Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

178 von 195 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
Was nützt das beste Smartphone mit viel Speicherplatz für reichlich Musik, wenn mehrere Leute oder man selber die Musik hören wollen? Mit den winzigen eingebauten Lautsprechern macht es jedenfalls keinen Spaß, da muss schon ein richtiger Lautsprecher her. Tragbare Boxen gibt es in zahlreichen Varianten und Preisklassen.

Ich habe heute den Lautsprecher bekommen,wie auf dem Video zu sehen auf der Verpackung ist er in Orange dargestellt,aber ich hatte ihn in Blau bestellt! Nachdem ich ihn aber ausgepackt hatte war er doch in Blau!

Lieferumfang:
1 x Bluetooth-Lautsprecher
1 x Li-lon Akku
1 x Mini-USB-Kabel
1 x 3,5 mm Stereo-Audio-Linie
1 x Benutzerhandbuch nur in Englisch aber man kommt auch so prima zurecht!
Eingebauter Orginal- Nokia Li-lon-Akku: 3,7 V 850mAh-auswechselbar Sehr wichtig!
Abmessungen: 210 x 67 x 67 mm (L x B x H) Gewicht: 251 g

Unterstützt: USB-Sticks, SD-Karten+ micro-SD mit Adapter Audioformate: MP3

Mobile Funk-Lautsprecher sind eine feine Sache und spielen nicht nur mit Tablett oder Smartphone zusammen.
Mit dem EasyAcc Tragbarer Bluetooth Lautsprecher Mini Speaker Wireless bluetooth boxen Soundsystem
kann man für diesen Preis nicht viel falsch machen. Der mit einem Akku betriebene aktive Funklautsprecher ist ideal dafür geeignet, um auch auf Reisen oder am Strand Musik zu genießen. Dabei kann sich der Klang des Modells mehr als hören lassen.
Bevor man den Lautsprecher zum ersten Mal in Betrieb nehmen möchte, muss man den mitgelieferten Li-lon-Akku: 3,7 V 850mAh einlegen!

Die Betriebsdauer mit einer Akkuladung hängt stark vom Gerät und der gewählten Lautstärke ab. Der Akku hält bei mir cirka 5-6 Stunden
Die drahtlose Verbindung über Bluetooth lässt sich ohne Probleme aufbauen.

Mit dem tragbarern Bluetooth Lautsprecher“ zeigt EasyAcc
dass man ein schönes Design und einen tollen Klang für relativ wenig Geld anbieten kann
Der Lautsprecher ist erstaunlich laut, ohne dabei zu übersteuern oder zu verzerren Das hätte man dem kleinen Krachmacher gar nicht zugetraut!

Wirklich viel Bass darf man dabei natürlich nicht erwarten, im Vergleich zu Handylautsprecher klingt der Winzling aber schon fast wie ein Subwoofer. Der Ton ist ausreichend klar und differenziert.Man sollte nicht vergessen was das Gerät kostet und was es bietet!!!!

Wichtig: Die auf dem Smartphone aufgenommenen MP3 müssen schon eine sehr gute Qualität haben sonst werden die auf dem Lautsprecher einfach zu leise wiedergegeben und man könnte meinen das der Lautsprecher nicht gut wäre,was ja nicht der Fall ist!
Wenn man das Gerät zum ersten mal einschaltet,ist die Lautstärke auf cirka 50% reduziert,also das Gerät fängt nich mit voller Lautstärke an,finde ich auch sehr gut!
Das Gerät kommt mit reichlicher Ausstattung daher, wie ein eingebautes FM-Radio und ein SD Karten und USB Einschub bis 16 GB maximal!

Um die Radio Funktion zu nutzen, schaltet man per "Mode" auf das Radio und drückt dann den "Play" Button für 2-3 Sekunden. Nun sucht das Radio alle sich im Umkreis befindlichen Radiosender und speichert diese.
Dabei blinkt die blaue LED.
Ist der Vorgang abgeschlossen, hört die LED auf zu blinken und man kann dann mit den "Vor/Zurück" Buttons die Sender wechseln.

Das FM Radio hat leider nicht zu viele Sender und in der Wohnung auch nicht so einen guten Empfang, auf meinem Balkon ist es da schon etwas besser! Aber der Radiobetrieb ist für mich nicht so wichtig!

Was ich auch sehr gut finde ist das der Orginal Nokia Akku –BL-5C- auswechselbar ist! Es gibt ja auch Lautsprecher anderer Hersteller mit fest eingebauten Akku,wenn der mal defekt ist bin ich ja gezwungen das Gerät in den Müll zu werfen)Ersatzakku ( habe ich mir gleich mitbestellt) der sogar 1020mAh hat) ist hier bei Amazon zu bestellen:ORIGINAL NOKIA BL-5C AKKU 6230 6230i 6600 7610 6680 N70 E-Marketing ab 5,00 Euro
Damit habe ich immer einen vollgeladenen Ersatzakku bei mir wenn der andere mal leer ist,den ich vorher über das Gerät auflade!
Vor kurzem habe ich mir den:Anker® Astro 5600mAh USB Externer Akku Pack Power Bank Ladegerät mit LED Taschenlampe für iPhone, Andorid Phones, Smartphone, Handy, MP3, GPS, GoPro [Samsung Grade A Zellen, 5V / 1A]
gekauft damit kann ich den Akku im Lautsprecher noch zusätzlich aufladen ,wenn kein Strom in der Nähe ist!

Das Gerät wird mit dem beigefügten USB-Kabel (Mini USB Anschluss-und normaler USB Anschluss) mit dem PC verbunden und geladen, laut Bedienungsanleitung (leider nur in Englisch) cirka 3-4 Stunden! Ein Ladegerät für über das Stromnetz zu laden ist leider nicht dabei, aber ich hatte noch eins zu Hause und das klappt auch wunderbar! Aber diese Ladegeräte sind sicher hier bei AMAZON für wenige Euros schon zu kaufen! Der Lautsprecher ist während des Ladevorgangs auch weiterhin zu benutzen!
Die Reichweite beträgt cirka 10 Meter auf freier Strecke und Sicht in der Wohnung (bedingt durch die Wände) werden die 10 Meter nicht ganz erreicht! Auf der Rückseite befindet sich ein Anschluss (3.5 Klinkenstecker) für einen Kopfhörer und ein AUX Eingang!

Die Vor und Rücktasten sind doppelt belegt und zwar Musikstück Vor und Zurück sowie Laut und leise! Vor und Zurück kurz drücken-Laut und Leise länger drücken das ist nicht so gut aber nach einer kurzen Eingewöhnungszeit hat man das aber schnell raus und dann klappt das auch ganz gut! Trotzdem passiert es doch mal dass ich nicht richtig drücke! Eine präzise Feinabstimmung ist dadurch kaum möglich! Aber dieses kleine Manko stört mich nicht wirklich! Eine Freisprecheinrichtung ist natürlich auch eingebaut! Bei einem ankommenden Anruf wir sofort die Musik Stummgeschaltet und nach Beendigung des Anrufs sofort wieder die Musik Eingeschaltet-Automatisch!

Noch ein kleines Manko: Der „kleine“ Ein und Ausschalter befindet sich links hinten auf der Rückseite, und ist etwas fummelig zu bedienen! Da könnte der Hersteller meiner Meinung nach evt.nachbessern!

Darüber hinaus gibt es eine Mode Taste für das Umschalten zwischen den verschiedenen FM, BT, AUX, SD und USB. Die Play Taste kann auch zum Annehmen und Beenden von Telefongesprächen genutzt werden.

Wenn man den Lautsprecher zum erstenmal einschaltet ist die Lautstärke immer auf cirka 50% begrenzt,das finde ich auch sehr gut,aber trotzdem könnte die voreingestellte Lautstärke etwas leiser sein!

Das Gerät merkt sich den letzten Titel auf der SD-Karte +USB Stick sowie auch den Sender des FM-Radios und Startet wieder dort wo es angefangen hat-auch dann wenn man das Gerät ausschaltet oder auf andere Funktionen umschaltet!

Integrierte Bluetooth-Freisprecheinrichtung:
Mit dem EasyAcc können Sie nicht nur über Ihr Handy Musik hören oder Videos auf dem Smartphone ansehen und über Lautsprecher den Ton hören, sondern Sie können den Lautsprecher auch gleichzeitig als Freisprecheinrichtung benutzen.

Tipp: Sehr gut dafür geeignet ist der: EasyAcc Portable Handy und Tablet Docks Ständer halter für PCs alle 4-10 Zoll Smartphones, E-Reader und Tablets
oder der: Anker® Multi-Winkel Ständer Halter für Tablets, E-Reader und Smartphones: iPad Serien, Google Nexus 7 / 10 / 4, Samsung Galaxy Tab P5100 P3100 N8000, Sony Xperia Tablet Z S usw.
und noch: Hostey -Portable Handy und Tablet Docks Ständer halter für PCs alle 4-10 Zoll Smartphones, E-Reader und Tablet- iPad Mini, iPad 4 3 2; tablets: Samsung Galaxy Tab 10.1 on July 2, Note 8.0, Google Nexus 7.10; Microsoft Surface Pro, Acer B1; 5 iPhone 4S 4... der preislich etwas günstiger ist!Alle 3 Artikel sind absolut baugleich,die sich evt.im Preis nur ein wenig unterscheiden!

Ich habe festgestellt das es verschiedene Modelle gibt die aber absolut baugleich sind und sich nur im Preis (deutlich höher) und Farbe (Design)unterscheiden, zum Beispiel der: Ibt-2 Tragbarer Lautsprecher mit Bluetooth und Kartenslot für Mikro-SD-Karten, 2 eingebaute Lautsprecher, eingebautes Mikrofon, MP3, inkl. USB Kabel

Fazit:
Ich bin mit dem Lautsprecher mehr als zufrieden!!! Preis-Leistung ist für die tollen Ausstattungsmerkmale zurzeit einfach-„SPITZE“ Ich kann das Gerät zu 100% weiter empfehlen!! Ich sage nur für den Preis kaufen und ausprobieren und den tollen Klang genießen!Das Design gefällt mir auch sehr gut!
Leider kommt der tolle Klang in meinem Video nicht ganz so rüber wie er sich in Wirklichkeit anhört! Es gibt sicher noch bessere aber dann für einen deutlich höheren Preis evt.das 3-5fache, aber dieser Lautsprecher reicht mir völlig aus fast schon zu laut für den Balkon und der Klang ist Klasse! Von mir volle 5 Sterne

Das Gerät läßt sich auch über Bluetooth mit dem Navi verbinden und man kann ihn dann als zusätzlichen Lautsprecher für die Navigation nutzen!Die Ansage ist lauter als die vom Navi!

Verbindung über Bluetooth
mit PC oder Laptop:

Der Lautsprecher wird als Kopfhörer erkannt!

Rechtsklick auf den Lautsprecher in der Taskleiste und auf "Wiedergabegeräte/Lautstärkeregelung!Audioeigenschaften
gehen, dort Stereomix - Bluetooth Audio (so heißt es jedenfalls bei mir)
aktivieren.
verbinden mit dem Adapter über "Bluetooth
Netzwerkgeräte/Arbeitsplatz anzeigen" (Rechtsklick auf das Bluetoothsymbol in der
Taskleiste!
Und dann Genießen!

Hinweis:Gibt es auch in der Farbe "ROT/Orange" EasyAcc® Tragbarer Bluetooth Lautsprecher Mini Speaker Wireless bluetooth boxen,Unterstützt SD Karten & USB Sticks FM Radio Funktion,Farbe: Orange

PS:Kunden-Support von EasyAcc.D Store ist auch sehr,sehr gut,die kümmern sich um den Kunden auch bei den kleinsten Problemen!Man erhält nach dem Kauf eine freundliche e-mail ob man zufrieden ist und wenn es Probleme oder Fragen gibt, soll man sich melden und die antworten sofort!

Danke für das Lesen meiner Rezension und Anschauen meines Videos, und hoffe dass ich mit meiner Rezension bei einer evt.Kaufentscheidung helfen konnte! Mfg Thomas Müller

PS: Bitte um Entschuldigung die Qualität des Videos ist nicht so gut!
review image review image review image review image review image review image review image review image review image review image review image review image review image review image
1212 KommentareWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
83 von 100 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 14. Juni 2013
Hallo.

Ich habe mir vor einigen Tagen auch diesen bluetoothfähigen Lautsprecher für 20€ erworben. Als erstes gibt es mal wieder ein Lob an den Versand von Amazon. Dienstagabend bestellt und Donnerstag kam das Paket an :)

Kurze Vorgeschichte:

Ich war seit längerer Zeit auf der Suche nach einer Bluetoothbox für mein iPhone. Hauptsächlich soll der Lautsprecher im Badezimmer, bei Grillabenden und am Kanal eingesetzt werden. Der Lautsprecher sollte für mich auf jeden Fall bluetoothfähig sein und die 30€ Grenze nicht überschreiten.
Nach einer etwas längeren Suche auf Amazon, bin ich auf den Lautsprecher der Marke EasyAcc gestoßen ( unter dieser ASIN: B00CJRZ31S zu finden ). Sofort fand ich diese Box interessant, da es bei den Konkurrenten zwar auch Lautsprecher in dieser Preisklasse (ca. 20€) gibt, allerdings dann meistens ohne Bluetoothfunktion.

Der Lautsprecher wird zusammen mit einem Auxkabel, einem Mini USB-Ladekabel, dem ausgebautem Lithium-Ionen-Akku und einer kurzen englischen Bedienungsanleitung geliefert.

Inbetriebnahme:

Bevor man den Lautsprecher zum ersten Mal in Betrieb nehmen möchte, muss man den mitgelieferten Lithium-Ionen-Akku "einbauen".
Wenn der Lautsprecher eingeschaltet wird, blinkt eine blaue Lampe zwei mal schnell auf und es ertönt ein akustisches Signal.

Die Optik:

Der Lautsprecher ist recht schlicht in einem matten schwarz gehalten. Das Lautsprechergitter ist von einem schmalen hellblauen Streifen umrandet. Den Lautsprecher gibt es auch mit einer orangenen Umrandung: EasyAcc® Tragbarer Bluetooth Lautsprecher Mini Speaker Wireless bluetooth boxen,Unterstützt SD Karten & USB Sticks FM Radio Funktion,Farbe: Orange

Auf der Oberseite befinden sich 4 Knöpfe zum Lautstärke verstellen / Lied vor – zurück springen, Play /Pausenfunktion, Modusauswahl (Switchen zwischen Radio bzw. Musik vom externen Gerät). Auf der Rückseite ist der An – Ausschieber und diverse Anschlussmöglichkeiten für beispielsweise SD-Karte, Usb-Stick, Auxkabel und natürlich dem Ladekabel.
Durch vier Gummifüße auf der Unterseite steht der Lautsprecher rutschfest auf glatten Oberflächen. Auch ist der Lautsprecher sehr handlich und nicht zu schwer. Also ein perfekter Begleiter für Unterwegs.
Was mir persönlich ganz gut gefällt ist, dass eine blaue Leuchte blinkt, wenn der Lautsprecher im Einsatz ist. Sobald man den Akku lädt, leuchtet zusätzlich dauerhaft eine rote Leuchte.

Klang / Lautstärke:

Also ich muss ehrlich gestehen, dass ich positiv überrascht bin. Der Lautsprecher hat wirklich einen guten Klang. Selbst bei maximal eingestellter Lautstärke ist der Klang noch ziemlich gut. Allerdings kann man die Lautstärke weder seinen Mitmenschen, noch seinen Ohren zumuten ;)

Funktionen:

Man kann SD-Karten, USB-Sticks, bluetooth und Auxkabel gesteuerte Geräte verwenden. Zudem ist noch ein Radio und eine Freisprecheinrichtung im Lautsprecher integriert.

Bluetoothfunktion:
Wie oben schon erwähnt, benutze ich den Lautsprecher in Verbindung eines iPhone’s. Die Verbindung ist wirklich kinderleicht und findet ohne Probleme statt. Man muss nur den Bluetoothmodus an dem Lautsprecher und am iPhone auswählen. Der Lautsprecher wird sofort erkannt unter dem Namen "Q8B". Durch ein akustisches Signal weis man, dass die Verbindung erfolgreich stattgefunden hat. Wie der Ablauf bei Smartphone's und MP3-Playern anderer Hersteller ist, kann ich leider nicht sagen. Ich gehe aber davon aus, dass es genauso funktioniert. ;)
Richtig gut gefällt mir, dass ich die Lieder direkt an der Box weiterschalten kann, sodass ich nicht immer mein Handy aus der Tasche kramen muss, wenn ich mal ein Lied überspringen möchte.
Die Reichweite des bluetooth Lautsprechers liegt bei ca. 10 Metern.
Falls man kein bluetoothfähiges Gerät verwendet, hat man die Möglichkeit das mitgelieferte Auxkabel zu benutzen.

Auxkabel:
Das Verwenden eines Auxkabels an diesem Lautsprecher funktioniert wie bei jeder anderen Musikanlage auch. Man kann den Easyacc-Lautsprecher über das mitgelieferte Auxkabel an einen MP3 Player, Smartphone oder Computer anschließen.

USB Stick und SD-Karte:
Man kann die Musik ganz normal vom USB-Stick bzw. einer SD-Karte wiedergeben und die Musiktitel durch die Verwendung der Vor,- und Zurücktaste umstellen. Falls man den Lautsprecher ausschalten, aber den USB-Stick bzw. die SD-Karte stecken lässt, merkt sich der Lautsprecher beim Wiedereinschalten den zuletzt gespielten Titel und man kann an der Stelle weiterhören.

Radiofunktion:
Als kleines Extra ist in dem Lautsprecher ein Radio eingebaut.
Da man an dem Gerät keine ausklappbare Antenne hat, ist der Empfang nicht optimal. Ich stelle den Lautsprecher immer auf die Fensterbank. Dort ist der Empfang ausreichend, um ohne ein Rauschen Radio zuhören.
Etwas störend ist zusätzlich noch das Einrichten des richtigen Radiosenders. Durch langes Halten der Playtaste startet man den Sendersuchlauf. Danach kann man durch Benutzung der Vor,- und Zurücktaste seinen gewünschten Radiosender auswählen. Da es allerdings keine Frequenzanzeige gibt, muss man sich mühselig durch die einzelnen Radiosender klicken.
Der Radiosender wird gespeichert und ist somit auch nach dem Ein,- und Ausschalten des Lautsprechers verfügbar.

Freisprecheinrichtung:
Falls man sein Handy mit dem Lautsprecher verbunden hat und einen Anruf bekommt, kann man mit der Playtaste den Anruf entgegennehmen.
Ich habe die Freisprecheinrichtung nur zweimal zum Testen verwendet. Die Bedienung über den Lautsprecher ist wirklich simpel. Allerdings kam es bei beiden Telefonaten zu störenden Rückkopplungen.

Der Lithium-Ionen-Akku:

Der Akku hält überraschenderweise knapp 6-7 Stunden bei mittlerer Lautstärke.
Da im Lieferumfang keine Netzladegerät enthalten ist, muss man den Lautsprecher zum Aufladen an den Computer anschließen. Man kann den Lautsprecher weiterhin benutzen, währenddessen dieser per USB Kabel geladen wird.

Ich persönlich stecke den Lautsprecher zum Aufladen immer mit dem mitgelieferten Mini-USB Kabel an einem USB-Hub. Dadurch spare ich mir das Einschalten des Computers.

Bei diesem Lautsprecher wird auf einen fest eingebauten Akku verzichtet. Man kann also bei einem Defekt am Lithium-Ionen-Akku ohne Probleme ein Tausch durchführen. Ist ja heutezutage nicht mehr selbstverständlich, da viele Akku's im Gerät fest integriert sind. Wenn der Lautsprecher mit einer Stromquelle verbunden ist, kann man den Lautsprecher auch ohne eingebauten Akku betreiben.
Es handelt sich um einen 3,7 Volt 850 mAh Lithium-Ionen-Akku. Auf dem Akku steht "BL-5C" und wurde für die alten Nokia Handys verwendet.
Für knapp 5-6€ können Sie sich einen Ersatzakku hier auf Amazon ersteigern: Nokia BL-5C Batterie für Nokia 1100/2112/2270/2280/2285/2300/2600/2850/3100/3105/3120/3600/3620/3650/3660/5140/6108/6280
Zum Abschluss noch Meckern auf hohem Niveau :P :

Schade ist, dass keine Tasche zum sicheren Transportieren des Lautsprechers im Lieferumfang enthalten ist.
Auch ist es etwas störend, dass es keine Frequenzanzeige für das Radio gibt. So dauert es sehr lange, bis man den richtigen Sender gefunden hat.

Insgesamt bin ich mit dem Lautsprecher sehr zufrieden. Vor allem der Preis ist für die oben genannten Ausstattungsmerkmale im Moment nicht zu toppen.
Hoffentlich konnte ich Ihnen mit dieser Rezension etwas weiterhelfen?!
Bei eventuell offen gebliebenen Fragen, schreiben Sie einfach ein Kommentar. Ich werde probieren diesen schnellstmöglich zu beantworten.

# Update vom 29.06.13

Ich habe den bluetooth Lautsprecher jetzt seit über zwei Wochen in Gebrauch. Zeit für ein kleines Update :)

Positiv überrascht bin ich von dem Akku, da er knapp 6-7 Stunden hält. Hält sogar länger, als in der Produktbeschreibung angegeben.

Leider habe ich auch einen kleine Nachteile entdeckt.
Die in der Artikelbeschreibung angegebene 30 Meter Reichweite des bluetooth Lautsprechers stimmt nicht. Nach maximal 10 Metern kommt es zu Verbindungsfehlern zwischen Lautsprecher und Smartphone. Ist aber eventuell auch von Smartphone zu Smartphone unterschiedlich.
Der Verkäufer hat die angegebene Reichweite in der Artikelbeschreibung jetzt von 30 Meter auf 10 Meter geändert. :)

Ich bin noch immer sehr zufrieden und kann diesen Lautsprecher voll und ganz weiterempfehlen.
1212 KommentareWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
11 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
Ich habe mich lange durch die viele Tests, Berichte und Rezensionen gelesen und hin und her überlegt. Was es mittlerweile an verschiedenen Lautsprechern gibt ist der schiere Wahnsinn. Leider wird dabei auch sehr viel unnötiger Elektroschrott produziert. Da ich aus Umweltschutzgründen Geräte mit fest verbautem Akku irgendwann ausgeschlossen hatte, kamen leider nur noch 3 Geräte in die engere Auswahl. Der Sony BTM8, der Creative D100 und dieser Easyacc Olive. Alle Geräte haben die Möglichkeit den Akku zu wechseln! Ich finde dies sehr wichtig, da man ja selber aus der Erfahrung mit Smartphones weiß, wie schnell die Kapazität eines Akku nachlässt. Daher finde ich, dass eigentlich per Gesetz verboten werden sollte, Geräte mit festem Akku zu verkaufen. Wieviele Menschen schmeißen dann nach 2 oder 3 Jahren den Lautsprecher auf den Müll! Sowas wollte ich nicht mitmachen. Daher habe ich mich spontan für die Olive entschieden. Er soll bei mir in Haus, Garten und beim Camping im Wohnwagen eingesetzt werden. Daher waren die beiden Konkurenten auf Grund der Größe raus. Nun aber zum Gerät selber. Ich bewerte es insgesamt mit 4 Sternen, da es zwar für meinen Zweck gut ist, aber eben kein 5 Sterne top Gerät. Dazu fehlt es dieser Box einfach an Klang. Man darf hier keine Wunder erwarten. Es klingt wirklich nicht nach Hifi-Sound sondern eher nach den alten kleinen Boxen, die man auch schon in den 80er Jahren an seinen alten Walkman anschließen konnte, nur dass man halt durch dem Akku noch mehr Lautstärke produzieren kann als früher! Und man muss halt kein Kabel mehr anschließen. Damit ist das Gerät ungefähr zu Vergleichen. Wenn man es sehr laut stellt, wird die Musik schnell verzehrt. Auch Musik von geringerer Qualität (z.B. Spotify ohne Premium Account) wird bei größerer Lautstärke nicht so toll wiedergegeben. Der Lautsprecher ist meiner Meinung nach nichts für folgenden Personenkreise: Partypeople die ihn als Partybox mit großer Lautstärke nutzen möchten, Leute die wirklichen High-End Klang benötigen, Liebhaber klassischer Musik. Folgende Kunden werden sich an dem Lautsprecher erfreuen: Hörspiel und Podcasthörer, Leute die eher ruhig Musik ohne Kopfhörer hören möchten ohne dabei gleich die ganze Nachbarschaft zu beschallen, Personen denen die es auf eine gutes Preis/Leistunsverhältnis und die Umweltfreundlichkeit des Produktes ankommt.

Nun nochmals die Punkte aus meiner Sicht zusammengefasst:

Positiv:
- klein, leicht, kompakt
- für den Preis gute Verarbeitung
- viele Audioquelle möglich (AUX, USB, SD und Bluetooth)
- Bluetooth 4.0 (daher vielleicht auch noch in 5-10 Jahren zu gebrauchen)
- Akku wechselbar, da nicht fest verbaut. Ein guter Ersatz- oder Zweitakku kostet ca. 6-7 EUR
- sieht optisch ansprechend aus

Negativ:
- Wiedergabe bei großer Lautstärke, schlechter MP3 Qualität oder klassischer Musik nur befriedigend (Dosenklange oder Verzerrungen)
- Akkulaufzeit mit 4-7 Stunden je nach Lautstärke und Musik im Vergleich zu Geräten mit fest verbautem Akku gering
- Gerät warnt nicht vor leerem Akku, sondern unterbricht einfach die Verbindung

Ich hoffe ich konnte anderen Kaufinteressenten mit der Bewertung helfen. Als Fazit: Die Olive ist kein Produkt welches Begeisterungsstürme auslöst, aber auch kein Gerät bei dem man schon beim Auspacken den Kauf bereut. Ich freue mich über dieses Gerät und werde hoffentlich viele Jahre daran Freude haben.
11 KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 23. September 2014
Im Sommer diesen Jahres befand ich mich für 6 Wochen lang in einer Kurmaßnahme in Bayern und wurde es irgendwann leid, mir immer nur die Musik von meinem Smartphone mit diesen In-Ear-Kopfhörern anhören zu können. Deshalb habe ich mich hier bei Amazon.de nach einem tragbaren Bluetooth Lautsprecher umgeschaut. Dabei haben mich die vielen positiven Rezensionen des EasyAcc 2nd Gen Olive Mini Speaker bewogen, mir dieses Gerät auch bei Amazon.de zu kaufen. Mir wurde dann auch sehr schnell das Paket mit diesem Bluetooth Lautsprecher in die Klinik geliefert.

Ich habe nun diesen Bluetooth Lautsprecher seit einiger Zeit in Gebrauch und bin mit ihm sehr zufrieden. Die Klangqualität emfinde ich als sehr in Ordnung und vollkommen ausreichend für so einen kleinen Stereolautsprecher. Bisher habe ich immer nur die Verbindung zwischen meinem Smartphone und diesem Lautsprecher über Bluetooth hergestellt, um halt auf diese Weise meine auf der SD-Karte gespeicherte Musik ... oder auch den Ton von YouTube Videos bzw. Radiosendern, die ich mir auf meinem Smartphone ansehe bzw. dort eingeschaltet habe, mit dem Lautsprecher anzuhören. Und das klappt einwandfrei und bisher konnte ich auch keine Aussetzer bei der Bluetooth Übertragung feststellen.

Als sehr positiv und vorteilhaft empfinde ich es auch, dass der Original Li-Ion Akku von Nokia herausnehmbar ist und dass man ihn durch einen anderen gleichartigen Li-Ion Akku ersetzen kann. Deshalb habe ich mir dann auch gleich noch einen Ersatzakku von Nokia bei Amazon.de bestellt. Den Ersatz-Akku kann man auch in dem Bluetooth Lautsprecher aufladen. Die Ladezeit des Li-Ion Akkus ist mit 2-3 Stunden recht kurz und man kann auch zum Aufladen ein USB Ladegerät Universal Netzteil (mit einer normalen USB A Kupplung) gebrauchen.

Außerdem verfügt dieser Bluetooth Lautsprecher von EasyAcc über eine FM Radio Funktion, Einsteckplätze für USB A und SD Karte - man kann also auch MP3-Dateien von einem USB-Stick oder von der SD-Karte hören, einen Stereo-Sound-Ausgang und einen Kopfhörer-Ausgang. Außerdem kann man diesen Bluetooth Lautsprecher auch noch als Freisprechanlage benutzen, was ich jedoch nicht ausprobiert habe.

Eine eingebaute rote Leuchtdiode zeigt den Ladebetrieb des Akkus an und erlischt, wenn der Akku aufgeladen ist. Ein Pfeifton signalisiert, wenn der Lautsprecher mit Bluetooth gekoppelt ist. Und im Bluetooth-Betrieb blinkt eine blaue Leuchtdiode. Oben auf dem Gehäuse befinden sich verschiedene Bedientasten, deren Funktionen ich jetzt aber nicht weiter schildern möchte.

Als einziges Manko an diesem Bluetooth Lautsprecher empfinde ich es jedenfalls, dass er Hauptschalter, der sich an der Geräterückseite befindet, wie schon bereits in vielen anderen Rezensionen geschildert sehr wackelig ist. Und ich hoffe nun, dass mir bei häufigerem Gebrauch meines Bluetooth Lautsprechers nicht irgendwann doch mal dieser Hauptschalter abbricht. Hier müsste EasyAcc bei der nächsten Generation dieses Bluetooth Lautsprechers auf jeden Fall etwas unbedingt verbessern und einen stabileren Hauptschalter anbringen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 23. Dezember 2013
Für diese Lautsprecher habe ich mich wegen der "Vollausstattung" entschieden, durch die sich vielfältige Anwendungsmöglichkeiten ergeben. Durch das Mikro kann ich den Lautsprecher als Freisprecheinrichtung nutzen und mit Hilfe des Kopfhörer Ausgangs an einen AV Receiver anschließen.

Gehäuse:
Das Plastikgehäuse ist vom Material her natürlich nicht als hochwertig zu bezeichnen. Es ist dennoch vernünftig verarbeitet und macht einen stabilen Eindruck. Meine Bedenken aufgrund der Fotos bei Amazon, das Gehäuse könnte etwas klapprig sein, haben sich nicht bestätigt. Die footballartige Form und der farbige Streifen hielten mich zuerst vom Kauf ab, inzwischen habe ich mich aber daran gewöhnt.

Akku:
Die Laufzeit des Akkus habe ich nicht gemessen, aber nach meinem subjektiven Empfinden hält er ganz gut durch. Sehr positiv anzumerken ist, dass er durch einen entsprechenden Nokia Handyakku ersetzt werden oder unterwegs durch einen solchen als Zweitakku ergänzt werden kann.

Ausstattung:
Die Verbindung per Bluetooth klappt ohne Probleme und funktioniert auch noch durch eine Wand hindurch im Nachbarzimmer. Genau so gut klappt das Anschließen des Handys über Line-In und die Verbindung per Kopfhörer Ausgang zum AV Receiver. So kann der Lautsprecher auch als Bluetooth-Empfänger für die Stereoanlage benutzt werden. Beim Anschluß per Kopfhörerausgang schaltet sich der Lautsprecher stumm. Das ist gut, denn der Klang der Stereoanlage ist nunmal doch besser und da soll der EasyAcc Lautsprecher nicht dazwischen quaken.
Das eingebaute FM Radio hat einen guten Empfang. Beim Druck auf die Play Taste startet der Sendersuchlauf. Danach kann man über die Vor- und Zurücktaste den Sender wählen.
Auf der Rückseite kann man einen USB Stick und SD Karte anschließen und sie sogar gleichzeitig betreiben.

Bedienung:
Es gibt nur vier Tasten und einn Ein-/Ausschalter. Die Lautstärke wird durch einen langen Druck aus die Vor- und Zurücktaste geregelt. Etwas fummelig, aber man kann sich daran arrangieren.

Tonqualität:
Das Wichtigste ich sicher die Tonqualität. Hier darf man natürlich bei dem Preis nicht zu viel erwarten. Für ein so güstigen Lautsprecher ist der Sound aber recht ordentlich, die Bässe gehen aber etwas unter. Im normalen Betrieb ist der Klang etwas hoch. Über einen Equalizer im Handy kann man die Tiefen und Mitten anheben und die Höhen leicht senken. Dann erhält man einen angenehmen "satten" Sound bei akzeptabelen Bässen. Auch bei hohen Lautstärken ist der Ton noch gut. Nur bei extrem Basslastigen Liedern fängt es an zu scheppern.
Beim Freisprechen über das eingebaute Mikrofon muß man recht nah an den Lautsprecher, da man sonst auf der Gegenseite zu leise ankommt. Der andere Gesprächsteilnehmer hingegen ist über den Lautsprecher sehr gut zu verstehen. Erst wenn man die Lautstärke sehr hoch stellt hört er ein ganz leichtes Echo.

Fazit:
Etwas enttäuscht hat mich, dass man sich beim Freisprechen nicht weiter vom Gerät entfernen kann. Ansonsten würde ich den Lautsprecher wegen der sehr guten Ausstattung, den dadurch vielfältigen Einsatzmöglichkeiten und des guten Tons jederzeit wieder bestellen.
KAUFEN!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 27. Dezember 2013
schönes Teil !
ist zwar das 2. Gerät da das erste leider defekt war (nur ein Lautsprecher funktionierte) aber nach erfolgreicher Rücksendung (funktionierte einwandfrei!!) konnte ich das Gerät nun verwenden.
ansprechende Optik
toller Sound - für die Grösse
Radio-Empfang
einfache Bedienung
für einen untergeordneten Lautsprecher ist dieses eine tolles Gerät - ich verwende ihn hauptsächlich auf Reisen (Hotelzimmer, etc.)
würde ich wieder kaufen......
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 12. Januar 2014
Gute Klangqualität über Bluetooth und Klinke. USB und Mini SD Karte habe ich nicht ausprobiert.
Verbindung zum Handy simpel und stabil
Die Anleitung ist knapp aber ausreichend.
Gut ist das man den Akku wechseln kann.
Lautsprecher sieht auch ziemlich gut aus.
Also für den Preis ein gutes Gerät mit vielen Anschluss Möglichkeiten und als Bonus eine Radio Funktion
Ich würde ihn wieder kaufen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 12. Oktober 2013
Der Lautsprecher macht, was er soll: Die Installation war schnell erledigt und er spielt in der Küche ab, was vom Wohnzimmer aus übertragen wird. Für hochwertige Tonübertragungen ist er nicht so geeignet. Für die Wiedergabe von Hörbüchern aus dem Internet ist er sehr viele besser geeignet als ein Tablet. Ich bin sehr zufrieden. Schnelle Lieferung, problemlose Installation und ausreichend gute Tonqualität.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 15. Januar 2014
Für jeden, der nicht mehr wie ca. 25 € ausgeben möchte, nur zu empfehlen.
Die Lautstärke ist echt gut und die Qualität für den Preis auch in Ordnung.
Akkulaufzeiten sind auf jeden Fall i.O. und man kann den Akku auch tauschen, das finde ich gut.

Wer etwas mehr Geld in die Hand nehmen möchte, sollte aber lieber z.B. zu diesen hier greifen: Philips SBT75/12
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
75 von 95 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
TOP 50 REZENSENTam 29. November 2013
Ich habe mir diesen Bluetooth Lautsprecher als Vergleichsmodell zu einigen anderen Geräten angesehen und bin leider insgesamt nicht sehr überzeugt. Klar, der Lautsprecher bietet einiges mehr an, als so mancher Konkurrent: Bluetooth, Radio, SD-Slot, USB-Slot, Akku (wechselbar)... da kommt man ins Staunen, weil der Preis auch sehr moderat ist. In der Praxis stellt sich jedoch schnell heraus, dass man wohl eine eierlegende Wollmilchsau produzieren wollte und dabei die einzelnen Funktionen nicht gut weggekommen sind: Die Bluetoothverbindung klappt soweit noch ganz gut, allerdings merkt man schnell das die Bedienung des Gerätes etwas auf der Strecke geblieben ist... man hat 4 Bedientasten und muss damit je nach Modus 12 Funktionen ausführen - dazu fehlt eine klare Anzeige, in welchem Modus man sich gerade befindet (Radio, USB/SD oder Bluetooth) und man muss immer ein bisschen herumraten. Der Sound ist ok in den mittleren Lautstärken, macht man lauter, wird er näselnd und scheppernd. Leider ist auch die Radiofunktion sehr schlecht, der Empfang ohne Antenne kaum machbar und man muss Glück haben, um einen Sender gut reinzukriegen. Ok, aber doch noch ein wenig Lob: Toll ist natürlich der verbaute Nokia-Akku, den man bei Bedarf wechseln kann, pimpen (1200 mAh gibt es für kleines Geld) oder einen Ersatzakku mitnehmen kann. Das war's aber leider auch schon an Gründen für einen Kauf.
33 KommentareWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 7 beantworteten Fragen anzeigen