Kundenrezensionen

13
4,8 von 5 Sternen
Makita Akku-Bohrschauber 10.8V DF030DWJ
Preis:121,50 €+Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
Kurz und bündig: Rundum zu empfehlen!

Genauer gesagt warum:

+ Durch nur 157mm Gesamtlänge, ist er sehr kompakt und durch das ebenfalls sehr geringe Gewicht von nur 0,89kg (ohne Akku) ist langes, ermüdungsfreies arbeiten möglich.

+ Hohe Verarbeitungsqualität: Wirkt sehr robust und liegt durch den gummierten Griff und die sehr ergonomische Form extrem gut in der Hand - ebenso ist er perfekt ausbalanciert, neigt also auch beim hinstellen nicht übermäßig zum kippen oder beim arbeiten zu sehr in eine Richtung zu belasten.

+ Sehr kräftig: Habe zum testen einen 6x100 Spax in massives Buchenholz bündig versenkt ohne vorzubohren. Das Drehmoment ist durch 18 Stufen regelbar + eine Bohrstufe, bei welcher die Drehmomentkupplung nicht mehr durchrutscht.
Stahl zu bohren ist bis zu Durchmesser 10mm möglich (sofern man einen entsprechenden Bohrer mit Sechskantschaft hat).

+ Drehzahldosierbarkeit: Der Betätigungsschalter arbeitet sehr präzise und lässt damit je nach Stärke der Betätigung eine optimale Drehzahlregelung zu.

+ Der Akku hält auch bei starker/hochfrequenter Beanspruchung lange genug um in der Zeit den zweiten vollständig zu laden (Ladezeit ~40min).

+ Die "Makpack" Transportbox ist durch die "liegende" Ausführung optimal, da dadurch der Akkuschrauber selbst und auch eventuell selbst beigepacktes Werkzeug wie Bits oder dergleichen nicht mehr so sehr beim anheben und transportieren durch die Gegend fallen. Sie ist stabil und wertig verarbeitet und bietet durch das Design und die hinten 2 zusätzlich angebrachten Schnallen die Möglichkeit ein zweites Makitawerkzeug (in solch einer Makpack-Box) "anzudocken" und somit sicher zu stapeln, bzw. auch gleich 2 oder mehr Geräte auf einmal zu transportieren.

~ Die im Akkuschrauber verbaute LED hat eine sehr hohe Leuchtkraft, könnte aber ruhig ein bisschen weiter unten und schräg nach oben verbaut sein, dadurch wäre der Arbeitsbereich etwas besser bzw. punktgenau ausgeleuchtet.

~ Die Sechskant-Bitaufnahme bietet einen perfekten Rundlauf (getestet mit langen Bits von "Metabo"), funktioniert aber mechanisch und nicht magnetisch, d.h. bei sehr kurzen Bits rastet die Verankerung nicht ein und der Spannkranz bleibt in vorderer Position - die Bits halten aber trotzdem ausreichend gut um nicht bei jeder kleinen Bewegung aus der Verankerung zu fallen oder gar beim Absetzen von einem gerade eingedrehten Schrauben, herausgezogen zu werden (getestet mit "Metabo" - Bits).

Fazit: Zwar besitze ich schon einen Makita Akkuschrauber (DHP453RYLJ), mit welchem ich auch extrem zufrieden bin, aber da meine Schwester und ich gerade ihre Gartenhütte komplett rennovieren, musste zwecks Zeitersparnis ein zweiter her und obwohl ich ihn bezüglich der leichten/kompakten Bauweise eher für sie gekauft habe, muss ich sagen, ich arbeite mit diesem mindestens genauso gern wie mit dem "großen" und kann ihn somit wirklich sehr empfehlen.

P.S.: Zur breiteren Anwendungsmöglichkeit, empfiehlt es sich gleich einen Satz Sechskantschaftbohrer, oder zumindest ein kleines Sechskantbohrfutter mit zu bestellen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 16. April 2014
Hammer geil. Leicht und hat richtig Power:) Ich wollte erst eine Version größer und stärker kaufen. Für den täglichen Gebrauch zu Hause sehr zu empfehlen und auch wenn mal was gebohrt werden muss ist der DF030DWJ auch vorne mit dabei =)
11 KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 30. Juli 2015
Zur Vermeidung des lästigen Umspannen beim Vorbohren und Eindrehen von Holzschrauben habe ich mir, für ein größeres Projekt, ganz bewusst einen Akku Schrauber ohne Bohrfutter gekauft. Dieser arbeitet nun zusammen mit einer älteren Makita mit Bohrfutter. Die guten Erfahrungen mit dieser Maschine haben die Kaufentscheidung wesentlich beeinflusst. Die Bits rasten sauber und zuverlässig ein und werden mechanisch verriegelt. Das ist weitaus besser wie eine magnetische Halterung und verhindert zuverlässig das Herausfallen des Bits, was sehr ärgerlich ist, wenn grade auf der Leiter steht. Aufgefallen ist mir ein relativ großes axiales Spiel, welches sich aber praktisch nicht auswirkt und wohl dazu dient, eine Fehlertoleranz gegenüber unterschiedlich maßhaltigen Bits zu bieten. Der Akku sitzt etwas wackelig im Griff, ist aber ebenfalls zuverlässig verriegelt. Ausreichend Power ist vorhanden und im subjektiven Vergleich mit einer anderen 10,8 V Maschine, die ich kurzzeitig ausgeliehen hatte, erscheint die DF030DJW deutlich kräftiger. Gewichtsverteilung und Ergonomie sind ebenso wie das mitgelieferte Zubehör im Systemkoffer, in Ordnung. Fazit: Eine gute Entscheidung für meinen Bedarf.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 27. Juni 2015
Der kleine Makita ist meine "Allzweckwaffe" und hat einen festen Platz in der Werkzeugtasche. Als Elektriker verwende ich ihn auch um Steckdosen einzubauen und für Schrauberei in der Installation. Er hat auch genug Kraft die üblichen 4,5 und 5 er Schrauben zur Montage zu schrauben.
Er ist sehr handlich, da auf ein Bohrfutter verzichtet wurde.
Ein kleinen Nachteil gibt es aber. Man braucht meist weiterhin einen Bithalter und kann nur Langbits direkt in die Aufnahme stecken. Habe mir deshalb extra von Wera dau7 ein Satz 50mm Bits gekauft. Die passen direkt rein und so optimal für Arbeiten mit weniger Platz.
Die Aufnahme am Schrauber ist nicht magnetisch, das ist für mich kein Problem.
Er hat 2 Geschwindigkeiten und Bohren ist somit möglich. Dafür habe ich Bohrer mit 6 Kant Schaft. Die kann man dann auch wunderbar direkt mit der Maschine nutzen.
Würde ihn sofort wieder kaufen.
review image review image
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 5. Oktober 2014
Beim Einbau unserer Dachdämmung schlägt sich der Makita überaus wacker: die Kraft lässt sich gut dosieren und dank des zweiten Akkus und der extrem kurzen Ladezeiten ist trotz des grossen Kraftaufwandes durchgängiges Arbeiten möglich. Passt auch in die Blaumannhosentasche und wir wissen bereits nach 2 Tagen Intensiveinsatz nicht mehr, was wir ohne ihn täten...
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 15. Juli 2014
Aus meiner Sicht gibt es keinen besseren Akkuschrauber in dieser Größe und Bauform.
Der Akkuschrauber ist für Montageaufgaben jeglicher Art perfekt geeignet.
Die Ergonomie ist sehr gut und der Akku halt sehr lange.
Ideal ware eine Ringleuchte an der Drehmomentverstellung wie bei der Bosch.
Klare Kaufempfehlung
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 1. Mai 2015
Nachdem mein Bosch Akkuschrauber vorzeitig "abgeraucht" war, stieß ich bei Recherchen Makita. Bin bisher voll zufrieden. Liegt gut in der Hand, die Einstellungen rasten sauber ein. Beim Betätigen des Schalters spürt man förmlich das Drehmoment. Macht einfach Spaß damit zu Arbeiten.
Die nächtsten Geräte werden auch von Makita sein.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 28. März 2015
Verarbeitung, Akkustandzeit und auch aldezeit finde ich sehr gut, benutze den Schrauber aber auch nicht gewerblich.

Die Qualitätsanmutung ist sehr gut, Griffigkeit, Handling top! Ich bin sehr zufrieden und kann den Schrauber weiterempfehlen.

Viele Grüße,
Micha
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 3. Mai 2015
Es macht Spass mit dem Gerät zu arbeiten. Es hat genügend Power für alle Standard Arbeiten und ist dennoch bedingt durch die Größe recht handlich. Bei der Auswahl der BITS sollte man nur die "längeren" Varianten auswählen, da Standart Bits etwas schwer rauszubekommen sind.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 27. Oktober 2014
Für meine Tätigkeiten das perfekte Gerät - liegt gut auch in einer Frauenhand, nicht zu schwer, bohrt auch ohne größere Probleme. Mein neues Lieblingsgerät!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden