Kundenrezensionen


112 Rezensionen
5 Sterne:
 (95)
4 Sterne:
 (13)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:
 (2)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


25 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mut, Kritik und sehr viel Empathie
Vom Alphaprinzip zur Wattebäuschenabteilung. Was haben wir in den letzten Jahren nicht alles an unseren Hunden herumexperimentiert. Erstaunlich, dass sie es so still und geduldig ertragen haben. Wer also ist der "bessere Mensch"? Für mich eindeutig der Hund.
Der Gedanke kommt mir auch beim Lesen von "Wie viel Mensch braucht ein Hund?". Bei der Lektüre...
Vor 8 Monaten von E. Radinger veröffentlicht

versus
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Naja, so lala !
Nach den ersten beiden Büchern doch sehr entäuschend. Man hat das Gefühl, es musste irgenwie noch ein Buch her. Fachliche Tips darf man nicht erwarten. Eher langatmig.
Vor 3 Monaten von Petra Klausing veröffentlicht


‹ Zurück | 17 8 912 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

4.0 von 5 Sternen Nicht nur für Hundeliebhaber, 11. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Witzige, unterhaltsame und auch lehrreiche Unterhaltung. Wenn man ein Buch geradezu verschlingt, halte ich es jedenfalls für lesenswert und empfehle es auch gerne weiter..... viel Spaß beim Lesen
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Super Buch, 11. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Wie viel Mensch braucht ein Hund: Tierisch menschliche Geschichten (Kindle Edition)
einfach nur toll geschrieben, sehr einfühlsam, manchmal etwas traurige Geschichten aber einfach nur lesenswert
Kann man jedem nur empfehlen weiter so
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Super buch, 4. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Einfach super. Sehr verständlich geschrieben. ich werde es sicher noch ein mal lesen. Viele dinge erkennt man von sich selber, sehr gutes buch.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Wie viel Mensch braucht ein Hund, 3. März 2014
Von 
Hannelore Kessler "Lesen" (Niedersachsen) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Schon der Titel ist Wegweisend für den Inhalt. Sehr gutes Buch, empfehlenswert für alle Hundebesitzer. Gut und flüssig zu lesen, macht Freude durch die Fallbeispiele. Dadurch sehr eingängig.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Wunderbares Buch von Maja Nowak, 28. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Inzwischen habe ich alle drei Bücher von Maike Maja Nowak gelesen und ich bin ein absoluter Fan von ihrer liebevollen Persönlichkeit und der herzlichen und verständnisvollen Art mit Hunden umzugehen. Sie nimmt den Hund "ganzheitlich" wahr und erzählt in diesem Buch "Wie viel Mensch braucht ein Hund" von den Erfahrungen die sie mit "Hund" und auch vor allem dem Menschen dahinter, macht. Daraus kann man viel lernen. Wenn man selbst einen Hund hat, findet man sich wahrscheinlich in der einen oder anderen Situation selbst wieder und dadurch bekommt man eine ganz bestimmte Nähe zu den Fällen und natürlich zu Maja Nowak selbst.

Dabei ist sie niemals wertend oder kritisierend - ganz im Gegenteil. Sie ist sehr analytisch und gleichfalls tief mitfühlend. Sie hat ein ungewöhnlich tiefes Empfinden für die Bedürfnisse des Hundes und ist in der Lage die Probleme auf den Punkt zu bringen und rasch Lösungen für Hund und Halter zu finden.

Ich kann jedes einzelne Buch von ihr nur weiterempfehlen. Selbst wenn man keinen Hund hat, finde ich das Buch "Wanja und die wilden Hunde" absolut lesenswert. Durch ihre besondere Art Dinge zu beschreiben, taucht man sofort ab in die tiefen ihrer selbst und Russlands. Ich war von der ersten Seite gefangen - bis zum Schluss. Ich habe gelacht und sehr viel geweint... Es ist herzzerreißend wie sie das Zusammenleben mit ihren Hunden beschreibt. Wenn ich dran denke, laufen schon wieder die Tränen.

Ich bin schon gespannt auf ihr neues Buch..
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Über Hunde, 23. Februar 2014
Wundervoll geschrieben, aus dem Leben heraus, wie dieses spielt...! Geschichten, die das Leben schreibt. Frau Maja Nowak immer wieder gern' gelesen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Bekannt aus Fernsehen, 7. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Frau Nowak habe ich durch das Fernsehen kennengelernt und ihre Art mit den Hunden umzugehen gefiel mir, daher habe ich dieses Buch gekauft
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Mein Hund "liebt" mich immer mehr :-), 6. Februar 2014
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Seitdem ich mich mit der Kommunikationsart von Frau Nowak und Herrn Fichtlmeier beschäftige klappt es mit meinem Labbi-Burschen immer besser. Es ist sehr schön zu sehen, dass der Hund endlich mit der so langweiligen Sorte Mensch (mir) doch noch was anfangen kann. Die Kommunikation mit unseren Hunden sollte mit dem Erlernen einer Fremdsprache verglichen werden. Will ich gut werden, muss ich einfach regelmäßig Zeit aufwenden, um mich fortzubilden. Frau Nowak kann mit Ihren Büchern sehr unterhaltsam dazu beitragen. Und nebenbei bleibt noch eine Menge hängen, da man viele Situationen aus seinem näheren Umfeld kennt. Weiter so.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Für Anfänger und Insider, 26. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Dieses Buch ist sowohl für absolute Anfänger als auch für Insider der Hundeszene interessant und lesenswert.Die Betonung liegt an dem Erkennen der Individualität des Hundes, Wissen um die Kommunikation ,sowohl innerartliche als auch Hund-Mensch,dem richtigen Gefühl für Timing und vor allem am Erkennen der wirklich (nicht theoretisch) vorhandenen Möglichkeiten und ggf.auch Unmöglichkeiten des konkreten Hundes und des dazugehörigen Menschen.Manches paßt eben derart nicht,daß es auch niemals passen wird,die Trennung für alle Beteiligten ist die beste Lösung.
Völlig objektiv wird über den Unsinn mancher "Hunderettung" von den sog.Tierschützern, von den erschreckend unpassender Vermittlung berichtet, auch die völlig inkompetenten sog.Hundetrainer werden nicht verschont.
Wer das Buch vorurteilsfrei und aufmerksam liest,kann davon eindeutig nur profitieren -und viel Spaß haben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Die Hundeflüsterin schlechthin!, 23. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Wie viel Mensch braucht ein Hund: Tierisch menschliche Geschichten (Kindle Edition)
Maja Nowak schreibt in einem sehr unterhaltsamen Stil, man kann ihre Bücher einfach nicht mehr weglegen. Schade, dass es keine Maja in Köln gibt, ich würde sehr gerne live von ihr lernen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 17 8 912 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen