Fashion Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren calendarGirl Cloud Drive Photos Sony Learn More saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego NYNY

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen3
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Audio CD|Ändern
Preis:23,50 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Das vorliegende Boxset bietet auf 4 CDs ganze 74 Songs. Mit über 316 Minuten Laufzeit sind die CDs fast rappelvoll.
Hall & Oates sind in den USA das erfolgreichste Duo aller Zeiten. Sie hatten dort 16 Singles in den Top Ten, davon 6 Songs auf Nr. 1. Dazu hatte Paul Young noch mit ihrem Song Everytime You Go Away (im Original auf Voices von 1980) eine weitere Nr. 1.
Man findet fast alle Single-Hits die das Duo in den Charts hatte, dazu noch ausgewählte Albumtracks und eine Menge Raritäten.
Das umfangreiche Booklet bietet eine Menge Fotos und vor allem Track By Track Kommentare von Hall & Oates. Leider aber keine Discographie.
Die Songauswahl ist gut gelungen. Es finden sich bis auf Marigold Sky und Our Kind Of Soul Songs von allen Studio-Alben des Duos. Leider vermisse ich hier wieder Running From Paradise und Portable Radio vom stiefmütterlich behandelten 1979er X-Static-Album.
Die hier vertretenen Raritäten sind natürlich neben den Hits und dem Preis der Hauptgrund sich dieses günstige Set (Stand Januar 2014 ca. 18 Euro) zu kaufen. Da finden sich u.a. 3 Songs die Hall & Oates in den 60ern mit ihren damaligen Bands aufnahmen. Sehr zu empfehlen sind auch die 5 Live-Aufnahmen aus dem Jahr 1975. Lady Rain und Beanie G And The Rose Tattoo sind der absolute Hammer. Die Band spielt da mit einer unfassbaren Perfektion. Außerdem kann man kaum glauben, dass diese Aufnahmen fast 40 Jahre alt sind. Weiter sind noch eine fast zehnminütige Liveversion von Everytime You Go Away, das X-Static-Outtake Time's Up und das Change Of Season Outtake Storm Warning sehr zu empfehlen.
Die Live-Version von So Close gefällt mir aber weniger.
Ab Mitte der 80er lassen die Qualität und Quantität des Outputs deutlich nach. CD 4 ist daher die Schwächste im Set.
Alle Songs wurden neu remastered. Dabei wurde auch auf die Dynamik geachtet. Selbst die Aufnahmen von 1966 und die Live-Aufnahmen klingen gut.
Was bei diesem Boxset aber sehr gewöhnungsbedürftig ist, ist das neue Format. Das ursprüngliche Langformat wurde wie bei anderen Boxsets auch durch ein etwas kürzeres ersetzt (deswegen auch bestimmt der günstige Preis). Es hat jetzt ungefähr die Größe einer DVD-Hülle. Die CDs liegen dadurch teilweise eingeklemmt übereinander. Den Haltemechanismus muss man auch erst einmal verstehen. Dann klappt es aber.

Fazit:
Ein wirklich gelungenes Boxset. Bei der Songauswahl waren die beiden auch beteiligt. Das merkt man auch.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Mai 2014
Hier zu Lande kennt man die Herren Daryl Hall und John Oates eigentlich nur durch ihren Monsterhit "Maneater", der in den frühen 80ern die Charts in der ganzen Welt stürmte. Abgesehen von hier nur noch mäßig erfolgreichen Nachfolgewerken hat man dann auch fast nichts mehr von dem genialen Duo gehört .... unberechtigterweise, wie man mit dieser grandiosen Zusammenstellung aus der ganzen Karriere der beiden feststellen kann.
Neben fantastischen Ohrwürmern wie "Rich Girl", "Kiss on my list", "Private Eyes" oder auch "Out of touch", die man immer noch im Radio hören kann, finden sich noch unzählige fantastische Titel, die dieses Duo für meine Ohren unsterblich machen.
Wenn's auch total andere Musik ist, für mich sind Hall & Oates das bemerkenswerteste musikalische Duo seit den unvergleichlichen Simon & Garfunkel.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. November 2013
Endlich gibt es die von mir lange erwartete Box. Leider fehlt das Titelstück zum Album Voices "Diddy Doo Wop (I hear the voices". Allerdings ist das Befestigungssystem der CD`s ziemlich blöd, da sich diese nur schlecht entnehmen lassen.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

30,15 €
4,99 €