Kundenrezensionen


 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


116 von 123 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super Smartphone für den kleinen Geldbeutel
Technische Daten:

Schaut man sich die Technischen Daten an, fällt auf, dass das HTC Desire 500 doch recht gut bestückt ist. 1,2 GHz Quad Core Prozessor, 8 MP Kamera und Beats Audio.
Etwas ärgerlich ist, dass es nur 4GB internen Speicher gibt, wovon 3GB vom System belegt werden. Aber dank micro SD Slot, ist dies nicht das größte...
Vor 20 Monaten von Justin veröffentlicht

versus
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Zu kleiner Speicher macht das HTC500 leider nahezu unbrauchbar!
Ich habe das HTC 500 seit 3 Monaten in Gebrauch und bin nun schon an die Grenze des viel zu kleinen internen Speichers angelangt. Angegeben ist dieser Speicher mit 4GB, wovon allerdings 3GB schon intern für das System und all die voreingestellten google-Programme belegt sind. Die freien 1GB sind schnell belegt; neben whatsapp, Wetter- und einem Sicherheitsprogramm...
Vor 4 Monaten von cococake veröffentlicht


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen HTC-Desire 500 - ein Alleskönner zum fairen Preis, 30. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: HTC Desire 500 Smartphone (8 Megapixelkamera, 10,9 cm (4,3 Zoll) Display, 1,2GHz, Quad-Core Prozessor, Android) glacier blue (Elektronik)
Ich nutze jetzt das HTC Desire 500 bereits 7 Monate. Letzte Woche habe ich es noch einmal gekauft und verschenkt.
Das HTC 500 ist ein hervorragender Alleskönner im Preissegment bis 200 €. Der Prozessor ist schnell, die Empfangsqualität beim Telefonieren ist mindestens gut. Besonders herhorheben möchte ich die Qualität von Fotos und Videoclips. Ein Handy ist keine Spiegelreflexkamera, dafür aber immer zur Hand für Schnappschüsse. Und die gelingen mit dem HTC bei normalem Tageslicht sehr gut. Viel mehr kann ein Handyobjektiv nicht leisten. Internet, Bluethooth, SMS und MMS versenden - alles funktioniert reibungslos und zügig. Auch als Navigationgerät ist das HTC 500 bestens geeignet. Das Handy hat m.E eine ideale Größe (4,3Zoll-Display): Nicht zu groß und unhandlich, aber groß genug, um unterwegs schnell mal im im Netz zu recherchieren oder eine Nachicht / E-Mail zu schreiben. Die Klangqualität beim Hörbuch oder Musik hören ist ebenfalls überzeugend.
Das Handy ist leicht (knapp 130g), liegt gut in der Hand. Allerdings ist es glatt und das Display spiegelt. Aber da ist es in guter Gesellschaft. Eine gute Schutzhülle dazu zu bestellen versteht sich von selbst.
Also: Wer keine 400-600€ ausgeben will und dennoch ein rundum gutes Handy sucht, ist bei dem HTC 500 richtig.
Was es nicht kann: Es hat keinen LTE-Standard. Aber wer braucht den schon.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


30 von 36 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen "Quo vadis" HTC, 16. September 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: HTC Desire 500 Smartphone (8 Megapixelkamera, 10,9 cm (4,3 Zoll) Display, 1,2GHz, Quad-Core Prozessor, Android) glacier blue (Elektronik)
HTC scheint sich auf alte Tugenden zu besinnen! Accuaustausch möglich, SD Speicherkartenslot und die geniale Verriegelung des Backcovers alles wie beim alten "Sensation selig". Das elende sich Anhängen an "iPhone" Umsatzerfolge mit der "ONE X" und neueste "ONE Serie" (kein Accutausch, kein Micro SD Slot) war offensichtlich von Mißerfolg gekrönt. Kehrtwende?,nach vielen iPhone negativ Schlagzeilen jetzt mit "Desire 500 u. Desire 601" und div. "Einsteiger", die hier wahrscheinlich nicht den Markt erreichen. Ich kann nur hoffen und spekulieren!

Also: Das "HTC Desire 500" ist ein ganz feines Smartphone! Der erste Eindruck beim Auspacken war überwältigend. Eleganz auf ganzer Linie. Haptik und Materialwahl begeistern. Es faßt sich super an und durch die vorher erwähnte Backcoververriegelung kann auch nichts knarzen oder wackeln. Das Display "Super LCD 2" ist trotz relativ geringer Auflösung "800x480 Pixel" über jeden Zweifel erhaben. Es ist wirklich hell und scharf.Kleinste Schriften werden ohne Treppchenbildung wiedergegeben! Absolut genial ist die "Blickwinkelstabilität" Beispiel Youtube Film: Wir haben mit 5 Personen vor dem Handy gekniet und alle haben alles gesehen und trotzdem nichts verstanden; denn der interne Lautsprecher ist viel zu leise für mich in meinem Alter. Auch eine alte, wenn auch negative HTC Tugend. Der Sound mit externen Zusatzlautsprechern ist dank "beatsaudio" dagegen hervorragend und eignet sich zum Beschallen auch größerer Räume.

Die Kamera hat offensichtlich ein "Alleinstellungsmerkmal"; denn HTC bewirbt sie mit Offenblende f2.0 und 28 mm Weitwinkel und das merkt man natürlich. Die Shots sind knackscharf und für ein Handy sogar mit einem gewissen Hauch an Bilddynamik ausgestattet, zudem wird die Auflösung 8MP auf dem gesamten Schirm gezeigt (Format 16:9)Die meisten Hersteller zeigen leider nur eine geringere Auflösung (6 MP) in diesem Format. Ich stelle hier einige Fotos ein. Die gleiche Kamera dürfte in der "One X" Serie laufen, die von vielen klugen Profirezensenten als sehr gute Handycam eingestuft wurde. Der interne Speicher wird oft als viel zu klein angegeben (4GB). Dem kann ich überhaupt nicht folgen, zumal man mit einer App inzwischen den internen Speicher entlasten und auf die Micro SD ausweichen kann. Die Performance ist durch den installierten Prozessor hier Quadcore plus 1 GB Arbeitsspeicher ebenfalls hervorragend. Keine Hänger und absolut flüssiges durchscrollen, auch langer Listen, wie z.B. Musiktitel oder Kontakte äußerst smooth.
Der Accu 1800 mAh reicht bei wirklich intensiver Nutzung mindestens einen langen Tag. Also bitte keine Bedenken, dass man im Tagesablauf irgendwo verlassen wird!

Ich kann nur sagen, weiter so HTC. Einen rauf mit Tasche! Von mir eine klare Kaufempfehlung!
Nachtrag vom 12.10.13
Hatte mein Desire 500 nach der Rezension wegen des zu leisen internen Lautsprecher zurückgegeben. Habe dann einige Handys probiert um zum Schluß zu kommen, daß das Gesamtpaket des Desire 500 trotzdem das beste ist! Neues bestellt
um nun festzustellen, daß inzischen die Presets der Equalizer und clear Bass und Treble im Kopfhörerbetrieb entfallen sind! Auch die beworbene "App2SD" funktioniert nicht! Weiterhin kann im Kameramodus keine niedrigere Auflösung eingestellt werden.
Bin mir jetzt nicht ganz sicher ob die 5 Sterne noch gerechtfertigt sind. Jeder sollte für sich entscheiden!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Klasse Smartphone - Erwartungen übertroffen!, 12. Januar 2014
Hallo zusammen,

ich bin seit 10 Tagen stolze Besitzerin meines ersten Smartphones, des HTC Desire 500.
Ich habe den Kauf echt lange hinausgezögert, weil ich bis dato nicht eingesehen habe, wofür ich unbedingt ein Smartphone brauche und war außerdem der Meinung, dass das Spielerei sei. Nun habe ich mir aber auch eins zugelegt und das war wirklich ein Akt, denn ich hatte keinerlei Ahnung von technischen Daten, Apps, Verbindungen etc.
Hierbei haben mir die Amazon-Rezensionen riesig geholfen und dafür möchte ich mich nun revanchieren, indem ich selbst eine verfasse.

Nach langem Suchen und Vergleichen habe ich mich schließlich für das HTC Desire in Glacier Blue (wovon der größte Teil aber weiß ist mit einer blauen Linie, die sich ein mal um das Gerät herumzieht) entschieden, zum einen, weil es in mein Budget gepasst hat und zum anderen, weil mich die Kundenrezensionen überzeugt haben und die überdurchschnittlich gute Bewertung im Vergleich zu Marken wie Samsung, Huawei, LG gemessen an der Zahl der Bewertungen.

Nun zu den einzelnen Kriterien:

OPTIK und HAPTIK: Sehr gelungen!

Das Design ist sehr sehr schick! Gerade die weiße Optik mit der blauen Linie fungiert als echter Hingucker! Auch sieht die Oberfläche/das Material sehr hochwertig aus!

Das Display mit einer Größe von 4,3" ist geradezu ideal und das Smartphone hat genau die richtige Größe, damit es gut und sicher in der Hand liegt. Ich hatte einige größere Smartphones in der Hand, da hatte ich echt das Gefühl, einen echten Klopper zu bedienen, der mir jeden Moment runterfällt, aber diese Größe ist super und es fühlt sich auch sehr gut an!

Was bei der Größe des Displays für mich auch noch mit reinspielte, war die Größe der Buchstaben beim Nachrichten schreiben, da ich Sorge hatte, trotz recht kleiner Finger, die Buchstaben einzeln schlecht auswählen zu können. Die Angst ist hier völlig unbegründet gewesen, denn sowohl in der vertikalen als auch in der horizontalen Position sind die Buchstaben einzeln super antippbar! Dahingehend fand ich z.B. das S3 Mini von Samsung mit nur 4,0" Bildschirmdiagonale zu klein - da hatte ich deutlich mehr Probleme, die einzelnen Buchstaben beim Schreiben zu treffen.

SCHNELLIGKEIT: Schnelle Ansprache, Downloads... TOP!

Ich hatte viele Smartphones dahingehend ausprobiert, wie gut der Touchscreen, z.B. auf Nachrichten schreiben anspricht und habe da viele Enttäuschungen erlebt. Davon abgesehen, dass ich gerade erst noch "lerne" wie man auf einer virtuellen Tastatur schreibt, habe ich mir aber gewünscht, dass diese schnell anspricht und nicht 1 Sekunde braucht, bis sie mitkriegt, dass ich HALLO schreiben will. Hier schneidet das HTC Desire 500 absolut klasse ab, denn schon die kleinsten Berührungen werden super schnell umgesetzt! Auch beim Öffnen von Apps reagiert das HTC sehr schnell, es gibt kein Ruckeln, keine Verzögerungen. Downloads, z.B. von Apps gehen super schnell vonstatten und ehe ich mich versehe, ist sie schon installiert. Ich habe bisher den Internetzugang nur über WLAN genutzt, da mein Vertrag grad noch umgestellt wird, aber habe an der Schnelligkeit absolut nichts auszusetzen, super!

BEDIENFREUNDLICHKEIT UND BENUTZEROBERFLÄCHE: Völlig intuitiv bedienbar!

Die Benutzeroberfläche ist sehr intuitiv bedienbar. Ich hatte vorher noch nie ein HTC sondern immer Nokia, wodurch ich mich auf ein völlig neues Menü einstellen musste. Super ist auch die ausführliche Bedienungsanleitung, die auf einer Mini CD mitgeliefert wird, da kann man bei Bedarf alles sehr ausführlich nachlesen; auch kleine Geheimtips, die man sich intuitiv nicht gleich erschließt. Insgesamt finde ich das gesamte Menü sehr übersichtlich und logisch aufgebaut, sodass ich mich sehr schnell zurechtgefunden habe. Ich habe in vorherigen Rezensionen als negativen Kritikpunkt oftmals das HTC BlinkFeed als Startseite gelesen. Man kann diese Startseite zwar nicht löschen oder deaktivieren, aber man kann weitere Felder hinzufügen und diese als Startseite festlegen, wodurch man sich sehr gut seine individuelle Startseite gestalten kann! Von daher stört mich das gar nicht und ist meiner Meinung nach als kritischer Punkt unbegründet.

AKKULEISTUNG: 2 Tage bei mäßigem Gebrauch

Dass man bei Smartphones nicht damit rechnen kann, dass der Akku 1 Woche lang hält, darauf habe ich mich schon eingestellt und wenn ich das HTC Desire gelegentlich nutze und nicht übermäßig viel herunterlade oder was im Internet mache, dann komme ich auf 2-3 Tage Akkuleistung. Bei erhöhter Aktivität rechne ich dann aber damit, dass man es täglich aufladen muss. Das stört mich schon; es kann aber dem HTC Desire 500 keinesfalls als Kritikpunkt zugerechnet werden, da es ja bei fast allen Smartphones der Fall ist.

KAMERA: Positiv überrascht!

Die Kamera mit 8.0 MP ist wirklich toll! Habe bisher schon einige Bilder geschossen und bin von der Qualität sehr positiv überrascht! Die Bilder sind echt toll geworden - von der Hauptkamera aus! Bei der Frontkamera gefällt mir die Bildqualität nicht so gut, das hab ich aber schon von vielen anderen Modellen auch gehört. Die voreingestellten Bildbearbeitungsoptionen sind ein wenig dürftig, aber ich denke, hier kann man sich ja nach Belieben Apps runterladen, mit denen man die Bildbearbeitung perfektionieren kann.

Insgesamt finde ich wirklich nahzu nichts an diesem Smartphone auszusetzen und so, wie es bisher läuft, spreche ich eine klare Kaufempfehlung aus und bin der Meinung, dass das Preis-Leistungsverhältnis echt klasse ist!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wow und das für den Preis!, 18. Februar 2014
Von 
Janine (Dabergotz, Deutschland) - Alle meine Rezensionen ansehen
Mein Mann hat ein IPhone 4S, ich möchte nichts dagegen sagen, aber es kommt bei weitem nicht an das HTC Desire 500 ran. Klingt lustig, ne? Handhabung, Funktionen, Betriebssystem, Optik, Aufmachung, Erweiterung durch simpler SD-Card 32GB super usw....

Auch der Akku ist besser. Insgesamt natürlich zu beachten, dass es kein Nokia 5110 ist und der Akku bei den Funktionen usw. keine 1,5 Wochen hält, sondern "nur" 2 Tage. :)

Es ist schnell, übersichtlich und wollen wir es nicht vergessen: es ist tatsächlich sogar billig.

Ich frage mich, wie dann das HTC One sein mag, wenn das abgespeckte Modell Desire 500 schon so toll ist!? Habe jedenfalls bei weitem niemals das erwartet, was es bietet.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr gutes Handy, 6. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: HTC Desire 500 Smartphone (8 Megapixelkamera, 10,9 cm (4,3 Zoll) Display, 1,2GHz, Quad-Core Prozessor, Android) glacier blue (Elektronik)
Ich finde dieses Handy wirklich klasse! Für den Preis (241,99€) konnte ich kein besseres Handy finden. Die Kamera macht gute Bilder, aber ersetzt nicht unbedingt eine richtige Kamera, aber für einen guten Schnappschuss reicht es alle mal!
Bis jetzt (5 Monate Nutzung) läuft das Handy flüssig und hat keine Aussetzer. Bei Telefonaten konnte ich noch keine Störungen feststellen und auch die andere Seite versteht einen gut.

Super Handy für Leute die nicht zu viel Geld investieren wollen, aber trotzdem ein gutes Handy haben wollen. Würde ich wieder kaufen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Top Handy, 27. Oktober 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe einige Handys ausprobiert und ich muss sagen das Desire 500 ist eines der besten das ich bisher gehabt habe.
Es ist schnell und gut in der Verarbeitung. Menü ist gewöhnungsbedürftig wenn man Samsung gewöhnt ist.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


11 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen was kann man erwarten?, 13. Dezember 2013
Rezension bezieht sich auf: HTC Desire 500 Smartphone (8 Megapixelkamera, 10,9 cm (4,3 Zoll) Display, 1,2GHz, Quad-Core Prozessor, Android) glacier blue (Elektronik)
ein smartphone für ca. 200 €, was kann man da schon erwarten?
etwa eine 8MP kamera?
etwa eine 4,3'' display
etwa ein stylisch schönes modernes handy?
etwa eine einfache, schlichte aber funktional handhabung?
etwa eine top verarbeitung?

ja, kann man ;) ich bin positiv überrascht, nachdem mir mein Samsung ACE abhanden gekommen ist, das vor 2 jahren etwa das gleiche gekostet hat, wieviel MEHR man heute für das gleiche geld kriegt.

ja klar, die 4 sterne beziehen sich nicht auf die 500,- - 800,- Euro klasse, sondern eben die untere mitteklasse. aber das preis-leistungsverhältnis ist top!
einen stern abzug, wofür?
1. die akku-kapazität sollte etwas höher sein, dass das geht beweisen andere anbieter.
2. man kann das behämmerte startseitehn feed zwar auf eine nebenseite packen, aber eben nicht abschalten. nervig.
alles andere top (nach 10 tagen in benutzung)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


15 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Erstklassiges Einsteigerhandy mit kleinen Mängeln, 10. Oktober 2013
+Preisleistungsverhältnis
+Design
+Schneller Prozessor
+Lieferumfang (Z.B. Netzteil, wird bei anderen Herstellern nicht mitgeliefert)
+HTC Sense ist erstklassig
+Gute vorinstallierte Apps, bspw. "Car"

-Kein Flash (habe einige Livestreams mit Chrome ausprobiert, keiner funktionierte)
-der aus meiner Sicht nervige voreingestelle Homescreen kann nicht gelöscht werden (Wieso macht man diesen Newsfeed oder wie man es nennen mag nicht als Widget)

Ist jetzt mein 3. Gerät aus der Desire-Serie und ich werde auch mein nächstes Smartphone wieder bei HTC kaufen.

Von der Technik her haben die Samsung-Geräte, beispielsweise das S4 Mini, zwar die Nase vorn, für HTC spricht in meinen Augen allerdings das deutlich schönere Design sowie die HTC Sense Oberfläche, die ich nicht missen möchte.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Smartes Phone oder HTC Sense macht Sinn, 29. Juni 2014
Rezension bezieht sich auf: HTC Desire 500 Smartphone (8 Megapixelkamera, 10,9 cm (4,3 Zoll) Display, 1,2GHz, Quad-Core Prozessor, Android) glacier blue (Elektronik)
Da mein Xperia Ray so langsam in die Jahre gekommen ist, sollte ein neues Smartphone her.
Angeschaut habe ich mir folgende Smartphones: Sony Xperia M, Sony Xperia L, Sony Xperia V und das Motorola Moto G.

Das Sony Xperia M und L fielen bei mir auf Grund der Haptik und Leistung schnell durch. Das Xperia V hat mit auch nicht überzeugt, u. a. weil das Display einen Gelbstich hat. Blieben noch das Moto G und das HTC Desire 500.

Das Moto G ist ein tolles Smartphone. Meiner Meinung sieht es in echt viel besser als auf den Produktfotos aus. Es mutet auch sehr wertig an, was u. a. an seinem Gewicht liegt. Auch das HD-Display macht eine Menge her. Letztlich habe ich aber doch für Desire 500 entschieden.

Design
Das HTC Desire 500 ist sehr stylisch, leicht und dünn. Ich finde ein echter Handschmeichler.

Display
Das HTC hat kein HD-Display, was bei kleinen Schriften als ausfransen der Buchstaben auch auffällt. In der Regel ist das Lesen entsprechend kleiner Schrift aber sowieso recht anstrengend, weshalb ich dann hereinzoome. Das Display kann auch bei strahlender Sonne gut abgelesen werden - sofern man den Energiesparmodus deaktiviert. Die Farben sind sehr natürlich und gefallen mir sehr gut. Interessant ist übrigens, dass das Moto G einen 4,5 Zoll Bildschirm hat, aber durch die Integration der Tasten in das Display insgesamt eine kleinere Bildschirmfläche für Inhalte zur Verfügung stellt.

Kamera
Bei gutem Licht macht die Bilder schöne Bilder mit kräftigen Farben. Bei Dunkelheit passiert, was bei allen Handy-Kameras (und den meisten Kompaktkameras passiert) - es rauscht und wird matschig. Der Fokus ist recht schnell und insgesamt bin ich mit der Kamera zufrieden. Ein wichtiges Kriterium war das für mich jedoch nicht.

Leistung
Die Leistung ist für mich absolut ausreichend. Internet, E-Mail, Musik hören, Videos schauen etc. Funktioniert alles gut. Ab und zu sind allerdings dann doch mal kurze Hänger zu beobachten - hier wirkt das Moto G etwas performanter. Beeindruckend finde ich den Schnellstart des Smartphones. Nach geschätzten 10 s ist das Handy hochgefahren!

Akku
Der Akku ist mit 1800 mAh nicht besonders stark, dennoch schafft es das Desire 500 damit lang durchzuhalten. Selbst an den ersten Tagen, an denen ich viel damit rumgespielt habe, hat der Akku 2 Tage gehalten.

Software
Die Software ist mein persönliches Highlight. Bei meinem Xperia Ray hatte ich mir gewünscht, ein nacktes Handy ohne jede vorinstallierte Software zu haben. Das Moto G ist solch ein Handy. Eigentlich wunderbar, aber auch langweilig... HTC hat für meinen Geschmack ein gutes Software-Paket geschnürt. Die HTC-Tastatur ähnelt sehr dem von mir geschätzten Swiftkey. Der MP3-Player unterstützt Ordner-Navigation und das Notiz-Programm ist ein Evernote-Derivat! Wirklich perfekt! Last but not least gibt es noch Office Viewer und den meiner Meinung sehr, sehr guten PDV-Viewer. So lobe ich es mir: Wenn schon vorinstallierte Software, dann bitte auch hochwertige Software! Dadurch musste ich nur wenige Apps instalieren und die Tatsache, dass lediglich 1 GB (von 4 GB) Speicher zur Verfügung steht, fällt für mich weniger ins Gewicht.
Noch ein Wort zu HTC-Blink: Ja, man kann es leider nicht deaktiveren oder deinstallieren. Das finde ich persönlich jedoch nicht so schlimm, da ich mir dort News zu Technik, Wissenschaft und IT anzeigen lasse.

Gesprächsqualität
Die Gesprächsqualität ist sehr gut und besser als beim Moto G oder den Sony Handys. Gute Verständlichkeit bei Sender und Empfänger.

Fazit: Ich bin mit meinem ersten HTC Smartphone sehr zufrieden und kann es weiterempfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Preis/Leistung absolut TOP, 2. Oktober 2014
Ich habe dieses Smartphone inzwischen seit einem halben Jahr und bin voll und ganz zufrieden! Die Kamera ist top! Die einzigen Aufnahmen, die nicht sooo berauschend werden sind Nachtaufnahmen mit viel Beleuchtung, aber was solls. Es ist eine Handy-Kamera! Sehr leicht zu bedienendes Display, eine schöne Form und ein angenehmes Gewicht.
Auf die technischen Details wurde bereis mehrfach eingegangen. Von daher von mir an dieser Stelle satte 5 Sterne!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen