Kundenrezensionen

6
3,2 von 5 Sternen
Der Fashion Rath für den Mann
Format: Kindle EditionÄndern
Preis:7,99 €
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

15 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 2. November 2013
Das Buch behandelt wohl viele Aspekte der "Männermode" - streift aber eigentlich alle Aspekte sehr oberflächlich und auch wenig bis nicht systematisch.

Viele Details werden sehr subjektiv beurteilt und haben daher nicht den Charakter einer allgemeinen Empfehlung. Ich nehme als Beispiel die Kleidervorschriften für unterschiedliche Anlässe (Smoking, Frack, Casual etc.). Hier werden nicht alle möglichen Definitionen (zB. "Festlich") definiert, sodass hier viele Männer doch lieber googeln werden, als Raths Buch zu Rate zu ziehen. Die Grafiken haben eher Tageszeitungscharakter - in einem modernen Buch hätte ich mir hier viel mehr erwartet. Natürlich ergibt sich dabei wieder das Problem des Zeitgeistes - dieser dominiert aber ohnehin den Text (und das Buchcover), sodass das Buch gerade mal 2-3 Jahre gültig sein wird.

Großer Pluspunkt: auf die vielen möglichen Stylingsünden wird endlich detailiert eingegangen - vielleicht war das auch Raths oberste (und einzige?) Priorität.

Für Interessierte ist das Buch relativ schnell und oberflächlich zu lesen - ein umfassendes Werk ist es leider nicht, dazu mangelt es leider an zu vielen Themen. Auch aus der Inhaltsangabe wird man - wenn man denn eine Frage hat - nicht fündig. Die Titel der Kapitel/Unterkapital sind dafür absolut nicht spezifisch.

Zusammenfassend wird der Preis (auch der online Version) dem Inhalt absolut nicht gerecht. Mehr als 7,ooEUR sollte so ein Buch nicht kosten ..... (und für eine echte Fashionbibel wäre man(n) sicher bereit, mehr als 25,ooEUR auszugeben.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
9 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 12. November 2013
Ich habe den Autor in der NDR Talkshow gesehen und wurde so auf dieses Buch neugierig. Auch die Leseprobe fand ich ansprechend. Schließlich habe ich die Kindle Version erstanden und mir diese aufs iPad liefern lassen. Leider werden hier Überschriften so dargestellt, dass sie teilweise nicht lesbar sind. Das nervt mit der Zeit gewaltig. Inhaltlich finde ich das Buch in Ordnung obwohl es teilweise sehr leicht ist bis oberflächlich ist. Die Auflistung der größten Modesünden ist amüsant und wertvoll zugleich. Knappe 18 Euro sind für das Gebotene aber definitiv zuviel. Aufgrund des Preises und der schlechten Umsetzung des E-books leider nur zwei Sterne.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 10. Juli 2015
Gut: Es werden die Basics der (klassischen) Herrenmode erklärt, Materialien, Anzüge, Sakkos, Hosen, 'Zubehör' bis hin zu Koffern und Autos.
So kann sich als Neuling dann wenigstens etwas orientieren.

Insgesamt ist die Meinung aber zu einseitig, zu sehr "englisch" und zu viel "business". Nach Raths Klassifizierung wären K. Lagerfeld, E. Ramazotti oder A. Agassi nicht gut angezogen - eine Meinung, die zumindest meine weiblichen Freunde nicht teilen - und ich auch nicht.

Es ist vergleichsweise einfach, sich hinzustellen und 30 (!) Anzüge zu verlangen, dazu einen Porsche 911, ein Kofferset von Bridge eine Roley Daytona (natürlich die Newman Version) usw. Das kann sich kein normaler Mensch leisten und macht für mich auch nicht einen Mann aus, der mit Stil hervorsticht.

Ich hätte es besser gefunden, nach einer Einführung in die Basics (Materialien, Modebegriffe, no-gos) Akzente herauszuarbeiten und in Einzelfällen aufzuzeigen, warum dies oder das bei dem oder dem gut aussieht oder eben nicht. Nach meiner Einschätzung hat Stil auch viel mit Persönlichkeit und Selbstvertrauen zu tun; dieser Aspekt kommt hier deutlich zu kurz.

Fazit: Für den absoluten Anfänger, der im Büro 'überleben' muss, vielleicht ok, sonst zu einseitig..
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 22. Januar 2014
Der FasionRath von Thomas Rath ist sehr schön und amüsant geschrieben. Selbst wenn man es nicht liest, hat man ein nettes Accessoire für den Hausaltar. Ein Must-Have eben. Auch die exzellente Verarbeitung, sowie die gute Haptik verstärken den Lesespaß.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 17. Juni 2014
... unterhaltsam ist das Buch und für diesen Zweck hab ichs gekauft, ich hab oft gelacht und auch das Augenzwinkern von Thomas Rath ist kaum zu überlesen.
In vielen Dingen hat er grundsätzlich recht und als Denkanstoß ist das Buch eine nette Lektüre.
Wer das Buch als "Mode-Bibel" für sich nutzen will sollte als Grundlage bei Mutti wohnen oder Sechstellig verdienen besser noch beides. (Empfehlung im Buch "30 (Mass-)Anzüge sollten es schon sein" ... oder ähliches)
Wenn man die notwenige Ernsthaftigkeit aussen vor lässt ein klare Empfehlung, sehr unterhaltsam zu lesen.
Sehr lustig finde ich das Herr Rath mittlerweile im TV wie ein Rolle Trops rumläuft und wohl gut damit berat(h)en wäre mal wider in seinem Buch zu lesen.
Vllt plant er aber auch als nächstes es Buch mit Name "Mode-Clown", die Vorlagen dafür liefert er schonmal vorab bei seinen Auftritten .... lustiges Kerlchen der Herr Rath !
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
5 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 26. November 2013
Wenn Thomas Rath hier uns Männern mit Ratschlägen zur gepflegten Kleidung unterstützt, ist es nicht nur was gerade trendy, hipp oder sonstwie angesagt ist, sondern modisch und kulturell fundiert. Auch auf Kleinigkeiten wird hingewiesen und in fast jedem Satz sieht man die verschmitzte Art von TR wieder.
Leichte Lektüre (an 1 1/2 Abenden durchgelesen), die voll von nützlichen und überwiegend leicht um zu setzenden Tipps ist.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen


 
     

Gesponserte Links

  (Was ist das?)
  -  
Herrenmode in den Größen 48 bis 82. Bequem - attraktiv - topaktuell.
  -  
Shanina Shaik debuts as the new face for fashion label alice McCALL
  -  
Riesenauswahl an Fashion online: Jetzt bestellen & 0,00 € Versand!