Kundenrezensionen

90
4,3 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

63 von 68 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
TOP 1000 REZENSENTam 9. September 2013
Größe: 102 cm (40 Zoll)Style Name: ohne S-TunerVine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Große Freude, als der 40-Zoll-Fernseher mit LED-Backlight von Thomson ankam! Der Fernseher selbst machte sofort einen guten Eindruck: schlichtes, klassisches, schlankes Design, wie es sich für einen modernen Fernseher gehört. Den Standfuß musste man selbst anschrauben. Kein Problem! Schrauben und Kurzanleitung liegen bei!

Dann das große ungläubige Staunen: Sie vorgesehenen Schrauben passen zwar in den Standfuß, aber nicht in das Gegengewinde am Fernseher. Besser gesagt: Es sind gar keine Gegengewinde vorhanden. Die Löcher sind ohne Gewinde und überdies auch nicht tief genug. Also können die Schrauben unmöglich passen. Und leider ist es auch unmöglich, sie hineinzuschrauben, da eben am Gegenstück keine Gewinde sind!

Zum Glück waren kürzere Schrauben im häuslichen Fundus. Nur mit ihnen konnte ich dann den Standfuß mit dem Gerät verbinden. Okay. Das Ganze passt jetzt so, ist aber dennoch ein kleines bisschen wacklig und eben nicht original! Möge die Eigenkonstruktion bitte trotzdem halten. Denn eine andere Möglichkeit gibt es nicht!

Beim Einschalten machte der Thomson dann wieder Freude! Der Sendersuchlauf fand innerhalb weniger Minuten alle Sender! Überdies platzierte er sie auch noch so, dass man gar keine Sender mehr verschieben oder ordnen muss. Die Sender waren sofort richtig eingestellt und auch sofort auf dem richtigen Platz! Also schon mal ein großer Pluspunkt, das leichte und komfortable Einrichten.

Nettes Schmankerl: Über die Info-Taste kann man sich bei jedem Programm die entsprechende Info hereinholen. Dort kann man lesen, was für eine Sendung gerade läuft, die Kurzinfo dazu und die Länge. Sehr komfortabel und praktisch.

Das Bild ist sehr gut, die Farben klar und deutlich, an der Farbqualität gibt es also absolut nichts auszusetzen!

Über das Menü kann man sich bequem und intuitiv alles einstellen.

Auch die angeschlossene Spielekonsole ließ sich leicht und problemlos anschließen. Auch hier besticht der Fernseher durch sehr schöne, satte, klare Farben.

Auch eine weitere Spielerei, die neue Fernseher bieten, funktionierte beim Thomson sofort: Via USB kann man sich Filme ansehen. Ich befürchtete hier eine schlechte Wiedergabequalität. Dem war aber zum Glück nicht so. Der Film, auf einem USB-Stick gespeichert, ließ sich sofort problemlos und ohne Qualitätsverlust abspielen. Toll!

Fazit: Von der anfänglichen und doch ärgerlichen Schwierigkeit mal abgesehen, dass der Standfuß sich nicht, wie beschrieben, mit den mitgelieferten Schrauben mit dem Gerät verbinden lässt, ist der Thomson doch ein sehr guter, moderner Fernseher. Einfacher Senderlauf, einfache, intuitive Bedienung, Info-Möglichkeit zu jeder Sendung und die Möglichkeit, sich Filme via USB anzusehen und optisch klassisch und gerade. Für den Preis ein guter Fernseher!
11 KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
32 von 36 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
TOP 500 REZENSENTam 10. September 2013
Größe: 102 cm (40 Zoll)Style Name: ohne S-TunerVine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Montage:
Im Lieferumfang ist ein (im Vergleich zum Gerät etwas billig wirkender) Kunststofffuß enthalten; alternativ kann der Fernseher natürlich auch an der Wand angebracht werden. Bei mir steht er im Regal, so dass die Montage (= Anbringen des Standfußes mittels vier Schrauben) eigentlich sehr schnell erledigt sein sollte. Eigentlich. Tatsächlich hat mich dieser kleine Schritt sehr viel Nerven, Zeit und Muskelkraft gekostet, und das Ergebnis ist leider alles andere als zufriedenstellend. Die am Gerät angebrachten Vorbohrungen sind nämlich absolut unzureichend; man bekommt die Schrauben maximal bis zur Hälfte in die Fassung, dann ist Schluss. In x Versuchen und diversen Hilfsmitteln ist es nicht gelungen, die Schrauben so weit einzudrehen, dass der Fernseher tatsächlich einigermaßen stabil und wackelfrei steht. Eine Messung mit einem Zahnstocher hat ergeben, dass die Bohrung tatsächlich viel zu kurz ist. Das ist für mich völlig unverständlich – wie kann man bei einem so modernen, schön designten Gerät bei so einer Kleinigkeit pfuschen?! Versuche, das Problem mittels anderer (kürzerer) Schrauben zu beheben, waren ebenfalls nicht erfolgreich – der Fernseher wackelt hin und her und steht alles andere als stabil. So ein großes Gerät kann man unmöglich mit Minischrauben sicher befestigen. Solange man den Fernseher nicht berührt, geht es, aber es ist eigentlich nur eine Frage der Zeit, bis etwas passiert. Ironischerweise wird in der Bedienungsanleitung mehrfach darauf hingewiesen, dass das Gerät unbedingt stabil aufgestellt werden muss. Ach wirklich? Hier müsste der Hersteller unbedingt nacharbeiten, da bei zahlenden Kunden, die sich gegen eine Wandmontage entschieden haben, bereits kurz nach dem Auspacken Verärgerung aufkommen wird.

Design:
Gegen die Optik kann man wirklich nichts sagen. Das Gerät sieht sehr chic und modern aus. Es ist sehr flach und für seine beachtliche Größe relativ leicht (ca. 11 kg). Einziger Nachteil: Der Bildschirm spiegelt sehr. Wer bei Tageslicht fernsehen will, wird wohl oder übel die Fenster abdunkeln müssen. Dieses Problem dürfte aber bei den meisten Geräten dieser Art bestehen. Mich stört das nicht weiter, da ich sehr selten (1-2 Mal im Monat) fernsehe und meine gelegentlichen DVD-Abende naturgemäß am Abend stattfinden. Vielseher sollten den Spiegel-Faktor bei der Wahl des Standorts nach Möglichkeit berücksichtigen.

Ersteinrichtung/Betrieb:
Die Bedienungsanleitung ist ausführlich, für mich aber nur mäßig hilfreich - viele der verwendeten Begriffe und Abkürzungen sagen mir nichts. Das ist aber weiter kein Problem, da man die Einrichtung weitgehend intuitiv durchführen kann. Sobald der Fernseher mit Strom verbunden und an alle notwendigen/gewünschten Geräte angeschlossen ist, wird automatisch ein Menü geöffnet, und man wird Schritt für Schritt durch die Erstinstallation geführt. Das geht schnell und erfordert keine besonderen technischen Fähigkeiten. Alle Fernsehkanäle wurden gefunden, angeschlossene Geräte wurden erkannt. Dauerhaft ist bei mir nur ein DVD-Player angeschlossen. Man kann aber natürlich auch z.B. eine Spielkonsole oder den PC anschließen. Auch das Abspielen von Fotos, Musik und Videos auf einem USB-Stick ist möglich. Die Bedienung über die Fernbedienung ist unkompliziert.

Bild & Ton:
Beides ist tadellos. Das Gerät bietet satte Farben und scharfe Bilder. Der Klang ist gut. Ich selbst bin in Sachen Fernseher weder verwöhnt (mein alter Apparat ist ein 15 Jahre altes Röhrengerät) noch besonders anspruchsvoll (dafür schaue ich zu selten). Das Urteil eines in dieser Hinsicht deutlich kritischeren Bekannten war aber auch positiv – er hat sich zu einem für seine Verhältnisse geradezu euphorischen "Ja, passt schon" hinreißen lassen.

Insgesamt ein sehr schönes Gerät, das komfortabel zu bedienen und technisch gut ausgestattet ist. Die mangelhafte Montagevorrichtung ist allerdings ein echtes Manko und für ein derartiges Gerät nicht akzeptabel. Da der Fernseher an sich gut ist und sich für viele Käufer dank Wandmontage das Problem nicht stellt, vergebe ich trotzdem vier Sternchen. Hätte ich das Gerät gekauft, würde ich es allerdings trotz seiner ansonsten positiven Eigenschaften zurückgegeben. Einen Wackeldackel als Fernseher braucht kein Mensch.
55 KommentareWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 4. Mai 2014
Das wirklich gute an diesem TV ist die Bildqualität und der Ton - da gibt es - zumal in dieser Preisklasse - nichts zu meckern. Einfach Top!

Zwei Dinge gehen allerdings gar nicht. Zum einen die extrem dürftige Bedienungsanleitung, zum anderen der eingebaute Sat-Reciver (bzw. die Sendersortierung). der Kanalsuchlauf an sich ist in Ordnung. Aber dann... Die Senderliste zu sortieren ist fast unmöglich. Nach einigen Stunden des Probierens kein Erfolg, die Bedienungsanleitung hilft nicht wirklich. Letztendlich habe ich meinen alten Sat-Reciver über HDMI angeschlossen und nutze den im TV eingebauten nicht...
Der eingebaute DVB-T Reciver ist ok. Aber auch hier ist eine Sortierung der Sender zumindest mir nicht möglich.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 21. Mai 2014
TV ans Kabel angeschlossen - Bild ist spitze (zusätzlich HD Option beim Kabelanbieter gebucht), am Ton gibt's auch nix zu meckern. Das Gerät hat leider keinen EIN/AUS-Schalter, dummerweise habe ich über den Urlaub den Stecker herausgezogen. Ergebnis: alle Sender waren weg. Die Programmierung ist ein Alptraum (wie auch schon andere Kunden beschrieben). Bei 40 abzuspeichernden Sendern sollte man vorab schon mal einen Tag Urlaub einreichen (sofern man arbeitstätig ist).
Bei einem Stand-By Verbrauch von unter 1 Watt werde ich zukünftig den Stecker nicht mehr ziehen.
Zweites (und letztes) Manko: mal schnell die Sender durchschalten um zu schauen, was so läuft -> Fehlanzeige. Lange Umschaltzeiten erfordern eine genaue Planung dessen, was man sich ansehen will. Unser TV läuft mit einem CAM-Modul (wg. HD-Option) und dadurch bedingt sind die Umschaltzeiten noch länger als auf den unverschlüsselten Sendern. Das NERVT.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 6. August 2014
Der Fernseher ist an sich gut, wären da nicht diese Fehler..

In einer anderen Rezession laß ich bereits vor kauf das der Fernseher brummte, selbst nach einem Austausch soll das immer noch der Fall gewesen sein, das selbe passierte bei mir auch.

Der Fernseher hat ein wirklich gutes Bild, vorallem für diesen Preis.
Der Ton ist Okey, am anfang hat er mir nicht gefallen, nach der Einstellung eines Equalizer habe ich mich langsam an den Ton gewöhnt.

Der Fernseher erhielt etwa 3Tage nach Ankunft den ersten Fehler, ein kleiner schwarzer Punkt erschien auf dem TV - ein Pixelfehler.
Das hat mir allerdings nichts ausgemacht, da man diesen nur aus sehr geringer Entfernung wahrgenommen hat.
Nun, nachdem ich den Fernseher 5 Tage besessen habe fing er an zu brummen, kein lautes brummen, aber ein brummen welches stört soweit der Ton das nicht überspielt hat.

Den Fernseher habe ich zurückgeschicht, an sich ist wirklich Okey für den Preis, ich glaube aber aufgrund der gelesenen Rezessionen sowie meiner Erfahrung, dass dieses Model keine wirkliche Qualität liefern kann und schnell Maken bekommt.
11 KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 15. Juli 2014
Habe diesen Fernseher als Geschenk gekauft und nicht bereut. Sehr einfach einzurichten. Mit integriertem Sat-Receiver perfekt, da nur eine Fernbedienung gebraucht wird. Technisch hab ich keine Ahnung...aber meines Erachtens für den Preis ein Wahnsinnsbild. Ton naja...kann man aber einfach nachrüsten.
Ich würde ihn mir, bräuchte ich einen Fernseher, auch gleich kaufen!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 31. Dezember 2014
Wir haben den Fernseher über einen anderen Account gekauft, als er im Angebot des Tages war (09.01.2014, 299€). LIeferung war problemlos, auch wenn er beim Nachbarn im EG abgegeben wurde.

Der Vorteil ist tatsächlich nur der Preis, alles weitere ist dem geschuldet und wir haben uns teilweise damit arrangiert, bis jetzt. Nach der Anhäufung von Fehlern und teilweise nervigen Abbrüchen von Ton und Bild, werden wir den reklamieren und hoffen, dass es eine sinnvolle Lösung gibt.

Problem 1:
Die Software, die drauf ist, ist absolut grenzwertig. Die Menüs sind teilweise unübersichtlich, viele Einstellungen finden sich nur schwer und wenn, dann gibt es nur wenig Möglichkeiten. Sendersuchlauf bspw. ist eine Pest, wenn man dort bestimmte Kriterien festlegen will und nicht einfach alles suchen lassen will. Oder Programme sortieren, wirklich unglaublich schlecht gemacht und sobald der Fernseher einmal im eingeschalteten Zustand vom Strom getrennt wird, sind alle Sortierungen auf Werkszustand.

Problem 2:
Der S-Tuner. Aktuell haben wir meinen Receiver wieder angeschlossen, da der Fernseher keine Sender findet, schon vorher hat er idR nur schlechte Stärken und Qualitäten gefunden. Uns egal, solange es lief, in der neuen Wohnung geht nix mehr. Mein Receiver hat 90+% und einwandfreies Bild. Seit er in der neuen Wohnung steht, hat es wenn nur schlechten Empfang gegeben, seit 2 Monaten läuft der Receiver dran.

Problem 3:
im Standby oder im Betrieb brummt der Fernseher in unterschiedlichen Frequenzen und Lautstärken. Auf den ersten und zweiten Programmen inkl. der Spartensender von ARD und ZDF ist es heftig und kaum zu überhören, auf den privaten etwas erträglicher. Filme mit viel ruhigen Passagen sind in jedem Fall nervig.

Problem 4:
vor 4 Wochen hat es angefangen, dass im oberen linken Eck einige Weißen Linien aufgetaucht sind. Nicht immer, aber häufig. Ich habe zwei Fotos gemacht, die werde ich mal hochladen. Etwa 10-12cm breit und weiß.

Problem 5:
Seit zwei Tagen fällt der Ton häufig aus, aktuell geht es gar nicht mehr an. Zudem findet er das Signal erst bei zweimaligem Starten des Fernsehers. Auch über den Kopfhörerausgang kein Ton.

Die kleineren Probleme zähle ich gar nicht mehr auf, da gibts auch noch genug. Da wir in den 12 Monaten der Herstellergarantie sind, werden wir mal sehen, was der anbietet. So geht es jedenfalls nicht mehr und bevor die 12 Monate rum sind und es dann heißt "dumm gelaufen" ... Der Support von Thomson ist jedenfalls aktuell telefonisch nicht zu erreichen. Ist aber auch der 31.12., da ist das schonmal i.O., wenn das Freitag anders aussieht. Muss der alte Fernseher wieder aktiviert werden!

Daher: Keine Kaufempfehlung!

PS: Ich werde das aktualisieren, wenn klar ist, was für eine Lösung gefunden werden kann.

UPDATE 1, 07.01.2015:
Reklamation über den Hersteller wäre möglich gewesen, wir hätten aber Versandkosten vorstrecken müssen und dann irgendwie zurück bekommen. Konnten aber keine klare Aussage dazu bekommen, daher direkt an Amazon gewandt und was soll ich sagen: Hat zwei Tage gedauert und hier steht ein neuer (funktionierender) Fernseher. Der alte mit Rücksendeetikett auf dem Weg zu Amazon.

Wichtig: Die Schrauben im Fuß sind gut 5mm kürzer als vor einem Jahr, damit einfacher einzudrehen - sehr gute und einfache Lösung. Zudem ist der dicke Schinken an Handbuch durch eine CD mit Manual ersetzt worden, auch gut. Leider dauert das Umschalten immernoch ca. 4 Sekunden, ansonsten aber funktioniert alles direkt.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 10. März 2014
Ein Gerät ganz nach meinem Wunsch. Scharfes Bild tolle Farben. Ach dekorativ in der Ansicht. Bin total zufrieden, und hoffe es bleibt so
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 1. März 2014
Guter günstiger Fernseher, nur die lange Umschaltdauer nervt! Ansonsten zu empfehlen. Ich habe ihn seit zwei Monaten für meine Mutter in Betrieb und sie kommt damit klar.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 17. Februar 2014
Für den Preis eines der besten Geräte auf dem Markt!
Gut für alle die kein Smart-TV und weitere unnötige Zusätze brauchen
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 12 beantworteten Fragen anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)
  -  
DVB-S2 Quad TV Tuner Card four tuners watching and recording