Kundenrezensionen


142 Rezensionen
5 Sterne:
 (98)
4 Sterne:
 (27)
3 Sterne:
 (8)
2 Sterne:
 (6)
1 Sterne:
 (3)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


32 von 34 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Sieht gut aus und hat für die Größe ein angenehmes Klangbild
Ich habe den TV nun 4 Wochen im Gebrauch und komme zu folgenden
Ergebnis :

+ sieht gut aus trotz Kunststoff
+ Klangbild ist überdurchschnittlich für die Größe
+ lässt sich leicht einrichten
+ gutes Bild

- Energieklasse B
- kein Internet

o wird in Istanbul produziert

Ich habe den...
Vor 11 Monaten von W. W. veröffentlicht

versus
2.0 von 5 Sternen Qualität nicht so Toll
Da mein 7 Jahre alter Samsung Fernseher einen Schaden am Display hatte, musste ich mir einen neuen kaufen. Habe den Fernseher wegen dem ehemals guten Ruf von Grundig gekauft. Aber damit hat das Gerät nichts mehr gemeinsam.
Die Verarbeitung ist nicht besonders, die Fernbedienung ist sehr gewöhnungsbedürftig und Qualitativ so ziemlich das schlechteste...
Vor 2 Monaten von Michael Dengs veröffentlicht


‹ Zurück | 1 215 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

32 von 34 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Sieht gut aus und hat für die Größe ein angenehmes Klangbild, 7. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Grundig 22 VLE 8320 WG 55,9 cm (22 Zoll) LED-Backlight-Fernseher, EEK B (Full-HD, 100 Hz PPR, DVB-T/C/S2) weiß (Elektronik)
Ich habe den TV nun 4 Wochen im Gebrauch und komme zu folgenden
Ergebnis :

+ sieht gut aus trotz Kunststoff
+ Klangbild ist überdurchschnittlich für die Größe
+ lässt sich leicht einrichten
+ gutes Bild

- Energieklasse B
- kein Internet

o wird in Istanbul produziert

Ich habe den Fernseher direkt im Vergleich zum Samsung UE22F5480
getestet und ihn trotz weniger technischer Möglichkeiten gegenüber
dem Samsung behalten weil mir ein besseres Bild und ein schönerer
Klang (mehr Volumen und natürlicher) wichtiger als verbaute Technik
wie beim Samsung ist.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


46 von 50 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen super TV, 26. Oktober 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe mir diesen Fernseher für mein Wohnmobil bestellt. Er war schnell an 12 V angeschlossen und das Menü des TV war ebenfalls selbsterklärend. Allerdings muss ich dabei sagen, dass ich ihn der Einfachheit halber über den vorhandenen Receiver angeschlossen habe, also kein Sendersuchlauf etc. Das Bild ist prima mit sehr schönen Farben, wobei diese nicht einzeln eingestellt werden, sondern aus einer Auswahlpalette (warm, kalt, natürlich) gewählt werden. Zusätzlich kann aber noch durch eine Gauseinstellung die optische Qualität verbessern. Was mir besonders an diesem Gerät gefällt, ist dass die Lautsprecher nach vorne schallen. Bei dem TV, dass wir zuvor hatten, war das nicht so, obwohl es sich um die für Camping bekannte A-Marke handelte, die glatt doppelt so teuer ist. Die Lautsprecher selbst klingen auch gut. Also kann ich diesen Fernseher nur empfehlen, gerade auch wenn man eine günstige Alternative für den Wohnwagen etc. sucht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


13 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr gutes gerät, 12. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Grundig 22 VLE 8320 WG 55,9 cm (22 Zoll) LED-Backlight-Fernseher, EEK B (Full-HD, 100 Hz PPR, DVB-T/C/S2) weiß (Elektronik)
Bild klasse , Ton der Größe entsprechend gut .. 12 Volt und 220 Volt mit eingebautem Netzteil.
Erfüllt meine Erwartungen
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


27 von 30 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr guter Zweit-TV, 29. Oktober 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Habe den TV für die Küche gekauft und bin sehr zufrieden. Der Fernseher hat ein sehr klares Bild und auch der Ton ist hervorragend. Die Enrichtung war relativ einfach. Der TV ist sehr leicht, bin rundum zufrieden, ich habe einen zweiten für meine Tochter bestellt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


16 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gutes Preis - Leistungsverhältnis, 22. November 2013
Rezension bezieht sich auf: Grundig 22 VLE 8320 WG 55,9 cm (22 Zoll) LED-Backlight-Fernseher, EEK B (Full-HD, 100 Hz PPR, DVB-T/C/S2) weiß (Elektronik)
Wer ein kleines Zweitgerät für Schlaf-oder Kinderzimmer oder z.B.Wohnmobil sucht ist hier richtig.Zuerst mal sieht der Kleine speziell in weiß sehr schick aus.Die Erstinstallation ist kinderleicht.Antennen- und Netzstecker rein, anschalten und losgehts. In 5 min war die Kiste fertig programmiert.Bedienungsanleitung braucht man dafür nicht.Fernbedienung ist selbsterklärend einfach.
Das Gerät ist leicht-so gut für Wandmontage geeignet.(Lochabstand 75x75mm)
Er bietet ausreichend Anschlußmöglichkeiten.Das Beste ist die Ausstattung:mit 100Hz,Triple Tuner,Full-HD auf der Höhe der Zeit.Das bieten Geräte in dieser Preisklasse selten.Durch LED Technik auch geringer Stromverbrauch.
Das Bild kann sich sehen lassen,schon die Grundeinstellung ist brauchbar.Die Umschaltzeiten gehen völlig in Ordnung,mein großer Philips LED (119 cm ,700 Euro teuer) braucht da deutlich länger!
Der Ton ist gerade in Schlaf-oder Kinderzimmern völlig ausreichend.Auf so einem Mini-TV macht ja der große Filmabend mit mega Soundeffekten eh wenig Sinn.Von mir daher ne klare Empfehlung.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


24 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Toller Fernseher für den Wohnwagen, 18. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe diesen Fernseher für unseren Wohnwagen gekauft, da er einen integrierten Receiver hat. Bedienung sehr einfach, tolles Bild, guter Ton. Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Was braucht man mehr?
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Guter Zweitfernseher, allerdings mit kleineren Schwächen, 8. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Guter Zweitfernseher, allerdings mit kleineren Schwächen

Ich habe das Gerät erst vor einigen Tagen gekauft, daher hatte ich nur Zeit für die Einrichtung sowie um einen ersten Eindruck gewinnen zu können.

Vorweg gesagt: das Preis/Leistungsverhältnis finde ich gut. Es gibt in dieser Größe (22"/55cm) keine vergleichbaren Geräte mit Internet-Funktionen und auch Alternativen mit besseren Medienplayer-Funktionen - per USB-Datenträger - sind mir nicht bekannt.

Um das ganze mal nach diversen Kriterien aufzuschlüsseln:

Bildqualität (9/10): es geht natürlich besser, denn an das wunderschöne Bild meines 55" Panasonic Plasma kommt der Grundig nicht heran. Allerdings gibt einige Qualitätseinstellungen sowie Optionen zur Nachbearbeitung, womit man selbst schlechtere Inhalte optisch etwas aufwerten kann. Leider ist das (wie auch bei fast allen anderen Geräten üblich) nur eine generelle Konfiguration und nicht auf bestimmte Quellen oder sogar einzelne Sender anwendbar. Was mir besonders gut gefällt ist die automatische Helligkeitsanpassung für Tag und Nacht - diese funktioniert zwar scheinbar nur nach der Uhrzeit und nicht mit einem Lichtsensor, ich habe sie aber trotzdem aktiviert und bin damit zufrieden.

Sound (8/10): Nachdem Grundig mit einem toll klingenden "SRS TruSurround HD" wirbt, hatte ich mir doch etwas mehr erhofft. Die Ausgabeleistung von 12 Watt stimmt, denn das erreichte Volumen ist für alle Zwecke ausreichend. Lediglich die Soundqualität ist nicht ganz perfekt und die in den Geräteeinstellungen verfügbaren Equalizer-Einstellungen sind komplett nutzlos. Vielleicht liegt meine kleine Enttäuschung aber auch ganz einfach daran, dass ich besseres gewöhnt bin. Trotzdem, wenn man diesen Sound mal mit ähnlichen Geräten der anderen Hersteller vergleicht, steht außer Frage wer als Sieger vom Platz geht. Das ist tatsächlich Meckern auf hohem Niveau.

Material/Verarbeitung (6/10): Als ich das Gerät aus dem Karton heben wollte, hat es mal so richtig geknackst und ich dachte schon 'Oh Mann, hoffentlich hat das Gehäuse nicht schon einen Sprung bekommen'. Von diesem kurzen Angstmoment mal abgesehen - und nein, es ist nichts passiert und ich habe keine Ahnung woher dieser Knackser kam, denn am Gehäuse konnte ich nichts erkennen - ist das silbere Gehäuse zwar akzeptabel aber auch verbesserungswürdig. Der 2,5 cm dicke Rahmen (Bezel) ist noch in Ordnung, er könnte aber gerne schmäler sein. Das stört mich deswegen ein wenig, weil der verwendete Kunststoff etwas billig aussieht und mich daher etwas vom Bild selbst ablenkt. Der Standfuß ist überraschend stabil und rutschfest, eine kleine Möglichkeit zur Neigung hätte ich mir aber schon erhofft. Leider passt die schwarze Fernbedienung nicht sehr gut zum Fernseher in silber. Schließlich ist es diese Kombination aus kleineren Schwächen, die mich nur 6/10 für die verwendeten Materialien und deren Verarbeitungsqualität vergeben lassen.

Bedienung (Einrichtung) (9/10): sobald man das Gerät das erste Mal an den Strom anschließt, schaltet es sich sofort ein. Darauf wird man mit einem Einrichtungsassistenten durch die Installation geführt, die sich wahrlich komfortabel gibt. Alles ging so einfach, dass ich das Handbuch nicht ein einziges Mal benötigte. Die nicht ganz perfekte Wertung ruht im vergleichsweise gemütlichen Sendesuchlauf der digitalen Kabel-Programme. Im Vergleich zu meinem Pansonic Plasma und einem Topfield DVB Receiver ist der Grundig mit Abstand das langsamste Gerät. Hat man das aber mal gemacht, werden die meisten Leute bestimmt ihre eigene Sortierung der verfügbaren Sender vornehmen wollen. Dort kann der Grundig erneut punkten, weil man Sender sehr komfortabel verschieben kann und die 20 gleichzeitig sichtbaren Sender eine gute Übersichtlichkeit bringen. Man kann Sender in vier getrennte Favoritenlisten hinzufügen, leider kann man die Sendertitel aber nicht ändern.

Bedienung (Alltag)(7/10): Das Einschalten dauert gefühlt ewig, aber das macht man hoffentlich nicht ständig. Was in der Theorie und auf den ersten Anblick gut aussieht (Favoritenlisten, gefilterte Programmlisten), wird im täglichen Betrieb aber schnell mühsam. Komfortabel zu bedienen ist lediglich die direkte Senderwahl - entweder durch die direkte Eingabe des Kanals oder indem man die auf/ab-Tasten verwendet. Sobald man eine Liste zur Sendersuche benötigt, wird man mit meiner Meinung nach unnötigen Tastendrücken konfrontiert, weil sich die Liste nach dem Senderwechsel nicht automatisch schließt! Dies ist übrigens ein genereller Schwachpunkt in der Navigation, denn auch andere Menüs schließen sich nicht automatisch nach der Auswahl einer Option. Beim Anschließen eines externen Mediums via USB fragt das Gerät brav, ob man zum Multimedia Player wechseln möchte. Leider kann man diesen nicht mehr so einfach verlassen, denn dazu muss man manuell die Signalquelle (Kabel, Sat, HDMI, etc) auswählen. Spitze hingegen finde ich die Anzeige der aktuell laufenden Sendung in der Programmliste - leider fehlen diese Informationen aber bei einigen Sendern, obwohl diese eigentlich EPG-Informationen versenden und vom Gerät auch korrekt ausgelesen werden. Vielleicht hätte man der kompakten Fernbedienung noch ein oder zwei zusätzliche Reihen an Knöpfe spendieren können, dann würde man sich in der täglichen Bedienung bestimmt einige unnötige Tastendrücke sparen. Weil ich die zum Sender und laufenden Programm angezeigten Informationen aber ausgezeichnet finde (besser als beim schon angesprochenen Panasonic Smart Viera) und auch mag wie Grundig den unkomplizierten Wechsel zwischen den verfügbaren Audio-Kanälen gestaltet hat, vergebe ich trotz der teilweise unhandlichen Bedienung 7 von 10 Punkten.

Abschließend noch ein paar andere Dinge, die in keine der erwähnten Kategorien passen:

+ Kein externes Netzteil sondern lediglich ein abnehmbares und austauschbares Stromkabel (C7 Kleingerätestecker)

- Nur Energieklasse B
- Träges umschalten und langsame Umschaltzeiten bei HD Sendern
- Bedienknöpfe zu gut an der Hinterseite versteckt (selbst der Ein/Ausschalt-Knopf und der Lautstärkeregler)
- Kein echtes Power-Off. Die blaue Status-LED leuchtet, sobald das Gerät am Strom hängt (0,5W laut Spezifikation)

Mein Fazit: das Gerät hat einige kleine Schwächen. So lässt sich der Fernseher nicht neigen, das Material sollte hochwertiger aussehen, die schwarze Fernbedienung passt nicht zu den Modellen in weiß und silber, die Bedienung ist nicht immer optimal und das Gerät befindet sich immer im Standby-Modus. Ich würde den Grundig VLE 8320 besonders aus dem letzten Grund nie beim Campen verwenden, die (besonders im Vergleich) sehr gute Bild- und Audioqualität machen dieses Gerät aber zu einem idealen Zweit- oder Drittfernseher und lassen mich über die Schwächen hinwegsehen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


12 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gut für kl. Zimmer oder Zweitgerät., 22. Oktober 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Neben dem Top-Bild liefert der Grundig eine sehr guten Klang (für ein Flachbildschirm) aufgrund des kleinen soundbars. Konnektivität und Bedienung sind ebenfalls sehr gut. Der nicht vorhandene Internetanschluss ist zu verschmerzen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


25 von 30 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super, 10. Oktober 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Suchte einen neuen LCD fürs Wohnmobil, der auf 12V läuft und einen weiten Betrachtungswinkel hat. Bin wirklich extrem zufrieden. Ton ist gut, Bild ist gut und endlich können die Kids vom Alkoven Bett genauso gut sehen, wie wir in der unteren Etage. Zusammen mit einem Hama-12V-Netzteil perfekt und spielt vom 64GB USB Stick alle gängigen Formate ab.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Schicker, preiswerter Fernseher mit 12V Anschluß und gutem Klang, 30. Juni 2014
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Grundig 22 VLE 8320 WG 55,9 cm (22 Zoll) LED-Backlight-Fernseher, EEK B (Full-HD, 100 Hz PPR, DVB-T/C/S2) weiß (Elektronik)
Nachdem wir bereits einen großen 50" Grundig Flachbildfernseher zu Hause haben, mit dem wir sehr zufrieden sind, haben wir uns jetzt dieses Teil für unser Wohnmobil angeschafft. Was uns besonders gefällt:
1. Der Fernseher sieht sehr chic aus- durch die weiße Farbe und die silberfarbene Lautsprecherleiste hebt er sich wohltuend von dem schwarzen Einerlei der meisten technischen Geräte ab. (Natürlich Geschmackssache)
2. Das Gerät hat für seine Größe und Tiefe einen wirklich hervorragenden Klang, egal ob man gerne leise oder laut hört, er klingt immer gut. Auch die Bildqualität ist als sehr gut zu bezeichnen, je nach Eingangsmaterial. Keine nennenswerten Auffälligkeiten.
3. Am angenehmsten empfinden wir die logische, unkomplizierte, deutschsprachige Bedienung. Auch die Bedienungsanleitung in Form von gedrucktem Papier ist lobenswert. Die Fernbedienung ist etwas klein, was aber beim Camping auch Vorteile hat.
4. Der Standfuß läßt sich einfach aufstecken und abnehmen, oder wenn er dranbleiben soll mit einer Schraube sichern.
5. Alle Funktionen wie Favoritenliste, Sender sortieren, Suchlauf beim DVB-T Betrieb usw., stellt sich alles sehr einfach und funktional dar.
Fazit: Als Zweitgerät oder zum Camping absolut empfehlenswert, Top Ausstattung, Guter Klang, Gutes Bild, sehr chic, sehr preiswert, wohltuend komplett. Ein echter Kauftipp.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 215 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen