Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos yuneec Learn More HI_PROJECT sommer2016 Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 28. Januar 2014
Nachdem mein Scanner kaputt gegangen ist wollte ich gleich auf ein Multifunktionsgerät umsteigen und habe mich auf die Suche gemacht. Einsatzzweck ist ein Privathaushalt mit normalen Druckverhalten und keinen enorm hohen Ansprüchen.
Meine Forderungen waren:
- klein, so dass das Gerät auf meinem Schreibtisch passt
- nicht so teuer (um die 100€)
- gute Druckqualität, da ich ab und zu Fotos in guter Qualität ausdrucken möchte
- einzelne Tintenpatronen
- das Papier soll unter dem Drucker vollständig in einem Fach verstaut sein und nicht vor dem Drucker liegen (ist hier der Fall, allerdings ist das Fach nicht komplett verschlossen, so dass schon Staub eindringen kann....damit habe ich aber kein Problem)
- WLAN war keine direkte Forderung, funktioniert aber sehr gut

Alles war relativ schnell installiert und funktionsbereit.

Bis jetzt habe ich:
- Dokumente in S/W gedruckt was für mein Empfinden sehr zügig geht. Schwarz ist auch wirklich Schwarz.
- Ein Foto auf Fotopapier gedruckt, die Qualität finde ich sehr gut
- Die Scannerfunktion sowohl am PC als auch über den Drucker gestartet. Beides hat ohne Probleme funktioniert.
- Kopiert. Das dauert ein wenig länger als man es von einem reinen Kopierer gewohnt ist. Für meine Bedürfnisse aber absolut ausreichend.

Bezüglich der Verarbeitung bin ich persönlich nicht pingelig. Klar ist alles aus Kunststoff, aber für den Preis und meine Anwendungen wirklich ausreichen. Auch was die Druckqualität und Druckgeschwindigkeit angeht kann ich mich nicht beschweren.

Aus diesem Grund kann ich diesem Gerät ohne Bedenken 5 Sterne vergeben weil er einfach das tut wie man es erwartet.
0Kommentar| 20 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. April 2014
Nachdem es für meinen alten EPSON Drucker keinen Windows 8.1-Treiber mehr gab, hatte ich zuerst den Canon PIXMA MG6450 bestellt und war schwer enttäsucht, wie man dort lesen kann. Rein nach technischen Daten zur Scan-Auflösung, zum Stromverbrauch und zur Lautstärke habe ich mir dann den Epson Expression Premium XP-510 ausgesucht und bin bis jetzt gegenüber dem Canon sehr zufrieden:
-Keine langwierige und laute Druckkopfreinigung bevor der Drucker einsatzbereit ist
-bei allen Vorgängen deutlich leiser als der Canon Drucker
-bei der höchsten Auflösung gute Scan-Qualität, auch wenn es lange dauert (Ist mir persönlich egal, wenn das Ergebnis gut ist)
-viel kleiner und leichter als der Canon-Drucker
-Papier-Fach ist geschützt im Drucker und daher keine abstehendes Papier-Fach
-relativ einfache Bedienung
-einfache Installation, bei der einem über den PC jeder Schritt Stück für Stück erklärt wird
Auch wenn ich viele Funktionen noch nicht ausprobiert habe, bin ich sicher, dass der Drucker für meine Privat-Office-Aufgaben perfekt geeingnet ist
0Kommentar| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Juli 2014
Nachdem mein 10 Jahre alter HP Drucker den Geist aufgegeben hat war es an der Zeit was neues zu kaufen. Da mein Vater bereits einen Epson Drucker hat und ich dort vom WLAN Druck so begeistert war habe ich mich umgesehen und mich für dieses Modell entschieden.

Kaufentscheidung waren: der Preis, WLAN Druck, Druck per App über mein Android Smartphone, Einzelne Farbpatronen, Geschindigkeit, Doppelseitiger Druck sowie die kompakten Maße.

Positiv erwähnen möchte ich das der WLAN Druck und das Drucken über "Epson iPrint" wirklich toll funktioniert. Sogar Scannen geht über diese App was ich super praktich finde da ich nicht mehr meinen Laptop hochfahren muss sondern über mein Smartphone gleich das Mail verschicken kann. Die mitgelieferte Epson Software habe ich bis jetzt nicht installiert, Windows 7 hat den Drucker nach kurzer Suche sofort erkannt und ich konnte schon loslegen.

Preis/Leistung ist akzeptabel, die Druckgeschiwindigkeit und die Lautstärke ist in Ordnung (ich drucke aber eigentlich nur mit "Schnelldruck". Deshalb kann ich auch keine konkrete Aussage zur Druckqualität machen da ich fast nur Text und kleine Grafiken in den Dokumenten drucke.)

Der Doppelseitige Druck funktioniert wunderbar, wen man es allerdings eilig hat ist es schneller die Seiten einzeln zu Drucken.

Was jetzt nicht so toll ist:

- Die Verarbeitung! Mein alter HP wirkte deutlich hochwertiger! Der Drucker schaut nach billigem Plastik aus, schauen wir mal wie lang der hält... (warum der die Bezeichnung "Premium" erhält ist mir schleierhaft, für die Verarbeitung mal sicher nicht)

- Das Display ist wirklich winzig, ein langes WLAN Passwort eingeben ist fast mühsam ohne Lupe.

- Die kompakten Maße sind zwar schön, allerdings kann man nicht durcken wenn man die Papierauffanglade nicht herauszieht. somit wird der ganze Drucker gleich deutlich breiter

neutral:

- Das nur Setup Patronen dabei sind war schon zu lesen, ich habe bis jetzt ungefähr 50 Seiten gedruckt, bis jetzt zeigt die App aber an das die Patronen noch voll sind, kann deshalb keine Aussage zur langlebigkeit dazu machen

- die gescannten Dokumente/Bilder sind gar nicht so klein. Selbst wenn ich ein Bild mit Text nur in Farb PDF scanne hat das schon einen kanppen MB (mit 300 dpi) in schwarz/weiß ist es ungefähr die Hälfte. Da ich aber nicht viel Scanne schaue ich mal darüber hinweg bzw. nehme vorallem bei schwarz/weiß eine kleinere Auflösung.

Rundherum bin ich zufrieden damit, aber auch nicht mehr. Ob ich mir den Drucker nochmals kaufen würde weiß ich nicht, ich würde wohl etwas mehr Geld in die Hand nehmen obwohl fraglich ist ob eine teureres Produkt dann wirklich besser ist. Zurückgeschickt wird er aber nicht, da er für meine Zwecke ausreichend ist :)
0Kommentar| 15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Juni 2015
Über diesen Drucker kann ich leider nichts Gutes sagen.

Die Probleme gingen schon bei einer zumindest für mich überaus schwierigen Installation los und selbst danach funktionierte der erste Drucker nicht einwandfrei, so dass ich ein Ersatzgerät liefern lassen musste.

Auch danach war en die Probleme leider nicht behoben:

die WLAN-Druckfunktion von einem Handy hat leider nie richtig funktioniert. Es wird leider immer nur ein Teil des Bildes gedruckt, was aber jedesmal zu einem Komplettverlust des Fotobogens führt. Bei den nächsten Versuchen wird dann jedes Mal etwas mehr gedruckt, bis dann beim vierten Versuch fast das ganze Bild gedruckt wird. Es fehlt nur der unterste Rand. Immerhin...

Das selbe Problem habe ich aber auch dauernd beim normalen Drucken. Da möchte der Drucker, gerade wenn man den Rechner vor Kurzem hochgefahren hatte, die Druckaufträge erst einmal mehrmals, bis er dann wirklich druckt. Danach geht es dann, und der Drucker druckt dann leidlich, wobei ich seinen Tintenverbrauch als sehr hoch empfinde.

Ich habe mich jetzt schon so oft über das Ding geärgert, dass ich überlege einen neuen zu kaufen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Januar 2016
Ich habe mir den Drucker gekauft, weil ich endlich einen Wlan Drucker haben wollte, um nicht immer auf Kabel angewiesen zu sein. Das Druckergebnis ist sehr gut und ich bin zufrieden. Der Drucker und die Wlan Verbindung sind sehr zuverlässig. Beim Kauf habe ich darauf geachtet, dass man die Patronen einzeln wechseln kann, da ich von den verschiedenen Farben nicht immer gleich viel verwende. Die Tinte ist zwar etwas teuer aber hier bei Amazon geht es vom Preis her. Etwas ärgerlich ist, dass man immer "Fotoschwarz" im Drucker haben muss, auch wenn man gar keine Fotos drucken will. Da gäbe es Verbesserungspotential bei Epson.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Mai 2014
Am 18.03. habe ich den Xp 510 über Amazon gekauft. Der Anschluss und Einrichtung über wlan war aus meiner Sicht einfach und lief ohne Probleme. ( Details wurden schon mehrfach erwähnt )
Nun zum Drucken: Normalerweise drucke ich relativ wenig, meistens nur SW Dokumente und ab und zu ein Foto.
Für den Fotodruck benutze ich Din A 4 Papier/200 g. Entweder mache ich einen Fotodruck in A 4 oder 2 Fotos ( 13*18 cm auf 1 A4 Blatt ). Die beigefügte Software ist einfach zu bedienen. Negativ finde ich, dass man nur Epson Papier angeben kann. Um also ungefähr das richtige Papiergewicht einzustellen, musste ich erst die Spezifikationen der Epson Papiersorten im Internet suchen. Außerdem konnte ich keine 2 Fotos auf einer A 4 Seite drucken. Es empfiehlt sich daher vielleicht eine andere Foto Software zu benutzen.
Mein erster Fotodruck sollte ein A 4 Ausdruck ( ca 70 MB ) werden. Leider misslang der Ausdruck und ich habe ihn nach 15 Minuten abgebrochen. ( Drucker anhalten, Druckauftrag abrechen ) Der Drucker gab ein zu 4 cm bedrucktes A 4 Fotopapier aus. Ich habe daraufhin alle Einstellungen geprüft, keinen Fehler gefunden und nochmal gedruckt. Da ich vorher den Drucker auf Anhalten gestellt hatte, wartete ich wieder auf meinen Ausdruck und musste den Drucker erst wieder freigeben. Dann druckte er aber das A 4 Foto innerhalb von 2 Minuten aus. Worum es beim 1. Mal nicht geklappt hat weiß ich nicht, vielleicht darf der Drucker in den Einstellungen bei großen Bildern nicht auf "Sofort Drucken" stehen. Danach druckte ich noch 2 kleinere Fotos auf 1 A 4 Seite ( mit andererFotosoftware ) die dann auch problemlos ausgedruckt wurden. Die Qualität ist für mich völlig ausreichend (mit der anderen Software waren die Fotos etwas schärfer ). Die Scanner Eigenschaften sind für den Hausgebrauch auch ganz gut und die Software ist einfach zu bedienen.
Fazit: Trotz der Anfangsschwierigkeiten beim Fotodruck glaube ich, dass der Drucker für Wenigdrucker ein platzsparendes und brauchbares Gerät ist. Ich mache alle 2 Wochen einen Düsentest. In einer PC Zeitschrift hatte ich gelesen, dass dies ein "Eintrocknen" des Druckkopfes verhindern soll und ein Düsentest verbraucht weniger Tinte als ein Testdruck bzw eine Reinigung. Mein Startertintenset zeigt nun nach 1 A 4 Foto, 2 kleinen Fotos und ca 10 SW Dokumenten ( Lt. PC Zeitschrift Reichweite Starterpatronen: ca 160 Seiten fuer SW Dokumente sowie ca 300 Seiten für Fotos ) sowie 3 Düsentesten nur noch ca 50% Tintenfüllstand auf allen 5 Patronen an. :-(
Zum Epson Service : Ein Jahr Garantie ist meiner Meinung nach ein bisschen wenig ! Bis zum 30.04. konnte man am cash-back Programm teilnehmen und entweder 15 Euro bzw eine SW Patrone bekommen. Ich entschied mich am 20.03. ( Bestätigung der Berechtigung ) für die SW-Patrone, auf die ich bis heute warte. Mit einem Servicemitarbeiter habe ich bereits telefoniert...
Ok, jeder mag daher den Service selber beurteilen.... Eigentlich würde ich dem Drucker ein " sehr gut " bescheinigen. Da ich aber weder über Langzeiterfahrung verfüge und auch mit der Software ( Papiereinstellungen ) sowie Tintenreichweite und Service nicht ganz zufrieden bin, vergebe ich " nur " 4 Sterne.
Update 17.05.2014 : Gestern habe ich nun meine SW Patrone bekommen. Der Service scheint dann letztendlich doch noch zu funkionieren. An meiner Bewertung aendert sich dadurch allerdings nichts.
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Februar 2015
Nachdem ich schon etliche Druckermarken durchprobiert habe, ist dies mein zweiter Epson-Drucker und ich bin zufrieden. Die üblichen Zicken beim WLAN bin ich gewohnt, da ich wenig drucke und leidensfähig bin, nutze ich sowieso ein USB-Kabel.
Ich drucke hauptsächlich S/W und Farbausdrucke auf Papier, hier ist am Druckbild und am Farbverbrauch nichts auszusetzen. Der XP-510 nimmt ohne zu murren die günstigen Patronen aus der Bucht (1-2€ das Stück) und druckt bisher (3 Monate) einwandfrei. Zu beachten ist, das ich bisher keinen Händler gefunden habe, der einzelne Patronen zu einem fairen Preis anbietet, so das ich gezwungen war, immer ein komplettes Farbpack zu kaufen. Aufgrund des niedrigen Preises gegenüber den Originalen ist das aber leicht zu verschmerzen.

Alles in allem für Normaluser ein in allen Belangen günstiger und ausreichender Drucker!

Nachtrag vom März 2015: Nach diversen Düsenproblemen mit Billigpatronen, die ich durch den massiven Einsatz von Brennspiritus immer wieder beheben konnte, hat der Drucker nach nur 6 Monaten und einem Firmware-Update meine Patronen partout nicht mehr erkannt. Da half nichts mehr und so muss ich den Drucker leider massiv abwerten.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Februar 2015
etwas rappelig, bisschen langsam, aber wenn es es tut, tut er es gut. W-lan Einrichtung ist ok, wenn man es in der ""gelesen"" reihen folge macht..Vorab lesen bedeutet hier, die volle macht der Installierung. wie geschrieben wenn er eingerichtet ist, tut er sein dienst , für ein Hausgebrauch, soweit recht gut.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Mai 2014
Lieferung war wie immer: pünktlich und gut verpackt
Schnell ausgepackt , angeschlossen, perfekt!!
Probedruck war leise und genau so , wie es sein sollte...
Habe lange nach einem W-Lan Drucker gesucht , haben Windows 8, keine Probleme beim Konfigurieren....CD liegt dabei, kinderleicht
Schön ist, dass das Papier v o r n e in eine Art Kassette gelegt wird....also , nicht mehr von oben eingezogen wird, wie unser alter Drucker.
Farbpatronen werden einzeln ausgetauscht, sehr praktisch....
Klare Kaufempfehlung
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Oktober 2014
Dieses Multifunktionsgerät hat Power und ist auch leicht zu bedienen,( wenn man denn erst mal hinter die einzelnen Kniffe gekommen ist). Mir gefällt allerdings nicht, dass man beim Druckvorgang erst die Schublade herausziehen muss, etwas unpraktisch und sperrig steht sie dann im Wege herum
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 17 beantworteten Fragen anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)