Fashion Sale Hier klicken Kinderfahrzeuge 30 Tage lang gratis testen Cloud Drive Photos Learn More Indefectible Sculpt saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

3,9 von 5 Sternen98
3,9 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 14. März 2015
Offensichtlich ist der Bedarf an solchen Geräten (Bluetooth – Kopfhörer mit zusätzlicher FM – Funktion) erstaunlicherweise gering. Dementsprechend gibt es kaum Auswahl. Für mich sehr erstaunlich, vor allem da insbesondere beim iphone ja mit konstanter Boshaftigkeit die Radiofunktionalität nicht mit eingebaut wird. Internetradio ist insbesondere wenn man viel Unterwegs einfach nicht durchgängig nutzbar z.B. beim Fahrradfahren ….
Da ich immer gern beim Fitness, Fahrradfahren oder auch im Hotel beim Frühstück neben meiner eigenen Musik auch oft Radio höre landete ich somit zwangsläufig bei Sony und nutze seit langem den MW600, auch den SBH 20 und nun den SBH 52. Leider verliere ich die Dinger immer mal wieder. Somit habe ich aber einen ganz guten Vergleich.
Zunächst – mit der Qualität, der Stabilität des Radioempfangs, der RDS- Funktion, der Stabilität der Bluetooth Verbindung zu meinem iphone 5s und auch mit dem Handling insgesamt bin ich sehr zufrieden. Ich glaube das SBH52 ist hier recht gut gelungen.
Die Klangqualität der Kopfhörer ist ok aber auch nicht hervorragend. Es fehlt ein wenig die Klangfülle. Habe einmal zum Testen den Bose - Kopfhörer 20i angeschlossen – na ist doch noch eine Qualitätsstufe besser. Aber mit einem Equalizer auf dem iphone ist die Qualität schon ok. Kein Grund das Teil nicht zu kaufen.
Womit ich überhaupt nicht glücklich bin ist die Größe und Gewicht des SBH52. Hier trauere ich doch schon dem MW600 hinterher. Auf die Freisprechfunktion, die vielleicht einen gewissen Resonanzkörper benötigt könnte ich persönlich durchaus verzichten. Da ist mein iphone immer noch weit besser vom Klang.
Ich frage mich, wie sich der Hersteller das Tragen dieses Teils eigentlich vorstellt, da ja auch die Kabellänge sehr kurz ist. Das MW600 hatte noch eine Art Verlängerungskabel, da konnte man es bei Bedarf am Bund oder an der Hosentasche befestigen. Mit dem SHB52 ist das so nicht möglich. Es sei dann man nutzt andere Kopfhörer. Trägt man eine Jacke oder ein Hemd mit Brusttasche lässt es sich hervorragend anbringen. Jedoch sobald man mit einem T-Shirt unterwegs ist oder beim Sport ist es doch einfach zu unhandlich geworden. Ich klemme es meist irgendwie an den Ärmel aber auf Grund seiner Länge ist es nicht besonders fest und kippt auch über. Na ja und sieht auch nicht so richtig toll aus mit so einem „Klopper“ am Arm. Selbst am Hemdkragen kippt es auf Grund seiner Länge um und stört dann. Aber das sind doch die eigentlichen Anwendungsfälle… Schade!
Das Handling über die Tasten ist ein wenig besser gelöst als beim alten MW600 über die „Touch“regler.
Nach dem Telefonieren hat mein SHB52 ab und an Schwierigkeiten wieder zurückzuspringen zum Radio oder zur Musikwiedergabe. Das Problem hatten die beiden Vorgänger nicht. Ärgerlich vor allem beim Fahrradfahren, da man somit erst einmal anhalten muss.
So und die letzten zwei Kritikpunkte. Sony scheint sich leider ausschließlich auf Android-Geräte zu konzentrieren. Somit funktioniert die Verbindung mit dem iphone zwar aber es gibt keine App für das iphone. Das wäre doch toll, wenn man z.B. Siri aufrufen könnte...
Tja und zuletzt, für den Preis hätte man eigentlich auch ein Ladegerät erwartet. Laden über den Laptop, das macht doch kein Sinn vor allem wenn man unterwegs ist. Zum Glück habe ich noch das alte vom MW600 und nutze das.
Fazit – recht gelungen und ganz zufrieden jedoch Abzug für die unhandliche Größe und schlechte Befestigungsmöglichkeit an einem T-Shirt.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Juni 2015
Als Headset für das Mobiltelefon gut zu verwenden, ersetzt auch den auf vielen Handys fehlenden UKW-Empfänger und ist perfekt zum Hören der auf dem Handy gespeicherten Musik. Ich wollte es aber auch als Bluetooth-Kopfhörer für den Fernseher benützen und das funktioniert nicht. Zumindest müsste ich dann immer umständlich umkonfigurieren.
Schade. So ist es zwar ein edles aber auch teures Teil.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. November 2015
Ich kann dieses Bluetooth-Headset sehr empfehlen.
Die mitgelieferten Kopfhörer haben meiner Ansicht nach einen super Klang, sitzen bequem, und unterdrücken (passiv) Umgebungslärm. Das Headset ist spritzwassergeschützt. Größter Vorteil gegenüber gewöhnlichen Kopfhörern ist, dass man kein Störendes Kabel zwischen Ohren und Hosentasche hat (oder wo auch immer man sein Handy trägt). Außerdem sind mir bei allen herkömmlichen Kopfhörern immer die Klinkenstecker mit der Zeit kaputtgegangen wegen der mechanischen Belastung, wenn der Stecker in der Hosentasche hin und her flog.
Zum freihändigen Telefonieren ist das Gerät übrigens auch geeignet. Und durch die eingebauten Tasten kann man seine Musik pausieren und Lieder weiterschalten bzw. seinen Podcast oder sein Hörbuch vorspulen.
Auch zum Sport ist es gut geeignet. Es sitzt gut und stabil an der Kleidung und man muss sich keine Sorgen machen es zu verlieren.

Einen Punkt ziehe ich ab wegen folgender Dinge:
1. Das Gerät ist gegenüber den Vorgängern wie MW600 deutlich größer geworden. Das stört nicht wirklich, aber ist doch ein gewisser Rückschritt.
2. Die Akkuanzeige lässt ein bisschen zu wünschen übrig. Voll (gefühlt) 100-90%, mittel 89-10%, fast leer <9%. Das führt dazu, dass man das Gerät deutlich öfter lädt, als nötig wäre, da man nicht weiß, ob 89% oder 10% übrig sind.

Insgesamt kann ich das Gerät sehr empfehlen und ich gehe fast nie ohne dieses aus dem Haus.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Januar 2014
Die Audioqualität un die Verbindungsqualität ist sehr gut. Man kann damit auch noch telefonieren, wenn das Handy im Nebenzimmer liegt. Nicht so gut ist, dass die Information über eingehende Nachrichten oder verpasste anrufe nicht dauerhaft angezeigt wird.
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. März 2014
Nach einigen Pleiten bin ich angenehm überrascht. Es fungiert bei mir als Hörer für mein Note 3. Das muss ich nun beim Fahrradfahren nicht mehr aus der Tasche fummeln, wenn ein Anruf eingeht. Die Klangqualität ist auch beim Musikhören erstaunlich gut. Einzig das Display könnte etwa größer ausfallen.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Juni 2014
Ein Meilenstein. Nach einer großen Enttäuschung bei Senheiser kann ich hier keinen Kritikpunkt finden. Ich nutze es bereits seit mehreren Monaten. Die übermittelte Sprachqualität ist auch auf dem Fahrrad und bei Wind sehr gut. Die Musikqualität ist ebenfalls super. Absolut empfehlenswert!!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Mai 2016
1. viele Störungen bei Musik über BT
2. viel zu groß
3. muss manchmal komplett neu gekoppelt werden.
4. das Display war mit Aufkleber überklebt und war fast nicht wegzukriegen
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. November 2014
Das Gerät erfüllt genau das, was ich von ihm erwarte.
Die Musik wird gut übertragen, das Telefonieren ist gut und vor allem die Kopplung wie NFC gelingt wirklich einfach. Einziges Problem war, dass diese nur gelang, wenn das Telefon nicht in der Hülle war.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Dezember 2014
ich verwende dieses Handset zusammen mit meinem Samsung Galaxy Note 4 und den zugehörigen gratis Sony Apps und bin sehr zufrieden. Auf das Radio funktioniert einwandfrei...
Preis - Leistung ist sehr gut - ich kann dieses Handset sehr empfehlen...
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Januar 2016
Ich habe dieses Headset nun seit einigen Monaten in Verbindung mit meinem Android-Handy in Gebrauch und bin nach wie vor zufrieden.

Zunächst einmal das Pairing: Dank NFC (muss natürlich vom Handy unterstützt werden) geht das in Sekundenschnelle und absolut unkompliziert, kein Vergleich zum üblichen Bluetooth-Pairing. Man hält das Headset einfach an den NFC-Chip des Handys und die Geräte verbinden sich automatisch.

Die Sprachqualität ist gut bis sehr gut und kann mit teureren Geräten mithalten, sowohl bei der Ausgabe als auch der Aufnahme. Natürlich ist das Headset auf Sprachwiedergabe ausgelegt, für hochwertigen Musikgenuss sollte man dann doch einen richtige Kopfhörer wählen.

Der Akku hat bis jetzt kaum etwas von seiner Leistung verloren und hält immer noch lange, ca. sechs Stunden Wiedergabe und bis zu fünf Tagen Standby, was ich für absolut ausreichend halte.

Das Design ist ebenfalls, wie von Sony gewöhnt, äußerst gelungen.

Einziges Manko: Einer der Knöpfe ist inzwischen eingedrückt und lässt sich nicht mehr herauslösen. Aber ich bin auch nicht sonderlich pfleglich mit dem Headset umgegangen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 36 beantworteten Fragen anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)