Kundenrezensionen


9 Rezensionen
5 Sterne:
 (3)
4 Sterne:
 (4)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Bilderrahmen der tut was er soll und das auch noch gut
Ich hatte bereits einige digitale Bilderrahmen der eher günstigeren Preisklasse in Nutzung und fand meist immer ein Manko, welches mich störte. Entweder "vergaß" der Rahmen seine Uhrzeit und machte so den Timermodus überflüssig oder aber der Blickwinkel war zu schlecht, um wirklich als Bilderrahmen herzuhalten. Beim Picutreline 8000 haben...
Vor 8 Monaten von V. Förster veröffentlicht

versus
3.0 von 5 Sternen Ausreichend...
Für den Preis ist der Rahmen wirklich ok. Wunder bei der Displayqualität darf man aber nicht erwarten. Der Blickwinkel muß schon stimmen. Schräg von unten/oben oder von der Seite ist kaum noch Kontrast zu erkennen. Aber er macht was er soll. Läuft bei mir eh immer nur im "Zufallsmodus" Wer mehr möchte, muß wohl leider auch mehr...
Vor 4 Monaten von Kai Wedekind veröffentlicht


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Bilderrahmen der tut was er soll und das auch noch gut, 15. März 2014
Von 
V. Förster (Rheinland) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 50 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: Rollei Pictureline 8000 Digitaler Bilderrahmen (20,3 cm (8 Zoll) TFT-LCD-Display, 800x600 Pixel, SD/SDHC/MMC-Kartenslot, USB 2.0) schwarz (Zubehör)
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Ich hatte bereits einige digitale Bilderrahmen der eher günstigeren Preisklasse in Nutzung und fand meist immer ein Manko, welches mich störte. Entweder "vergaß" der Rahmen seine Uhrzeit und machte so den Timermodus überflüssig oder aber der Blickwinkel war zu schlecht, um wirklich als Bilderrahmen herzuhalten. Beim Picutreline 8000 haben sich diese Probleme jedoch nicht gezeigt und er funktioniert wie er soll.

Mit 8 Zoll Größe bietet der Rahmen in meinen Augen ein ordentliches Maß, um Fotos ansprechend darzustellen. Erfreulicherweise setzt Rollei beim Rahmen auf matt-schwarzen Kunststoff, was nicht so empfindlich für Fingerabdrücke ist, wie Hochglanz Oberflächen. Die Verarbeitung des Rahmens ist der Preisklasse angemessen und vom Gesamteindruck wirkt der Rahmen durchaus hochwertig.

Das ebenfalls matte Display leuchtet hell genug, um auch an sonnigen Tagen die Bilder angemessen zu präsentieren. Die Auflösung von 800 x 600 Pixeln reicht bei etwas Betrachtungsabstand aus, um scharf und plastisch zu wirken. Der Betrachtungswinkel ist seitlich und nach oben sehr gut. Farben verblassen kaum und sind auch bei nicht frontaler Betrachtung weitesgehend unverfälscht. Lediglich der bei Betrachtung des Displays von unten werden Farben verfälscht, allerdings ist dies auch ein sehr ungewöhnlicher Blickwinkel und von daher zu vernachlässigen.

Die beigefügte Fernbedienung wirkt wie bei anderen Rahmen dieser Preisklasse auch etwas billig. Erfreulicherweise hat Rollei dem Rahmen aber auch Bedienelemente an der Rückseite spendiert, so dass sich dieser komplett darüber bedienen lässt.

Die Menüführung ist anfangs etwas gewöhnungsbedürftigt, benötigt aber trotzdem keinen Blick ins Handbuch. Die einstellbaren Parameter sind eh durch die unspektakuläre Ausstattung übersichtlich aber ausreichend. Das Display lässt sich in Helligkeit, Kontrast und Farbe justieren, was mir gut gefallen hat, da hier die Geschmäcker ja durchaus verschieden sind.

Es finden sich verschiedene Zeitparameter für die Diashow sowie verschiedene Animationen zwischen einzelnen Bildern. Auch ein Zufallsmodus ist an Board. Eine Übersicht der auf der Speicherkarte befindlichen Bilder ermöglicht auch eine direkte Anwahl eines einzelnen Bildes. Hier hatte ich bei anderen Rahmen schon erlebt, dass man sich mühsam durch die einzelnen Bilder klicken musste. Es gibt sogar ein "Daten" - Menü, mit dem sich die Ordnerstruktur der Karte oder des Sticks browsen lässt. Ein ausgewähltes Bild wird dabei in der Miniaturansicht dargestellt. Selbst recht große JPEGs (8 MB) wurden dabei zügig dargestellt, wovon ich positiv überrascht war. Auch hier hatte ich bereits wesentlich schlechtere Erfahrungen.

Ebenfalls gut ist der Kalerndermodus. Hier wird neben der Uhrzeit und der Kalender-Monatsansicht ebenfalls eine Diashow der auf der Speicherkarte befindlichen Bilder angezeigt. Gewünscht hätte ich mir hier nur noch einen in der Farbe veränderbare Darstellung des Kalenders. Gut ist, dass der Rahmen auch bei Trennung von Stromnetz die Uhrzeit nicht sofort vergisst. Dadurch hat auch die automatische Ein- und Auschaltfunktion einen Sinn. Hier lässt sich eine Einschaltzeit und Ausschaltzeit für den Rahmen angeben. Verbessern liese sich das nur noch, wenn man getrennt nach Wochentagen eine entsprechende Zeit einstellen könnte, aber dies habe ich bisher noch bei keinem Rahmen gesehen.

Rollei bewirbt das Gerät mit niedrigem Stromverbrauch und gemessene 5 Watt sind in der Tat erfreulich wenig. So kann der Rahmen auch längere Zeit seinem Zweck nachgehen, ohne dass man eine hohe Stromrechnung befürchten muss.

Somit fällt das Fazit entsprechend aus: Der Pictureline 8000 überzeugt. Er tut das was er soll, nämlich Bilder darstellen erfreulich gut und gibt auch in der Handhabung und Bedienbarkeit keine Rätsel auf. Kalendermodus und Zeitprogramm funktionieren gut, das Display hat eine gute Blickwinkelstabilität, Fotos lassen sich gut browsen und der Rahmen sieht wertig aus, was will man mehr. In der Preisklasse sicherlich eine gute Wahl.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Empfehlenswert, 13. April 2014
Von 
Rob Fleming - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 1000 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: Rollei Pictureline 8000 Digitaler Bilderrahmen (20,3 cm (8 Zoll) TFT-LCD-Display, 800x600 Pixel, SD/SDHC/MMC-Kartenslot, USB 2.0) schwarz (Zubehör)
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Der Pictureline 8000 von Rollei ist meines Erachtens ein durchweg empfehlenswerter digitaler Bilderrahmen. Bei meinem Praxistest zeigte er keine einzige wesentliche Schwäche und erfüllte alle meine Bedürfnisse, die ich an so ein Gerät stelle. Die Maximal-Punktzahl hätte ich ihm allerdings nur dann gegeben, wenn er mich auch mal positiv überrascht hätte. So erfüllte er eben "nur" meine Erwartungen, nicht mehr aber auch nicht weniger.

Gut gefallen hat mir die "matte" Gestaltung. Dadurch spiegelt das Display nicht und der Rahmen ist weniger anfällig für Fingerabdrücke.
Die Darstellung der Bilder ist klar mit realitätsnahen Farben und der Blickwinkel auf das Gerät fällt angenehm groß aus.
Gängige Speichermedien werden unterstützt. Ich hatte weder über USB noch dem SD-Slot Probleme bei der Findung oder Betrachtung meiner JPGs. Die angebotenen Darstellungsoptionen (von Standbild bis Zufall mit verschiedenen Zeitintervallen und der Auswahl unterschiedlicher Animationen beim Bildwechsel) sind vielfältig. Ich habe nicht vermisst, was ich von anderen Geräte kenne und woran ich gewöhnt bin
Die Bedienung fand ich angenehm intuitiv. Wer mit so einem Gerät schon mal gearbeitet hat, sollte keine Probleme haben und alle Anderen es leicht und schnell verstehen.
Die Fernbedienung hätte ich mich etwas hochwertiger gewünscht (das kann ich allerdings über fast alle Digitale Bilderrahmen sagen, ganz gleich von welchem Hersteller), erfüllt aber ihren Zweck. Selbstverständlich lässt sich das Gerät auch über Tasten an der Rückseite steuern. Das kann zwar abhängig vom Aufstellungsort ein bisschen umständlich sein, aber da ich an den Einstellungen eher selten etwas ändere und ich es rein optisch ansprechender finde, wenn die Bedienungstasten NICHT auf der Vorderseite liegen, ist das eine für mich noch immer die beste Lösung.

Der Rollei Pictureline 8000 ist ein gut verarbeitetes Produkt, wie man es sich von einem Markenhersteller wünscht und wofür man schließlich auch die Mehrkosten gegenüber einem NoName-Artikel bereit ist zu zahlen. Billiger geht immer, eindeutig besser für diesen Preis nach meinem Kenntnisstand hingegen nicht. Wer nicht gerade eine exotische Ausstattung benötigt, macht mit einem Kauf nichts falsch.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Preis und Leistung super, 14. März 2014
Von 
Hannibal (München) - Alle meine Rezensionen ansehen
(VINE®-PRODUKTTESTER)    (TOP 100 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: Rollei Pictureline 8000 Digitaler Bilderrahmen (20,3 cm (8 Zoll) TFT-LCD-Display, 800x600 Pixel, SD/SDHC/MMC-Kartenslot, USB 2.0) schwarz (Zubehör)
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Warum 5 Sterne?
Ganz klar, für unter 50 Euro bekommt man einen hervorragenden digitalen Bilderrahmen. Die Verarbeitung, die Materialanmut und der Gesamteindruck, der bei einem digitalen Bilderrahmen nicht unwichtig ist, man will sich schließlich nicht blamieren, wenn er auf der Massivholzkommode steht, unterscheidet sich nur bei näherer Betrachtung von teureren Exemplaren.

So ist im Grunde nur beim 1:1 Vergleich mit beispielsweise dem Rollei Designline 6081 HD digitaler Multi-Media-Bilderrahmen (20,3 cm (8 Zoll) TFT-LED HD Panel, 4GB interner Speicher) schwarz ein kleiner Qualitätsunterschied sichtbar. Nur jener fast doppelt so viel kostet, bei gleicher Screengröße.
Was bekommt man für diesen Aufpreis gegenüber dem Rollei 8000 mehr?
Einen Mediaplayer, der auch Videos unterstützt, etwas internen Speicher und eine Pixeldichte ppi von 160 Pixel gegenüber 135 beim Rollei 8000, den es hier zu bewerten gilt. Die Pixelgröße von 0.203 mm gegenüber 0.159 mm beim teureren 6081 gibt auch ein wenig Aufschluss darüber, dass sich der Aufpreis nicht lohnt, wenn es um die eigentliche Aufgabe eines solchen Bilderrahmens geht, nämlich eine Diashow auf das Sideboard zu zaubern.
Für Präsentationen im Schaufenster oder überall dort, wo man die Bilder nicht aus nächster Nähe auf dem Bilderrahmen betrachtet, ist der Rollei 8000 absolut ausreichend.
Wer die Fähigkeit benötigt, Filme abzuspielen, muss eben deutlich tiefer in die Tasche greifen.
Deshalb mein Rat: wer wirklich nur eine Diashow laufen lassen möchte, oder den Lieben die Fotos des Urlaubs beim Kaffeekränzchem zeigen, ist mit dem Rollei 8000 bestens bedient.
Vor allem angesichts des mehr als fairen Preises, vergebe ich 5 Sterne.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen guter Bilderrahmen mit großem Blickwinkel, 31. März 2014
Rezension bezieht sich auf: Rollei Pictureline 8000 Digitaler Bilderrahmen (20,3 cm (8 Zoll) TFT-LCD-Display, 800x600 Pixel, SD/SDHC/MMC-Kartenslot, USB 2.0) schwarz (Zubehör)
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Der digitale Bilderrahmen sitzt einen matten Rahmen, somit entstehen fast keine störende Spiegelungen. Der Blickwinkel zum Betrachtern der Bilder ist enorm groß. Egal ob seitlich oder von oben, man findet fast keine Position, aus welcher die Bilder verzehrt oder farblich verändert dargestellt werden. Also tolle Bilder aus jeder Richtung betrachten. Die Menü-Führung ist einfach und logisch aufgebaut. Einziger Kritikpunkt sind die Tasten auf der Rückseite des Bilderrahmens. Hierbei muss man zum Einstellen
immer wieder den Bilderrahmen drehen, oder eine sehr guten Tastsinn besitzen. Aber trotz dieses Nachteils ein toller und guter Bilderrahmen
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Gutes Teil, 18. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Rollei Pictureline 8000 Digitaler Bilderrahmen (20,3 cm (8 Zoll) TFT-LCD-Display, 800x600 Pixel, SD/SDHC/MMC-Kartenslot, USB 2.0) schwarz (Zubehör)
Ich habe den Bilderrahmen als Geschenk für meine Mutter gekauft, damit diese sich ihre Bilder auch mal in "groß" ansehen kann.
Sie kommt damit nach kurzer Lernphase sehr gut zurecht.
Ich kann diesen Bilderrahmen empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Gut aber nicht überragend, 18. April 2014
Von 
Black Sand (Berlin) - Alle meine Rezensionen ansehen
(VINE®-PRODUKTTESTER)   
Rezension bezieht sich auf: Rollei Pictureline 8000 Digitaler Bilderrahmen (20,3 cm (8 Zoll) TFT-LCD-Display, 800x600 Pixel, SD/SDHC/MMC-Kartenslot, USB 2.0) schwarz (Zubehör)
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Der digitale Rahmen sollte im Kinderzimmer für Freude des täglichen Betrachtens sorgen. Das tut er auch. Der Blickwinkel ist aus allen Richtungen sehr konform.
Wir nutzen den Rahmen mit einer SanDisk SDHC-Speicherkarte, welche sofort erkannt wurde.
Der Druckpunkt der dünnen Fernbedienung ist gut, jedoch erkennt er nicht immer die Anzahl auf Anhieb, was ärgerlich ist.
Des Weiteren ist die Farbintensitivität für unseren Geschmack etwas zu blass.
Die Reaktionszeiten auf Wechsel des Fotos sind gut.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3.0 von 5 Sternen Ausreichend..., 23. Juli 2014
Von 
Kai Wedekind (Braunschweig, Niedersachsen Deutschland) - Alle meine Rezensionen ansehen
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Rollei Pictureline 8000 Digitaler Bilderrahmen (20,3 cm (8 Zoll) TFT-LCD-Display, 800x600 Pixel, SD/SDHC/MMC-Kartenslot, USB 2.0) schwarz (Zubehör)
Für den Preis ist der Rahmen wirklich ok. Wunder bei der Displayqualität darf man aber nicht erwarten. Der Blickwinkel muß schon stimmen. Schräg von unten/oben oder von der Seite ist kaum noch Kontrast zu erkennen. Aber er macht was er soll. Läuft bei mir eh immer nur im "Zufallsmodus" Wer mehr möchte, muß wohl leider auch mehr ausgeben!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super Geschichte, 20. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Rollei Pictureline 8000 Digitaler Bilderrahmen (20,3 cm (8 Zoll) TFT-LCD-Display, 800x600 Pixel, SD/SDHC/MMC-Kartenslot, USB 2.0) schwarz (Zubehör)
einfach toll ,handlich,super einfach zu bedienen,die Qualität ist super und der Spaß ist automatisch vorprogrammiert mit den vielen
schönen laufenden Bildern *****
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Zu kleiner Blickwinkel, 17. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Rollei Pictureline 8000 Digitaler Bilderrahmen (20,3 cm (8 Zoll) TFT-LCD-Display, 800x600 Pixel, SD/SDHC/MMC-Kartenslot, USB 2.0) schwarz (Zubehör)
Obwohl das Gerät in Punkto Verarbeitung und Funktionsumfang gut ist, geht es zurück:
Wenn man nicht genau von vorne oder mehr als 10 Grad aus der Schräge das Bild betrachtet, wird es unansehnlich. Die Kontraste werden extrem verstärkt wahrgenommen und die Feinheiten des Bildes gehen verloren.

Fazit für mich: Dieser Bilderrahmen ärgert mich mehr, als ich mich an den sonst schönen Fotos erfreuen kann
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen