Fashion Sale Hier klicken Fußball Fan-Artikel calendarGirl Prime Photos Erste Wahl Learn More sommer2016 fissler Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,4 von 5 Sternen2.575
4,4 von 5 Sternen
Format: Blu-ray|Ändern
Preis:17,97 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 5. August 2013
Das Geld ist der Film in Blu-ray alle male wert. Die tiefe, die Klarheit einfach unbeschreiblich. Vielleicht bald das Ende der normalen Standard Versionen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Mai 2013
Der Film ist technisch perfekt gemacht, ihm fehlt aber der Charme der literarischen Vorlage. Jackson hat aus einer Abenteuergeschichte ein Epos gemacht. Er hat die Vorgeschichte zum Herrn der Ringe künstlich aufgeblasen.

Bestand beim Herrn der Ringe noch die Gefahr, zu viel kürzen zu müssen, ist der Hobbit so weit aufgeplustert, dass er fast platzt. Schade. Weniger wäre hier mehr gewesen.
11 Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. August 2014
Wie immer kommt der Film nicht an das BUch dran, aber mir persönlich gefällt es sehr und das Bild inkl. der 3d-Effekte machen sehr viel Spaß beim Gucken!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. April 2014
Sieht nach viel aus, ist es aber nicht. Für einen wirklichen Fan nicht wirklich Neues, und alles auf english; sogar für mich (Hotelangestellte) schwierig
11 Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Juli 2013
Wie mit Krieg der Sterne zu vergleichen.
Erst 4-6, dann 1-3.
Die Sammlung lohnt sich zu wie eine Büchersammlung. Vorteil: Man muss nicht lesen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Mai 2013
Sehr gut erzählte und verfilmte Geschichte, tolle Special Effekte. Preis Leistung top. Kann ich nur weiterempfehlen, wenn man Fan von Herr der Ringe ist.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. März 2014
Ich bin schlichtweg begeisterd, unbedingt kaufen!
Ist wirklich ein toller Film, Bester 3D film den wir haben. Ich freu mich schon auf den nächsten.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. März 2014
wer sich für der herr der ringe begeistern konnte wird auch hiermit nicht falsch liegen, es spielen auch einige charaktere aus der alten HDR filmen mit
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Februar 2016
Kaum Bestellt,schon war der Film da!!Deshalb 5 Sterne.Macht weiter so!!
Immer Top Angebote zu fairen Preisen!Ich kann euch nur weiter empfehlen!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Januar 2013
Ich schäme mich wenn ich lese, dass "Cloud Atlas" aufgrund dessen kritisiert wird, weil er zu viel Handlung hätte und man mitdenken müsse, um den Film zu verstehen. Denn genau das habe ich an diesem Film geliebt und genau das hat mir im Hobbit gefehlt: Handlung.

Der Film ist zu einer billigen Kopie von HdR geworden, in dem Slapstick-Humor, 15 John McClanes, die sich nicht verletzen, egal was ihnen passiert, das Fehlen von Handlungsmotiven oder Charakterentwicklung und Klischees an der Tagesordnung sind. Die Handlung wird so oft vernachlässigt, dass man das eigentliche Ziel völlig aus den Augen verliert. Gefüllt werden diese drei Stunden mit Charakteren die man schon kennt, unpassenden Action-Szenen, die es in HdR auch schon gab - nur eben ohne Transformers-Charakter, epischen Sprüchen die jedoch durch die Farblosigkeit der Charaktere eher absurd als inspirierend wirken.

Einzig die Gollum-Szene lässt den Regisseur von HdR erkennen.
Ja, die Bilder sind groß, ja die Effekte sind super und auch die Landschaft ist schön. Das alleine macht aber keinen guten Film. Denn dieser Film regt nicht zum Mitdenken oder Mitfiebern an. Sobald man darüber nachdenkt, kommt man schnell dahinter, dass dieser Film nicht mehr Handlung als beispielsweise "Avengers" hat - nur dass bei Avengers die Charaktere stimmig waren und der Fokus auf Gruppendynamik und spannenden Kämpfen lag. Beim Hobbit liegt der Fokus auf viel CGI, Action, Klischees (z.b. Radagast, oder die Thorin-Bilbo-Auseinandersetzung) und protzigen Dialogen. "Viel Lärm um nichts" passt als Filmbeschreibung echt gut.

Natürlich gehe ich besonders deshalb hart mit dem Film ins Gericht, weil er das Erbe von HdR antreten sollte. Gäbe es aber HdR nicht und wäre dieser Film der Anfang der Saga, dann bin ich ziemlich sicher, dass er nicht halb so viel Beachtung bekommen hätte.
11 Kommentar|19 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden