Fashion Sale Hier klicken calendarGirl Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16

  • Opera!
  • Kundenrezensionen

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen3
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Audio CD|Ändern
Preis:12,98 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 10. Dezember 2013
Sharon Kam ist eine Klasse für sich in der "Klarinetten-Welt". Nun hat sie erneut, in üblich perfekter Einspiel-Manier die Oper für sich ero"p"ert ohne zu Verfremden, mit viel Respekt für das Genre und feinstem Gespür. Dabei nie gekünstelt, nie auf ihre alleinige Brillanz in den Läufen (Koloratur und Kadenz der Opern-Sängerin) bedacht sondern immer mit ihrem ureigenen Gefühl und der Liebe zu ihrem Instrument. Als jemand, der wenige Tage nach dem Kauf der CD, Sharon Kam mit diesem Programm live, zusammen mit dem Würtenbergischen Kammerorchester erleben durfte, kann ich nur sagen:"Ich habe mich ganz und gar wiedergefunden!" Bravo! Sie möge diesen konsequenten Weg weiterhin so beschreiten.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 500 REZENSENTam 22. September 2013
Die israelische Klarinettistin Sharon Kam legt mit diesem Album eine Arbeitsprobe vor, die ihre Virtuosität und Vielseitigkeit beweist.

»Opera!« präsentiert 15 Stücke aus italienischen Opern, die eigens für Klarinette arrangiert wurden. Darunter sind temperamentvolle Stücke von Verdi, Puccini, Poncielli und Rossini ebenso wie von dem Deutsch-Italiener Ermanno Wolf-Ferrari.

Letzteren hebt Sharon Kam offenbar bewusst ein wenig aus der Vergessenheit hervor, indem sie Stücke aus seinen einstmals erfolgreichen Opern »Die vier Grobiane« (1906) und »Susannens Geheimnis« (1909) zu Gehör bringt. Weniger Erfolg hatte Wolf-Ferrari mit »Der Schmuck der Madonna«, aus der die in Hannover lebende Klarinettistin mit der Serenade und den neapolitanischen Tanz zwei Stücke wählte.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. November 2013
Es war alles perfekt! Danke. Ich bin sehr zufrieden und werde gegebenenfalls wir bei Ihnen bestellen
Vielen Dank u. Freundliche Grüße
Ch. Moritz-Schulze
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen