Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor b2s Cloud Drive Photos Inspiration Shop Learn More saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen
2
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Audio CD|Ändern
Preis:12,98 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 31. Oktober 2013
aber manchmal vielleicht ein bisschen viel 'Elektronik' für mich.

Dan Berglund (ehemaliger Bassist von E.S.T.) hat wieder einmal die Grenzen des Jazzgenre überschritten. Oder doch nicht?
Der Einstieg "A Road ..." ist schon packend, kräftig aber gibt nicht zwingend die Richtung vor. Die CD beinhaltet auch viele ruhigere Stücke wie "Night Music" oder "Little Bruk" oder der knapp 8-Minuten-Badeausflug "Nubium Swimtrip". Trotzdem dominieren eher die "kraftvolleren" Stücke.

Manche Songs klingen ein wenig nach Lounge-Jazz, andere wiederum passen perfekt zum Albumtitel (Mare) Nubium Swimtrip, einem Mondmeer, spacig, elektronisch 'aufgepeppt' ... Manchmal wurde ich an Jean Michel Jarre (z.B. Magnetic Fields) erinnert. Trotzdem ist kein Stück belanglos oder als Hintergrundmusik geeignet. Dafür beinhalten die Stücke einfach zu viele Finessen. Es lohnt sich, jedes Lied aufmerksam anzuhören.

Die einzelnen Lieder können den Zuhörer z.T. in den Bann ziehen: "Das Stück darf einfach nicht enden" wünscht man sich ("Liga", "A Road ..." oder "The Harmonist" - treibendes Tempo oder faszinierender Rhythmus!).

Handwerklich außerordentlich gut: Mit Bass, Gitarre, Drums und Piano/Keyboard werden einzigartige Klangbilder geschaffen. Man fliegt zum Mund, mal schnell, mal langsam, mal leicht, mal schwerelos. Jazz auf eine andere Art und Weise.

Und auf dem Weg begegnet man knappen 5 Sternen :-)
0Kommentar| 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Juli 2014
Vollkommen gelungen eigenständiges Werk von Berglund.Sicher gänzlich anders wie EST. Wo einzuordnen?
Keine Ahnung, aber Hauptsache Ohrenschmaus vom Feinsten.Lediglich die letzten beiden Nummern vielleicht weniger
nötig.Ansonst Entführung in eine etwas andere, jedoch wundervolle(same) Klangwelt, in der es weder an Rhytmen, noch
an Harmonie der besonderen Art sowie an fantastisch gelungenen Experimenten fehlt. Wen EST gefällt wird wird sicher
nicht von dieser Scheibe enttäuscht. Mehrere Arten von eher modernerem Jazz als auch etwas psychedelischem Rock
zu einem harmonierendem Ganzen zusammen gemixt ohne überzogen am Hörer einzuwirken.
Würde ich bei Verlust jederzeit sofort wieder kaufen
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

12,98 €
17,99 €
15,58 €