newseasonhw2015 Hier klicken Jetzt Mitglied werden lagercrantz Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More praktisch w6 Shop Kindle Shop Kindle Sparpaket Autorip SummerSale

Kundenrezensionen

6
4,0 von 5 Sternen
5 Sterne
4
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
1
Sieben Jahre in Tibet
Format: DVDÄndern
Preis:4,99 €+Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

24 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 9. Dezember 2013
Der Film ist fantastisch, meine Bewertung bezieht sich nur auf die Qualität der Blu-Ray!

Nach der großartigen Veröffentlichung von Constantin ist diese Blu-Ray von Sony deutlich abgespeckt worden. Folgende Extras, die auf der anderen Blu-Ray zu finden sind fehlen hier leider: Making Of "Sieben Jahre in Tibet" (ca. 25 Min.), Featurette (ca. 8 Min.), Blick hinter die Kulissen (ca. 10 Min.), Dokumentation über Heinrich Harrer (ca. 10 Min.), Interviews (ca. 10 Min.)!

Für viele wäre das noch zu verschmerzen, aber das Bild wirkt hier softer. Beim Ton gibt es bei der deutschen Synchronisation leider auch einen Rückschritt zu einer 2.0 Stereo-Abmischung!!!!

Die frühere Blu-Ray-Veröffentlichung hat hingegen ein 5.1 Ton zu bieten.

Daher rate ich allen, die sich diesen Film zulegen möchten die andre Blu-Ray zu nehmen:

ASIN: B001GO1XS2
22 KommentareWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
Interview mit einem Vampir, Twelve Monkeys und eben Sieben Jahre in Tibet war einer der Filme, die mich davon überzeugten, dass Mr. Waschbrettbauch Pitt auch ein richtig guter Schauspieler ist.
Der Film von Jean Jacques Anhand, dessen bekanntester Film wohl ewig 'Der Name der Rose' bleiben wird, hat hier aber auch super die wahre Geschichte einer ungewöhnlichen Freundschaft umgesetzt....
Während sich in Europa der II. Weltkrieg zusammenbraut und seine Frau ein Kind erwartet, schickt sich Bergsteiger Heinrich Harrer an, im Himalaya den bisher ungezwungenen Berg Nanga Parbat zu besteigen. Als jedoch der Weltkrieg losbricht, beenden die auch hier allgegenwärtigen Briten alle Ambitionen Harrers. Schliesslich gelingt diesem jedoch die Flucht, die ihn bis nach Tibet führt, wo er einem ungewöhnlichen Jungen begegnet.... dem jungen Dalai Lama.
Annauds Film schwelgt an beeindruckenden Drehorten in ebenso beeindruckenden Bildern. Und auch die Zeit der 30er/40er Jahre wird glaubwürdig zum Leben erweckt. Dazu dann eine Story, die niemanden kalt lassen dürfte und das Ganze musikalisch untermalt von Filmmusikmaestro John Williams, hier passt einfach alles.
Nun zum Datenträger.
Wer sich wie ich bisher nie gross mit Heinrich Harrer beschäftigt hat und daher gern mehr Infos in Form zu Bonis hätte, sollte keinesfalls zur DVD greifen, die ohne Extras daher kommt. Hier sollte man einfach zur Blu Ray-Version greifen, die entsprechende Bonis im Gepäck hat.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 25. Februar 2015
Ich bewerte hier nur den Film.Mein absoluter Lieblingsfilm.Ich wusste vorher nichts von Tibet aber der Film hat mich neugierig gemacht.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 3. Juli 2015
Ein großartiger Film den ich nur empfehlen kann. Gute Schauspieler unter anderen B. Pitt in einer großartigen Kulisse.Wandlung ist möglich: ... von einem Egoisten in einen demutsvollen Menschen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
3 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 2. Oktober 2013
Sieben Jahre in Tibet ist ein atemberaubender Film, der mit landschaftlich tollen Aufnahmen und einem starken Brad Pitt punktet. Der Film weckt die Reiselust und man würde am liebsten direkt nach Tibet fliegen. Die Veränderung der Person Harrer ist super dargestellt und sehr emotional für den Zuschauer. Ich finde auch, dass der Film es gut schafft den Culture-Clash nicht zu clichè-haft darzustellen. Es macht viel Spaß den verschiedenen Charaktären bei ihrer Entwicklung zuzuschauen und man fiebert mit.
Alles in allem ein toller Film, der ans Herz geht!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 28. September 2014
Schöne Bilder- vor allem als Erinnerung an meine eigene Tibetreise !
Aber: Brad Pitt als Heinrich Harrer ? Wohl eine Fehlbesetzung !
Außerdem wurde die Geschichte am Schluss etwas verfälscht .
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen
Sieben Jahre in Tibet
Sieben Jahre in Tibet von Brad Pitt (DVD - 2004)
EUR 9,10

Gandhi [Deluxe Edition] [2 DVDs]
Gandhi [Deluxe Edition] [2 DVDs] von Sir Ben Kingsley (DVD - 2007)
EUR 6,99

Sieben Jahre in Tibet: Mein Leben am Hofe des Dalai Lama
Sieben Jahre in Tibet: Mein Leben am Hofe des Dalai Lama von Heinrich Harrer (Taschenbuch - 1. Oktober 1997)
EUR 9,95