Kundenrezensionen


50 Rezensionen
5 Sterne:
 (24)
4 Sterne:
 (8)
3 Sterne:
 (5)
2 Sterne:
 (2)
1 Sterne:
 (11)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


26 von 29 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen schnelle und gute Hilfe
Nachdem ich meine Videos bisher ausschließlich mit Pinnacle- Versionen erstellt habe, diese jedoch immer instabiler wurden und zum Absturz des Rechners führten habe ich heute gewechselt. Zuerst wollte ich eine Demoversion für einen Auftrag von 16 DVDs nutzen. Doch ist nicht. Nero will alles können doch der PC hängt sich auf. Eine Umwandlung von...
Vor 9 Monaten von Yves W. veröffentlicht

versus
14 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen gutes, aber nicht perfektes Schnittprogramm
Das Programm hat einen sehr großen Funktionsumfang. Wenn man sich erst mal eingearbeitet hat, bleiben kaum Wünsche offen, was Schnitt, Übergänge, Titelgestaltung, Vertonung usw. anbelangt. Wenn es allerdings darum geht, DV-Filme oder gar alte Video-Filme auf den PC zu laden, macht es manchmal Zicken, obwohl entsprechende Funktionen vorhanden sind...
Vor 6 Monaten von regulus veröffentlicht


‹ Zurück | 1 25 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

14 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen gutes, aber nicht perfektes Schnittprogramm, 5. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: MAGIX Video deluxe 2014 (DVD-ROM)
Das Programm hat einen sehr großen Funktionsumfang. Wenn man sich erst mal eingearbeitet hat, bleiben kaum Wünsche offen, was Schnitt, Übergänge, Titelgestaltung, Vertonung usw. anbelangt. Wenn es allerdings darum geht, DV-Filme oder gar alte Video-Filme auf den PC zu laden, macht es manchmal Zicken, obwohl entsprechende Funktionen vorhanden sind. Hier ist man mit einem auf die entsprechende PC-Karte spreziell abgestimmten Programm (bei mir Pinnacle) besser bedient. Ich nutze das Programm auch zum Schneiden von Fernsehfilmen, die ich mit TV-Karte auf dem PC gespeichert habe. Leider erweist sich das Programm bei HD-Fernsehfilmen (MPEG2 TS-Dateien) als Versager. Schon beim Schneiden treten bei HD-Fernsehfilmen Verschiebungen zwischen Bild und Ton auf. Wenn es bis dahin noch klappt, kommt es spätestens beim Brennen zu diesen Störungen (asynchroner Ton). Manchmal (aber längst nicht immer) lässt sich das Problem lösen, wenn man zunächst mit einem anderen Programm ins Avi-Format konvertiert. Gleichwohl würde ich das Programm wieder kaufen, da erschwingliche Programme ganz ohne solche Macken wohl noch nicht auf dem Markt sid und weil der Funktionsumfang und die Bedienungsfreundlichkeit ansonsten überzeugen. Beim Schneiden und Brennen meiner mit Videokamera aufgenommenen Filme arbeitet es einwandfrei.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


26 von 29 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen schnelle und gute Hilfe, 13. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Nachdem ich meine Videos bisher ausschließlich mit Pinnacle- Versionen erstellt habe, diese jedoch immer instabiler wurden und zum Absturz des Rechners führten habe ich heute gewechselt. Zuerst wollte ich eine Demoversion für einen Auftrag von 16 DVDs nutzen. Doch ist nicht. Nero will alles können doch der PC hängt sich auf. Eine Umwandlung von Mov Daten der Kamera in ein DVD taugliches Format ging nicht. Ebenso funktionierte ArcSoft Mediaextreme nicht und der freie Video DVD Maker machte auch in meinem Fall schlapp bzw. war mir die Bedienung zu umständlich. Zuletzt zog ich die Testversion von Magix 14 und die Welt war in Ordnung. Die Bedienung ist ähnlich wie bei Pinnacle und der Rechner arbeitet flott weiter weil das Programm ihn nicht ausbremst. Lediglich als ich das fertige Produkt auf DVD brennen wollte sagte Magix NO. In der Testversion ist dies gesperrt. Also habe ich mir hier die Downloadversion gekauft weil ich die DVDs schnell brauche und bin nun zufrieden. Das Programm ist ausreichend für den schnellen Schnitt, ein paar nette Spielereien sind auch dabei und vor allem läuft es stabil und der Rechner knurrt nicht.
Klare Kaufempfehlung!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


20 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Beste Erfahrungen mit "MAGIX Video deluxe 2014", 8. Februar 2014
Rezension bezieht sich auf: MAGIX Video deluxe 2014 (DVD-ROM)
Seit vielen Jahren erstelle ich unsere Videofilme und Fotopräsentationen mit Magix Video deluxe. Mit der alten Version "MAGIX Video deluxe 16" war ich äußerst zufrieden - es gab nie Probleme. Seit ein paar Tagen benutze ich "MAGIX Video deluxe 2014" und bin erstaunt, wie leicht die Einarbeitung ist. Viele Einstellungen sind verbessert worden, da macht das Arbeiten mit der Software noch mehr Freude. Hervorzuheben sind die vielen Exportmöglichkeiten mit diversen Einstellungen, die auch ein Anfänger schnell versteht. Auch die Option, den sichtbaren TV-Bereich einzustellen (Overscan), ist sehr sinnvoll.
Das Erstellen von Videodateien (z.B. HDTV 1080p), die ich per TV-Box abspiele, ist für mich wichtig. Alle Foto- und Videopräsentationen lassen sich mit "MAGIX Video deluxe 2014" wirklich leicht "ohne Handbuch" erstellen.
DVDs erstelle ich nur noch selten, sollte eine benötigt werden, so erstellt sie das Programm mit einer großen Auswahl an Menüvorschlägen.
Es macht richtig Spaß mit so einem tollen Programm zu arbeiten, immer wieder entdecke ich neue kreative Möglichkeiten. Natürlich bietet die Software auch Effekte und Möglichkeiten an, die für mich Spielerei bedeuten, wer diese aber sucht, findet sie!
Im Freundeskreis habe ich „MAGIX Video deluxe“ zu aller Zufriedenheit empfohlen.
Das Programm arbeitet relativ schnell, einen Absturz habe ich noch nicht erlebt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Nicht ganz durchdacht, 3. August 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Das Programm macht zu Beginn einen guten Eindruck. Auch Einsteiger kommen relativ schnell zurecht, zumindest Filmmaterial und Bilder u.s.f. aneinanderzureihen. Die ein oder andere Blende und ein Effekt lässt sich auch recht schnell machen. Gut gefällt mir die Möglichkeit wie mit einem Musiksequenzer in Spuren zu arbeiten. Das macht Sinn und lässt viele Möglichkeiten zu. Doch wenn es nach langer Bastelei dann darum geht, ein größeres Projekt in ein bestimmtes Format zu exportieren, zeigt das Programm große Schwächen. Es stürzt einfach ab, ohne das ein vernünftiger Grund hierfür genannt wird. Irgendeine Fehlermeldung lässt Programmierungsschwächen vermuten. Im Handbuch fehlen umfassendere Informationen zum Export. Man muss lange versuchen bis man dahinter steigt, dass man fürs Exportieren alles markieren muss. Tut man das nicht, wird eine Filmlänge von 48 Minuten berechnet, obwohl der Film vielleicht nur 10 Minuten lang ist. Der Support von Magix reagiert zwar, aber mit bisher unzureichenden Fehlerbehebungen und Tipps. Man muss auch immer nachhaken, weil sie nur das Beantworten, was denen gerade in den Kram passt. Und am Ende sehen sie den Fehler nicht auf ihrer Seite, sondern schnell auf der Kundenseite. Nach dem Motto, "wahrscheinlich haben sie irgendwelche korrupte Dateien, die das Programm dann nicht verarbeiten kann". Für den Preis von knapp 60 Euro hätte ich mir etwas anderes erwartet. Schade, denn das Programm hat gute Ansätze. Nur sollten die Programmierer etwas mehr gegen die Hakeligkeit, die Abstürze tun und für einen besseren Workflow sorgen. Dann wird es vielleicht etwas mit der Software.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Preiswertes und brauchbares Werkzeug mit Haken., 23. April 2014
Von 
Peter Herbrand (Regensburg) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: MAGIX Video deluxe 2014 (DVD-ROM)
Umfang und Funktion der Video Deluxe verdienen im Verhältnis zum Preis 4 bis 5 Sterne. Man kann damit, wenn man ein geduldiger Mensch ist, durchaus professionelle Filme schneiden (und sollte sich in diesem Falle ergänzend Magix Samplitude zur Audiobearbeitung zulegen, denn das bordeigene Programm ist eher dürftig)
Allerdings sind nicht alle Funktionen leicht zu finden und die "Hilfe" ist typisch für Magix wenig aufschlußreich, wenn man die passenden Begriffe nicht kennt. Hier fehlen Querverweise und Themenblöcke. Die Tutorials sind Werbeclips aber keine echte Hilfe.
Desweiteren läuft das Programm unstabil. Man sollte nicht auf den automatischen Backup vertrauen und regelmäßig zwischenspeichern, eventuell auch mal einen größeneren Zwischenschritt als Kopie anlegen.
Beim Exportieren kann es passieren, daß ein Projekt unverhältnismäßig viele Daten auftürmt. Bis zu dreimal so viel wie nötig! Oder mehr Audiodaten als Videodaten! Da heißt es abbrechen und den Export-Vorgang nochmal neu aufbauen.
Facit: ein brauchbares Werkzeug für Geduldige, für einen hervorragenden Preis; Insbesondere wenn man nicht die neueste Version kauft, die in der Regel ohnehin nur wenig Neues zu bieten hat und die Mängel der unzähligen Vorgängerversionen keineswegs beseitigt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen MAGIX Video deluxe 2014 sehr gute Videobearbeitungssoftware, 12. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Hallo,
ich bin ein Hobbyfilmer und habe eine Software gesucht, mit der ich meine Ulraubsfotos und HD Videos bearbeiten kann. Da bin ich auf Magix gestoßen. Bin äußerst zufrieden mit dieser Software, sie kann alles was ich brauche und hat super Vorlagen und Sounddateien dabei. Auch die Bedienung finde ich sehr gut und übersichtlich.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


11 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen 1-2 mal die Woche Video schneiden, 1. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Wenn man etwas nicht so häufig benutzt, sieht man auch die Fehler nicht so sehr.
Aus meiner Sicht ist Video Deluxe noch nicht negativ aufgefallen.
Einfach zu bedienen, guter Funktionsumfang und Konfigurierbarkeit, kein Transcoding sondern öffnen und direkt loslegen als wär's 'ne Textdatei. Ich vermisse nichts.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Absturz über Absturz, 28. Juli 2014
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Dieses Programm ist Frust pur! Es stürzte schon beim Bearbeiten durchgängig ab, ein Brennen auf DVD war gar nicht möglich.
Ich wollte meinen Schülern zum letzten Schultag ein Video zusammenschneiden, mit Material, das wir über vier Wochen gesammelt haben. Die Enttäuschung wäre riesig gewesen, wenn ich mit leeren Händen gekommen wäre. Zum Glück hatte ich zufällig ein anderes Programm, das mein Projekt gerettet hat. Das ist aber nicht Sinn der Sache!
Nicht kaufen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Vorsicht vor Windows 8, 3. August 2014
Rezension bezieht sich auf: MAGIX Video deluxe 2014 (DVD-ROM)
Das Programm an sich ist sehr gut.Der einzige aber große Haken an der Geschichte ist: Es können unter Windows 8 keine Videos von älteren Camcordern über die FireWire-Schnittstelle importiert werden.Der Support von Magix hat nach vielen Versuchen auch aufgegeben.
Der Fehler liegt wohl an den veränderten Treibern für die IEE1394-Schnittstelle der Firma Microsoft.Auch das Programm Windows Moviemaker funktioniert da nicht.
Es funktioniert unter Windows XP,Vista und Windows 7, aber NICHT unter Windows 8.
Einzige zur Zeit verfügbare Lösung ist der Import von Windows 7 Treibern, Dazu braucht man aber ein installiertes System in der richtigen Version ( 32 oder 64 Bit).Wer sowas hat kommt weiter - ansonsten sieht es schlecht aus.
Ich habe meine Videos mit einem alten XP-Rechner auf Festplatte überspielt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super Hilfe für die Herstellung eignener Digitalfilme, 2. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: MAGIX Video deluxe 2014 (DVD-ROM)
Bietet für einen annehmbaren Preis ein breites Angebot an Möglichkeiten, eigene Digitalfilme am Computer umfangreich bearbeiten zu können. Gutes Hilfsmittel vor allem für den Anfänger, aber auch für Fortgeschrittene.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 25 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

MAGIX Video deluxe 2014
MAGIX Video deluxe 2014 von MAGIX (Windows 7 / 8 / Vista / XP)
EUR 58,81
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen