Kundenrezensionen


220 Rezensionen
5 Sterne:
 (126)
4 Sterne:
 (42)
3 Sterne:
 (19)
2 Sterne:
 (8)
1 Sterne:
 (25)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


51 von 60 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Top Komplett-PC
Was mich am dem Komplett-Pc reizte war der Umstand das ein Windows 7 schon vollständig installiert ist und
eine Schmalspurversion des Office 2013 ebenfalls vorinstalliert ist.
Der PC wurde schnell geliefert, ist recht zierlich und sieht schick aus.
Er hat Gummifüsse unter dem Gehäuse und ist fast nicht zu hören.
Die verbaute...
Vor 18 Monaten von Ralf veröffentlicht

versus
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Geht gar nicht!
Nach relativ kurzer Lieferzeit habe ich den bestellten PC erhalten – gut verpackt und offensichtlich kein Grund zur Sorge. So viel zum Positiven! Nach dem Auspacken habe ich festgestellt, dass die frontseitigen USB-Schnittstellen nach innen gedrückt und in diesem Bereich Beschädigungen an der Kunststoffblende und am umgebenden Metallgitter vorhanden sind...
Vor 16 Tagen von Rudolf H. veröffentlicht


‹ Zurück | 1 222 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Geht gar nicht!, 5. Dezember 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Nach relativ kurzer Lieferzeit habe ich den bestellten PC erhalten – gut verpackt und offensichtlich kein Grund zur Sorge. So viel zum Positiven! Nach dem Auspacken habe ich festgestellt, dass die frontseitigen USB-Schnittstellen nach innen gedrückt und in diesem Bereich Beschädigungen an der Kunststoffblende und am umgebenden Metallgitter vorhanden sind. Die Knöpfe an der PC-Oberseite sehen aus, als ob ein verchromtes Bauteil rostet. Der PC macht insgesamt keinen wertigen Eindruck – da kann auch die Innenbeleuchtung nicht darüber hinwegtäuschen. Im Zuge eines Anrufes bei CSL habe ich unter Anleitung eines Technikers die Frontplatte abgenommen und die dahinter liegende Platine mit den USB-Anschlüssen in die vorgesehene Position gedrückt. Mein Verdacht, dass es sich um einen Rückläufer handeln könnte, wurde vom Techniker dementiert. Da zusätzlich irgendetwas stark vibrierte habe ich für die Beschädigung am Gehäuse und die Vibrationen einen Preisnachlass in Höhe von 5% des Kaufpreises vorgeschlagen.

Meinem Reklamationsschreiben habe ich mehrere Bilder angefügt und darauf hingewiesen, dass dieser Schaden unmöglich am Transport von CSL zu mir passiert sein konnte zumal die Schadstelle unter einem unbeschädigten Styroporteil gut geschützt war. In einem Antwortschreiben hat sich CSL trotzdem für die „unsachgemäße Beförderung der Sendung durch den Logistik Partner DHL AT“ entschuldigt und einen Retourenschein für eine kostenlosen Rücksendung zur „vorrangigen Schadensaufnahme und Behebung oder Neubau“ übermittelt.

In einer weiteren Mail habe ich darum gebeten, die SSD mit den mittlerweile installierten Programmen in einen neuen, unbeschädigten PC samt neuer Festplatte einzubauen da ich nach Rücksendung mit einem ausschließlichen Tausch der beschädigten Frontseite nicht einverstanden war - schließlich kann ich nicht beurteilen, welche Komponenten durch den Schlag tatsächlich Schaden genommen haben.

Neun Tage nach Rücksendung (lt. Sendungsrückverfolgung 7 Tage nach Eintreffen bei CSL) wurde mir auf Anfrage mitgeteilt, dass der PC nun in Arbeit sei und voraussichtlich morgen wieder zurück gesandt wird – so viel zum Thema „vorrangige Schadensaufnahme“!

Ich habe inzwischen recherchiert und Bewertungen mit Hinweisen auf dasselbe Fehlerbild gefunden – für mich schaut das Ganze nach System aus! Dass ein und derselbe Fehler unter einer hervorragend geschützten Stelle im Karton beim Transport mehrfach auftritt ist statistisch gesehen so gut wie ausgeschlossen! Dass ein seriöses Unternehmen beschädigte Ware verschickt halte ich ebenfalls für ausgeschlossen!

Den PC habe ich nach insgesamt 14 Tagen wieder erhalten wobei zumindest die beschädigte Blende getauscht und die Vibrationen reduziert wurden. Da es sich um kein neues Gehäuse handelt gehe ich davon aus, dass am „Transportschaden“ lediglich die verkratzte Blende und das umgebende Metallgitter gewechselt worden.

Fazit:
Nie wieder bei CSL bestellen bzw. einen beschädigten Artikel behalten – sofort vom Kauf zurücktreten und das Teil retour. Für 1039,- Euro hätte ich mir woanders einen PC mit weniger Ärger kaufen können! Wenn jemand eine beschädigte Ware einpackt, anschließend zum Versand bringt und dann nach Sichtung eindeutiger Beweisfotos behauptet der Schaden sei durch unsachgemäßen Transport vom Logistikpartner verursacht – wie würde so etwas in Juristenkreisen bezeichnet werden?
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Geht eigentlich gar nicht, 10. Dezember 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich war auf der Suche nach einem Office Rechner und hab das Gerrät als Blitzangebot bestellt. Nach dem Auspacken kam schnell die Ernüchterung. Der Gehäusedeckel war im hinteren Bereich verzogen, am Netzteil war das Blech nach außen gebogen - es sah aus, als ob das alles gar nicht zusmamen passt. Einen HDMI Stecker hätte ich wahrscheinlich nie einstecken können - an der entsprechenden Buchse war das Blech des Anschlusspanels verbogen.
All das veranlasste mich, das Gerät umgehend und ohne es einmal eingeschaltet zu haben, zurück zu schicken.
Klar, dass man für diese Summe nichts besonderes erwarten kann, aber ein Neugerät sollte anders ausschauen.
Dickes Lob an amazon - die Gutschrift kam postwendend. Super !
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


51 von 60 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Top Komplett-PC, 16. Juni 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Was mich am dem Komplett-Pc reizte war der Umstand das ein Windows 7 schon vollständig installiert ist und
eine Schmalspurversion des Office 2013 ebenfalls vorinstalliert ist.
Der PC wurde schnell geliefert, ist recht zierlich und sieht schick aus.
Er hat Gummifüsse unter dem Gehäuse und ist fast nicht zu hören.
Die verbaute Festplatte (Toshiba) rotiert mit 7200 Touren und ist flüsterleise.
Im Gegensatz zur Artikelbeschreibung ist sogar beim Front-Kartenleser-Einschub eine USB 3.0 Buchse vorhanden.
Das ließ darauf hoffen das der Einschub insgesamt an einem internen UBS 3.0 Anschluß hängt.
So ist es auch, mein USB 3.0-Stick wird mit 70MB/s ausgelesen. Das ist deutlich mehr als USB 2.0-Speed.
Auch High-Speed-SD-Karten werden als solche erkannt und sehr schnell ausgelesen mit ca. 60MB/s.
Das Gehäuse hat unten am Boden noch eine Befestigungsmöglichkeit für ein internes 3,5 Zoll-Laufwerk und oben
eine 5,25 Zoll Schacht frei. Entsprechende freie Stromkabelanschlüsse bietet der Kabelbaum vom Netzteil des PC`s.
Also braucht man nur noch die Schnittstellenkabel, aber die hat man ja eh irgendwo in der Schublade rumliegen.
Was ebenfalls positiv auffällt ist, das alle Patches von Microsoft bis auf die der letzten 14 Tage schon aufgespielt waren.
Das hat mich sehr überrascht, da hatte ich mit einem wesentlich älteren Stand an Updates gerechnet.
Ich habe eine zweite Festplatte im Rechner eingebaut, die auch sofort problemlos erkannt wurden.
Insgesamt bin ich mit dem Kauf sehr zufrieden. Preis- Leistung stimmt. Der flüsterleise Betrieb ist angenehm
und der Rechner ist sehr schnell. Wer keine Lust hat aus Einzelteilen einen PC zusammenzubauen und auch nicht die Lust hat Windows und ein Office aufzuspielen ist hier gut bedient.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


44 von 52 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Die Enttäuschung kam schnell!, 15. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die Lieferung ging schnell, soviel zum Positiven.

Nun zum Negativen:
Das Gehäuse sieht ziemlich billig aus, dieser Eindruck bestätigte sich auch nach dem Einschalten. Klappergeräusche und hörbares vibrieren der Seitenteile. Nach dem hochfahren hab ich dann einen Hardwarecheck durchgeführt und was soll ich sagen:
Ob es Absicht war oder ein Versehen weiß ich nicht, aber es wurde tatsächlich eine andere CPU samt anderem Mainboard verbaut.
Es kann ja sein das CSL ihre alte Hardware loswerden will, aber bitte nicht in meinem Computer.
Wenn dann möchte ich doch bitte die Hardware die ich auch bestellt habe!

Auf Nachfrage bei CSL-Computer habe ich noch ein paar vorgefertigte Mailantworten bekommen die aber keineswegs auf die vertauschte Hardware eingingen. An der Hotline gab es auch nach 15 min. in der Warteschlange kein Durchkommen.

Hab das Gerät jetzt zurückgeschickt. Hoffentlich funktioniert wenigstens die Rückerstattung des Kaufpreises samt Versandkosten reibungslos.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


35 von 42 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super PC, 30. März 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Mein alter PC war 10 Jahre alt und mit wenig speed versehen.Nun suchte ich was neues mit viel RAM, Windows 7, und ein bisserl Kapazität auf der Festplatte.Grafikkarte spielte keine so große Rolle, da ich nicht der Zocker bin.Habe den Rechner seit 5 Wochen und muß sagen,alles bestens. Er ist super schnell,und seeeehr geräuscharm.Die Lieferung war sehr schnell.Kann ich nur weiterempfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Klasse gelaufen! Ruck-Zuck-Lieferung, 4. Oktober 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Alles Super gelaufen. Die Verpackung war sehr gut und nichts überflüssiges dabei. Einwandfreie Inbetriebnahme. Sehr leiser Lauf des Rechners während des Betriebs. Die Leistung ist für Internet und Textverarbeitung völlig ausreichend. Preis-Leistungsverhältnis ist super.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gaming PC, 4. November 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Sehr schnelle Lieferung. Meine Erwartungen an den Computer wurden noch übertroffen. Als Hinweis könnte aber noch einmal deutlich stehen, das dieser PC ohne Betriebssystem ausgeliefert wurde.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Schlampiger Einbau, 4. Dezember 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Finger weg ! Grafikkarte flog lose im Gehäuse umher, Lüfter war nich komplett verschraubt und die frontanschlüsse sind nicht erreichbar.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen ...wirkt auf mich billig und laut!, 31. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe mir diesen Rechner gekauft, um meinen in die Jahre gekommenen Q6600 zu ersetzen.
Ich brauche ihn nicht als Spiele-Konsole mit exzessiver Leistung und toller 3D-Grafik, sondern für Bildbearbeitung (nur Fotos), Audio und Büro. Darum habe ich mir auch vom gleichen Händler weitere 8GB Ram bestellt und eingebaut, um die speicher-fressenden Programme in meinem angestrebten Bereich sauberer laufen zu lassen.
Leider kam es nach dem Einbau immer wieder zu Systemabstürzen, da anscheinend das für 16 GB ausgelegte Mainboard im Grenzbereich (zumindest mit den verwendeten Rams!) unstabil läuft.
Darauf angeschrieben antwortete der Händler, dass ich den Rechner für 10 bis 12 Werktage zur Überprüfung einschicken müsse.
Hinzu kam noch, dass mir das Gehäuse viel zu dünnwandig war, ja, fast billig schien, und der Rechner für meine Begriffe viel zu laut ist. Tatsächlich hatte ich nach mehreren Stunden Konfigurations-Gebastel nach Verlassen des Raumes ein leicht taubes Gefühl auf den Ohren!
Kurzum: Das Ding ist wieder zurückgegangen und wurde gegen einen selbst konfigurierten Rechner mit gedämmtem Gehäuse ersetzt, der zwar 200,- teurer ist, dafür aber in einer GANZ anderen Liga spielt!
Wer aber einen flotten Rechner braucht, der mit 8GB Ram vernünftig läuft, und keinen Wert auf Ruhe legt, kann hier unbesorgt zugreifen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


10 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen TOP, 10. Dezember 2011
Das Produkt ist sehr empfehlenswert, sehr schnell, nur für Gamer muss eine bessere GrafiKarte nachgerüstet werden (was auch auf der shop seite möglich ist zu einem gewissen aufpreis)
Bin Sehr zufrieden =)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 222 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen