Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor calendarGirl Cloud Drive Photos Sony Learn More sommer2016 fissler Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,6 von 5 Sternen18
4,6 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 9. Februar 2014
Da meine 500 GB-Festplatte in meinem 4 1/2 Jahr alten Laptop immer mehr an ihre Grenzen gestoßen ist, wollte ich sie durch eine größere Alternative ersetzen. Aufgrund des Moore's Law hätte ich erwartet, dass mindestens 2 TB-Laptop-Platten verfügbar sein sollten; schließlich war mein Laptop nicht besonders teuer gewesen. Dem ist aber nicht so. Fast alle 2,5"-Platten mit einer Kapazität von mehr als 1 TB haben eine Dicke von 15 mm und passen somit nicht in einen Laptop. Dünnere Platten haben meist eine maximale Kapazität von 1 TB; die wenigen Ausnahmen haben dann 1,5 TB, und die Hitachi-Platte gehört dazu. Im Laufe des Jahres 2014 soll dann wohl eine 2 TB-Platte von Seagate auf den Markt kommen.

Zur Platte selbst: Diese ist seit drei Wochen in meinem Laptop verbaut und verrichtet ihren Dienst ohne Probleme. Sie ist im Vergleich zu meiner vorherigen Platte auch sehr leise (eigentlich ist sie gar nicht hörbar aufgrund meines recht lauten Lüfters).

Schließlich auch noch "Daumen hoch" für den Verkäufer Nord PC: Die Platte war wirklich sehr sicher verpackt, mehrere Luftkissen waren um die eigentliche Festplattenverpackung gelegt, so dass diese perfekt vor Stößen geschützt war.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Mai 2014
Im Moment (Mai 2014) ist das die größte 2,5"-HDD mit normaler Bauhöhe (9,5mm). Ein kurzer Test mit der Kopie einer mehrere GB großen Datei von einer schnellen SSD auf die HDD hat eine konstante Schreibgeschwindigkeit von um die 100 MB/s erreicht. Der gleiche Weg zurück, also Lesegeschwindigkeit, war etwa gleich schnell. Also tolle Schreibgeschwindigkeit und brauchbare Lesegeschwindigkeit.
Die effektive Größe ist bei NTFS 1,36 Tebibyte.

An sich eine tolle Festplatte, wenn nur die Lautstärke nicht wäre. Die ist für eine 2,5"-HDD arg hoch, für ein leises Notebook kann ich sie beim besten Willen nicht empfehlen, die Laufgeräusche werden aus der kurzen Distanz immer sehr deutlich zu hören sein. Die Grundlautstärke meines bis dato sehr leisen HTPC hat sie jedenfalls deutlich erhöht. Die Lautstärke kommt durch das reine Laufgeräusch der drehenden Platten, das Rattern bei Zugriffen ist hingegen kaum wahrnehmbar, da wird sie nur minimal lauter.

Ist die lauteste 2,5"-Festplatte, die ich bisher erlebt habe.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Februar 2014
Die Kapazität der Hitachi Platte war zum Zeitpunkt des Kaufs das Maximum, das ich in mein Notebook einbauen konnte. Die Platte scheint aber etwas langsamer zu sein als die vorherige 1 TB Festplatte von Toshiba. Die Toshiba Platte MQ01ABD100 musste ersetzt werden, da sich nach 1 1/2 Jahren ohne ruppige Behandlung erste Oberflächendefekte ergaben.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Juni 2014
Nach schmerzhaften Erfahrungen mit einer Western Digital Black Duo, bei der der SSD-Teil dreimal abrauchte, ging es zurück zu den Wurzeln und zu einer klassischen Festplatte. Das Pikante an unserer Wahl: Hitachi GST ist inzwischen eine Tochter von Western Digital...

Dabei musste sie die Bauhöhe von 9,5mm einhalten (um in den zweiten Schacht im Notebook Platz zu finden) und möglichst viel Platz bieten. Eine der ersten (und wenigen) 1.5 TB-Festplatten mit "normaler" Bauhöhe ist diese Hitachi, die seit dem Einbau alle Erwartungen mehr als erfüllt.

Im ersten Teil befindet sich eine Partiion für temporäre Dateien und die Auslagerungsdatei, im zweiten Teil speichere ich die Daten, Betriebssystem und Programme befinden sich auf der ersten Festplatte.

Bauartbedingt ist die Hitachi natürlich kein Sprinter. Dafür arbeitet sie zuverlässig und stabil, ist über die Partition für temporäre Dateien regelmäßig in Betrieb und bleibt dabei sowohl extrem leise als auch extrem kühl. Nur in ausgesprochenen Ausnahmefällen steigt die Temperatur laut CrystalDiskInfo über 40 Grad an, was bei den beengten Verhältnissen in Notebooks ein hervorragender Wert ist.

Dazu gab es diesen Speicherriesen zu einem sehr günstigen Preis, bei dem sich auch die Geldbörse mächtig freut!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Mai 2014
Laut Datenblatt verbraucht ca. 920 mA, aber ist sehr schnell und mit eine Menge Speicherplatz kann ich nicht meckern. Ich habe sie bereits seit mehrere Monaten im Einsatz und bin sehr zufrieden
Ich hatte auf meinem Dell 17er Studio zwei 500 GB, a 450mA und hier habe ich nur eine Festplatte eingesetzt mit etwas weniger Energieverbrauch und mehr als doppelter Speicher.
Warm wird es nicht als meine ursprüngliche mit 450mA.
Und für den Preis sehr zu empfehlen! Ich würde nochmals kaufen. sogar für meine Externe ;-)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Dezember 2013
Eine sehr gute Festplatte habe diese in meine PS4 eingebaut und die läuft damit wie eine 1 spiele werden superschnell installiert und abgelesen.
Auch die bauhöhe von 9.5 mm ist für die ps4 geeignet.
22 Kommentare|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Januar 2014
Kann mich den anderen Rezesionen nur anschließen.
Die Festplatte lässt sich super einfach in die Playstation 4 einbauen und funktioniert einwandfrei.
Wenn jemand auf eine größere Festplatte umrüssten möchte, dann hier zugreifen.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Juni 2014
Passt ganz genau wie es sein sollte. Wurde ein einen Mac Book Pro eingebaut und läuft sofort ohne Probleme. Geschwindigkeit ist auch OK. Wusste ja vorher, dass es keine SSD ist ;-)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. März 2014
Die Festplatte wurde in meinem Laptop eingebaut (die ursprüngliche Festplatte wurde zu klein).
1,5 TByte sind schon toll. Platz ohne Ende.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Dezember 2013
Habe diese Festplatte ohne Probleme in der Ps4 verbaut. Funktioniert einwandfrei! Wer etwas für seine PS4 sucht, kann bedenkenlos zugreifen!
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.


Gesponserte Links

  (Was ist das?)