Kundenrezensionen


265 Rezensionen
5 Sterne:
 (173)
4 Sterne:
 (50)
3 Sterne:
 (27)
2 Sterne:
 (11)
1 Sterne:
 (4)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Danke für die Kurzweil
Auch der dritte Teil war wieder von vorne bis hinten spannend geschrieben. Nun warte ich ganz ungeduldig auf den letzten Teil der Tetralogie. Ob Hanni Münzer im Heute schreibt oder einen Abstecher ins späte Mittelalter macht, sie fesselt einfach mit ihrem Schreibstil.
Vor 4 Monaten von FANTA4-Fan veröffentlicht

versus
4 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Am Ende war einfach zu viel Weltverschwörung
Interessante Figuren, von denen einige knapp an "Superhelden" und "Superschurken" vorbeischrammen a la Marvel Comics.
Zum Ende wurde es mir zuviel verschrobelte Weltverschwörung. Börsencrash, Bankenpleite, JFK Ermordung. Aber trotzdem gute Unterhaltung für eine längere Zugfahrt. W.
Vor 15 Monaten von wolkenschoen veröffentlicht


‹ Zurück | 1 227 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Danke für die Kurzweil, 25. August 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Die Akte Rosenthal - Teil 1 (Seelenfischer-Tetralogie-Band 3) (Kindle Edition)
Auch der dritte Teil war wieder von vorne bis hinten spannend geschrieben. Nun warte ich ganz ungeduldig auf den letzten Teil der Tetralogie. Ob Hanni Münzer im Heute schreibt oder einen Abstecher ins späte Mittelalter macht, sie fesselt einfach mit ihrem Schreibstil.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen wieder so ein schönes Buch ..., 21. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Die Akte Rosenthal - Teil 1 (Seelenfischer-Tetralogie-Band 3) (Kindle Edition)
... wenn ich das richtig sehe, dann habe ich jetzt alle Bücher durch, und es ist ein bisschen schade, daß ich nun Abschied nehmen muss von den Protagonisten, die einem ja doch sehr ans Herz wachsen. Die Autorin hat eine Art die Menschen zu beschreiben und agieren zu lassen, daß man das Gefühl hat, diese am Schluss tatsächlich kennengelernt zu haben. Es ist alles sehr glaubwürdig und wirkt ehrlich ... schwer zu beschreiben, aber hier agieren einfach normale Leute mit nachvollziebaren Gefühlen ...

Sehr schön! Ich freue mich auf Weiteres von Ihnen, Frau Münzer!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


18 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen KRÖNENDER ABSCHLUSS DER TRILOGIE!!!, 2. September 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Die Akte Rosenthal - Teil 1 (Seelenfischer-Tetralogie-Band 3) (Kindle Edition)
Ich bin ein Fan dieser Reihe. Auch der dritte Teil hat mich wieder begeistert. Superspannend, superflüssig, absolut logisch konstruiert und vor allem glaubwürdig. Genau so könnte es gewesen sein, genauso könnte es passieren. Was ist Wahrheit, was ist Fiktion?
Vor allem hat mich das Buch vor dem Hintergrund der NSA-Affäre nachdenklich gestimmt. Wie sehr werden wir Bürger von der Politik manipuliert? Was sind wir ihnen wert? Nur Kreuze auf dem Wahlzettel?
In dem Buch geht es um das ewige Spiel der Macht. Lest es selbst!
Ganz klar wieder fünf Sterne mit Schweif und eine Kaufempfehlung von mir. Schade, dass die Trilogie zu Ende ist.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wann kommt endlich der letzte Teil??, 27. Oktober 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Die Akte Rosenthal - Teil 1 (Seelenfischer-Tetralogie-Band 3) (Kindle Edition)
Die Fortsetzung dieser Tetralogie habe ich gleich nach Teil 1 (Die Seelenfischer) verschlungen und warte nun sehnsüchtig auf das Ende. Habe mich so an die Personen gewöhnt und hoffe, dass ich bald weiß, wie alles aus geht. Dies war ein absoluter Glücks- und Zufallsgriff und ich kann es nur allen empfehlen, die auch gerne z.B. den Da Vinci Code gelesen haben. Man kann einfach nicht aufhören, bis das Buch zu Ende ist. Ständig passiert etwas und es wird nie langatmig. Absolute Leseempfehlung!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Klare Kaufempfehlung für die Seelenfischer Tetralogie, 28. Oktober 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Die Akte Rosenthal - Teil 1 (Seelenfischer-Tetralogie-Band 3) (Kindle Edition)
An den Rezensionisten Lumulu angelehnt kann ich nur sagen ein tolles, günstiges Buch.
Geschmack ist natürlich sehr unterschiedlich. Meiner Meinung nach sollte man allerdings mit Teil 1 beginnen obwohl jeder Band für sich ein abgeschlossenes Buch darstellt.
Ende 2014 soll ein 4. Band erscheinen.
Man kann aber auch mehr erfahren, wenn man die Internetseite von Hanni Münzer besucht (auch eine zusätzliche Empfehlung).
Viel Spass beim lesen
Hier die Rezension von Lumulu:
Ich bin ein Fan dieser Reihe. Auch der dritte Teil hat mich wieder begeistert. Superspannend, superflüssig, absolut logisch konstruiert und vor allem glaubwürdig. Genau so könnte es gewesen sein, genauso könnte es passieren. Was ist Wahrheit, was ist Fiktion?
Vor allem hat mich das Buch vor dem Hintergrund der NSA-Affäre nachdenklich gestimmt. Wie sehr werden wir Bürger von der Politik manipuliert? Was sind wir ihnen wert? Nur Kreuze auf dem Wahlzettel?
In dem Buch geht es um das ewige Spiel der Macht. Lest es selbst!
Ganz klar wieder fünf Sterne mit Schweif und eine Kaufempfehlung von mir. Schade, dass die Trilogie zu Ende ist.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Spannend, spannend, spannend, von Anfang bis zum Ende!, 31. Dezember 2013
Von 
Thomas Reiser (Pfaffenhofen an der Ilm) - Alle meine Rezensionen ansehen
Wow! Wieder hat es Hanni Münzer geschafft, mich in ihren Bann zu schlagen. Was für ein atemloser Thriller. Nach dem Kirchenthriller "Die Seelenfischer" und dem Romantik-Thriller "Das Hexenkreuz", jetzt ein absolut realistischer Polit-Thriller. Einige der Thesen sind sehr mutig und werden nicht allen schmecken, weil sie so erschreckend nah an der Wahrheit sind. Wer weiß, womöglich hat Rabea die Wahrheit aufgedeckt und der Einmarsch der Amerikaner in den Irak war tatsächlich von langer Hand geplant und zwar noch v o r 9/11 und dem Fall der Twin Towers. Lesen Sie selbst!
Zum Plot: Der arme Lukas, nichts lässt er aus. Jetzt wird auch noch sein Sohn entführt und seine alte Gegenspielerin taucht wieder auf und macht ihm das Leben zusätzlich schwer. Und mit seiner Frau Magali scheint ebenfalls etwas nicht zu stimmen und Lukas muss sich fragen, ob sie ihn von Anfang an betrogen hat, um sich in seine Familie einzuschleichen. Eine besondere Rolle spielt das Päckchen, dass ihm seine Jugendliebe Rabea am Ende von Band 1 zugesandt hat. Plötzlich sind mehrere Geheimdienste hinter Lukas her, um ihm den Inhalt des Päckchens abzujagen. Lukas weiß nicht einmal, was drin ist, denn er hat es nie geöffnet, da es ihn am Tag von Rabeas Beerdigung erreicht hatte. Er hatte es in die hintereste Ecke eines Schranks verbannt, da er sich in seiner Trauer dem Inhalt nicht gewachsen fühlte und dann irgendwann vergessen. Plötzlich ist das Päckchen Teil der Forderung der Entführer. Lukas findet sich inmitten einer politischen Intrige wieder, dabei will er nur eines: seinen Sohn Matti wohlbehalten zurück. Gemeinsam macht er sich mit seinem Freund Jules auf die Suche. Die Spur führt zunächst nach Barcelona. Die Protagonisten sind einem wieder nahe, auch die neueingeführten, wie Ryan oder Direktor Clayton oder der neue große Feind Whitewolf, sind wieder gut gezeichnet und einprägsam. Man möchte mehr Abenteuer mit ihnen lesen. Und was lese ich am Ende? Dass die Autorin nicht zu einem Ende gekommen ist, sondern eine Fortsetzung der Akte Rosenthal geplant ist! Sehr gut! Ich will unbedingt mehr davon lesen. Der Prolog des Finales ist absolut vielversprechend und spannend. Auf wen zeigt der Finger des Kardinals? Wie geht es weiter? Hoffentlich müssen wir nicht allzu lange auf eine Fortsetzung warten!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen 5 Sterne plus, 5. September 2013
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Die Akte Rosenthal - Teil 1 (Seelenfischer-Tetralogie-Band 3) (Kindle Edition)
Ein spannender Polit-Thriller. Aufbauend auf Band 1 + 2 jedoch trotzdem ein eigenständiges Buch. Band 1 in der Geschichte, Band 2 im religiösen Umfeld und nun Politik. Die Personen aus den ersten 2 Bänden finden sich wieder, man bangt mit ihnen. Diese Buch ist in seiner politischen Aktualität erschreckend. Man bekommt das Gefühl die Autorin kann die Geschehnisse in der Politik voraussagen.
Hanni Münzer, Ihnen Glückwunsch für dieses Buch und ich freue mich schon auf Ihr nächstes Werk.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wer Dan Brown mag - mag auch das!, 11. August 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Sowie Band 1 "die Seelenfischer" ist auch der direkte Nachfolgeband gut recherchiert und kurzweilig zu lesen. Trotzdem eine anspruchsvolle Lektüre - ohne Teil 1 nicht empfehlenswert - viel Inhalt kurz und prägnant geschildert, gleich nach Seite 1 voll im Geschehen - Vorfreude auf das Finale! :-)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen wieder eine würdige Fortsetzung, 11. Mai 2014
Rezension bezieht sich auf: Die Akte Rosenthal - Teil 1 (Seelenfischer-Tetralogie-Band 3) (Kindle Edition)
Teil drei ist grossartig, wie inzwischen gewohnt...der Stil einzigartig, hervorragend zu lesen. Die Geschichte ist stimmig, sinnvoll fortgeführt und wieder spannend, zum Teil überraschend, kurz: definitiv lesenswert und ich freue mich auf die nächste Episode !
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hammer, Hammer, Hammer!!, 16. August 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Die Akte Rosenthal - Teil 1 (Seelenfischer-Tetralogie-Band 3) (Kindle Edition)
Alle drei Bände sind der Wahnsinn, ich konnte sie nicht aus der Hand legen. Spannend, lustig, brutal, sexy, aktion, usw. Die Bücher haben alles was für mich eine tolle Geschichte ausmacht. Und immer wieder Wendungen die man nicht vorhersieht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 227 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen