Fashion Sale Hier klicken reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Microsoft Surface Learn More Eukanuba Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,3 von 5 Sternen
90
4,3 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 8. Februar 2014
Ich wollte keinen schwarzen, weißen oder silbernen Standard-Fernseher haben. Auch ein Heimkino-Modell habe ich nicht gesucht. 32 Zoll wären mir eigentlich schon zu groß. Nach langer Suche habe ich dann den TCL gefunden, den es in 3 Farben (grün, rosa, blau) gibt. Das blaue (eher türkis-blau) Modell habe ich schließlich gekauft.

Natürlich sollte das Gerät auch die normalen technischen Anforderungen erfüllen: insbesondere DVB-C, Full HD, HDMI-Anschluss für den Blue-Ray-Player.

Den TCL gibt es in drei Größen: 19, 24 und 26 Zoll. Eigentlich wollte ich das 26 Zoll-Modell kaufen, aber ein tieferer Blick in die Technischen Daten offenbart Erstaunliches: Das 26 Zoll Gerät hat nur eine Bildschirmauflösung von 1280 x 720 Pixeln (HD Ready), während das 24 Zoll-Gerät die Full HD Auflösung von 1920 x 1080 Pixeln mitbringt. Auch beim CMI schlägt das 24 Zoll-Modell das größere Gerät mit CMI 100 zu CMI 50.

Nachdem ich durch Nachmessen festgestellt hatte, dass im Vergleich zu meinem Röhrenfernseher bei 16:9 ausgestrahlten Sendungen die effektive Bildgröße auch mit dem 24 Zoll-Modell noch größer ist, habe ich mich dann für das 24 Zoll-Modell entschieden und ich bin restlos begeistert!

Das Bild ist klar auch aus einem gewissen Winkel, alle analogen und digitalen Fernsehkanäle ebenso wie die digitalen Radiokanäle (wer braucht das eigentlich?) werden durch den Sendersuchlauf sofort gefunden. Es gibt die Möglichkeit durch einige Bildfunktionen (16:9 Zoom, Cinerama etc.) auch 4:3 Sendungen auf den vollen Bildschirm hoch zu skalieren. Auch das Zusammenspiel mit meinem Blue-Ray-Player funktioniert reibungslos.

Ich kann an dem Gerät keine Minuspunkte finden, deshalb gibt's auch 5 Sterne. Für meine Ansprüche das perfekte Gerät. Und durch die türkis-blaue Farbe ein echter Hingucker!

Für Heimkino-Freaks ist das Modell natürlich zu klein - auch die eingebauten Lautsprecher wären für's Heimkino zu mickrig. Ein externer Audio-Anschluss ist aber vorhanden.
0Kommentar| 55 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Farbe: schwarz|Style Name: DVB-C/T|Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Der kleine TCL wird in geschützter OVP und nochmals gut umverpackt von AMAZON geliefert.
Zugegeben...., der Hersteller TCL war auch mir nicht bekannt, kommt aus Macau / China, was nicht weiter schlimm ist, denn welches technisches Gerät der "Unterhaltungselektronik" stammt denn heutzutage nicht aus Asien ? Der Europäische Vertriebspartner ist dann aber in Polen und die für Deutschland zuständige Service-Adresse ist der wohl vielen bekannte Service-Partner Karcher IP in Birkenfeld. Unter der Festnetz-Service-Hotline wurde eine ergänzende Frage zum Produkt freundlich und vor allem Kundenorientiert beantwortet. Das passt alles schonmal.

Der kleine 24" TCL LED-Backlight ist absolut sauber verarbeitet, sieht im gelieferten Schwarz abolutedel und wertig aus und bietet optisch keinen Grund zur Beanstandung. Das Energie Label mit Kennzeichnung A+, was kaum ein Wettwerbewerbsmodell zu bieten hat denn die meisten haben "lediglich" A, liegt dem Gerät bei. Weiterhin im Paket eine klar strukturierte optisch ansprechende Fernbedienung, eine insgesamt 26 sprachige Bedienungsanleitung im "Taschenbuchformat", die übliche Warranty-Card sowie ein ebenfalls mehrsprachiger Beilagen-Zettel für den im Serienumfang enthaltenen Standfuss. Eine Wandhalterung kann optional erworben werden. Die Halterung ist schnell und ohne Mühen montiert. Die Bedienungsanleitung für die Erstinstallation ist sauber gegliedert und in jeder Beziehung klar, deutlich strukturiert und jeder einzelne kleine Menuepunkt nachvollziehbar erklärt. Tadellos !
Im Test wurde der kleine 24" Zöller im DVB-T, DVB-S und DVB-C Betrieb getestet. Der jeweilige Sendersuchlauf und folgende Senderspeicherung ist schon ein "Kinderspiel". Das superscharfe Bild mit angenehmen Farben überzeugt speziell im DVB-T und DVB-S -Modus. Gerade im DVB-T-Betrieb scheint der kleine TCL seine Stärken zu haben. Das Bild und vor allem die Sender-Empfangsstärke liegt deutlich über dem Durchschnitt. Der integrierte Receiver leistet hier perfekte Arbeit und findet selbst mit einer simplen Stab-Antenne empfangsschwächere Sender bei immer noch eine akzeptabler Bildqualität. Noch besser sieht es da im DVB-S ( Satellit ) Betrieb aus. Speziell die freien HD-Sender sind über einen zwischengeschalteten Comaq-Receiver SL90 gestochen scharf. Und das bis an den Bildrand, ohne jeglichen Schlieren, Weissränder oder Verpixelungen. Dabei hat das kleine Kerlchen noch nicht einmal eine 100 Herz-Technik. Den DVB-C - Betrieb kann ich nur eingeschränkt werten, da das Einganssignal von KD hier am Ort schlecht ist. Das Bild ist deutlich verrauschter als bei den anderen beiden Betriebsarten. Auf Grund der Größe von 24" ist aber auch das hier noch akzeptabel , bleibt hier jedoch ohne Wertung !

Bei dem schicken Gerät finden Sie nicht nur eine Vielzahl von Anschlußmöglichkeiten, die allesamt in der AMAZON- und Hersteller-Produktbeschreibung super aufgeführt sind, nein er hat auch noch eine Vielzahl von Nutzertypischen Bild- Ton- und Menueeinstellungen. Wie gesagt alles bestens in der Anleitung beschrieben und mitunter so intuitiv, das auch Sie vielleicht dazu keine Anleitung benötigen. Alles das lässt sich locker und übersichtlich mit der schönen FB regeln, die auch mit einem Abstand von einigen Metern und spitzen Winkeln noch sehr gute Signale an den LCD sendet. Lediglich den hier beworbenen Hotel-Modus werden Sie sowohl in der Bedienungsanleitung als auch im ansonsten klar gegliederten Einstell-Menue nur schwer finden, denn er ist im Bild-Menue 6.4.05 versteckt und "schützt" den Hauptnutzer vor unliebsamen Bild- und Senderverstellungen. Halt wie im Hotel. Da kommen Sie auch nicht an die Untermenues. Ob man dies im Privat-Haushalt braucht, lasse ich mal dahingestellt, aber es ist vielleicht für den einen oder anderen doch ganz hilfreich.
Wie gesagt, das Bild ist super, aber der Ton lässt doch zu wünschen übrig, klingt oft etwas scheppernd und hohl, aber auch das finden Sie wohl kaum bei einem Konkurrenzprodukt besser vor. Das schicke Teil ist gleich in mehreren Farben erhältlich und der Preis zum Rezesionszeitpunkt i.H. von rund 250€ überrascht mich positiv. Nach Markteinführung wird sich auch da sicherlich noch etwas zun.

Fazit:

Für mich ist dies Gerät als Zweit-TV fast schon zu schade. Ein knackiges Bild speziell im DVB-T und DVB-S Betrieb und eine saubere Menue-Führung machen das Gerät sicherlich auch für Senioren und nicht so Technikbewanderte interessant. Der magere Ton ist zu verschmerzen. Bei den Anschlüssen und Einstellungen ist für jeden was dabei.

Ein Spitzengerät ! Schade......ich hätt den echt mal gern in Rosa gesehen........!!!
Von mir volle 5 Sterne.
99 Kommentare| 34 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Oktober 2014
Haben lange eine LED-TV gesucht, der SAT integriert hatte und so klein/groß war, dass er in einen PAX-Kleiderschrank passt. Dieser hier hat das alles, mehr aber auch nicht.

Hier die positiven Seiten:
- der Sleeptimer geht super schnell einzuschalten (schon fast intuitive Bedienung)
- durch den HDMI-Eingang kann man Apple TV andocken

Mich stören nach einigen Monaten Benutzung noch folgende Sachen:
- er fiept beim Umschalten
- das Umschalten dauert sehr lange beim "Zappen", d.h. wenn man von Sender 1 auf 4 möchte und sich durchklickt per Pfeiltaste
- der Ton ist so, wie man ihn sich erwartet bei einem solchen Gerät. In einem kleinen Zimmer, wenn man nicht weit weg ist, "geht's".. mehr aber auch nicht
- Bildqualität ist okay, es flimmert nichts
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Mai 2015
Heute Vormittag bei mir eingetroffen.Die jenigen die Technisch nicht unbegabt sein sollten,benötigen noch nicht einmal ein Handbuch.Dieses ist aber anbei in Form einer DVD.Das Äußere:Sieht richtig Edel aus.Habe ihn in Blau genommen da ich schon so viele Schwarze und Silberne TV's besessen hatte.Die Blaue Umrandung ist in Natura nicht so hell wie auf dem Foto , und schaut aus wie gebürstetes Metall.Der Rest ist in Creme Weiß gehalten so wie die Fernbedienung auch.Der Klang ist nun nicht unbedingt der Burner (mir langt der aber) was aufgrund der "Schmäle" wohl auch nicht anders zu lösen war.Der Bildschirm ist an der dünnsten/schmalsten Stelle gerade mal 2cm breit und dort wo die Lautsprecher sitzen 5,7cm.Die Beschallung ist nach hinten gerichtet.Fein gemacht ist im Menue die Toneinstellung/Wiedergabe.Es gibt vorbereitete Programme dafür oder ein Feld zum Selbst-Erstellen.Das gleiche gilt auch für die Bildeinstellung.Toll gemacht und einfach.Ich suchte ja ein TV Gerät mit Full HD und verschiedenen Anschlüssen.Meine Gewünschten sind vorhanden --> HDMI und VGA.Über VGA lasse ich nämlich meine Spielkonsole laufen mit der ich auch Amazon-Prime Spielfilme anschaue.Die Pixel Größe von 1920 x 1080 ist der absolute Hammer was Bildschärfe und Kristallklares Spielen und Spielfilme anschauen angeht.Bin total von dem Gerät Begeistert.Hoffe er hält so lange durch wie mein Vorgänger , denn dann kann ich nicht Meckern.Fazit : Man erhält ein Rundherum gut durchdachtes TV Gerät mit Spitzen Bildqualität für kleines Geld, welches auch noch zu einem Interessanten Blickfang wird.Von meiner Seite aus 5 Sterne und eine klare Kaufempfehlung.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. August 2014
Ich suchte einen günstigen Fernseher für mein Büro, wo ich neben den PC-Arbeiten auch ein wenig Fernsehen kann. Meine Wahl fiel auf diesen, weil ich zu diesem Preis keinen anderen fand mit eingebauten Sat Receiver ( DVBS ) und Full HD. Das Gerät kam gut Verpackt an. Ich habe eine Wandhalterung mitbestellt ( Ricoo R02-11 Schwenkarm ) weil ich Ihn genau über dem PC Monitor Platzieren will. Die Wandhalterung kann aber nur mit 2 anstatt mit vier Schrauben an der Rückseite befestigt werden. ( nur die oberen mit 100 mm abstand ) Macht aber trotzdem einen ganz stabilen Eindruck, weil der 24 Zoll Fernseher ja nicht so viel wiegt. Des Weiteren verdeckt die Halterung einen Teil der Eingänge, den oberen Chinch Eingang und den Scart. Ich habe dann das störende Eck der Halterung mit dem Einhandwinkelschleifer und einer Trennscheibe entfernt. Das hat aber prima geklappt und alle Anschlüsse sind nun frei zugänglich. Der Fernseher hat ein tolles Bild, und auch der Ton ist völlig ausreichend. Außerdem hat er jede Menge Einstellmöglichkeiten für alle Bereiche. Die Sendereinstellung erfolgt bei der Inbetriebnahme ganz automatisch sofern man das Menü durchlaufen lässt. Die Anschließende Sortierung verlief auch Problemlos, wenn auch etwas Zeitraubend aufgrund der vielen Sender, aber das ist immer so. Er hat halt nur DVBS und nicht DVBS2, das heißt, er schreibt weder den Sendungstitel noch die Zeitdauer des laufenden Programms an. Also Fernsehprogramm ist fast Pflicht. Umschaltzeit ist mit ca. 2 sek. auch nicht gerade Zapp freundlich. Aber zu dem Preis und nur fürs Büro völlig ausreichend für mich. Als Hauptfernseher für Vielseher nicht zu empfehlen.
11 Kommentar| 17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Dezember 2014
Habe das Gerät seit 2 Tagen.
Aufbau & Installation gingen schnell und ohne Anleitung. Nervig bei der Sendersortierung ist lediglich, dass es keine Suchfunktion nach Sendernamen gibt und die Umschaltzeit in der Tat recht lang ist. Das ist aber auch meine einzige Kritik. Ansonsten:
- Tolles Bild
- Tolle Verarbeitung (für das Geld, 194,-€)
- umfangreiche Funktionen
- Mediaplayer
- USB und HDMI
- Sieht edel aus
- Gute Fernbedienung

Mein Gerät hat auch eine LAN-Buchse. Habe diese an einen WiFi-Extender angeschlossen und im Menü die Internetverbindung getestet. Zeigt OK an. Das Gerät hat aber keinen Internetbrowser! Wofür ist also die Internetverbindung gut?

Klare Kaufempfehlung, solange man ihn nicht als Hauptgerät betreibt, bei dem man häufig umschaltet.
22 Kommentare| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Dezember 2015
Das Gerät ist für die Preisklasse super ausgestattet.
Interessanter Weise hat das Grün einen metallischen Charakter, wirkt auf den Abbildungen also bunter als in echt.
An der Optik gibt es meinerseits nichts auszusetzen.
Das Gerät wirkt wertig, die Fernbedienung ist weiss, wenn man also die Nase voll hat von dem omipräsenten schwarz bei Unterhaltungstechnik kann einem der kleine TV helfen.
Das Full-HD Bild (das einzige echte Full-HD Bild in der Preisklasse und Grösse hier bei Amazon) ist scharf und kontrastreich, die Winkelabhängigkeit könnte besser sein, vor allem beim Blick von leicht unten ist das Bild unschön.
Das ist insbesonders deshalb ein Kritikpunkt weil der Fuss des TV leider nicht schwenkbar ist, hier wäre noch Raum für Verbesserungen.
Der eingebaute TV Tuner funktionierte bei mir sofort und hat alle Kanäle im KabelTV gefunden.

Am Computer betrieben macht der TV eine sehr gute Figur, man könnte problemlos mit dem Gerät arbeiten.
Überhaupt mangelt es nicht an Schnittstellen, es scheint für praktisch jeden Bedarf einen extra Stecker zu geben.

Das Umschalten zwischen den Signalen der verschiedenen Stecker erfolgt über die Fernbedienung per Menü über eine Taste.
Hier hätte ich mir am Gerät selbst noch eine Möglichkeit gewünscht. Fernbedienung ist OK aber die Funktionstasten auf der Fernbedienung könnten sich von der Form oder Position ruhig mehr unterscheiden damit man ohne hinzuschauen die Tasten finden kann.

Der Ton ist OK für ein Gerät dieser Preisklasse. Da habe ich schon Schlechteres erlebt bei Monitoren ohne TV Tuner zum selben Preis. Der Ton ist auch ohne Anschluss von Lautsprechern zumutbar (aber zugegeben natürlich kein atemberaubendes Audioerlebnis, macht schon Sinn da beizeiten was anzuschliessen, aber bisher läuft das gerät mit Bordton und es ist auch OK).

Insgesamt ein solides hübsches Gerät, sehr gutes Preis/Leistungsverhältnis, mein Hauptkritikpunkt ist der nicht schwenkbare Fuss.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. August 2015
Ich habe den Fernseher für mein Schlafzimmer gekauft. ich brauchte nur einen kleinen und da ich ihn nicht viel nutzen werde, musste es auch kein hochpreisiger sein.
Auspacken - keine Mängel. Anschließen ging so leicht, wie man es sich vorstellt bei einem Fernseher.

Als erstes sucht er alle Sender leider (und hier kommt mein Stern Abzug) kann man die Senderreihenfolge nicht selbst wählen. Ich muss nun also damit leben, dass ich irgendeinen öffentlich rechtlicher Sender eines Bundeslandes, welches wirklich weit weg ist, auf Nummer 3 habe.
Als Ausgleich dazu gibt es eine Favoritenliste womit man sich dann irgendwie seine Sender zusammensucht und mit "Sender auf - Sender ab" durchswitchen kann.

Leider war auch für das Gerät keine Anleitung dabei. Selbst eine miese babbelfish Anleitung wäre besser gewesen. Hab mich also durchgefummelt. Im Internet gibt es eine Anleitung, aber auf dem Bett auf dem kleinen Telefon Display was abzulesen und danach zu arbeiten, ist nicht mein Fall.

Der Ton ist ganz ok, hier gibt es bestimmt für den einen oder anderen etwas zu bemängeln, aber schlaftrunken nochmal schnell 10 Minuten fernsehen .. dafür ist er angeschafft und das tut er ganz gut.

Gut grün passt in mein Schlafzimmer nun auch nicht zu 100%, aber die meiste Zeit ist es dort dunkel und ich bin nicht wach, wenn ich mich dort befinde, daher war das auch nicht ein wichtiger Beweggrund für oder gegen dieses Gerät.

Ich habe das bekommen, was ich wollte (fast ..) daher 4/5 Sterne
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Mai 2015
Da es bei mir keinen Kabelanschluss gibt und der DVB-T-Empfang schlecht und limitiert ist, wird die Auswahl von stromsparenden LED-TVs mit integriertem SAT-Receiver in dieser Größenordnung verschwindend gering. Dieser TV hat alle Receiver bereits eingebaut. Unnötiger Kabelsalat und die Batterie aus separaten Fernbedienungen bleiben einem daher erspart. Obwohl ich von diesem australischen Hersteller vorher noch nie etwas gehört habe, bin ich das Risiko einfach mal eingegangen und bin sehr positiv überrascht. Zwischenzeitlich habe ich zwei dieser TVs, welche auch problemlos als PC-Monitor verwendet werden können.

Einen verwende ich auch als zusätzlichen PC-Monitor an einer Dual-Monitorarm mit VESA-Halterung. An dieser Stelle muss erwähnt werden, dass nur 2 Bohrungen im 10 cm Abstand vorhanden sind und der VESA-Halter die vorhandene LAN-Buchse teilweise abdeckt. Man könnte sich hier jedoch mit einem Winkelstecker behelfen. Soweit mir bisher bekannt ist, kann ein Internetanschluss an dieser Stelle jedoch nur zum Updaten der Firmware verwendet werden.

Das Bild ist klasse und der SAT-Receiver findet alle Kanäle inkl. Pay-TV-Programme. Individuelle Programmlisten können angelegt werden. Ein externes Soundsystem muss man über den Kopfhöreranschluss bedienen, wobei sich dann die integrierten Lautsprecher erwartungsgemäß abschalten. Die Menüfunktionen bieten sehr umfangreiche Einstellmöglichkeiten. Weitere HDMI-Anschlüsse, sowie ein gesonderter Lautsprecherausgang wäre wünschenswert gewesen. Die Fernbedienung ist intuitiv zu bedienen und der Einrichtungsassistent führt einen durch alle wichtigen Grundeinstellungen. Der Standfuß muss mit 7 Schrauben befestigt werden, was meiner Meinung nicht mehr ganz zeitgemäß ist. Durch eine Vorarretierung mittels Steckverbindungen kann man hier jedoch kaum etwas falsch machen. Dennoch wäre eine Montage ausschließlich durch eine Steckverbindung mit Einrastfunktion zu bevorzugen. Insgesamt ein sehr vielseitiger und stromsparender TV, den ich weiterempfehlen kann.
22 Kommentare|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Dezember 2014
Habe den TV Ende Oktober aufgrund der Ausstattung gekauft! Leider war ein nervtötendes Fiepen zu hören, das mal weniger aber teilweise auch sehr laut war. Aus diesem Grund ging der TV auch Retoure. Das Austauschgerät wies leider den gleichen Fehler auf.

Aus diesem Grund kann ich dieses Gerät auf gar keinem Fall empfehlen. Nicht mal als Zweitgerät für Schlaf- oder Kinderzimmer geeignet BITTE FINGER WEG!
11 Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 53 beantworteten Fragen anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)