Kundenrezensionen


272 Rezensionen
5 Sterne:
 (178)
4 Sterne:
 (46)
3 Sterne:
 (23)
2 Sterne:
 (16)
1 Sterne:
 (9)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


138 von 144 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mehr Telefon braucht es fast nicht
Das A630 A Trio trat bei mir die Nachfolge eines S820 an. Eigentlich sollte, es ein Telekom Sinus A206 werden, da dies jedoch defekt geliefert wurde und dann nicht mehr verfügbar war, haben wir uns für das A630 Trio entschieden und den Kauf nicht bereut.

Ausstattung und Verarbeitung:
Das A630 ist von der Verarbeitung her durchaus gut verarbeitet...
Vor 10 Monaten von V. Förster veröffentlicht

versus
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen schlechte Freisprechfunktion
Das Telefon wird mit einer ausgezeichneten Freisprechfunktion beworben. Leider enttäuschte mich genau diese Qualität bei dem Telefon so sehr, dass ich es zurückgegeben habe.
Vor 4 Monaten von Holger Tholen veröffentlicht


‹ Zurück | 1 228 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

138 von 144 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mehr Telefon braucht es fast nicht, 24. November 2013
Von 
V. Förster (Rheinland) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 50 REZENSENT)    (REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Gigaset A630 A Trio Schnurlostelefon (4,3 cm (1,7 Zoll) Grafik-Display, Freisprecheinrichtung, Anrufbeantworter) schwarz (Elektronik)
Das A630 A Trio trat bei mir die Nachfolge eines S820 an. Eigentlich sollte, es ein Telekom Sinus A206 werden, da dies jedoch defekt geliefert wurde und dann nicht mehr verfügbar war, haben wir uns für das A630 Trio entschieden und den Kauf nicht bereut.

Ausstattung und Verarbeitung:
Das A630 ist von der Verarbeitung her durchaus gut verarbeitet. Die Spaltmaße am Gerät stimmen und es knarzt nichts auch nicht bei beherztem Zugreifen. Allerdings hat Gigaset hier eine Oberfläche in Hochglanz Optik gewählt (Vorder- und Rückseite) welche sehr leicht zum Zerkratzen und Verschmutzen neigt. Fingerabdrücke sieht man daher recht schnell auf dem Telefon. Die Tasten des Telefons sind gummiert und haben einen knackigen Druckpunkt - Versehentliches Drücken einer Taste daher ausgeschlossen. Das Telefon verfügt über ein Farbdisplay, welches aber kaum Mehrwert gegenüber einem Monochrom Display bietet. Die Farbschemas, die gewählt werden können unterscheiden sich kaum und sehen in meinen Augen im Gegensatz zum Kontraststärkeren Weiß/Schwarz schlechter aus. Vorteil des Displays ist aber, dass recht viele Informationen in der Hauptansicht angezeigt werden. Außerdem lässt sich einstellen, ob es im Standby angeschaltet bleiben soll, als Bidlschirmschoner fungieren soll oder sich gänzlich abschalten soll, das ist perfekt gelöst. Ansonsten hat das Telefon eigentlich alle benötigten Features für ein Telefon, ohne dass man unnötige Gimmicks findet. Erwähnenswert ist auf jeden Fall die Full Duplex Freisprecheinrichtung. Viele günstigere Modell bieten nur ein einfaches Freisprechen, was den Komfort beim Telefonieren doch schmälert. Der integrierte AB mit 25 Minuten Aufzeichnungszeit ist zweckmäßig und kann sowohl an der Basis als auch am Mobilteil angehört werden, ein Mithören während der Aufnahme ist auch möglich. Alles in Allem ist sowohl die Ausstattung als auch die Verarbeitung dem Preis absolut angemessen.

Handhabung:
Im Vergleich mit dem S820 habe ich in der täglichen Nutzung kein Ausstattungsmerkmal vermisst, außer, dass man das Telefonbuch nicht per Bluetooth bespielen kann. So muss man die Nummer einmal händisch eingeben und kann dann wahlweise einzelne Einträge als auch das gesamte Telefonbuch an die anderen Mobilteile übertragen. Schön gelöst ist, dass man den Mobilteilen eigene Namen zuweisen kann, so dass sowohl die Zuordnung zu Räumen als auch interne Telefonate denkbar einfach sind und man nicht überlegen muss, wo sich das Mobilteil Int 1 jetzt befindet. Die Menüstruktur ist sehr einfach gehalten und reizt leider das Farbdisplay kaum aus, hier hätte ein bisschen mehr Liebe zum Detail in Form von schöneren Symbolen gut getan, aber das ist kein wirkliches Manko. Die Klingeltöne bieten reichlich Auswahl und es lassen sich Anrufergruppen mit eigenen Klingeltönen einrichten, sowie eigene Töne für interne Anrufe vergeben. Auch eine Nachtruhe lässt sich konfigurieren.
Gigaset typisch lässt sich die Anruferliste nach allen Anrufen oder nur verpassten Anrufen konfigurieren. Auch eine Eco Dect Funktion ist an Board, die Strahlung der Telefone verringert, allerdings zu Lasten der Reichweite und Standby Zeit. SMS schreiben kann man mit dem Gerät auch und zusätzlich ist auch noch ein Wecker integriert, allerdings nutze ich diese Funktionen nicht.
Die Bedienung der Mobilteile geht recht intuitiv von statten, insbesondere dann, wenn man Gigaset Telefone bereits genutzt hat. Insgesamt leistet sich das Telefon auch bei der Handhabung keine Schwächen.

Standbyzeit:
Eine große Stärke des Telefons. Laut Anleitung soll das Telefon erst einmal voll geladen und dann wieder komplett entladen werden. Es hat eine Woche gedauert, bis die Mobilteile wieder ausgingen. Hier war ich echt erstaunt, denn ich habe sowohl den ECO als auch den ECO+ Modus aktiviert. Allerdings schalten sich bei meiner Konfiguration die Displays im Standby aus. Nichts desto trotz ist dies eine beachtliche Laufzeit und wesentlich besser als bei meinem alten S820.

Gesprächsqualität:
Zugegeben, diese Erreicht nicht ganz die Brillanz der des S820, was in Anbetracht des Preisunterschiedes auch verschmerzbar ist. Dennoch ist sie durchaus als gut zu bezeichnen. Einzig ein leichtes Rauschen während des Freisprechens stört beim Gesprächspartner, man bleibt aber dennoch sehr gut verständlich. Im Vergleich mit dem Sinus A206 sind beide ungefähr gleich auf, wobei beim Sinus die Störgeräusche eher auf der Mobilteilseite und nicht beim Gesprächspartner zu hören waren. Die eigentliche Lautstärke am Ohrhörer ist sehr gut, die beim Freisprechen dürfte noch eine Stufe lauter gehen, auf der höchsten Lautstärkeeinstellung ist diese allenfalls akzeptabel. Bei lauten Umgebungen wird man aber meist sowieso die Freisprechfunktion meiden, so dass ich persönlich mit der Lautstärke leben kann.

Vergleich mit dem Sinus A 206:
Das wäre meine Alternative gewesen und hätte in etwas dasselbe gekostet. Das A206 besitzt in meinen Augen die etwas bessere Haptik. Außerdem ist es etwas schwerer, wodurch es sich noch wertiger anfühlt. Dafür ist das Display nicht so gut wie beim A630 und die Einstellmöglichkeiten sind weniger umfangreich. In der Gesprächsqualität liegen beide gleichauf, wobei das A630 auf der Mobilteilseite besser klang, und das A206 beim Gesprächspartner. Ich persönlich würde mich jedoch wieder für das A630 entscheiden.

Fazit:
Ein rundum gelungenes Telefon. Es finden sich viele Einstellmöglichkeiten (insb. für das Display) und die Ausstattung ist ausreichend. Entscheidend für mich war vor allem die Full Duplex Freisprechfunktion und der recht gute AB. Das Grafikdisplay zeigt zwar viele Informationen an und das wenn gewünscht auch im Standby, hätte aber nicht notwenigerweise farbig ausgelegt sein müssen, einen wirklichen Benefit hat man davon nicht. Einzig vermisst habe im Vergleich mit dem S820 ich nur die Möglichkeit, das Telefonbuch des Telefons per Bluetooth zu befüllen, aber dafür muss man dann wesentlich teurere Geräte kaufen.
In Anbetracht der Preis/Leistung ist das A630 ein sehr gutes Telefon, ohne viel Schnickschnack. Ich kann es weiter empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gigaset A630 A Trio Schnurlostelefon, 17. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Gigaset A630 A Trio Schnurlostelefon (4,3 cm (1,7 Zoll) Grafik-Display, Freisprecheinrichtung, Anrufbeantworter) schwarz (Elektronik)
Ich schreibe die Rezession absichtlich erst jetzt , weil ich die Geräte zuerst Testen wollte .
ich kann nur sagen ich habe keine Schwachstellen gefunden , die Station hat sogar mein altes Siemens erkannt , somit habe ich jetzt auch im Keller ein Telefon. Momentan haben wir an der Station 2 von diesem und das alte Siemens angemeldet , das dritte wird dann für unsere Tochter , aber da ist sie noch zu jung. Ich habe aber alle 3 neuen und das 4. alte drangehängt zum probieren , auch hier keine Probleme .
Klare kauf Empfehlung , ich würde die Geräte jederzeit wieder kaufen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


34 von 37 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Top Artikel, 3. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Artikel ist einfach zu bedienen, das Menü fast selbsterklärend. Die Sprachqualität ist top und auch das Design sehr ansprechend. Wir haben 1 Telefon im EG und 1 Telefon im OG stehen. Das Telefonbuch kann an einem Gerät gefüttert werden und man kann die Telefonnummern per Knopf an das andere Telefon senden - also keine doppele Eingabe notwendig. Ein wirklich gutes Preis-Leistungsverhältnis !!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


59 von 65 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen "Telefon-Anlage" für den Hausgebrauch..., 5. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Gigaset A630 A Trio Schnurlostelefon (4,3 cm (1,7 Zoll) Grafik-Display, Freisprecheinrichtung, Anrufbeantworter) schwarz (Elektronik)
Gedacht für einen "Ein-Familien-Haushalt" ist dieses Set wirklich toll! Die Bedienung ist funktionell und die Inbetriebnahme ist innerhalb von wenigen Minuten abgeschlossen. die beiliegenden Mobil-Teile sind ab Werk mit der Basisstation synchronisiert und müssen nicht mehr manuell verbunden werden. Die Verarbeitung entspricht dem Preis (viel Plastik), ein "Härtetest" mit Aufprall auf einem Fliesenboden ist nicht zu empfehlen. Ansonsten tolle Ausstattung (mit "Anrufbeantworter", der von den einzelnen Stationen aus bedienbar ist!), einfache Bedienung (gerade auch für ältere Semester) und preislich günstig - meiner Meinung nach sind die 5 Sterne verdient.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


24 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Giagaset A630, 11. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Habe dieses Telefon jetzt eine Woche. Bin sehr zufrieden. Die Akkuleistung ist gut, musste bisher noch keine Ladung der Akkus durchführen. Die Menüführung ist einfach, das Display in Ordnung, nur beim telefonieren ist ein geringes Rauschen zu hören. Klingeltonauswahl ist ordentlich, Anrufe in Abwesenheit werden optisch angezeigt. Alles in Allem ein ordentliches Telefon!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Auspacken Akku rein und läuft, 21. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Gigaset A630 A Trio Schnurlostelefon (4,3 cm (1,7 Zoll) Grafik-Display, Freisprecheinrichtung, Anrufbeantworter) schwarz (Elektronik)
Formschöne Geräte, die alles für das normale telefonieren anstandslos machen.
Die Verständlichkeit ist auch mit der Freisprechfunktion gut.
Ich habe mich mal getraut, die Telefone mit der Fritzbox, über die DECT-Funktion, zu verbinden.
Restaunt war ich, dass fast alle Funktionen des Telefons auch weiter bestehen bleibt.
Auch das Telefonbuch der Fritzbox kann gelesen werden.
Wer die Box auch asl Basis-DECT-Station nutzen will, ist mit den Telefonen gut beraten.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


21 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gigaset A 630 A Trio Schnurlostelefon (4,3 cm Grafik-Display), 4. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Gigaset A630 A Trio Schnurlostelefon (4,3 cm (1,7 Zoll) Grafik-Display, Freisprecheinrichtung, Anrufbeantworter) schwarz (Elektronik)
Verpackung sehr gut; auch bei den Einzelteilen. Lieferung folgte unverzüglich nach Bestellung. Gigaset entspricht genau meinen Vorstellungen. Aufbau und Einstellungen leicht vorzunehmen. Gute Tonqualität beim Hören und Sprechen sowie bei Anrufen. Auch Anrufbeantworter hervorragend. Die Basisstation verbindet ausgezeichnet zu den Mobilstationen in anderen Räumen. Ich bin außerordentlich zufrieden und würde mir diese Anlage jederzeit wieder anschaffen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wunschlos glücklich, 20. August 2014
Von 
Aelaria - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 1000 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: Gigaset A630 A Trio Schnurlostelefon (4,3 cm (1,7 Zoll) Grafik-Display, Freisprecheinrichtung, Anrufbeantworter) schwarz (Elektronik)
Wir hatten schon mehrere Gigaset Schnurlostelefone, allerdings geht mit der Zeit immer mal das ein oder andere Telefon kaputt (fällt herunter etc.), sodass wir uns ca. alle 5 Jahre ein neues Set kaufen. Vor einigen Wochen war es wieder so weit und wir haben uns für dieses Gigaset A630 A Trio entschieden, weil mir die schwarzen Telefone viel besser gefallen als die in silber oder weiß und weil dieses Trio alles kann/hat, was mir wichtig ist.

Die Inbetriebnahme ist wirklich kinderleicht und auch für Techniklaien problemlos zu schaffen. Es werden einfach die mitgelieferten Batterien eingesetzt. Außerdem lassen sich Uhrzeit, Datum, Klingeltonart- und Lautstärke etc. schnell einstellen. Wenn man ein bisschen technikerprobt ist oder bereits ein Schnurlostelefon hatte, braucht man dafür meiner Meinung nach nicht einmal die Betriebsanleitung.

Vom Design her gefallen die mir Telefone samt passender Basisstation sehr gut. Zwar ist der Großteil aus Plastik gefertigt, aber das stört mich nicht. Das Display ist gut zu erkennen und nicht überladen.

Die Telefone liegen beim Telefonieren gut in der Hand und selbst ich mit meinen kleinen Frauenhänden kann nicht meckern. Das Telefonieren funktioniert sehr gut, d.h. man wird nicht durch Knacken oder Rauschen gestört. Der Anrufer ist sehr gut verständlich und auch selbst wird man gut am anderen Ende der Leitung verstanden. Für die Freisprechfunktion gilt übrigens dasselbe. Der Empfang ist in unserem ganzen Einfamilienhaus sehr gut und selbst vom Keller aus kann man noch telefonieren.

Ein Pluspunkt ist für mich noch der Anrufbeantworter, der in die Basisstation integriert ist. Auch dessen Bedienung ist kinderleicht und man kann ihn sogar von allen Telefonen aus bedienen, was für mich ein großer Pluspunkt ist.

Allzu stabil sind die Telefone nicht und man muss aufpassen, dass sie nicht aus Versehen herunter fallen. Wie schon erwähnt passiert das bei uns leider ab und zu, sodass immer wieder ein neues Telefonset nötig ist. Man muss aber bedenken, dass das Dreierset relativ günstig ist, d.h. ein gelegentlicher Neukauf lässt sich verschmerzen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


29 von 36 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einmal Gigaset, immer Gigaset., 8. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Gutes Schnurlostelefon mit Anrufbeantworter. Ungewohnt lang, ist aber wohl dem grösseren Display geschuldet, wenn ich es mit meinem alten vergleiche.
Einstöpseln, aufladen und lostelefonieren.
Genug Rufnummernspeicher, Sprachqualität ist auch gut und dazu noch, für den Preis, ein Farbdisplay.
O.K., es sind nicht gerade viele Anzeigefarben auszuwählen und einige sind gewöhnungsbedürftig, aber ich will damit ja keinen “Schöner Wohnen“-Preis gewinnen, sondern telefonieren.
Ich hoffe es hält so lange wie mein altes Gigaset (über 10 Jahre), ich denke schon.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gutes Telefon!, 1. Juni 2014
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
....mein altes Telefon, auch ein Gigaset, hatte den Geist aufgegeben und ich habe mich für dieses entschieden, es ist preiswert, nicht kompliziert und erfüllt sein Zweck, einziger Nachteil: es ist hochglänzend und man sieht jeden Fingerabdruck, das nächste Telefon wird silber oder weiß sein....
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 228 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen