wintersale15_70off Hier klicken mrp_family Reduzierte Hörbücher zum Valentinstag Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More vday designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip WSV

Kundenrezensionen

4,5 von 5 Sternen164
4,5 von 5 Sternen
Preis:7,75 € - 19,40 €
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 9. August 2012
Ich habe 2 von diesen Messern fuer meine beiden Kinder besorgt, da ich kein Freund von abgerundeten Spitzen bin. Die Handhabung waere mit der Verriegelung wirklich sehr gut und kindersicher, wenn nicht, ja wenn das ganze Auf- und Zuklappen des Messers nicht so schwergaengig waere, dass sogar ich Kraft aufwenden muss, um es zu oeffnen oder schliessen. Vielleicht wird das im Laufe der Zeit ja noch besser, aber derzeit koennen meine beiden (6 u. 8 Jahre alt) es nicht alleine vollstaendig oeffnen und verriegeln, weil ihnen die Kraft fehlt. Schade eigentlich, denn schneiden tut es prima und der Griff liegt auch gut in der Kinderhand.
22 Kommentare8 von 10 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Mai 2013
Versand wie üblich einwandfrei und schnell!
Wir haben das Schnitzmesser für unseren 6jährigen Sohn gekauft und es ist Super. Das Messer ist scharf genug um diverse Arten von Hölzern bearbeiten zu können. Vorwiegend schnitzt unser Sohn an Stöcken die man im Wald findet und diese lassen sich hervorragend bearbeiten.
Das Messer lässt sich einfach aufklappen und prima mit einem Ring, der gedreht werden muß, sichern. Diese Ringsicherung funktioniert sowohl in geschlossenem als auch geöffneten Zustand. Ein unbeabsichtigtes zuklappen ist bei der Ringsicherung nahezu ausgeschlossen.
Wir können dieses Schnitzmesser wirklich weiterempfehlen. Es hat eine sehr gute Qualität und liegt gut in der Hand, nicht nur beim Vater sondern auch beim Sohn ;-)
0Kommentar1 von 1 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. April 2014
Ich habe aufgrund einer Rezension für eine größere Variante des Opinel-Messers gleich 3 Stück für meine Kinder gekauft. Ich finde das Messer sehr gut verarbeitet und es wird auch gleich mit sehr scharfer Schneide geliefert. Meine Kinder haben auch gleich munter drauflos geschnitzt und halten sich auch schon fast immer ohne Ermahnung an die grundlegenden Sicherheitsregeln (Holz auf dem Oberschenkel auflegen, vom Körper weg schnitzen, nicht mit offener Klinge runlaufen, usw.).
Ich selbst habe die Messer natürlich auch ausprobiert und bin begeistert, wir gut sie auch durch etwas härteres Holz schneidet. Das Messer läßt sich im wahrsten Sinne des Wortes kinderleicht öffnen. Auch die Arretierung für die Klinge ist sehr leichtgängig.
0Kommentar1 von 1 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. November 2015
ich bin mit der qualität nicht einverstanden und verstehe nicht warum hier dieses messer in zig 5 sterne bewertungen über den schellen-kini gelobt wird.

+ der preis ist günstig. kinder verlieren auch mal ihre messer oder machen sie kaputt - da ist so ein günstiges messer genau richtig

o der holzgriff und wahl des klingenstahls ist zweckmäßig und in ordnung

- die klinge ist zwar gut scharf - hat aber out of the box einen schleifgrat auf einer seite. da muss man bei einem nagelneuen messer nacharbeiten...
- der klingen rücken ist auch gut scharf - ausreichend scharf sich zu verletzen - das sollte wirklich nicht! auch hier musste ich schleifen und abrunden
-die drehmechanik zum feststellen der klinge ist schwergängig. ich hab kräftige hände und tu mich schwer, ein kind kann das so nicht bewegen. mal sehen was man hier mit ballistol noch machen kann bzw. ob ichs bewusst etwas "ausleiern" kann. vielleicht wird das noch besesr.
-die klappmechanik ist zu schwergängig. nicht ganz so zäh wie der drehring und von kinderhänden vielleicht noch zu bewältigen aber es geht einfach zu streng.
-trotz der schwergängigkeit hat das messer seitlich schief und hat (zugegeben minimal) spiel

alles in allem: ja das messer ist wirklich nicht teuer und ich erwarte keine wunder. aber das ist einfach zu schlecht.
von sanrenmu krieg ich ein 10 euro messer das läuft einwandfrei, wackelt nix, sitzt mittig etc. hier kann man sagen dass china nicht nur billiger sondern sogar besser produzieren als frankreich!

einzig die klingen sind halt alle spitz und allein deswegen nicht ganz kindgerecht.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. März 2014
"Kinder" und "Messer", zwei Begriffe die eigentlich gar nicht zusammenpassen. Aber irgendwann kommt man nicht mehr drum herum und es ist ja auch schön zu sehen wie sie sich freuen, wenn sie das erste mal mit dem eigenen Messer Schnitzen dürfen. Was uns wichtig war beim Kauf:
1. nicht spitz
2. kein Einklemmen der Finger
3. scharf genug zum Schnitzen

Alle 3 Kriterien erfüllt das Messer vollauf.
1. Wie auf dem Photo zu sehen, ist die Klinge vorne schön abgerundet.
2. Im Gegensatz zu Schweizer-Messern klappt die Klinge nicht mit Hilfe einer Feder ein. Hier gibt's keine Feder und die Klinge muss vollständig mit der Hand eingklappt werden. Gleichzeitig ist sie leichtängig genug, dass sie ein 4-jähriger problemlos aufklappen kann. Zusaetzlich hat das Messer einen Ring, mit dem die Klinge festgestellt werden kann. Im eingeklappten als auch ausgeklappten Zustand. Ein offenes Messer mit festehender Klinge??? Ja, wohlgemerkt mit stark abgerundeter Spitze und durch die feststehende Klinge besteht nicht die Gefahr, dass das Messer einklappt und die Finger einklemmt. Was definitiv nicht gut wäre, denn:
3. Das Messer ist ordentlich scharf und Schnitzen ist kein Problem.

Klar, Messer sind gefährlich und man muss die Kleinen ständig überwachen und Regeln geben. Hier eine von unseren Grundregeln: "Wer schnitzt, der sitzt"

Fazit: das Messer ist super für Kinder. Auch für Erwachsene scharf genug.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. September 2012
Für unser 2. Kind (4 Jahre) haben wir wieder ein Opinel gekauft. Wir sind absolut überzeugt von diesen Messern! Sie liegen gut in der Kinderhand, das Schnitzen klappt prima. Eingeklappt sind sie super zu transportieren. Besser, als bei feststehenden Klingen, wo schon mal die Messerhülle verloren wird...
0Kommentar1 von 1 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Dezember 2012
Achtung, es ist scharf! Aber das soll ein Messer ja auch sein. Durch die abgerundete Spitze ist das Verletzungsrisiko aber so weit gesenkt, dass unser 8-jähriger damit im Garten "schnitzen" kann. Ein tolles Produkt für kleine Naturburschen
0Kommentar1 von 1 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Dezember 2015
Zuerst war ich etwas skeptisch, ob ich einem 6 Jährigen ein solches Messer überhaupt schenken soll. Aber ich denke, dass ein Kind auch langsam lernen muss, mit einem Messer umzugehen.

Ideal dafür ist ein Kindermesser.
Wodurch unterscheidet sich dieses von einem normalen Messer?
- Erstmal ist die Klinge vorne abgerundet, was Stichverletzungen nahezu ausschließen sollte.
- Dann ist es zwar scharf, aber vll. nicht ganz so, wie ein normales- Trotzdem kann man damit schnitzen und schneiden.
- Ich weiß nicht, ob es absicht ist, aber es ging für ein Kind relativ schwer auf. Falls dies gewollt war, dann finde ich es gut, denn so muss das Kind zwar aufpassen beim Öffnen des Messers, ist also um Vorsicht bedacht- auf der anderen Seite öffnet sich das Messer aber nicht von alleine, wenn es in der Tasche ist.

Fazit:
Als erstes Messer einfach zu empfehlen. Ich wüsste sponatn nicht, was man an einem Kindermesser, welches auch schnitzen soll, verbessern kann.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. November 2012
Opinel scheint sehr gute Messer herzustellen: dieses jedenfalls ist sehr scharf!!!! Aber Ideal für Kinder, da es sehr gut in der Kinderhand zu halten ist. Man muss natürlich schon etwas mehr aufpassen als bei sonst üblichenKinder-Schnitzmesser, aber die Kids haben reichlich mehr Freude daran, weil durch die Schärfe des Messers viel bessere Schnitzleistungen erzielt werden können.

Unsere Tochter schnitzt damit seit sie 7 Jahre alt ist und hat ihre alten sofort verschenkt, weil keines der vorherigen diesem so nah kam. Es ist ihr Lieblingsmesser, stets dabei und ist nach beinahe 3 Jahren noch genauso scharf.
Wir haben dieses nun für ihren Cousin gekauft, der schon immer sehr neidisch geschaut hat, es sich aber nie ausleihen durfte.

Klare Kaufempfehlung - jedoch eher für etwas geübte Kinderhände!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. April 2013
Leider klemmt der Sicherungsring total, so dass man mehr Angst hat, sich beim Öffnen und Schließen zu schneiden...
werde das wohl wieder retour schicken,
0Kommentar1 von 1 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.


Gesponserte Links

  (Was ist das?)
  -  
Große Auswahl Rettungsmesser für FFW mit Gravur Logo oder Namen
  -  
Küchenmesser der Spitzenklasse. 24h Lieferzeit, auch auf Rechnung!