newseasonhw2015 Hier klicken Jetzt Mitglied werden lagercrantz Cloud Drive Photos Professionelle Fotografie2 Learn More blogger w6 Shop Kindle Shop Kindle Sparpaket Autorip SummerSale

Kundenrezensionen

66
3,6 von 5 Sternen
MAGIX Video deluxe 2014 Plus
Plattform: PCVersion: PlusÄndern
Preis:43,99 €+3,00 €Versandkosten
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 4. Mai 2015
Würde diese Software nicht ein paar wenige (aber für mich sehr entscheidende) Mängel aufweisen, so würde ich 5 Sterne vergeben.
Aber in der Form ist die Software für mich unbrauchbar, bzw. nur mit unnötigen Umwegen zu gebrauchen.

Kurz zu meinen Projekten, welche ich mit dieser Software bearbeite:
- Hochzeiten
- Handballspiele
- Theateraufführungen
Gefilmt in AVCHD (Full-HD) mit 2 x Canon XA 10

Da all meine Projekte längere Szenen als 11 Minuten haben und ich auf eine Synchronisation der Spuren für einen Multikameraschnitt angewiesen bin, will ich hier nochmals auf das Problem beim Import der Dateien hinweisen. Diese werden von der Software einfach abgeschnitten, ein Import von längeren Aufnahmen ist nicht möglich. Ja, über Umwege lässt sich dieses Problem beheben, aber es nervt und kostet Zeit. Warum wird das Problem von Magix nicht behoben? In der 2015er Version besteht das Problem weiterhin!

Das Brennen als Blu-ray funktioniert nicht, es kommt eine Fehlermeldung und sonst passiert nichts. DVD funktioniert, aber wenn man eine Blu-ray brennen will, so geht man am besten den Umweg über eine andere Software wie zB Nero oder Ähnliches.

Weiterhin als unausgereift empfinde ich die Parallelisierung der Software. Ich verwende als Schnittrechner einen HP Z800 mit 2xXEON X5690 mit 48 GB RAM und 3 x SAS-HDDs 15K-7 (RAID 0) und einer Nvidia Quadro 6000 mit 6 GB VideoRam.
Die Performance beim Schnitt ist gut, aber die Rendergeschwindigkeit lässt stark zu wünschen übrig, da von den vorhandenen 24 Prozessoren lediglich 6 ausgelastet werden.

Weiterhin nervig sind die Abstürze der Software. In meinem letzten Projekt (Hochzeit mit 43 Minuten Filmlänge; insgesamt verbrachte ich ca. 50 Stunden mit der Bearbeitung von diesem Projekt) ist die Software insgesamt 9 mal abgestürzt. Leider zu oft und wohl kaum seltener als beispielsweise Pinnacle Studio.

Sollten eines Tages diese Mängel behoben werden, kann ich mir vorstellen, wieder Magix-Kunde zu werden. Unter den gegenwärtigen Umständen werde ich mich weiter umschauen.

Die oft diskutierte Sache mit dem online-Zwang stört mich persönlich nicht.

Beste Grüße
Willi
11 KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 21. Januar 2015
Die permanenten Freezes gehen einem mächtig auf den Zeiger. Ich bin dazu übergegangen jede Minute eine automatische Sicherung erstellen zu lassen. Dennoch ist das sehr nervig.

Das nächste Schnittprogramm wird definitiv kein Magix Produkt mehr. Da ich das Programm an sich jedoch in Ordnung finde und es andere Nutzer geben soll, bei denen Abstürze die Ausnahme sind, gebe ich trotzdem 3 Sterne.
11 KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
19 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 23. Februar 2014
Bei Freeware und irgend welchen Downloads ist man das ja schon gewohnt, aber bei einer kostenpflichtigen Software finde ich es fast als Fechheit eine Ask Toobar mit intsallieren zu wollen. Das geht garnicht!!!
22 KommentareWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 4. Mai 2014
Das Programm entsprach voll meinen Erwartungen. Ich konnte mich schnell einarbeiten und schon in kurzer Zeit schöne Videos zusammenstellen. Dabei war das Buch "MAGIX Video deluxe 2014 für mich sehr hilfreich.
Für mich als anspruchsvollen Laien sind die Programmfunktionen mehr als ausreichend. Ich empfehle dieses Programm gern weiter.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 3. Oktober 2014
Ich hatte mir nach den vielen positiven Rezensionen dieses Programm zugelegt. Ich habe noch nie mit einem Computerprogramm soviele Probleme gehabt. Die Bedienungsanleitung ist über 300 Seiten lang und total unübersichtlich, wichtige Details sind falsch oder garnicht beschrieben zum Beispiel das Kombinieren von Projekten. Wenn man ein Projekt speichert während ein Frame noch markiert ist wird nur dieser Frame gespeichert. Ich hatte schon: Vorschaubilder die nicht mit den Szenen übereinstimmen, Szenen die irgendwo zusätzlich eingefügt wurden, eine Tonspur in eine andere Szene verschoben, gespeicherte Projekte wo alle Änderungen nicht gespeichert worden waren, Das Programm weigert sich den Namen des Projektes in der Vorschau zu ändern
(Film 1 bleibt Film 1 auch wenn er als Urlaubsfilm1 abgespeichert wurde) Wenn man Projekte kombiniert, muss man besondere Tricks anwenden, damit das richtige gespeichert wird etc. Wenn man noch nie mit komplizierten Programmen gearbeitet hat oder Videos mit Magix editiert hat, erwarten einen Tage voll Stress & Frust.
11 KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 1. Februar 2015
Ich arbeite noch nicht lange mit dieser Art Software von Magix, bis jetzt waren es immer nur die Music Maker. Nun aber bin ich auf den Hund gekommen, auch mal Video's zu produzieren. Nach anfänglichen Schwierigkeiten ( logisch ), habe ich mich nun in dieses Programm rein gefuchst und bin sehr zufrieden, mit dem was man alles machen kann. Nur eine Sache stört mich doch etwas und das ist die Bearbeitung im Greenscreen Modus, denn dort bekomme ich den Hintergrund nie richtig weg, obwohl ich vor einem grünen Hintergrund meine Videos vorher aufnehme. ABER : Ich möchte da nicht 100 % das Magix Programm die Schuld geben, ich vermute eher, das es meine Lichtverhältnisse im Raum sind. Deswegen auch meine Bewertung " Gut bis Sehr Gut " !!!

Und übrigens : Ich habe einen PC der auf dem neuesten Stand ist und Magix Video Deluxe 2014 Plus war ein Downloadkauf über Amazon.
Ich habe hier viele negative Rezensionen gelesen, dass der Download oder Magix selbst nicht funktioniert.
Man sollte hier in dem Fall mal drüber nachdenken, dass nicht Amazon's Download oder Magix selbst schuld ist, dass es bei manchen nicht funktioniert.
Denn wenn der Download bzw. ordnungsgemäße Betrieb des Programms nicht richtig oder garnicht funktionieren würde, wäre es bei jedem Käufer so.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 2. Mai 2015
Das gekaufte Produkt ist leider sein Geld nicht wert, leider habe ich das als Download(werde dieses bestimmt nicht mehr tun) gekauft.
Rückgabe nicht möglich.
Die Bearbeitung ist okay, aber das ausspielen ist äußerst mangelhaft, da immer eine Asycronität auftritt, als ich mich an den Support wandte wurde zwar rasch geantwortet, aber leider nicht wirklich geholfen. Auf meinen Fragen wurde immer ausweichend geantwortet(ist immer so bei Magix, zu oft fest gestellt) zu letzt wurde dann auch noch mit Checkprogramm mir empfohlen um aus zuspähen. Habe ausgibig getestet, auf meheren Rechner mit verschiedenen Einstellungen. Alle das selbe Ergebnis. Habe schon einige Jahresausgaben gehabt von VDL-Magix etliche waren mangelhaft und wurden später gefixt, was ja okay war. Nur das es nun so ist das eine neue Jahresversion 2015 im Handel ist. Naja deshalb eigentlich ein Stern der als Bearbeitung ausreichend ist, aber das wichtigste das ausspielen auf DVD oder Blu-ray durch a-syncronität leider alles in Frage stellt. Auch der mangelnder Support der nicht wirklich geholfen hat trägt zum Sterneabzug bei...leider...Sorry Magix....
11 KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 9. Juli 2014
Diese Software ist sehr gut für Amateurfilmer geeignet, da sie sehr einfach zu bedienen ist und dabei ist sie auch imgegensatz zuan deren Programmen sehr günstig.
Der Download und die Installation hat auch seht gut geklappt.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 29. Mai 2014
Nach dem Kauf des Produktes konnte ich den Artikel direkt runterladen und verwenden, das Geld wurde erst Tage später von meinem Konto verbucht! So muss das sein! Kann ich nur empfehlen, für alle die nicht warten können ;)
11 KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 1. Mai 2015
Hatte das unmögliche monatlich zur zwangs regitrierung gezwungene Magix Video deluxe 2015, darauf einen Ersatz von Magix bekommen, nun das hierige, 2014ner und muss sagen, es ist bis auf 2 Punkte bei mir spitze. Aber ein punkt, der mich verwundert ist, dass der AVCHD oder Mp4 Converter von Magix bei weitem nicht so gute Resultate hervor bringt, wie der alte Linux Kdenlive converter, welcher sagenhafte und auch flotte kompressionen liefert, zum Beispiel der macht eine full hd Datei mit 15 Mb für 40sekunden, mit fehlerloser Qualität. ?..Der Mainconcept, oder Magix Converter braucht den doppelten Speicherplatz und ist dann immer noch etwas schlechter in der Video Bildqualität. Und 2tens, beim Xvid convertieren nutzt Magix leider nur unter 20% meines CPUs. Warum das? Und zu den Grafikkarten kann ich blos sagen, die werden bei vielen Filmschnittprogrammen garnicht zum konvertieren benutzt, und angeblich so auch bei Magix. Daher macht es keinen Sinn, sich die neueste Grafikkarte zuzulegen, lieber in den Prozessor investieren und ne billige Graka. Grus.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 14 beantworteten Fragen anzeigen

     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen
MAGIX Video deluxe 2015 Plus
MAGIX Video deluxe 2015 Plus von MAGIX (Windows 7 / 8)
EUR 57,00

MAGIX Video deluxe 2015
MAGIX Video deluxe 2015 von MAGIX (Windows 7 / 8)
EUR 40,00

SONY Movie Studio Platinum Suite 12
SONY Movie Studio Platinum Suite 12 von Sony (Windows 7 / Vista)
EUR 34,98
 
     

Gesponserte Links

  (Was ist das?)
  -  
Mehr Spuren, mehr Funktionen! Jetzt direkt bei MAGIX kaufen.