Fashion Sale Hier klicken Fußball Fan-Artikel 1503935485 Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More Indefectible Sculpt Bauknecht Kühl-Gefrier-Kombination A+++ Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 14. August 2014
Ich war echt gespannt, auf das Ergebnis des Deppentests.
Ich erschrak bei dem Ergebnis und musste einsehen, dass es wo war.
Wer wissen will, ob er sich leicht ausnutzen lässt, dem Empfehle ich dieses Buch.
Echt brutal gut!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Juni 2014
Jeder, der denkt, dass er zu unrecht behandelt wird, sollte sich dieses Buch kaufen. Man sieht, dass es anderen auch so geht und man lernt vielleicht, dass man sich wehren kann und auch muss.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Juni 2014
Ich bin sicher jeder erkennt sich hier selbst.
Es werden die ganz alltäglichen Machenschaften angesprochen aber was noch besser ist
es gibt Tipps wie man sich zur Wehr setzen kann
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Januar 2016
Das Buch war ein Geschenk und kam sehr gut an.
So Mancher findet sich hier in seinem Arbeitsleben vollends wieder.
Realistisch und amüsant zugleich.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Dezember 2014
die Reaktion war positiv. Genau wie im anderen Buch von M. Wehrle erkennt man sich wieder im Büroalltag und seine Pappenheimer.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. August 2014
Ich habe mich bei Hören dieser CD sehr gut amüsiert und konnte mich in fast jede Situation hinein versetzten. Empfehlenswert
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Juli 2015
Sehr amüsant und wie das echte Leben. Manches kann man sehr gut umsetzen je nach Situation und Position. Als nachtlektüre.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Dezember 2013
noch drüber, aber je weiter man liest um mehr bemerkt man das man auch selber ein Teil des Buches ist, denn man findet viele Situationen die man auch auf seine eigene Arbeit ableiten kann.

Mir hat das Buch zumindest soweit geholfen einige Dinge in meinem Arbeitsleben kritischer zu betrachten und auch einiges was mir gegen den Strich geht abzuwenden. Ich bin etwas gelassener geworden und bin auch nicht mehr so leicht aus der Ruhe zu bringen wenn es mal doch wieder stressiger wird und habe gelernt eigene Grenzen zu setzen. Es klappt wirklich, danke für dieses Buch Herr Wehrle.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Dezember 2013
Die Steigerung von den Irrenhaus-Taschenbüchern. Manchmal etwas überzeichnet, man kann aber den Arbeitsmarkt und die Manipulationen mit all seinen negativen Auswirkungen sehr gut nachvollziehen und mit etwas Glück und Hartnäckigkeit anhand der Ratschläge auch gegensteuern. Freuen kann sich hier nur das Beamtentum, ggf. der öffentliche Dienst, die sitzen da noch m. E. wahrlich noch im Glashaus, relativ stressfrei und ordentlich abgesichert.
Lesenswert und sehr zu empfehlen, deshalb fünf *****
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Februar 2014
Schon nach den ersten paar Seiten meint man, dass ist bestimmt ein Buch über die eigene Firma. Es ist schon beeindruckend wie man sich in den Ausführungen des Autors wieder findet. Jeder der dieses Buch liest kenn t mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit genau diese Situationen, Mitarbeiter und Vorgesetzte. Wer bis dahin noch nicht die Realität erkannt hatte wird sie bestimmt durch dieses Buch erkennen. Wer sich im "Hamsterrad" gefangen fühlt sollte dieses Buch unbedingt lesen.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Gesponserte Links

  (Was ist das?)