Kundenrezensionen


261 Rezensionen
5 Sterne:
 (215)
4 Sterne:
 (31)
3 Sterne:
 (8)
2 Sterne:
 (2)
1 Sterne:
 (5)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


38 von 45 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen spannender Auftakt mit tollen Charakteren
Neben ihrem Studium arbeitet die Waise Lucy in den unterirdischen Gewölben der Londoner Nationalbibliothek. Hier wird sie Zeugin eines seltsamen Phänomens: Bei einigen sehr alten und bedeutenden Büchern ist der komplette Text verschwunden und außer Lucy scheint sich niemand an diese Bücher, die sie geradezu magisch anziehen und mit dem seltsamen...
Vor 8 Monaten von büchersüchtig veröffentlicht

versus
10 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Naja...
Nachdem ich die MondSilberLicht Reihe gelese hatte, und von diesen Büchern sehr begeistert war,musste ich natürlich auch BookLess lesen.
Die Idee ein Buch über Bücher zu schreiben fand ich sehr gut, aber mich hat dieser ersten Teil leider nicht so überzeugen können.
Es zog sich lange hin und als dann endlich Schwung in die...
Vor 6 Monaten von Supernatural veröffentlicht


‹ Zurück | 1 227 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

38 von 45 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen spannender Auftakt mit tollen Charakteren, 14. August 2013
Rezension bezieht sich auf: BookLess.Wörter durchfluten die Zeit (BookLessSaga Teil 1 Fantasy) (Kindle Edition)
Neben ihrem Studium arbeitet die Waise Lucy in den unterirdischen Gewölben der Londoner Nationalbibliothek. Hier wird sie Zeugin eines seltsamen Phänomens: Bei einigen sehr alten und bedeutenden Büchern ist der komplette Text verschwunden und außer Lucy scheint sich niemand an diese Bücher, die sie geradezu magisch anziehen und mit dem seltsamen Mal an ihrem Handgelenk in Kontakt zu treten scheinen, zu erinnern. Was ist da bloß los?

Zeitgleich macht sie die Bekanntschaft des distanziert wirkenden Nathans, der des öfteren in die Bibliothek kommt und sich immer dasselbe, wertvolle Buch aus den Tiefen des Gebäudes hochbringen lässt und sehr merkwürdig auf Lucys Mal reagiert. Langsam kommen die beiden sich näher, doch dann überschlagen sich die Ereignisse und zwingen sie zu handeln.

Meine Meinung.

Seit der Mond-Licht-Trilogie bin ich begeistert von Marah Woolfs Büchern und so stand es für mich außer Frage auch ihr neuestes Werk lesen zu wollen. In "Bookless - Wörter durchfluten die Zeit" wird man fantastische Wesen zwar vergeblich suchen, doch auch hier spielt die Magie eine besondere Rolle. Während ich manchmal selbst das Gefühl habe, das manche Bücher magisch sind, weil sie mich auf ganz besondere Weise verzaubern, haben Lucy und Nathan in diesem Roman ganz spezielle Talente. Beide finde ich sehr gut und glaubwürdig dargestellt und sie werden, meiner Meinung nach, mit ihren Worten und Taten ihrem persönlichen Hintergrund stets gerecht.

Lucy ist in einem Waisenhaus aufgewachsen und dort vor allem der Leiterin schnell ans Herz gewachsen, zu der sie auch heute noch eine besondere Verbindung hat. Lucys eigentliche Herkunft liegt im Verborgenen, doch die Ereignisse in der Bibiliothek sorgen dafür, dass sie ans Tageslicht kommt, wodurch Lucy und alle, die ihr wichtig sind, in Gefahr geraten.

Nathan bleibt sehr lange undurchschaubar. Auch er ist ohne Eltern aufgewachsen, stattdessen lebte er unter der strengen Aufsicht seines Großvaters, dem er stets ergeben war. Doch diesen Mann umgibt ein Geheimnis, dessen Ausmaße Nathan nur erahnen kann. Die Begegnung mit Lucy wirft seinen einstmals vorherbestimmten Lebensweg und die Konditionierung durch seinen Großvater über den Haufen und führt dazu, dass sein Weltbild an den Ecken und Kanten zu bröseln beginnt.

Aber auch die Nebencharaktere fand ich ungeheuer interessant und gut beschrieben, lediglich von Colin, der Lucy eigentlich sehr nahesteht, hätte ich gerne noch mehr gelesen. Diesbezüglich hoffe ich schwer auf die nachfolgenden Bände.

Fazit:

"Bookless - Wörter durchfluten die Zeit" ist der spannende Auftakt einer neuen Trilogie von Marah Woolf. Wieder einmal haben mich ihr Schreibstil und die einnehmenden Charaktere begeistert. Bereits nach den ersten Seiten konnte ich mich dem fantastischen Roman nicht mehr entziehen und das teilweise offene Ende lässt mich nun in freudiger Erwartung auf die Fortsetzung schauen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr schönes Buch!, 4. September 2013
Von 
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Die Geschichte ist sehr spannend geschrieben. Die Hauptperson sehr liebenswert. Ich bin zwar kein Fan von Trilogien, aber was soll man machen? Dieser Geschichte kann man sich einfach nicht entziehen. Die Fortsetzung kommt hoffentlich bald.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen super auftakt der neuen trilogie von marah woolf, 31. August 2013
Rezension bezieht sich auf: BookLess.Wörter durchfluten die Zeit (BookLessSaga Teil 1 Fantasy) (Kindle Edition)
Es ist eine sehr spannende Geschichte. Man ist sofort gefesselt und kann das Buch kaum weg legen (bzw. den Kindl). Ich war anfangs skeptisch, da ich dachte es wird vom Thema her ein 2. Tintenherz. Aber es geht in eine ganz andere Richtung. Fantasy und erste Liebe kommt natürlich nicht zu kurz und das offene Ende schreit nun nach der Fortsetzung. Sehr zu empfehlen für jung und alt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


10 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Naja..., 22. Oktober 2013
Rezension bezieht sich auf: BookLess.Wörter durchfluten die Zeit (BookLessSaga Teil 1 Fantasy) (Kindle Edition)
Nachdem ich die MondSilberLicht Reihe gelese hatte, und von diesen Büchern sehr begeistert war,musste ich natürlich auch BookLess lesen.
Die Idee ein Buch über Bücher zu schreiben fand ich sehr gut, aber mich hat dieser ersten Teil leider nicht so überzeugen können.
Es zog sich lange hin und als dann endlich Schwung in die Geschichte kam war es leider auch schon zu ende.
Aber ich hoffe das die nächsten Teile spannend weitergehen und deswegen werde ich sie auch lesen.
Auch die Liebesgeschichte zwischen Nathan und Lucy hat mich sehr enttäuscht.
Ich konnte einfach nicht nachvollziehen warum sie gerade ihm ihre Geheimnisse anvertraut, sie aber vor ihren Freunden geheim hält.
Es gibt sicher etwas das die beiden miteinander verbindet, aber das wurde leider nicht genau erklärt .
Deshalb habe ich mich auch das eine oder andere mal über Lucy geärgert, weil ich ihre Handlungen nicht nachvollziehen konnte.So leichtgläubig kann doch keiner sein!
Im großen und ganzen war ich eher enttäuscht, und wenn es keine weiteren Teile geben würde hätte ich auch weniger Sterne vergegeben.Doch so kann ich es nicht, denn ich hoffe auf eine Spannende und romantische Vortsetzung.
So wie ich es von MondSilberLicht gewohnt bin.Denn dieser Vergleich läßt sich nicht verhindern.
Alles in allem ein nettes Buch dem leider das eine oder andere fehlt...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Die Idee, daß Bücher zu ausgewählten Menschen sprechen fand ich interessant ..., 9. November 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: BookLess.Wörter durchfluten die Zeit (BookLessSaga Teil 1 Fantasy) (Kindle Edition)
... und das Buch hat im Großen und Ganzen gehalten, was ich mir davon versprochen habe. Die Feindschaft zwischen den beiden Parteien wirkt für mich zwar etwas konstruiert, aber nachdem ich nicht behaupten kann, daß dies mein Lesevergnügen geschmälert hätte, gibt's trotz der mich nicht ganz überzeugenden Story 4 Sterne - schon alleine für die Grundidee und die liebevolle Schilderung der bedruckten Welt, von der auch ich mich so gerne fesseln lasse.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen mal etwas anderes, 1. November 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: BookLess.Wörter durchfluten die Zeit (BookLessSaga Teil 1 Fantasy) (Kindle Edition)
ein sehr gelungenes Buch, mal eine andere Idee in der weiten Welt der Fantasyromane!
Die Idee würde meiner Meinung nach aber mehr Raum für Tiefgang der Charaktere geben, aber da ja noch Fortsetzungen kommen, bin ich sicher, es geht klasse weiter!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Überraschend!, 18. September 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: BookLess.Wörter durchfluten die Zeit (BookLessSaga Teil 1 Fantasy) (Kindle Edition)
Ich muss gestehen, ich habe mich am Anfang etwas schwer getan.....irgendwie zogen sich die ersten Seiten in die Länge, und ich wusste so gar nicht worauf das alles hinaus läuft.
Aber ich muss sagen, ich wurde wirklich angenehm überrascht. Es wurde wirklich spannend, interessant....und die Idee der Geschichte ist wirklich genial...und zumindest für mich neu.

Ich kann es wirklich empfehlen! Es ist völlig anders als die "MondlichtSaga", und wahrscheinlich gerade deswegen überraschend.....überraschend gut!

Ich für meinen Teil freue mich schon auf Teil 2!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wissen, 18. September 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: BookLess.Wörter durchfluten die Zeit (BookLessSaga Teil 1 Fantasy) (Kindle Edition)
Wissen ist Macht, wer kennt diese Aussage nicht. Eine spannende Geschichte und wieder diese unglaublich niedergeschriebene Anziehungskraft zwischen den Protagonisten. Ich wünschte ich könnte sofort in den zweiten Teil eintauchen, aber ich werde mich wohl in Geduld üben müssen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Reizvoll bis gruselig, 11. November 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: BookLess.Wörter durchfluten die Zeit (BookLessSaga Teil 1 Fantasy) (Kindle Edition)
Der Text erzählt meistens sehr geradlinig, in welche Schwierigkeiten die Heldin stolpert, bis sie ihre Bestimmung erfährt. Letztere bringt sie und die Bücher der Welt in tödliche Gefahr. Die real-historische Begründung und die echte Londoner Szenen durchbrechen die allenthalben spürbaren Magie. Insofern ist die Geschichte eine Mischung aus Realität und Fiktion. (Natürlich sind alle Geschichten Fiktion, aber das nimmt man als Leser normalerweise nicht wahr!) Der Wechsel zwischen magischer und realer Fiktion hat mir nicht gar so gut gefallen.
Die Story reißt von Anfang bis Ende (des bisher erschienenen ersten Teils) mit und steigert sich bis zum Kloß im Hals, wenn die Hauptfiguren in die Abgründe ihrer ehemaligen Gewissheiten zu blicken gezwungen werden. Den Nebenfiguren fehlt etwas das Vernünftige, Bodenständige, wenn es darum geht die Gefahr, in der die Heldin steckt, zu erkennen und darauf zu reagieren. Dass sie versagen, liegt in der Übermacht des "Ordens", aber so leicht müssen sie es denen auch nicht machen!
Man darf auf die Fortsetzung gespannt sein.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen manchmal ist man, 3. November 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: BookLess.Wörter durchfluten die Zeit (BookLessSaga Teil 1 Fantasy) (Kindle Edition)
Traurig wenn ein Buch zu Ende geht. Bookless ist eines dieser Bücher. Eine tolle Story mit vielen spannenden Momenten, super Schreibstil, und realistischen Figuren.Freue mich schon auf Teil 2!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 227 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst
ARRAY(0xab3be090)

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen