Kundenrezensionen

133
4,0 von 5 Sternen
Fitbit Fitness Tracker Zip, Weiß, FB301W - EU
Farbe: WeißÄndern
Preis:62,99 €+Versandkostenfrei
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

15 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 6. August 2014
Dieser kleine Alltagshelfer befindet sich seit Mitte letzten Monats in meinem Haushalt. Ich hatte mich für den Zip entschieden, weil ein einfacher Schrittzähler für meine Zwecke gut ausreicht und er diskret anzubringen ist. Die Kompatibilität mit dem Smartphone bzw. bestimmten anderen Apps war mir ebenfalls wichtig. Für den kleinen Zip spricht auch, dass die mitgelieferte Knopfzelle ewig hält und man nicht noch ein weiteres Gadget aufladen muss.

Die Anschaffung habe ich keinesfalls bereut, denn der aktivierende und motivierende Effekt tritt sofort ein, man nimmt doch gerne öfter die Treppe und hat über Bluetooth stets einen aktuelle Übersicht über das eigene Marschierverhalten. Jede andere Aktivität muss man jedoch manuell eingeben, wozu mir die Lust fehlen würde, wenn ich darauf Wert legen würde. Die beworbene Interaktionsmöglichkeit mit Freunden (Anfeuern etc) innerhalb der App beschränkt sich in der Praxis zumindest bei mir auf das gelegentliche Zusenden von Smileys. Hier ist für mich kein Mehrwert gegenüber anderen sozialen Netzwerken auszumachen.

Die App ist intuitiv bedienbar und die Daten und Statistiken werden visuell nett aufbereitet. Das kleine Display des Fitbit selbst kommt eher im Tamagotchi-Look daher: man kann sich die Uhrzeit, die zurückgelegten Kilometer, die verbrannten Kalorien und natürlich die Schrittanzahl anzeigen lassen. Je nach Leistung wird man mit einem glücklichen oder spöttischen Pixel-Smiley bedacht. Ein bisschen retro, aber ganz niedlich.

Alles funktioniert also gut, und es erfüllt seinen Zweck!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
18 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 2. Juli 2014
Da der kleine Begleiter in der Hosentasche sicher nicht nur bei mir hin und wieder vergessen wird, teile ich hier kurz mit, dass er das Kurzprogramm in der Waschmaschine ohne murren gut überstanden hat.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
23 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 28. Januar 2013
Ich bin zufällig auf den Fitbit Zip gestoßen. Das Teil ist einfach klasse.
Der Clip hält bombenfest und ich glaube, daß ich ihn nicht so schnell verlieren kann, obwohl er so klein ist.
Alle Daten werden ohne Probleme auf den PC übertragen und können dort in verschiedenen Statistiken angesehen werden.
Als kleine Motivationszugabe gibt es Pokale für bestimmte gelaufene Kilometer und Schritte pro Tag.
Seit ich das Teil habe, bin ich immer motiviert mehr zu laufen und noch mehr Schritte pro Tag zu schaffen.
Mein Mann hat seit Jahren einen einfachen Schrittzähler und ist jetzt etwas neidisch auf mich, da der Fitbit viel mehr kann und die Daten auch speichert.
11 KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
14 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 2. November 2014
So begeistert ich am Angang war, so enttäuscht bin ich jetzt. Über die Vorzüge haben sich ja andere schon gut ausgelassen, deshalb beschränke ich mich auf das was noch niemand so ausführlich bekannt hat. Das Gerät ist ein richtiger Batteriefresser. Ich habe ihn jetzt knapp 3 Monate und brauche jetzt die vierte Batterie. Die erste nach 2 Wochen; da sagt man sich naja kann sein wer weiß wie lange die Batterie schon drin ist. Dann Vier Wochen später wieder eine und vor zwei Wochen wieder eine und heute ist Sie schon wieder leer. Wenn man nicht darauf achtet, und nur einmal die Woche drauf schaut, kann es sein, dass die letzten Tage gar nicht aufgezeichnet wurden. ärgerlich. Die Knopfzellen mit 3V CR 2025 kann man ja nicht aufladen und bekommt Sie auch nicht an jeder Ecke. Teurer als andere Batterien sind Sie auch. Zurückgeben kann ich das Gerät auch nicht, hat nur 30 Tage. Also nie wieder ein Gerät mit Batterie, besser eines mit USB zum aufladen, das vergisst man nicht, da man sein Handy ja auch jeden Tag laden muss.
Schade, ich habe das Gerät gerne benutzt, ist eine Art Motivator, aber unter diesen Umständen, nichts für mich. Ich kaufe mir jetzt lieber ein Gerät zum aufladen.
33 KommentareWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 13. Oktober 2014
Klein, handlich, leicht einzustecken in jede Hosentasche, zeigt verlässlich alle wichtigen Infos sofort an (Schritte, Wegstrecke, Kalorienverbrauch), nicht zu vergessen der süße Smiley!!! Interessant ist dann auch die Wochen- bzw. Monatsübersicht über die zurückgelegten Schritte. Es ist bereits mein zweiter Fitbit, da mir meine Hündin den ersten zerbissen hat. Aber OHNE Fitbit fehlte mir einfach ein wichtiger Begleiter durch meinen Alltag. Denn was ich durch Fitbit lernte, ist einfach zu erklären: Teilweise unterschätzt man, wie viele Schritte man gegangen ist, ABER an manchen Tagen überschätzt man seine Leistung total!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 16. Juli 2014
Der Fitbit Zip funktioniert wirklich toll. Er läßt sich wunderbar unsichtbar am BH befestigen und stört dort überhaupt nicht. Die Synchronisation mit der kostenlosen App funktioniert wunderbar. Man muß sich hierfür einmalig kostenlos online registrieren und ein Benutzerkonto anlegen. Über dieses Konto kann man online auch seine persönliche Schrittlänge hinterlegen, so dass der Zip noch genauer misst. Die Aussage von anderen Bewertern, dass man das Gerät nur mit einer kostenpflichtigen Registrierung voll nutzen kann, ist schlichtweg falsch. Witzig ist auch die Funktion, Freunde hinzuzufügen, die ebenfalls ein Gerät von Fitbit nutzen (muß nicht der Zip sein). So kann man sich gegenseitig über die App anfeuern oder verspotten. Fazit: Sehr empfehlenswert!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
8 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 8. Januar 2013
Das Ding macht was es soll, es ist klein, handlich und die Schritte werden aufgezeichnet und man kann es problemlos über einen ( mitgelieferten) Bluetooth-Adapter (hier: Win XP) in die FitBit-Cloud übertragen. Ein Stern Abzug, weil die zugehörige iOS-App nicht richtig funktioniert (es werden die falschen Werte anzeigt).
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
13 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 16. Mai 2014
Der Kleine ist echt gut, durch das Gesicht im Display wird man immer wieder motiviert, sich noch mehr zu bewegen. Da alle wichtigen Angaben wie Schritte und verbrauchte Kalorien angezeigt werden, Display springt beim antippen um, muss man ihn nicht ständig mit der App synchronisieren.
Ich war die ersten drei-vier Monate richtig begeistert. Und dann war die Batterie leer. Mit dem Austausch der Batterie fing das Gerät an zu spinnen. Mal zeigte er eine volle und dann wieder eine leere Batterie an. Nach ca. einer Woche ging er dann gar nicht mehr und lies sich auch nicht mehr dazu bewegen sich noch mal zu melden.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 15. April 2015
Ich habe jetzt seit über einem Jahr ein Fitbit und liebe es immer noch. Es zählt zuverlässig Schritte und lässt sich einfach am Computer oder Smartphone synchen. Ich klemme mein Zip jeden Morgen vorne an meinen BH wo es überhaupt nicht stört und keiner weiß, dass es da ist. Ich wollte kein Fitbit mit Armband denn ich will auch nicht jeden Tag eine Uhr tragen und außerdem passen Fitnesstracker nun wirklich nicht zu jedem Outfit. ;)
Es motiviert tatsächlich eher mal weiter weg zu parken, die Treppen statt dem Aufzug zu nehmen oder zu Fuß zum Bäcker zu gehen. In meiner Familie hört man sehr oft "Das Fitbit zählt doch!" um ein paar extra Schritte zu rechtfertigen, denn ein Zip haben auch Mama, Bruder und mein Mann. So macht das Schritte zählen gleich viel mehr Spaß.
Die Batterie muss nach 2-4 Monaten getauscht werden aber das Fitbit schickt mir einige Tage vorher kleine Warnhinweise auf mein Handy damit ich nicht vegesse eine neue zu kaufen. Die Einwegbatterie ist mir ehrlichgesagt sehr recht denn das Aufladen eines Akkus würde ich wahrscheinlich öfters mal vergessen.
Das Ding ist auch echt robust. Mein Mann trägt seins an der Hosentasche wo es deutlich mehr strapaziert wird als bei mir. Er hat sich nach 9 Monaten oder so einen neuen Clip gekauft denn der sah ein bisschen ausgefranst aus. Ich muss allerdings dazu sagen, dass sein Zip auch mal versehentlich in der Waschmaschine gelandet ist (nicht zu empfehlen! Hat ihm aber um die 6000 Schritte verdient. lol) und danach immer noch tiptop funktioniert.
Ich gebe nur 4 Sterne denn schließlich bezahlt man hier €50 für einen Schrittzähler. Es gibt wahrscheinlich andere Marken, die mehr für das gleiche Geld können. Aber ich finde mein Zip toll und hab immer noch viel Spaß damit.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 1. Februar 2015
Fast genau nach einem Jahr funktioniert die Synchronisation (MAC OS X 10.6.8 - Safari) nicht mehr?!! Die Hilfe-Seiten von fitibit führen auch nicht weiter und email-Kontakt mit dem Support ist auch nicht möglich.Viel zu kompliziert - war als einfacher Schrittzahler mit Aufzeichnungsmöglichkeit gedacht - ist aber ein Tech Schnick-Schnack-Teil und Batteriefresser (5 Zellen in 12 Monaten!).
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen