Kundenrezensionen


2 Rezensionen
5 Sterne:
 (2)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kompakt und doch viele Hintergrundinformationen, 28. August 2013
Von 
Manfred Orlick (Halle, Deutschland) - Alle meine Rezensionen ansehen
(HALL OF FAME REZENSENT)    (TOP 500 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: The Beatles (Taschenbuch)
Die Literatur über die vier Liverpooler und ihre bahnbrechende Musik ist sicher schier end-los und doch gibt es kaum eine andere kompaktere und zugleich aufschlussreiche Darstellung als das vorliegende Reclam-Sachbuch, das jetzt in einer zweiten Auflage vorliegt.

Der ausgewiesene Beatles-Kenner Peter Kemper (Jg. 1950, u.a. John-Lennon-Biografie) lässt darin auf 200 Seiten nicht nur die acht unvergesslichen Jahre der Beatles-Ära sondern auch die anschließenden Solo-Karrieren der vier Bandmitglieder noch einmal Revue passieren. Die zehn Kapitel haben dabei sehr außergewöhnliche Überschriften. In der Einleitung „Der König ist tot, lang lebe der König“ schildert der Autor die Zusammentreffen der Fab Four mit dem Rock’n’Roll-King Elvis Presley und Bob Dylan, dem visionären Poet der 1960er Jahre.

Die schon viel beschriebenen Anfangsmonate in Hamburg und im „Star Club“ werden in „Auf der Reeperbahn nachts um halb vier“ und der musikalische Durchbruch im Jahre 1963 in „Herzklopfen von Verliebten über Verstärker“ skizziert. Die einzelnen Beatles-Alben und die wichtigsten Tourneen werden ebenfalls gewürdigt und natürlich auch das letzte Jahr der Beatles unter dem Titel „Am Ende der langen, gewundenen Straße“.

Breiten Raum, über ein Viertel des Buchumfanges, nehmen die einzelnen Karrieren nach der Trennung ein. Immerhin veröffentlichten die vier Ex-Beatles mehr als hundert Soloalben, „ohne dass eines davon auch nur entfernt die Klasse der Beatles-Arbeiten erreicht hätte“. In diesem Schlusskapitel geht Kemper auch kurz auf die vielfältigen Bemühungen einer Beatles-Reunion ein, die selbst nach John Lennons Tod von den Fans immer wieder herbeigesehnt wurde.

Trotz der Kompaktheit und der Kürze bietet der Reclam-Band viele wissenswerte Hintergrundinformationen und ist daher nicht nur für Beatles-Neueinsteiger geeignet. Einige Schwarz-Weiß-Fotos, eine Diskographie und ca. siebzig Literaturhinweise komplettieren dieses Beatles-Handbuch.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Gute Übersicht, 8. Februar 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The Beatles (Taschenbuch)
Das Buch gibt eine gute und für den kleinen Umfang doch sehr dichte Übersicht über die Beatles. Als erster Einstieg auf jeden Fall zu empfehlen. Wer sich weiter einlesen möchte, sollte dann doch zu umfangreicheren Werken greifen. Hier werden aber schon die wichtigsten Anekdoten und Informationen zur Gruppe, ihren Songs und ihrem Umfeld gegeben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

The Beatles (Reclam Sachbuch)
EUR 5,49
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen