Kundenrezensionen


1 Rezension
5 Sterne:
 (1)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

5.0 von 5 Sternen günstig, 17. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Gigabyte H81M-S2PV Mainboard Sockel 1150 (micro ATX, Intel H81, DDR3 Speicher, SATA III) (Zubehör)
Funktioniert einwandfrei mit einem Xeon 1230v3 und 2x4GB G.Skill "RipJaws" DDR3 1600MHz RAM.

Der Preis ist mit <50€ ziemlich günstig und man bekommt ein tolles BIOS, welches andererseits ein wenig überladen ist. (Hintergrundbild?? Ernsthaft??)

Nach dem Zusammenbau aller Komponenten startete der PC nach dem Windows 7 Logo mit einem kurzen bluescreen neu, was daran lag, dass im BIOS der SATA Modus von AHCI auf IDE gestellt werden musste (davor muss man fast boot aktivieren, wenn ich mich recht erinnere). Eventuell hätte auch eine Neuinstallation von Windows, oder das Ändern eines Registry Eintrags geholfen (?). Zudem schalteten sich Maus+Tastatur bei der Installation von Windows 7 aus. Dies ließ sich mit dem Aktivieren von USB Legacy Support im BIOS lösen.
Das hätte ruhig irgendwo stehen können (Handbuch..), aber es war nur ein kleines Ärgernis.

Es werden 2 SATA Kabel und eine Treiber CD mitgeliefert. 2x USB 2.0 und 2x USB 3.0 sind gerade so genug, wenn man mal vom durchschnittlichen Benutzer mit USB Tastatur+Maus und WLAN USB Stick ausgeht, dazu noch eine externe Festplatte oder Webcam.

Insgesamt also nicht besonders, aber es macht was es soll und ist billig+klein.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen