Fashion Sale Hier klicken calendarGirl Prime Photos OLED TVs Learn More sommer2016 Bauknecht Kühl-Gefrier-Kombination A+++ Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego NYNY

Kundenrezensionen

3,4 von 5 Sternen7
3,4 von 5 Sternen
Plattform: Xbox 360|Version: ohne Fitness-Gürtel|Ändern
Preis:24,56 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 4. Dezember 2013
Ich habe Zumba Rush angefangen. Nun wurde es Zeit für was Neues.
Am Anfang ist es immer etwas schwierig. Aber nach ein paar Wiederholungen hat man die Schritte drauf. Ich würde mich als Anfänger nicht abschrecken lassen.

Im Hauptmenü kann man zwischen "World Tour", "Schnelles Spiel" oder "Langer Kurs" auswählen.
Es gibt wie bei Rush auch mehrere Kurslängen (20 Min, 40 Min und 60 Min), wo auch die Intensität angezeigt wird.
Man kann auch eine "World Tour" machen. Da sucht man sich ein Land aus und tanzt nur die Lieder des Landes dazu. Eine eigene Playliste lässt sich natürlich auch erstellen.

Die verbrauchten Kalorien werden am Ende des Kurses angezeigt. Wobei es jetzt viel realistischer ist. Bei Rush verbrennt man ja anscheinend 1200 Kalorien pro Kurs. Hier sind es jetzt realistische 400 Kalorien.

Was mir auffällt ist, dass die Lieder diesmal um einiges kürzer sind. Das kann ein Vorteil, aber auch ein Nachteil sein.

Ansonsten werden die Bewegungen von der Kinect ganz gut erkannt. Die Grafik ist um einiges besser.
Die Bedienung lässt sich jetzt auch durch Sprache steuern. Habe es noch nicht ausprobiert und kann es deshalb nicht bewerten.

Was mich stört: Wenn ich mich mit meinem Profil anmelden will, kommt es vor, dass ich mehrere Anläufe brauche. Ständig bricht die Xbox die Anmeldung ab. Dann versuche ich alles Mögliche. Melde mich mit einem anderen Profil an, dann wieder ab…das kann dann ganz schön nerven. Das ist aber das einzigste was ich wirklich bemängel.
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. März 2016
Ich habe bereits Zumba Fitness Rush und Zumba Fitness Core.
Zumba Fitness World ist graphisch eine enorme Steigerung zu den beiden vorheriger Fitnessprogrammen. Die Trainer sehen dem realen Menschen sehr ähnlich.
Die Vorstellung der einzelnen Trainer und ihrer Herkunftsländer fand ich sehr interessant und hat mir die Trainer etwas persönlicher, etwas näher gebracht.
Die Songs sind gut ausgewählt und stellen eine Herausforderung dar. Schnell hat man die einzelnen Tänze drauf und Spaß daran sie zu tanzen. Die einzelnen Programme sind vom Anspruch her sehr gut gemischt.
Das Zumba Fitness Core Spiel ist etwas anstrengender als dieses Spiel, so dass ich mich trotz der noch nicht so ausgereiften Darstellung gern zwischendurch dafür entscheide. Ich spüre dabei schnellere Erfolge in meiner Ausdauer.
Ich kann dieses Spiel bedenkenlos weiter empfehlen für jeden der sich mit Zumba fit halten möchten und Spaß dabei eine große Rolle spielt.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Juli 2015
A great game! I recently ordered it and tried it a few times. I started of with learning a few basic stePs before going on world tour. It takes some practice but it's doable and a lot of fun. Love the variety of music and rather easy menu. You want to keep yourself in shape in a fun way in the comfort of your own home, then you should definitely try this. You wouldn't want to stop dancing once you've started!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. September 2015
Die Kinder sind begeistert! Sie hatten schon die Demo-Version und hatten sich daran ausprobiert und der Wunsch nach der World Party wurde jetzt erfüllt! Wie geschrieben, die Kids sind total begeistert! Sie sind zwischen 6 und 12 Jahre alt.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. März 2014
...nach dem gefühlten 100.ten Zumba Titel -> wieder Bugs!!!
Schöne Grafik, tolle Musik aber leider wieder ein verbugter Titel.
Die Entwickler sollten es doch jetzt endlich mal hinbekommen!!!

"Eigene Ziele" und "Community Ziel" abrufen funktioniert nicht!
"Zumba News" abrufen funktioniert auch nicht!

Einfach nur wieder abzocke!!!

...und Standard-Antwort nach Nachfrage ist mal wieder: "Cache leeren", was wie üblich nicht funktioniert!
11 Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Januar 2015
Leider keine Guten schritt für schritt anleitungen und immer sehr nerviges anmelden nicht wie früher, spiel rein und loslegen. schade.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Januar 2014
Ich tanze gerne mit meiner Schwester vor der Kinect und nachdem wir den Konkurrenten Dance Central 2 schon viel gespielt hatten, wollten wir mal was neues ausprobieren, was irgendwie mehr nach Fitness klingt. Wir besorgten uns also direkt nach Release, dieses Spiel.
Es gibt vier verschiedene Spielmodi, zu denen ich jetzt einzeln was sage.
World Dance Tour: Hier werden aus 7 Ländern immer ca. 8 Songs getanzt. Wenn man also die Konsole 7 mal anschaltet und jeweils ein Land tanzt, kennt man schon die gesamte Playlist im Spiel. Man muss auch alle 8 Songs durch tanzen, wenn man vorher abbricht, geht der Spielstand verloren. Was natürlich ziemlich anstrengend sein kann.
Full Class: Trainings, die jeweils 20 / 40/ 60 Minuten gehen und verschiedene Schwierigkeitsgrade haben. Die aus den 7*(höchstens)8 = 56 Songs bestehen. Es werden keine automatischen Pausen zwischen den Songs eingelegt, so dass man alle nacheinander runtertanzen muss, außer man bricht mit dem Kinect Symbol ab. Was ich schon sehr schade finde, weil wenn man ein anstrengenden Song getanzt hat, finde ich eine Trinkpause schon wichtig.
Single Song: Man tanzt einen einzelnen Song nach. Ist in meinen Augen eher langweilig, da es sich hier bei Zumba nicht um die Partyhits handelt, sondern um Tänze wie Bollywood und Salsa, was man sich zwar mal anhören kann, aber sicher nichts zum Mitsingen ist.
Learn the Steps: Lerne einzelne Tanzschritte. Finde ich persönlich nicht so gut, weil man nicht sieht, wo der Fehler in der Haltung liegt. Man kann zwar die Geschwindigkeit einstellen, aber besser muss man dadurch nicht unbedingt werden.

Es werden in der Beschreibung noch die tollen Ziele/ Stempel/ Videos und co angepriesen: Ich finde sie ehrlich gesagt lächerlich. Nun gut, ich habe vorher schon ein Tanzspiel gespielt und vielleicht liegt es daran, das ich die World Tour nur einmal durchtanzen musste um das meiste eingesammelt zu haben. Soweit ich das richtig erkannt habe, brauch man durchschnittlich immer 4 Sterne und dann hat man alle Extras freigeschaltet. Dann noch 2 man hintereinander Tanzen und 12 Std. Zumba Fitness spielen und alle Erfolge sind soweit eingesammelt.

Fazit:
Ich würde mir das Spiel auf keinen Fall noch mal Kaufen! Der Spielspaß ist nachdem man die World Tour abgeschlossen hat, was sehr schnell geht, einfach nicht mehr da. Immer wieder die ca. 56 Songs noch mal zu tanzen ist für mich witzlos.
Ich hab mich hier einfach für das falsche Spiel entschieden, weil ich doch eher auf den Tanzspaß gehofft hatte, als an den Trainingszweck dahinter, die in meinen Augen, auch kein wirkliches Element in diesem Spiel sind.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
1 beantwortete Frage anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)