Kundenrezensionen


9 Rezensionen
5 Sterne:
 (6)
4 Sterne:
 (2)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


18 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Den eigenen Helden auf der Spur
Paul und Linda McCartney gaben 1978 eine Party auf der damals schon nur noch als Hotel- und Tagungs-Schiff dauerhaft im Hafen von Long Beach liegenden Queen Mary, dem einstmals komfortabelsten und schnellsten Kreuzfahrtschiff der Welt. Paul wünschte sich für den musikalischen Rahmen des Abends den von ihm bewunderten, damals schon fast in Vergessenheit geratenen...
Vor 14 Monaten von Christian Günther veröffentlicht

versus
1 von 29 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Kappe heiß
Schauspielerisch gab Laurie den idealen "George" in Blackadder IV ab; aber leider gehört er zu der Sorte Menschen, die immer etwas anderes vom Schicksal fordern, als es ihnen zugedacht hat und er lebt in dem Wahn, daß er ein erlesener Jazz-Blues-Pianist sei (wer jemals in seine CDs hineingehört, weiß wie schlimm sich das alles anhört -...
Vor 11 Monaten von Teutoburger_Wald veröffentlicht


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

18 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Den eigenen Helden auf der Spur, 20. Oktober 2013
Von 
Christian Günther - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 100 REZENSENT)    (REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Hugh Laurie - Live On The Queen Mary (DVD)
Paul und Linda McCartney gaben 1978 eine Party auf der damals schon nur noch als Hotel- und Tagungs-Schiff dauerhaft im Hafen von Long Beach liegenden Queen Mary, dem einstmals komfortabelsten und schnellsten Kreuzfahrtschiff der Welt. Paul wünschte sich für den musikalischen Rahmen des Abends den von ihm bewunderten, damals schon fast in Vergessenheit geratenen Blues-Veteranen Professor Longhair. Dieser kam und spielte mit seinen Musikern wie ein alter Teufel, der den Göttern Ihren Segen für sein Tun abtrotzen will. Und diesen Göttern sei Dank, wurde diese Abend konserviert und ein Live-Album daraus - die wohl legendärste Platte von Professor Longhair überhaupt, sein Comeback, dass ihm auf seine alten Tage die Ehre einbrachte, die er wahrlich verdiente, sein Vermächtnis, denn keine zwei Jahre später am 30.Januar 1980 starb Professor Longhair.
Eben jenes dort entstandene Album "Live on the Queen Mary" bekam Hugh Laurie im Alter von 19 Jahren in die Hände und spielte es bis das Vinyl schmolz, legte die Platte immer und immer wieder auf, versuchte Passagen rauszuhören, sie nachzuspielen.

Nun, nach zwei überaus beachtenswerten und erfolgreichen Studio-Alben und dem (nach eigenen Angaben) endgültigen Wechsel vom Schauspieler und Hobby-Musiker zum Nur-noch-Musiker auf weltweiter Blues-Mission, durfte er im Rahmen seiner zweiten Tournee auf genau diese heiligen Bretter, auf diese geschichtsträchtige Bühne des Ballsaals der Queen Mary und ließ dort sein erstes Live-Album entstehen.

So wunderbar die Musik ist, so brillant jeder seiner Musiker, die Sängerinnen, sein eigenes Spiel und sein Gesang, so herrlich all diese erdigen Blues-Klassiker von ihm und der ihn begleitenden The Copper Bottom Band auch genauso gespielt werden, wie man sie auch vor 50 und mehr Jahren hätte spielen können - man kann diese DVD glatt auch ohne Ton genießen. Es ist die pure Freude, Laurie dabei zuzusehen, wie er vor Glück beinah platzt. Mit dieser begnadeten Band, mit diesen wunderbaren Songs (etliche natürlich von Professor Longhair), an diesem Ort - wie ein junger Hund im hohen Gras hüpft er über die Bühne, wenn er sein Klavier verlässt, schleudert die Backgroundsängerin tanzend über die Bühne, lässt Übermut zu und steckt alle mit seiner Begeisterung an: die Band, das Publikum im Saal, und auch das Publikum vor den Flachbildschirmen.

Schaltet man den Ton wieder zu, ist das Feuerwerk perfekt. Dass Laurie und die Copper Bottom Band musikalisch das zum Teil uralte Songmaterial neu aufflammen lassen können, weiß man schon von den Studioproduktionen, doch wie hervorragend sie harmonieren, erlebt man erst live, ohne Möglichkeit zur Korrektur.

Ein wirklich wunderbarer Mitschnitt vor einer Kulisse, die für einen Videomitschnitt besser hätte kaum gewählt werden können. Das Ambiente eines Ballsaals an Bord eines Schiffes passt ungleich besser zu der seelenvollen Musik als es jede kaltgraue Mehrzweckhalle je könnte. Und auch wenn Laurie und seine Damen und Herren Musiker wohl bei jedem Konzert gemeinsam Spaß auf der Bühne zu haben scheinen und das Publikum mitreißen: an diesem Abend, auf gerade dieser Bühne, war zumindest sein Lausbubengrinsen noch etwas breiter.

Nun hat Hugh Laurie sein eigenes "Live on the Queen Mary", mit etlichen Songs an Bord, die auch auf dem gleichnamigen Album seines Idols zu finden waren. Bis auf drei Ausnahmen sind die 18 Songs, die an diesem Abend gespielt wurden, Songs der beiden Studio-Alben "Let them talk" und "Didn't it rain", also auch Songs von Muddy Waters, Ray Charles, Jack Dupree etc. - es dürften also recht viele der alten Helden sich freundlich lächelnd am Blues-Himmel über Long Beach eingefunden haben an jenem Abend. Hugh Laurie ist seinen Helden musikalisch auf der Spur - und wenn er so weiter macht, schließt er irgendwann zu ihnen auf.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Klasse Konzert, 29. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Hugh Laurie - Live On The Queen Mary (DVD)
Ein super Konzert das man sich unbedingt ansehen sollte wenn man auf die Musik von Huhg Laurie steht. DVD ist gut gemacht und hat ein sehr interressantes Interview mit dabei. Lohnt sich wirklich
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gelungen, 13. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Hugh Laurie - Live On The Queen Mary (DVD)
Diese DVD ist eigentlich echt gelungen. Die Kulisse der Queen Mary sowie die Spielfreude der gesamten Band sind toll. Leider fehlen mir persönlich ein paar Songs, was aber nichts mit der DVD an sich zu tun hat. Es können natürlich nicht alle Songs gespielt werden. Für Fans auf jeden Fall ein absolutes Muss!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sensationell gut, 27. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Hugh Laurie - Live on the Queen Mary [Blu-ray] (Blu-ray)
Dieses Konzert auf BD ist ein Muss für alle Hugh Laurie-Fans. Musik vom Feinsten in einem sensationellen Rahmen. Diese BD kann man sich immer wieder ansehen. Auch die Bonus-Disk ist super interessant. Ich bin begeistert. Ergo: eine klare Empfehlung!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Eine wunderbare Aufnahme, 1. Dezember 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Hugh Laurie - Live On The Queen Mary (DVD)
Wie schon die CD "Didn't it rain", so ist auch die Musik dieser DVD ganz einmalig. Musiker von Format und ein großartiger Hugh Laurie verstehen es, beste Unterhaltung zu zelebrieren.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Großartig!, 13. Dezember 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Hugh Laurie - Live On The Queen Mary (DVD)
Eine Top Band mit großartigen Musikern und fantastischen Stimmen der Sängerinnen! - Schaue und höre mir die DVD immer wieder an.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Für Fans ein muss, 18. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Hugh Laurie - Live on the Queen Mary [Blu-ray] (Blu-ray)
Wie gesagt, wer Hugh Laurie mag, sollte die Blu-ray kaufen.Insgesamt ist das Video schon schräg, ich fand es aber interessant
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr gut gelungen, 24. November 2013
Von 
dvd-sucht (Hannover) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 1000 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: Hugh Laurie - Live On The Queen Mary (DVD)
James Hugh Calum Laurie ist ein englischer Schauspieler, Komiker, Schriftsteller und Musiker. Er wurde am 11. Juni 1959 geboren und wird den Meisten unter uns als Schauspieler im Gedächtnis sein, genauer gesagt als „Dr. Gregory House“ in der Serie „Dr. House“. Das er auch Musik mach, dürfte zumindest den Hardcorefans bekannt sein.

Am 26. März 2013 erfüllte sich James einen Traum, er trat auf der Bühne des bekannten Kreuzfahrtschiffes „Queen Mary“ auf, die dauerhaft vor Longbeach vor Anker lag. Hier trug er Songs aus seinen überaus erfolgreichen Blues-Alben vor, unter anderem „Kiss Of Fire”, „Swanee River”, „Wild Honey”, „Tipitina”, „Winin’ Boy Blues” und „Careless Love”. Er spielt selber Gitarre und Klavier und wird von der „Copper Bottom Blues Band“ begleitet.

Die mir vorliegende DVD enthält folgende Songs:
01) Hamps Hump
02) Junco Partner
03) Evenin
04) Kiss of Fire
05) Staggerlee
06) Day And Night
07) The Weed Smokers Dream
08) Didnt It Rain
09) Winin Boy Blues
10) Louisiana Blues
11) Send Me To The Lectric Chair
12) Wild Honey
13) Careless Love
14) Swanee River
15) I Hate A Man Like You
16) Tipitina
17) Go To The Mardi Gras
18) Changes

Ein Dank an eagle vision, dass wir den Künstler auf dieser Bühne sehen durften. Der Zuschauer bekommt hier einen sehr schönen Ton geboten, dazu gibt es noch ein Interview und eine kleine Dokumentation zu sehen. Wer James Hugh Calum Laurie nicht nur als Schauspieler, sondern auch als Komponist mag, sollte hier einmal einen Blick riskieren.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 29 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Kappe heiß, 28. Januar 2014
Rezension bezieht sich auf: Hugh Laurie - Live On The Queen Mary (DVD)
Schauspielerisch gab Laurie den idealen "George" in Blackadder IV ab; aber leider gehört er zu der Sorte Menschen, die immer etwas anderes vom Schicksal fordern, als es ihnen zugedacht hat und er lebt in dem Wahn, daß er ein erlesener Jazz-Blues-Pianist sei (wer jemals in seine CDs hineingehört, weiß wie schlimm sich das alles anhört - nämlich erzlangweilig).

Zum Beweis brauchen wir uns nur das Cover dieser CD anzuschauen; muß man nicht ein Rad locker haben, um sich als Sitz- und Stehriese vor so ein Zwergenpiano zu hocken, mit einer kahlen, winterlichen Allee im Hintergrund, die ins Nirvana führt, während das Ganze doch "Live on the Queen Mary" heißt?

Muß man wohl, ansonsten würde einem der Peinliche dieser Situation von selbst auffallen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Hugh Laurie - Live on the Queen Mary [Blu-ray]
Hugh Laurie - Live on the Queen Mary [Blu-ray] von Hugh Laurie (Blu-ray - 2013)
EUR 21,99
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen