newseasonhw2015 Hier klicken mrp_family lagercrantz Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More blogger ssvpatio Shop Kindle Shop Kindle Sparpaket Autorip SummerSale

Kundenrezensionen

62
3,7 von 5 Sternen
TuneUp Utilities 2014 - 3-Platz
Plattform: PCÄndern
Preis:19,99 €+Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

32 von 32 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 24. September 2013
Über Sinn und Unsinn solcher Tuning Programme möchte ich hier nicht diskutieren.
Ich weiß dass es kostenlose Programme gibt die zusammen ähnliche "Erfolge" verzeichnen können wie z.B. TuneUp. Ich komme jedoch mit diesem Programm immer super klar und will halt EINEN Anlaufpunkt für "Tuning" und nicht mehrere verschiedener Anbieter, nur weils kostenlos ist.
Bewusst ist mir auch, dass die Betriebssysteme nach XP nicht mehr so vermüllen, die Festplatten größer sind und sich diese Aufräumaktionen nur noch bedingt lohnen.

Dennoch bin ich schon seit gut 10 Jahren Kunde und nutze immer die update Vorbesteller Angebote wo es halt für 19,99 EUR zu haben ist....bzw nach einem 3/4 Jahr eine 3 Platz Lizenz für 9,99 EUR.

TuneUp 2014 hat mich total enttäuscht!
Bis jetzt, da ich es nichtmals als echtes Update ansehen kann. Neuerungen wie der duplicate finder ist mit Vorsicht zu genießen, weil keine Empfehlungen von Seiten der Software einhergehen, sondern lediglich die mehrfach vorhandenen Dateien aufgelistet werden.
Ob diese auch in mehrfacher Ausführung auf dem PC Sinn ergeben ist nicht ersichtlich. Noch schlimmer ist dass Dateien als Duplikat angesehen werden welche keine Sind. So habe ich z.B. beim Spiel NBA 2K3 Musikdateien als Duplikate aufgeführt nur weil die Led_01, Led_02, Led_06 heißen. Das sind aber verschiedene Soundfiles die benötigt werden!

Der flight mode ist eigentlich auch nicht so dolle da man damit z.b. bluetooth ausschalten kann um Akku zu sparen. Nutze ich nicht, brauche ich nicht und ist jetzt auch nicht sonderlich innovativ.

Ansonsten wird in diversen tests von "Fachzeitschriften" beschrieben, dass sich der Umstieg bei WIN 8 lohnt. Das sehe ich nicht so, ich habe keinen Geschwindigkeitsgewinn, verglichen mit der 2013er Version,und nach installation der Software wurden auch nicht mehr Dateien entfernt als vorher regelmäßig, die Optimierungen blieben eigentlich gleich wie beim Vorgänger.

Ich bin recht enttäuscht und vergebe lediglich 2 Sterne
11 KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 11. Januar 2014
Habe mir Tune up 2013 gekauft, seit die 2014 Version heraus ist bekomme ich immer die Fehlermeldung "falscher Produktschlüssel" was definitiv nicht stimmt, der ist orginal.

Kann daher das Programm nicht mehr nutzen.
Seit über 5 Wochen sende ich eine E-Mail nach der anderen zu tune up, dies wird vorgeschlagen,jenes wird vorgeschlagen aber alles hilft nichts.

Zum Schluss, als anscheinende große Aufmerksamkeit von Tune up, bot man mir eine Remote
unterstützung an, bei dem sich ein Technicker direkt das Problem an meinem Computer ansehen könnte und veileicht auch lösen.

Einen ganzen Tag lang habe ich versucht diesen Support zu erreichen, immer die selbe Meldung
zur Zeit steht kein Techniker zur Verfügung.

Ich habe jetzt das Programm mit Revo unistaller deinstalliert, über die Normale Software von WD geht das nähmlich nicht...... und eine Abschlußmail gesendet, mich dafür bedankt
das ich so viele Stunden für das Probelm von Tune up versenken durfte , für nichts...

Noch nicht mal eine Antwort gabs darauf!!!!!!!

Das Thema Datenschutzbestimmungen und deren Auslegung von Tune up mit Support Sitz auf den Philipienen, sollte jeder mal selber nachlesen und sich überlegen ob er so was wirklich
auf seinen Rechner will.

Für mich ist diese Unternehmen auf jeden Fall gestorben, schade nur das ich so lange gebraucht habe um zu dieser Einsicht zu gelangen
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 6. Dezember 2013
Ich kann mich meinen Vorrednern nur anschließen. Neue Oberfläche, neue Jahreszahl im Titel und den Duplikatfinder (den ich aus den gleichen angegebenen Gründen meide).
Nervig finde ich auch, dass andauernd in jeder Version gesagt wird, dass der Diskcleaner etc. verbessert wurde und mehr bereinigt. Wie soll ein User solche Änderungen überhaupt nachvollziehen können. Ist halt nur ein Punkt mehr um Käufer zu überzeugen.

Wer TuneUP Utilities 2013 besitzt kann getrost die Version 2014 ignorieren. Es ändert sich nicht wirklich wesentliches.
Selbst der Upgrade-Preis von 20 Euro ist bei weitem zu teuer.

Traurig finde ich, dass Wünsche und Vorschläge von Kunden nicht wirklich von der Firma umgesetzt werden. Man bekommt die Nachricht, dass das Feedback an die zuständige Abteilung weitergeleitet wurde und das wars dann.

Mittlerweile setze ich das Tool "Advanced SystemCare 7" von der Firma IOBIT ein. Die kostenlose "Free"-Variante kann schon sehr viel. Ich habe nach einer Testphase die Pro-Version als 3er-Lizenz für kleines Geld erworben. Dort ist alles drin, was TuneUP auch bietet und noch vieles mehr. Bin sehr zufrieden damit.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 28. Dezember 2013
Für IT-Affine bzw. PC-Freaks mag dieses Programm möglicherweise nicht oder nur bedingt hilfreich sein (wer entsprechendes Computer-Knowhow, detektivisches Gespür und Zeit mitbringt, vermag eventuell sämtliche Probleme auch ohne Software aufzustöbern und zu lösen).

Für reine PC-Anwender bzw. Laien wie mich, die nicht um die Tiefen und Untiefen eines Rechners wissen, ist das Programm dagegen sehr hilfreich. Die Installation ist im Handumdrehen erledigt, und alle paar Tage arbeitet die TuneUp-1-Klick-Wartung still im Hintergrund (angefangen von der Registrierungsreinigung, über das Prüfen von Verknüpfungen, dem Aufräumen von Programmen, der Bereinigung des Browsers, bis hin zur Optimierung der Startprogramme).

Über die 1-Klick-Wartung hinaus bietet das Programm viele zusätzliche Optionen, die ein Laie vollumfänglich vermutlich gar nicht so recht auszunutzen versteht (oder sich nicht traut). Bei dem Versuch, mich durch diese vielen zusätzlichen PC-Optimierungsmöglichkeiten durchzuarbeiten, ergab sich schnell ein erster Kritikpunkt (und deshalb auch nur 4 Sterne): Der in anderen Rezensionen bemängelte Duplikate-Finder ist tatsächlich nicht unproblematisch. So hat mir das Programm Bild-Dateien, die nach verschiedenen Bearbeitungen an unterschiedlichen Orten unter demselben Namen gespeichert wurden, als Duplikat und damit als Speicherfresser ausgewiesen. Wäre man dem Vorschlag der Software (= Aufräumen durch Löschen) gefolgt, wäre das wenig erfreulich.

Die mehrfach geäußerte Kritik, dass zwischen der 2013- und der 2014-Version kein großer Unterschied zu spüren sei, kann ich nicht beurteilen. Weil: Meine letzte Version datierte nachlässigerweise noch auf 2012 und tat bis vor kurzem (vermutlich nur noch halbwegs aktuell) ihre Arbeit. Als ich dann die 2014-Version auf unsere Rechner lud, war ich perplex, wie viele Probleme die neue Version gefunden (mehr als 2.000 an der Zahl - das ist schon ein Wort) und bereinigt hatte.

Fazit:
Wer (wie ich) von seinem Computer bzw. dessen "Innenleben" wenig Ahnung hat, diesen aber soweit wie möglich optimiert haben will, ist mit dem Kauf der Software bestens beraten. Denn mit der 1-Klick-Wartung kann man nicht nur nichts falsch machen, sondern sie verhilft dazu, die wichtigsten Problemfelder zu bereinigen. Die alleinige Nutzung dieses einen Tools wird Erfahrenen bzw. Profis vermutlich nicht genügen. Für alle anderen aber, die Bill Gates nur mit einem Namen verknüpfen, von dessen Produkten aber wenig verstehen, ist TuneUp Utilities eine große Hilfe.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 24. Februar 2014
Ich war von einer Vorgängerversion im Jahre 2008 sehr begeistert und habe mich Ende letzten Jahres dazu entschlossen, die aktuellste Version für 2014 zu kaufen. Direkt eine 3fach-Lizenz. Nachdem mein Mann bereits schon nach kürzester Zeit Probleme mit seinem Rechner hatte und er das Programm nicht weiternutzte, kam es auf meinem Notebook ebenfalls zu Komplikationen. Word-Dokumente, die ich mir per E-Mail zugeleitet habe, konnten aus Outlook nicht mehr geöffnet werden. Diese Problem war wohl nicht einzigartig. Die Internetrecherche ergab, dass es auch mit dem Öffnen andere Office-Dateien, wie z.B. Power Point Präsentationen Probleme gab. Eine Anleitung zur Fehlerbehebung funktionierte weder bei mir und auch wohl bei anderen Nutzern nicht.

Kurz um: Ich hab' mich geärgert, das Programm deinstalliert und musste feststellen, dass der Rechner auch viel schneller läuft, als zuvor. Meiner Meinung nach verwaltet das Programm zu viel alleine und man blickt in vielen Bereichen kaum noch durch.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
Das Programm läuft wie die Vorgänger - nichts Neues. Update bleibt hängen ... und Hilfe? Keine! Nur Standardhilfethemen nach Gusto des Herstellers. Finger weg!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
23 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
Ich nutze die TuneUp Utilities seit vielen Jahren und habe fast jedes UpGrade erworben.
Allerdings erwarte ich von einem kostenpflichtigem UpGrade, dass es einen Mehrwert bietet, also kein bloßes UpDate ist.

Diese Erwartungen erfüllen die TuneUo Utlities in der Version 2014 leider nicht.

Warum ist das so ? Weil sie gegenüber der stabilen Version 2013 kaum Neues bieten !

Was ist neu ?

1.) Die Benutzeroberfläche

Sie wirkt jetzt etwas aufgeräumter und nicht mehr so überladen. Eine optische Verbesserung ohne tatsächlichen Mehrwert.

2.) Der Flugmodus

Wohl bei Apples IOS abgeschaut lassen sich im Flugmodus Funkverbindungen deaktivieren. Eine kleine, nette Idee für Notebooknutzer, die zu faul sind, die WLan und Bluetooth Verbindungen manuell zu deaktivieren.

3.) Der Duplikatefinder

Sucht und findet Dateien mit gleichem Namen. Ein nicht ungefährliches Instrument, wenn man dazu neigt, im Säuberungswahn alle Duplikate zu löschen, werden mit an Sicherheit grenzeder Wahrscheinlichkeit danach auch Dateien fehlen, die von verschiedenen Anwendungen benötigt und an unterschiedlichen Stellen gespeichert wurden.

4.) Ein verbesserter Diskcleaner

Findet jetzt (angeblich) noch mehr überflüssige Dateien und wird stetig aktualisiert.

...und: Das war es !

Ich ärgere mich einmal mehr darüber, dass der Kunde Jahr für Jahr durch solche kostenpflichtigen UpGrades zum Kauf animiert werden soll, obgleich sie außer der Jahreszahl kaum Verbesserungen zur Vorversion mitbringen. Warum nicht einfach einmal 2 oder 3 Jahre lang keine neuen Versionen veröffentlichen, wenn einem nichts wirklich Neues einfällt ?
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 25. Juli 2014
die UpdateWizard.exe funktioniert nicht!
Das hat einen download der neuesten Version (anstelle Update) , eine Neuinstallation, eine neuerliche Registrierung und einen neuen Systemcheck zur Folge - und das nervt ! Schade - für das Geld hatte ich eigentlich 'ne funktionierende Software erwartet (bei 2013 und Vorgängern hats ja auch geklappt) Seit AVG übernommen hat sind etliche Macken drin...
Optisch ist TU2014 ja ganz ok - Funktionell eher überladen - Denke mal nicht das ich mir noch eine neuere Version kaufe !
Gerade deinstalliert - ich benutze dann doch lieber den CCleaner!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 21. Februar 2014
Bei längere Anwendung auf dem PC ist das Programm gut ,und es bleibt immer schnell und sauber ,aber Vorsicht später vor den Updates habe nach ca : 8 Monate ein Update gemacht und zugelassen , und das Programm ging nicht mehr ! so nach dem Motto kaufe endlich ein neues ,selbst wenn man es mit der CD reparieren will keine Schanze das Programm ist und bleibt kaputt ? kein feiner Zug der Software Firma da ich es Jahre lang immer neu gekauft habe , und es nicht billig ist .Ich habe vier PC s und alle gehen nach der gleichen zeit nicht mehr ist schon sehr merkwürdig Oder ?,habe die Updates aus geschaltet das Programm fragt immer wieder neue Updates installieren einfach auf nein drücken mal sehen ob es den länger läuft !!!! ob wohl ich Updates ausgeschaltet habe, fragt es danach sehr zu meinen Ärger immer noch!. Hauptsache Kohle machen ! egal ob ein Rechner sogar mit wichtige Daten abstürzt, ist mir bei dem versuch es zu reparieren echt passiert ich war Stinksauer wenn das nochmal passiert werde ich es nicht mehr kaufen es gibt andrer Programme die können das gleiche,und werden nicht gekillt durch Updates .Tipp wenn die frage kommt Updates installieren immer später drücken ich will das mal ausprobieren mal sehen ob es hilft !.
11 KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 23. Januar 2014
Das Programm soll nach Angaben des Herstellers für ein Windows "wie am ersten Tag" sorgen. Das konnte ich bisher nicht feststellen, im Gegenteil, die Lahmheit meiner Systeme sowohl beim PC als auch beim Notebook hat sich durch den Einsatz von TunUp Utilities nicht beseitigen lassen. Computerexperten raten deshalb auch eher davon ab, diese Software zu verwenden, weil sie selbst den PC deutlich verlangsamt.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.

     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen
TuneUp Utilities 2014 - 2 PC
TuneUp Utilities 2014 - 2 PC von S.A.D (Windows 7 / 8 / Vista / XP)
EUR 14,90

TuneUp 2015 (3 Plätze)
TuneUp 2015 (3 Plätze) von AVG (Mac, Windows 7 / 8 / Vista / XP)
EUR 42,99

TuneUp 2015 (1 Platz)
TuneUp 2015 (1 Platz) von AVG (Mac OS X, Windows 7 / 8 / Vista / XP)
EUR 20,62
 
     

Gesponserte Links

  (Was ist das?)
  -  
Mehr Leistung + schnelleres System TuneUp Utilities. Beste PC-Wartung.
  -  
Autorisierten Reseller Gratis Versand und 24 Lieferung!