64-Bit

Die zugehörige Software gefällt mir nur mittelmäßig. Sie ist relativ selbsterklärend, man kann insgesamt 5 Profile erstellen. Für jedes Profil können unter anderem 4 DPI-Einstellungen gespeichert werden (änderbar über die DPI Taste der Maus). Jede DPI-Einstellung leuchtet in einer festgelegten Farbe, die Profilfarbe bleibt jedoch dieselbe, d.h. es kann passieren, dass die Maus in zwei verschiedenen Farben leuchtet, was mMn nicht so schön aussieht. Bei der Farbwahl kann frei zwischen mehreren Farben entschieden werden, ob es eine automatische Farbrotation geben soll, ob die jeweilige Farbe dauerthaft leuchten oder "atmen" (dauerhafter wechsel zwischen stark/schwach leuchten) soll.
Desweiteren dauert es relativ lange (bei mir 5-10sek) um eine Änderung zu speichern, dass Programm ist in der Zeit nicht weiter bedienbar. Hier würde ich mir Nachbesserung wünschen.

Fazit:
Eine tolle Maus, die (zumindest mir) fast (siehe Software) keine Wünsche offen lässt. Mit ihr lässt es sich sehr präzise spielen/arbeiten. Auch für den regulären Preis würde ich die Maus wieder kaufen/weiterempfehlen, jedoch fehlen mir in dem Preisbereich Erfahrungen zum Vergleichen.
Für das Programm ziehe ich, obwohl die Maus es nicht verdient hat, einen Stern ab.

PS:
Ich habe in einigen Rezensionen gelesen, dass die Maus unangenehm riechen würde, deswegen möchte ich darauf kurz eingehen. Der Geruch lässt sich nur erschnuppern, wenn man der Maus mit der Nase so nah kommt, dass man sie berührt (ich behaupte von mir, dass ich diesbezüglich eine sehr empfindliche Nase habe!). Es ist auch kein starker/penetranter Geruch, sondern meiner Meinung nach riecht sie ganz leicht nach Kunststoff/Plastik. Nach ca. 2 Tagen Nutzung war der Geruch vollkommen verflogen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Starkes Gerät ;), 26. November 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich war sehr positiv überrascht als ich sie in der Hand hielt.

Positives : - Gute Verarbeitung
- wirklich super Passform
- guter Tastenanschlag
- gleitet ohne Probleme
- Kabel mit Stoff ummantelt, was sehr wichtig ist, wenn "scharfe" Tischkanten vorhanden sind

Negatives ist eig. nicht vorhanden, dennoch habe ich sie zurückgeschickt. Ich komme leider nicht mit der Breite der Maus klar. Ist allerdings von Hand zu Hand verschieden. Liegt nur an meinen Vorlieben und nicht an der Maus!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Wertige Maus aber nur für mittelgroße-große Hände die Palm Grip nutzen und High Sense Spieler sind!, 25. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Speedlink Decus Core Gaming Maus (LED-Beleuchtung, 7 programmierbare Tasten, interner Speicher, DPI-Schalter bis zu 5000dpi) rot schwarz (Zubehör)
Hab die Maus nun ein paar Tage daheim, und meine Erfahrungen sind gemischt.

Verarbeitung: Kann mich nicht beklagen fühlt sich wirklich wertig und gut an, einzig dass zwischen der Softtouch- Seitenfläche und der roten Oberfläche ein Spalt ist wo die Beleuchtung durchstrahlt stört den Gesamteindruck.

Handling: Ich habe durchschnittliche Hände, ca 18,5 cm groß, und muss sagen die Maus ist eine Spur zu groß, selbst beim palmen. Zum Surfen ganz ok und ganz gemütlich beim Spielen dann nicht mehr. Ich bin es außerdem gewohnt die Maus leicht zu clawen (Finger winkeln sich ca 0,75-1 cm über der Maus an) eignet sich die Maus dann gar nicht mehr, wegen der Ablagen für Ringfinger und kleiner Finger. Die Ablagen eignen sich wirklich nur wenn man die Finger ganz flach lässt. Auch für low sense Spieler überhaupt nicht geeignet, da die Maus ziemlich schwer ist und man schnell müde wird wenn man sie zum Repositionieren hochheben muss. Durch die Fingerablagen ist die Maus auch schwerer zu halten in der Luft, man hat das Gefühl sie rutscht einem weg (tut sie auch fast) und man wendet noch mehr Druck an was zu noch schneller Ermüdung führt.
Dieser Punkt ist natürlich für jeden unterschiedlich aber trotzdem ein Punkt Abzug da man das Gewicht nicht anpassen kann.

Software: Einfach genug jedoch tut sie nicht immer wirklich was man ihr sagt. Man kann die Beleuchtung nähmlich NICHT komplett ausschalten, obwohl die Option im Treiber da wäre. Will man den PC über Nacht laufen lassen, muss man die Maus verstecken. Auch hier ein Punkt Abzug, da die Beleuchtung ziemlich grell ist, und nicht abschaltbar.

Zusammenfassung: Im großen und ganzen eine edle und qualitativ hochwärtige Maus mit kleinem Abstrichen bei den Spaltmaßen, jedoch nur für größere Hände geeignet, die den Palm grip nutzen und mit höheren DPI Zahlen spielen, da das Hochheben der Maus wegen des hohen und nicht anpassbaren Gewichts sehr schnell anstrengend wird.
Beleuchtung lässt sich trotz Option im Treiber nicht ausschalten.

Ich werde sie zurückschicken und mir eine Roccat Kone Pure Optical bestellen. Hoffentlich passt die dank kleiner Größe und Gewichts besser zu meinen Bedürfnissen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Quitschende Maustaste? No Go!, 5. Dezember 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Schade, die Maus macht optisch sehr viel her, auch macht sie einen soliden Eindruck.
Die schlechte Bewertung schreibe ich deswegen, weil die linke Maustaste schon nach wenigen Klicks anfängt richtig penetrant zu quietschen! Und es quitscht dann nicht nur ein- oder zweimal... Nein es quitscht bestimmt 8 von 10 Mal klicken...
Sogar die zweite Ersatzlieferung quitschte sehr schnell...
Werde mir nun eine andere bestellen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Linke Maustaste quitscht, 30. November 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Habe sie mir im Amazon Cyber Monday Sale für 30€ gekauft.
Optisch sehr ansprechend, Beleuchtung sieht großartig aus.
Software klasse, man kann alle Tasten frei belegen.

Vorher hatte ich eine Sharkoon Drakonia, deren mittlere Maustaste etwas träge wurde und deshalb der Decus weichen musste.
Was auffällt: diese Maus ist deutlich leichter als meine alte (125 vs 150 g). Das hört sich jetzt nicht nach sehr viel an, aber man merkt es schon sehr deutlich. Ob das ein Vor- oder ein Nachteil ist, muss wohl jeder für sich selbst entscheiden.

Ich pers. bin mir noch nicht sicher ob ich mich an diese leichte aber sonst sehr gute Maus gewöhnen werde oder sie doch zurück schicke und mir eine andere zulege.

Edit: nach knapp einer Woche hat die linke Maustaste angefangen zu quitschen, nicht sehr laut, aber macht mich wahnsinnig. Vielleicht habe ich auch nur ein Montagsprodukt erwischt, werde sie deshalb zurückschicken.

Die Software lässt vielseitige Konfigurationen und Makros zu. Manchmal. Wenn sie denn funktioniert :D Manchmal hängt die Software nämlich und man muss den PC neustarten.

Ich habe einige Rezensionen gelesen die sich über ein "ständig blau leuchtendes Mausrad" ärgern. Die Maus hat 5 verschiedene Profile, pro Profil eine Farbe (blau, rot, gelb, grün, lila) , die sich über den Treiber durchswitchen lassen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 210 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen