wintersale15_finalsale Hier klicken mrp_family Reduzierte Hörbücher zum Valentinstag Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Bauknecht TK EcoStar 8 A+++ Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip WSV

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 30. Juli 2014
Ich habe den Akku Schrauber für den Hausausbau gekauft und Ihn seit 6 Monaten im Dauereinsatz - täglich. Die Leistung die er entwickelt ist enorm und der Akku hält mit voller Leistung ca 60 Minuten im Dauereinsatz.

Schrauben:
Die Einstellmöglichkeiten sind ausreichend und können schnell an die Situation angepaßt werden, Die normale Geschwindigkeitstsufe 1 dreht Schrauben mit konstanten Drehmoment und Geschwindigkeit mühelos ins Material. Die Stufe 2 habe ich für extrem lange Schrauben verwendet und die fliegen dann gerade zu ins Holz. Die Bits sitzen gut und sind aus gutem Material und bis jetzut noch nicht verschlissen.

Bohren:
Ich habe in Betondecken, Kalksandstein und Steingut Fliese gebohrt und bin nicht an die Grenzen des Akku-Bohrers sondern eher der Bohrer selber gestoßen. Mit dem richtigen Bohrer dreht er durch alles und das auch ausreichend schnell. Im direkten Vergleich zum Netztbetriebenen fehlt ihm ein bisschen der Bums aber dafür kein Kabel. Mit Diamant Bohrer in der Steingut Fliese hat er seinen härtesten Job bisher gehabt und ich habe damit über 30 Löche gebohrt.

Akku:
Der Akku hält ca 60 Minuten (kommt bischen auf den Job an) und ist genauso schnell wieder aufgeladen. ich habe ständig einen in der Ladestation und habe somit keine Wartezeit auf Grund eines leeren Akkus. Sie haben beide bisher ca 60 Ladezyklen durch und sind noch wie am ersten Tag. Die Leistung ist stehts bis zum Punkt wo er leer ist voll verfügbar und nimmt nicht stätig ab. Wenn er also alle ist merkt man es erst wenns soweit ist oder am Lämpchen.Der Akku findet bei mir auch noch im Handschleifer und in der Sticksäge Verwendung.

Material:
Das verwendete Material ist sehr robust und selbst stürze von der 3m Leiter auf Beton verkraftet er nahezu ohne Kratzer. Auch Wasser und Farbe kann er ab.

Fazit:
Ohne diesen Akku Bohrer hätte ich meine Ausbau niemals geschafft und es war wohl eine der besten anschaffungen die ich je gemacht hab.
0Kommentar44 von 46 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Oktober 2013
5 * für diese Bosch Qualität und Leistung!

Das Ding ist super!
Ich habe mir das 30-teilige Bosch X-Line Set Titanium (Bohrer- und Schrauber-Zubehör) dazu gekauft um sofort für alles ausgerüstet zu sein und starten zu können.

Selbst gestandene Herren die meinen "ach mit dem Ding kommst Du nicht durch eine Stahlbetonwand" mussten schnell staunen :-)

Selbst 10mm Löcher kein Problem mit Schlag. Leistung ohne Ende und es macht Spaß weil mein ihn überall sofort ohne Kabel nutzen kann.

Schwiegervater hat ihn sich schon oft geliehen und bekommt jetzt auch einen zu Weihnachten geschenkt.

Das Gerät ist perfekt! Super viel Leistung dank 18 Volt und mit dem Wechselakku immer einsatzbereit, wobei es erstaunlich ist wie lange der Akku hält, ich musste noch nie den 2. Akku nehmen selbst nach einem Tag Arbeit war er nicht ganz leer.

Die helle LED ist genial, sie erleichtert das Schrauben und Bohren ungemein.
Der Akkuladezustand wird auch toll angezeigt, das Laden geht schnell und was ich bei billig Schraubern immer wieder nervig fand, die Akkus entladen sich hier NICHT von selbst.

Das Ding ist ein Muss für jeden Heimwerker bzw. das perfekte Geschenk für den Mann der sonst alles hat.

Ich habe ein 65mm Loch (Stahlbeton) mit einer Bohrkrone gebohrt (Steckdose unterputz),
es geht, aber da kommt der Akkuschlagschrauber dann natürlich doch an seine Grenzen bzw. der eher Mensch mit seiner Ausdauer und Kraft und eine richtige Schlagbohrmaschine mit mehr als 600W bzw. eher ein Bohrhammer musste her. Wobei selbst die Stahlarmirrung dran glauben musste.

PS: Ich habe ihn damals bei einer Amazon UK Sonderaktion (mit engl. Stecker der dank Adapter schnell getauscht war) im Angebot für unter 110€ gekauft :)
Er ist aber seinen Preis (bei Hellweg momentan 180€) absolut wert und man wird es nicht bereuen.
0Kommentar23 von 24 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Juli 2015
Ich muß vorrausschicken, daß ich mir dieses Gerät auch aufgrund von positiven Erfahrungen mit einem Bosch GSR 14,4-2-LI Akkubohrschrauber, den ich zeitweilig beruflich nutze, gekauft habe.
Leider musste ich den ersten PSB 18 LI-2 wegen eines Defekts wieder zurücksenden. Die Ratschenspannfunktion des Bohrfutters funktionierte bei Bits und mittleren Bohrern nicht. Außerdem lösten sich Bohrer beim Bohren und auch beim Leerdrehen und Stoppen lassen.
Das zweite Gerät schien nun auf den ersten Blick in Ordnung zu sein. Allerdings fiel mir dann bei mehrmaligem Werkzeugwechsel auf, daß die Autolockfunktion meistens nur in einer Position sperrte und manchmal auch durchrutschte.
Nach Zurücksenden des zweiten Geräts zeigte sich ein ähnliches Bild auch beim dritten Gerät.
Diesmal schien die Sperrfunktion ein bis zwei Positionen mehr zu kennen, rutschte dafür aber häufiger mit lautem Knacken durch.
Ich bin dann natürlich auch zum Baumarkt gefahren und habe baugleiche Vorführgeräte getestet.
Die waren vollkommen in Ordnung und haben in jeder Position gesperrt, genauso wie das beim
GSR 14,4-2-LI der Fall ist.
Ich gehe jetzt mal nicht von dem unglaublichen Zufall aus, drei defekte Geräte hintereinander
erhalten zu haben. Wenn das also ein neuer technischer Stand sein sollte, dann halte ich das
wirklich für einen schlechten Witz.
Ich akzeptiere es durchaus, daß die Heimwerkermaschine qualitativ nicht so hochwertig ist
wie das Profigerät, aber derartige technische Einschränkungen nehme ich nicht hin.
Dafür ist der Preis der PSB 18 LI-2 auch noch zu hoch.
Deshalb habe ich auch das dritte Gerät zurückgesendet.
11 Kommentar5 von 5 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 1000 REZENSENTam 5. Juli 2015
Habe auch diese Maschine. Musste leider ebenfalls feststellen, dass nach 3 Jahren und eher wenig Gebrauch der Defekt auftritt, dass der zweite Gang nicht mehr greift. Habe die Maschine zerlegt. Fazit: Das wichtigste Teil beim Umschalten der Gänge ist aus !!! Kunsstoff !!!. Die Zahnradritzel sind vollkommen ausgefranst und abgenudelt. Der Rest des Getriebes ist aus Metall. Es ist wahrlich eine Schande für Bosch, so einen Mist mit absehbarer Haltbarkeit zu verkaufen. Ersatz gibt es nur in Form des kompletten Getriebkastens für 32€ + Versand. Nein Danke!
0Kommentar11 von 12 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Juli 2015
Ich wollte eigentlich einen "normalen" Akku-Schrauber kaufen, keinen Schlagschrauber. Ab und zu kommt es vor dass ich mal Löcher in die Hauswände bohren muss, und die letzten Jahre habe ich die Erfahrung gemacht, dass die Löcher immer dort gebohrt werden müssen wo keine Steckdose in der Nähe ist, warum auch immer! Also dachte ich kaufst mal einen Schlagschrauber. Ich muss sagen, das Gerät hat mächtig Power, bereue den Kauf nicht. Bin sehr zufrieden damit. Sicherlich gibt es auch bessere Geräte auf dem Markt, aber die haben auch die entsprechende Preisklasse! Für den Heimwerker und den normalen Hausgebrauch ist der Akku-Schrauber bestens geeignet, kann ich nur empfehlen! Gut finde ich auch die Anzeige am Gerät der noch vorhandenen Akkuleistung, ist leider nicht bei allen Bosch-Geräten. Habe schon einiges gebohrt und geschraubt, der Akku hält ziemlich lange! Habe mehrere Geräte der Bosch-Serie im Einsatz und daher auch eínen 2.Akku. Dass das Bohrfutter bzw. ein Bohrer "eiert" kann ich bei mir nicht sagen, läuft alles rund. Also von mir 5 Sterne und klare Kaufemfehlung!
0Kommentar2 von 2 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Juni 2013
Beste Kombination --> PSB 18 LI-2 + SDS Quick Bohrer (4, 5, 6, 8, 10)

Preis-Leistungs-Verhältnis - sehr gut.

Leider fehlt ein Haltergreif.

Von meiner Seite nur zu empfehlen.
11 Kommentar7 von 8 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Dezember 2014
mein alter Akkuschrauber war 15 Jahre alt und ich habe mir mal diesen neuen Allrounder gegönnt.
Wahnsinn, mit Schlagbohrfunktion, geht locker in die Wand, leuchtet sogar den Bohrbereich aus.
Meinen alten musste ich 12 Stunden aufladen, dieser ist ruck zuck wieder voll.
Etliche Krafteinstellungen fürs Überdrehen bei den Schrauben, das einzige was mein alter kann
und dieser neue nicht: Bohrer kleiner 1,5mm aufnehmen. Da man die aber wirklich selten braucht
(ich habe und benutze sogar Bohrer kleiner 1mm) kann man drüber hinweg sehen
0Kommentar6 von 7 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Januar 2016
Hatte oben genannten Akkuschrauber Mitte Dezember im Angebot gekauft - kurz darauf wieder retouniert, da das Bohrfutter EXTREM eierte. Eine 15cm lange eingespannte Schraube eierte an der Spitze etwa 10mm!
Insgesamt wirkte das Gerät aber recht wertig und ich wollte Bosch eine zweite Chance geben - also mit der Retoure ein Ersatzgerät geordert.
Auf den ersten Blick wirkte das Ersatzgerät OK - jedenfalls sah man nicht schon auf dem ersten Blick das da was eiert... Bei einer "Probebohrung" merkte ich dann aber sofort hefige Vibrationen (sowohl in Holz, als auch in einer Ziegelwand - mit Schlag), was wieder auch einen unrunden Lauf des Bohrfutters hindeutete. Also 15cm Schraube eingespannt und nachgemessen: 4mm Varianz an der Spitze der 15cm Schraube. Vorab wusste ich schon, dass das Bohrfutter fest "verpresst" ist und sich nicht tauschen lässt... sonst hätte ich da zumindest mal etwas "rumgeschraubt".
Vom ersten Gerät noch sensibilisiert habe ich das Ding dann entnervt zurückgeschickt und mir eine vergleichbar (oder eigentlich sogar besser) ausgestattete "Restposten/Auslaufmodell" Metabo für unter 200€ mit 3 Jahren Garantie bestellt, mit der ich nun glücklich bin (Zweiter Handgriff, 60NM Drehmoment, Impulsbohrung, 2 Akkus, Bohrfutter auswechselbar, "Made in Germany"...)

Der Akkuschrauber ist übrigens NICHT "Made in Germany" - wird laut Typenschild in Ungarn gefertigt. Bin eigentlich davon ausgegangen mit einer Bosch Maschine ein "Made in Germany" Produkt zu erwerben.

2 Sterne deswegen noch weil die Haptik, also die "greifbare Qualität" insgesamt in Ordnung war und das universelle Akkusystem recht gut "ausgeklüngelt" wirkt.
0Kommentar1 von 1 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 500 REZENSENTam 7. November 2015
Stil: 2 Akku (2,5 Ah)Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Bosch liefert den PSB 18 im Bosch-typischen grünen Kunststoffkoffer, in dem auch noch Zubehör ohne Probleme Platz findet.
Anbei der Akku-Schlagbohrschrauber mit zwei Akkus, einer Ladeschale und einem Bit (Schlitz/Kreutz). Ebenso findet man die Bedienungsanleitung.
Scheinbar ist hier die Produktbeschreibung bei Amazon noch falsch, da dort "ohne" Akku steht, was natürlich nicht stimmt.

Die Qualität der Maschine ist optisch wie auch haptisch sehr gut. Sie liegt vom Gewicht gut in der Hand und lässt sich ohne Kritik bedienen.
Rechts/Links-Lauf einstellbar plus Nullstellung, ebenso zwei Stufen (ohne und mit Schlag) sind per Schiebeschalter einstellbar. Wie bei fast allen Akkuschraubern lässt sich am Kopf das Drehmoment einstellen.

Oberhalb der Akkuaufnahme befindet sich eine 3 stufige Anzeige wie voll/leer der Akku ist. Auch eine LED die den Bereich des Bohrer/Bit von unten anleuchtet ist im unteren Bereich integriert. So ist arbeiten in dunklen Bereichen gut möglich.

Ohne Probleme bohrt die Maschine in Kalksandstein, Feldbrand, selbst in Beton bin ich ohne große Mühe mit einem 6er Bohrer hinein gekommen. Ich würde die Maschine zwar nicht für den Dauereinsatz zum bohren nehmen, aber als Lösung für den Heimgebrauch absolut ideal und in Bezug auf die reine Akkuschrauber Eigenschaft einfach spitze.

Natürlich ist der momentane Preis nicht ganz günstig, aber gerade bei Werkzeug sehe ich die Qualität als wichtiges Merkmal und hier ist das Preis-Leistungs-Verhältnis wirklich akzeptabel.
Markenprodukt- guter Lieferumfang- Leistung- lange Ersatzteilverfügbarkeit

Von mir für einen top Akku-Schlagbohrschrauber gerne 5 Sterne.
review image review image review image review image
0Kommentar5 von 6 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Dezember 2014
Tut was es soll. Ich nutze das Gerät seit mehreren Wochen sporadisch um durch Metall/Beton/Holz zu bohren. Der ausgemusterte Vorgänger hatte einen NiCd Akku, der ständig geladen werden musste. Bei diesem Gerät nutze ich immer noch die erste Akkuladung, der Akku ist noch halb voll und das Drehmoment ist sehr kräftig. Die Schlagbohrfunktion kommt schnell an ihre Grenzen, reicht aber für gelegenheitslöcher. Bei Stahlbeton hoffnungslos überfordert, aber hier erwartet man auch keine Durchbrüche.

Weil der Akku ausgesprochen lange hält, ist der zweite Akku bei normalen Gebrauch eher nicht notwendig.

Einen Stern ziehe ich dann doch noch ab, weil meine Bohrer doch deutlich sichtbar eiern und das Bohrfutter somit nicht optimal ist.

nachtrag:

Den einen Stern den ich für angeblich eiernde Bohrer abgezogen habe musste ich wieder hinzufügen. Wenn man die Bohrer langsam und sorgfältig ins Bohrfutter spannt werden diese sauber fixiert. Außerdem muss ich die langlebige Akkuleistung bei nichtbenutzen des Akkus nochmals loben.
0Kommentar9 von 11 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 8 beantworteten Fragen anzeigen