Kundenrezensionen


3 Rezensionen
5 Sterne:
 (1)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


5.0 von 5 Sternen Jau...
Und wieder ein Highlight des Jahres....gehört - gekauft - gespielt - geliebt !!!
Ein tolles Album, absolut zum weiter empfehlen !!!
Vor 3 Monaten von M. Schaletzki veröffentlicht

versus
3 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Nachfolger von "Dust Bowl"
Nach dem hervorragendem "Dust Bowl", das äußerst spärlich instrumentiert war, ist "The Coincidentalist" wieder eine "normale" Produktion geworden. Howe Gelb spielt wieder mit Band.
Leider kann das durchgängig hohe Niveau von "Dust Bowl" nicht gehalten werden. "The Coincidentalist" ist zwar vielseitiger aber in der Songqualität...
Vor 4 Monaten von Schneekönig veröffentlicht


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

5.0 von 5 Sternen Jau..., 29. Dezember 2013
Von 
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Und wieder ein Highlight des Jahres....gehört - gekauft - gespielt - geliebt !!!
Ein tolles Album, absolut zum weiter empfehlen !!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gute Tonqualität, 29. Dezember 2013
Rezension bezieht sich auf: The Coincidentalist (Audio CD)
Ich bin ein HG-Anfänger, kenne sein früheres Werk nicht - außer Dust Bowl, die deutlich weniger kommerziell ist. Daher muss ich das vorliegende Werk rein phänomenologisch beurteilen. Es ist empfehlenswert, enthält zugänglichere Melodien. Abwechslungsreich mit kleinen Höhepunkten zwischendurch, auch wenn der beste Song gleich am Anfang ist. Wirklich überdurchschnittlich ist die Tonqualität des Albums, lässt sich aber nur mit gutem Hifi-Equipment und richtig aufgestellten Lautsprechern feststellen. Ich gebe vier Sterne, fünf würde nur große Meisterwerke erhalten. Diese Album ist sehr gut, wird aber in zehn Jahren vergessen sein.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Nachfolger von "Dust Bowl", 3. Dezember 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Nach dem hervorragendem "Dust Bowl", das äußerst spärlich instrumentiert war, ist "The Coincidentalist" wieder eine "normale" Produktion geworden. Howe Gelb spielt wieder mit Band.
Leider kann das durchgängig hohe Niveau von "Dust Bowl" nicht gehalten werden. "The Coincidentalist" ist zwar vielseitiger aber in der Songqualität durchwachsen.
Gut gelungen ist "The 3 Deaths Of Lucky", das durch ein schönes Duett mit der Schottin KT Tunstall besticht. Und wirklich exzellent ist das jazzige Instrumental "Instigated Chimes".
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst
ARRAY(0xa3de9c24)

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen