Kundenrezensionen


73 Rezensionen
5 Sterne:
 (28)
4 Sterne:
 (20)
3 Sterne:
 (12)
2 Sterne:
 (6)
1 Sterne:
 (7)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


13 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Schönes Gerät, Punktabzug für Details
Design: gefällt, wirkt wertig

Verarbeitung: Abstriche für kleine Partikel hinterm Display, die sich nicht entfernen lassen

Energieverbrauch: Schade, dass Hama hierzu keinerlei Informationen anbietet. Deshalb habe ich mal selbst gemessen. 0,8 Watt Verbrauch im Standby. 3,0 Watt im Standby mit aktivierter Netzwerkfunktion. 4,0 Watt mit...
Vor 16 Monaten von Styrum72 veröffentlicht

versus
54 von 57 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Unglaublich schlechter Klang
Habe das Gerät aufgrund der guten Testergebnisse gekauft. Ich gehöre zu der Generation 50+ und habe noch nie solch schlechten und dumpfen Klang gehört. Wenn ich so jeden Tag Radio hören müsste, würde ich es generell abschaffen. Ich kann niemandem zum Kauf raten.
Vor 8 Monaten von Petra Becker veröffentlicht


‹ Zurück | 1 28 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

54 von 57 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Unglaublich schlechter Klang, 5. September 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Hama DIR3000 Internet- und Digitalradio (DAB+, DAB, FM, USB-Anschluss mit Lade- und Wiedergabefunktion, Weck- und WiFi-Streaming-Funktion, gratis Smart Radio App) (Elektronik)
Habe das Gerät aufgrund der guten Testergebnisse gekauft. Ich gehöre zu der Generation 50+ und habe noch nie solch schlechten und dumpfen Klang gehört. Wenn ich so jeden Tag Radio hören müsste, würde ich es generell abschaffen. Ich kann niemandem zum Kauf raten.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


26 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen schickes Radio mit schlechtem Klang, 14. September 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Hama DIR3000 Internet- und Digitalradio (DAB+, DAB, FM, USB-Anschluss mit Lade- und Wiedergabefunktion, Weck- und WiFi-Streaming-Funktion, gratis Smart Radio App) (Elektronik)
Kurz und bündig: nachdem ich sämtliche Anmerkungen gelesen bzw. eigentlich überlesen hatte (denn ich wollte ja ein Dab-Internet-Radio mit gutem Klang), habe ich mir das Gerät trotzdem bestellt und musste nur eines feststellen: Der Sound ist, wie schon von vielen bemerkt dumpf und flach. Das lässt sich auch nicht durch den Equalizer im Menü beheben. Hier wurden eindeutig schlechte Lautsprecher verbaut. Die weiteren Funktionen waren aus meiner Sicht zweitrangig. Das Gerät läuft flüssig, lässt sich leicht bedienen. Aber auf Grund des schlechten Klangs habe ich es gleich wieder eingepackt und zurückgeschickt. Meine Wahl viel dann auf das deutlich teuerere TechniSat 450. Die Funktionalität und die Menüstruktur ist hier identisch und der Klang, wie ich finde, gut. Könnte es sein, das Hama wie so oft ein billiger Nachbau ist?
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


66 von 73 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Hatte mir deutlich mehr versprochen, 7. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Hama DIR3000 Internet- und Digitalradio (DAB+, DAB, FM, USB-Anschluss mit Lade- und Wiedergabefunktion, Weck- und WiFi-Streaming-Funktion, gratis Smart Radio App) (Elektronik)
Zunächst ist der Klang wirklich nur dumpf, ganz egal was man einstellt.
Außerdem ist die Anbindung an das heimische WLAN - Netz eine umständliche Prozedur.
Zum Schluss, und das ist wirklich ärgerlich, verliert das Gerät dauernd die Verbindung oder unterbricht die Wiedergabe, da es nachladen muss - und das bei einer 16tausender Verbindung mitten in der Stadt.
Ich würde es nicht mehr kaufen und kann es auch nicht empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


76 von 85 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Mieser Klang, 4. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Hama DIR3000 Internet- und Digitalradio (DAB+, DAB, FM, USB-Anschluss mit Lade- und Wiedergabefunktion, Weck- und WiFi-Streaming-Funktion, gratis Smart Radio App) (Elektronik)
Zunächst hatte ich in einer Zeitung einen Test über sogenannte Küchenradios gelesen. In diesem schloss das Teil von HAMA gut ab und der Preis war auch akzeptabel. Da wir hier vor Ort auch DAB+ haben und wLan habe ich mir so ein Teil bestellt. Hier muss ich sagen das wir ein TIVOLI in der Küche hatten, allerdings nur FM, also UKW und wir denn wg. DAB uns verändern wollten. Wer Tivoli kennt weiss und kennt den Klang den die kleine Kiste rüberbringt.

Also OK, Teil kam an, ausgepackt. Erster Eindruck war OK. Kein a- ha Erlebnis aber OK. Stecker rein, alles eingestellt, ging auch relativ zügig und ohne Probleme. DAB Empfang OK, wLan OK, FM so la........aber der Klang.......als ob das Teil unter einer schweren Wolldecke stehen würde. Dumpfer Klang, keine Mitten, keine Höhen, kein NICHTS kam aus dem Hamsterstall. Sogar mein Nachbar, der Gute ist über 80, winkte ab. Da wäre sein Radio von 1970 besser als das Teil. Habe noch andere Klangeinstellungen getestet aber es wurde nicht besser. Bei 50€ hätte ich gesagt...OK, nicht mehr kann ich erwarten, aber bei 150€ erwarte ich schon ein wenig mehr. Auch kein HiFi, aber ordentlichen Klang so das man beim Kochen ein wenig Unterhaltung hat. Vor allem ging es mir um DAB+, habe ich im Auto und da gibt es den LoungeFM der richtig gut ist. Gute Musik und kein nerviges Gebabbel, keine penetrante Werbung.

Sorry, aber hier hat HAMA wohl in die Tonne gegriffen. Ansich haben die immer gute Qualität, habe Kabel und Adapter von denen, aber in Sachen Radio sollten sie die Finger lassen. Haben uns doch ein TIVOLI mit DAB+ gekauft und da geht die Sonne auf! OK, kostet weit über das doppelte, aber so oft kauft man die ja auch nicht. Das andere Tivoli ist jetzt fast 10 Jahre alt und kostete seinerzeit 250€. Habe ich für 100€ an einen Kollegen verkauft.

Zum Händler Foto Köster aus MS kann ich nur sagen das da alles OK ist, schneller Versand, problemlose Rücknahme. Den kann ich ohne Einschränkungen empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


36 von 40 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Gute verarbeitung aber schwer getönter Klang, 10. August 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Hama DIR3000 Internet- und Digitalradio (DAB+, DAB, FM, USB-Anschluss mit Lade- und Wiedergabefunktion, Weck- und WiFi-Streaming-Funktion, gratis Smart Radio App) (Elektronik)
Zum Kauf entscheiden wegen gute Testnachrichte. Hätte fünf Sterne gegeben wenn die Klang gut wäre, ist aber kaum zu geniessen.
Leider.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


13 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Schönes Gerät, Punktabzug für Details, 3. Januar 2014
Von 
Styrum72 (Oberhausen, Deutschland) - Alle meine Rezensionen ansehen
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Hama DIR3000 Internet- und Digitalradio (DAB+, DAB, FM, USB-Anschluss mit Lade- und Wiedergabefunktion, Weck- und WiFi-Streaming-Funktion, gratis Smart Radio App) (Elektronik)
Design: gefällt, wirkt wertig

Verarbeitung: Abstriche für kleine Partikel hinterm Display, die sich nicht entfernen lassen

Energieverbrauch: Schade, dass Hama hierzu keinerlei Informationen anbietet. Deshalb habe ich mal selbst gemessen. 0,8 Watt Verbrauch im Standby. 3,0 Watt im Standby mit aktivierter Netzwerkfunktion. 4,0 Watt mit Netzwerk und DAB/FM. 3,1 Watt nur DAB/FM. Das geht insgesamt in Ordnung.

Bedienung: könnte besser sein. Mir fehlt eine Funktion, einfach die Presets durchzuschalten, ohne vorher die Memory-Taste zu drücken. Das wirkt nicht wirklich durchdacht, zumal nicht alle Tasten in den jeweiligen Funktionsbereichen immer belegt sind. Ohne Not eine Chance auf mehr Komfort vertan! Die vier kleinen Tasten zwischen den Drehknöpfen lassen sich schlecht drücken.

Sound: top - viele Einstellungen vorprogrammiert und alles auch frei einstellbar.

Empfangsqualität: FM - naja, DAB - top, Internet - WLAN-Modul könnte optimaler empfangen. Grundsätzlich sind im Hintergrund in allen Modi leise Störgeräusche (wohl vom Onboard-Chip) zu hören. Zusatzinfo: Das WLAN-Modul ist zwar eines der wenigen im Internetradiobereich, das im 802.11n-Standard empfangen kann - allerdings wird das 5 Ghz-Band nicht unterstützt. Diese Info fehlt leider in den technischen Daten, die Hama zur Verfügung stellt.

Fazit: ein schickes Gerät. Wenn Hama noch an Verarbeitung und Bedienkomfort nachbessert, würde ich die volle Anzahl an Sternen vergeben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


14 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Enttäuschung..., 3. Oktober 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Hama DIR3000 Internet- und Digitalradio (DAB+, DAB, FM, USB-Anschluss mit Lade- und Wiedergabefunktion, Weck- und WiFi-Streaming-Funktion, gratis Smart Radio App) (Elektronik)
Das Gerät erhält einen Stern wegen guter Bedienbarkeit. Aber leider nicht mehr, da ein ständiges Hintergrundrauschen die Wiedergabequalität des ohnehin sehr dumpf klingenden Radios beeinträchtigt und zwar in jedem Wiedergabemodus (DAB, Internetradio, FM etc.). Da kauft man sich extra ein solches Gerät für digitalen rauschfreien Klang und dann so etwas. Wird gleich wieder zurückgesendet!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


13 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen HAMA DIR3000 Internet-Radio, 7. November 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Hama DIR3000 Internet- und Digitalradio (DAB+, DAB, FM, USB-Anschluss mit Lade- und Wiedergabefunktion, Weck- und WiFi-Streaming-Funktion, gratis Smart Radio App) (Elektronik)
Gestern bestellt, heute geliefert. Danke an Amazon für den Top Service.

Nachdem ich mittlerweile die Nase voll habe von kompakten CD-Radios, bei denen sich nach kurzer Zeit die CD-Laufwerke verabschieden, habe ich die Vorzüge von USB-Ports und Line-In bzw. Aux-Anschlüssen schätzen gelernt.Und so war mir recht schnell klar, dass mein nächstes Radio kein CD-Laufwerk mehr haben wird, sondern einen USB-Port und eine Line-In bzw. Aux-Buchse. Außerdem waren mir DAB+ und Internetradio wichtig.

Nach intensiver Recherche im Internet, habe ich dann letztlich zwei Geräte in der engeren Auswahl gehabt. Entschieden habe ich mich schließlich für den HAMA, weil hier die Kombination aus Optik und Ausstattung gestimmt hat. Anfangs haben mich einige Rezensionen hier irritiert, weil angegeben wurde, das Gerät hätte keinen USB-Port und der Klang sei so schlecht...

Tatsächlich scheint es zwei Ausführungen des Gerätes zu geben. Mein Radio hat jedenfalls einen USB-Port und auch die dazugehörige Fernbedienung. Auf der HAMA-Homepage werden auch zwei unterschiedliche Bedienungsanleitungen zu diesem Radio angeboten, die eine ist für die Ausfürung mit USB und die andere für die Ausführung ohne USB.

Was den Klang angeht, muss ich sagen, dass dieser absolut in Ordnung geht. Das Radio hat ordentlich Dampf und die Klangeinstellungen lassen sich über vorgegebene Profile verändern. Manuelle Einstellungen sind auch möglich (Bass, Treble und Loudness). Also aus meiner Sicht alles gut.

Das Gerät selbst kommt sehr edel daher. Das Gehäuse ist aus Holz und die Frontblende ist in schickem, gebürsteten Aluminium gehalten (Optik).

Von der technischen Ausstattung her bietet mir das Radio genau das, was ich wollte:

* USB-Port
* AUX-In zum Anschluss von Mp3-Player oder Smartphone
* DAB+
* UKW
* Internetradio
* W-LAN und Netzwerkplay

Alle genannten Ausstattungsmerkmale funktionieren tadellos und zu meiner vollsten Zufriedenheit. Über eine entsprechende App für das Smartphone lässt sich das Gerät sogar komplett fernsteuern.

Die erste Einrichtung geht recht flott. Nach etwa 10 Minuten war alles eingerichtet (Sprache, Zeitzone, W-LAN) und das erste Software-Update konnte geladen werden. Nach weiteren 5 Minuten war alle Vorarbeit erledigt und das Gerät bereit zum Testen. Das Display zeigt alle notwendigen Infos an und führt intuitiv durch die umfangreichen Menüs.

Meiner bescheidenen Meinung nach ist das Radio zu diesem Preis und mit dieser Ausstattung ein super Deal, bei dem man nichts falsch machen kann. Ich denke, ich werde noch viel Freude an diesem Radio haben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen TOP, 27. Januar 2015
Rezension bezieht sich auf: Hama DIR3000 Internet- und Digitalradio (DAB+, DAB, FM, USB-Anschluss mit Lade- und Wiedergabefunktion, Weck- und WiFi-Streaming-Funktion, gratis Smart Radio App) (Elektronik)
Also ich habe dieses Gerät auch und bin begeistert.

+ Keine WLAN Abbrüche.
+ Android APP leicht bedienbar und läuft unter Lollipop sowie KitKat
+ Gutes Display
+ Gute Fernbedienung
+ Guter sauberer Klang
+ Favoriten lassen sich über den PC, der APP oder am Gerät selber leicht erstellen
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Auf die Einstellung kommt es an, 13. September 2014
Rezension bezieht sich auf: Hama DIR3000 Internet- und Digitalradio (DAB+, DAB, FM, USB-Anschluss mit Lade- und Wiedergabefunktion, Weck- und WiFi-Streaming-Funktion, gratis Smart Radio App) (Elektronik)
Ich nutze das Gerät ausschließlich zum hören von Internetradiostationen. Und das funktioniert super. Allerdings ist der Klang bei den voreingestellten Klangmodi eine Zumutung, da sie, wie schon oft beschrieben, viel zu dumpf klingen. Glücklicherweise ist die Erstellung eines eigenen Klangprofils möglich. Zufrieden war ich mit folgenden Einstellungen:

Bass : -4
Treble: 4
Loudness: On

Einfach mal ausprobieren.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 28 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen