Fashion Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto calendarGirl Prime Photos Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen2
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Audio CD|Ändern
Preis:15,27 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Nanu, was ist denn hier passiert? Sahg kannte ich bisher als Black-Sabbath-Nachahmer. Auf ihrem neusten Output "Delusions Of Grandeur" klingen sie fast gänzlich verändert. Plötzlich tönt progressiver, spaciger Rock/Metal aus den Boxen. Irgendwie ist das so, als hätte man Opeth (ohne Growls) und Pink Floyd zusammen in einen Topf gekippt. Donnernde, harte Passagen wechseln sich mit verträumten, ruhigen Parts ab. Die Band bewegt sich auf einem technisch hohen Niveau, vergisst dabei aber nie, dass der Song selbst im Mittelpunkt stehen muss. Es gibt auf diesem Album viel zu entdecken, und es lädt dazu ein, ganz in den atmosphärischen Klangkosmos abzutauchen. Natürlich braucht es mehr als einen Durchlauf, bis sich einem "Delusions Of Grandeur" völlig erschließt. Das liegt in der Natur komplexer Songs. Allein im überlangen Rausschmeißer "Sleeper's Gate To The Galaxy" stecken mehr Ideen und Details, als die meisten anderen Bands auf einem ganzen Album unterbringen. Wer vor dem inneren Auge eine Reise quer durch den Weltraum antreten möchte und dazu noch den nötigen Soundtrack benötigt, liegt bei dem neuen Longplayer von Sahg richtig.
22 Kommentare|10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Dezember 2013
Also was Sahg hier mit Delusions of Grandeur geleistet hat ist wirklich bombastisch. Ich höre dieses Album immer wieder und immer gerne wieder.
Wirklich ein tolles Album mit genialem Gesang und klasse Sound. Bei jedem Durchhören wird man weiter in den Weltraum gesogen und bleibt dann dort.
Mein liebstes Album 2013.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden