Kundenrezensionen


790 Rezensionen
5 Sterne:
 (576)
4 Sterne:
 (123)
3 Sterne:
 (27)
2 Sterne:
 (24)
1 Sterne:
 (40)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Schneller USB Stick
Ich habe diesen USB Stick gekauft, weil ich einen schnellen Stick haben wollte, von dem ich Linux booten kann.
Und tatsächlich, dieser Stick hält, was die Werbung versprach.
Laut HD Tune liefert dieser USB Stick betrieben an einem USB 3.0 Port konstante 170 MB/s das ist schneller als herkömmliche SATA II Festplatten an einem SATA II Controller...
Vor 15 Monaten von W. K. Berlin veröffentlicht

versus
180 von 201 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Speicher sehr gut, Mechanik schlecht
Ich habe mir im Januar diesen Stick gekauft.
Der Speedtest war hervorragend, jedoch habe ich mich gleich gefragt wie man Lebenslange Garantie auf etwas geben kann was bewegliche Teile enthält.
Genau meine ich damit, den Schieber, um den USB Stecker rein und raus schieben zu können. Nun nach fast 5 Monaten ist dieser defekt.
Erst musste man den...
Vor 15 Monaten von Chris veröffentlicht


‹ Zurück | 1 279 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

180 von 201 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Speicher sehr gut, Mechanik schlecht, 5. Mai 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe mir im Januar diesen Stick gekauft.
Der Speedtest war hervorragend, jedoch habe ich mich gleich gefragt wie man Lebenslange Garantie auf etwas geben kann was bewegliche Teile enthält.
Genau meine ich damit, den Schieber, um den USB Stecker rein und raus schieben zu können. Nun nach fast 5 Monaten ist dieser defekt.
Erst musste man den Schieber beim Einstecken des Sticks nach vorne drücken damit der Stick einsteckbar war.
Kurze Zeit später hat er trotz vorschieben leicht nachgegeben so das der Stecker nie richtig im Port war und der USB Stick somit nicht lesbar war.

Amazon hat mir das volle Geld ohne Probleme zurück erstattet und ich werde mir in Zukunft USB Sticks ohne Slide kaufen.

Was übrigens die Lebenslange Garantie betrifft muss man um diese in Anspruch nehmen zu können, den USB Stick auf eigene Kosten nach Tschechien schicken.
Um ihn aber überhaupt in Anspruch nehmen zu können benötigt man die Seriennummer auf der Rückseite des Sticks, welche bei mir schon nach 4 Monaten relativ unlesbar war. (einfache Aufdrucke) Die "lebenslange" Garantie hat also ein ganz schönen Haken.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


131 von 148 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Wenn er funktioniert, ist er sauschnell, 29. August 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Von meinen zwei bestellten Sticks (beide in Originalverpackung eingeschweißt, also keine Rückläufer) funktioniert der eine tadellos und sehr schnell - sowohl am USB3 als auch (entsprechend langsamer) am USB2. Ein woanders gekaufter Sandisk Extreme 64GB funktioniert auch perfekt. Ich teste jedes Flash-Medium vor dem Benutzen, indem ich es mit h2testw einmal komplett voll schreiben und prüfen lasse. Auf diese Art habe ich schon einige defekte Medien gefunden. Das dauert bei dem Sandisk Extreme 64GB am USB3 (Intel Z77) eine knappe Viertelstunde (jeweils etwas mehr als sieben Minuten fürs Schreiben und Lesen).

Von dem zweiten Stick von Amazon konnte ich die Daten (die Sandisk-Software) lesen, aber schon beim ersten Schreiben gab es Probleme; die Kopiervorgänge ließen sich nicht abschließen, das System ließ sich erst nach Abziehen des Sticks wieder herunterfahren. Ich konnte den Stick auf mehreren PCs nicht auf NTFS formatieren, weder über USB3 noch über USB2. Auch bei exFAT musste ich das Formatieren abbrechen; danach wurde der Stick zwar als formatiert angezeigt, aber beim ersten Schreibversuch ging wieder nichts mehr.

Fazit: einer von zweien unbrauchbar, auch mit USB3. Der andere ist am USB2 wie am USB3 einwandfrei. Drei Sterne, weil der funktionierende Stick wirklich sehr gut ist. Besonders bei vielen kleinen Dateien noch schneller als der Lexar Triton JumpDrive 64GB USB-Stick USB 3.0. Der hat dafür aber das deutlich edlere Gehäuse, der Sandisk ist sehr leicht und kann dadurch einen billigen Eindruck machen.

Update 30.08.2012: Der SanDisk Extreme funktioniert nicht mit allen Firmware-/Treiberversionen des Host-Chips NEC/Renesas 720200. Dieser Chip war der erste verfügbare USB3-Host-Controller und er wird häufig in Aufrüstkarten für den PCIe- oder ExpressCard-Slot, aber auch auf Mainboards eingesetzt. Mit neueren Treibern und Firmware (z.B. Treiber 2.1.36.0 und Firmware 3034) wird der Stick nicht erkannt oder läuft nur mit USB2-Tempo, nur an meinem ExpressCard-Adapter mit der älteren Firmware 3021 und Treiber 2.1.28.0 war ein höheres Tempo zu erreichen. Leider kann man keine ältere Firmware auf den Controller spielen. Am Intel Z77 oder den ASMedia-Ports meines ASUS P8Z77 Deluxe gibt es keine Probleme; am ASMedia läuft er nur minimal langsamer als am Intel.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


48 von 55 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Mechanik nach einem Jahr hinüber, 14. September 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Schnell ist er wirklich, aber schon nach kurzer Zeit war die slide-Mechanik wackelig. Nach und nach wurde der Stick dadurch von immer weniger Computern erkannt. Da ich den Stick täglich benutzt habe für mein E-Mail-Programm, konnte ich immer nur drauf hoffen, dass er funktioniert und meistens ging es nach ein paar Mal reinstecken und wieder rausziehen. Nach einem Jahr ist er aber jetzt gar nicht mehr zu gebrauchen. Leider habe ich keinen Hinweis auf eine lebenslange Garantie gefunden, von der jemand hier schrieb.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Schneller USB Stick, 14. Mai 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe diesen USB Stick gekauft, weil ich einen schnellen Stick haben wollte, von dem ich Linux booten kann.
Und tatsächlich, dieser Stick hält, was die Werbung versprach.
Laut HD Tune liefert dieser USB Stick betrieben an einem USB 3.0 Port konstante 170 MB/s das ist schneller als herkömmliche SATA II Festplatten an einem SATA II Controller. Selbst unter USB 2.0 brachte der Stick solide 30 MB/s sowohl beim Lesen, als auch beim schreiben.
Ich kann diesen USB Stick nur empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Top Speicher, mangelhafte Mechanik, 13. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Der wackelige ausschiebbare USB-Stecker ohne vernünftige feste Einrastung und das unnötig aufgeblähte Spielzeuggehäuse passen nicht so wirklich zu so einem schnellen und hochwertigen Speicher - der Speicher selbst ist top
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Leistung: Top - Qualität: Meeh, 16. August 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Erster Eindruck:
Der USB Stick ist mit seinen 7 cm nicht gerade klein, jedoch schön leicht und handlich. Es ist möglich diesen Stick am Schlüsselbund zu tragen, da eine Öse am hinteren Teil vorhanden ist - ich persönlich finde ihn dafür jedoch zu groß und auch das Plastik macht nicht den aller besten Eindruck. Derzeit ist der Stick nur wenige Male im Einsatz gewesen und ich kann nur Vermuten, dass sich bei steigender Benutzung spürbare Verschleißerscheinungen zeigen. Auch der Slider könnte der Belastung nicht gewachsen sein. Hier werde ich neue Informationen nach gegebener Zeit nachliefern.

Geschwindigkeit:
Ansonsten, lässt man die Spekulation außen vor, was ich hier bei der Bewertung tue, dann bekommt man einen ganz guten USB Stick.
exFAT: lesen 251,3 MB/s - schreiben 95,7 MB/s
Mac OS Extended (Journaled): lesen 253,6 MB/s - schreiben 94,4 MB/s
Getestet mit einer 5GB Datei, auf einem MacBook Pro mit Blackmagic Disk Speed an eine USB 3.0 Port.

Fazit:
Die Leistung von dem USB-Stick sind wirklich gut und es ist immer wieder erfreulich ihn zu benutzen. Einzig die mechanische Komponente kann zum Problem werden. Da die Fertigungsqualität nicht die aller beste ist. Für ca 30€ ist die Leistung vordergründig und die ist gut, dennoch würde ich mir mehr Qualität des Produkts wünschen. Bei 55€ UVP würde ich den Stick nicht kaufen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hochwertiger USB-Stick, 26. Juni 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Seit 4 Monaten habe ich diesen USB Stick jetzt Täglich in gebrauch und kann nur positiv über diesen bericheten.
Ich habe den USB Stick vor allem wegen seiner schnellen Datenübertragung ausgewählt und bin durchweg begeistert, an einem USB 3.0 Anschluss ist das kopieren auch von großen Dateien wirklich schnell erledigt.
Aber auch das Gehäuse selbst finde ich gut verarbeitet, obwohl hier in anderen Rezension negativ über die Verarbeitung geschrieben wird. Der Schnapp-Mechanismus funktioniert einwandfrei und gefällt mir besser als eine Kappe zum Aufstecken .
Ich würde diesen Stick sofort wieder kaufen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


11 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen funktioniert nach einigen Monaten nicht mehr an USB 3 Ports, 20. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe diesen Stick vor ca. 15 Monaten gekauft und war mit der Leistung bisher sehr zufrieden.
Seit ein paar Tagen wird der Stick nicht mehr an USB 3 Ports erkannt. An USB 2 Ports kann ich noch darauf zugreifen.
Leider ist damit aber der Geschwindigkeitsvorteil, wegen dem ich den Stick gekauft habe dahin.
Der Verkäufer " Memory Man" lehnte jegliche Bearbeitung der Reklamation ab.
Ich sollte mich mit meinem Problem direkt an den Hersteller Sandisk wenden.
Leider habe ich keine Möglichkeit mehr eine Bewertung für den Verkäufer abzugeben.
Daher möchte ich auf diese Weise vor dem Verkäufer "Memory Man" warnen.

Ergänzung 12.03.14
Ich habe den USB Stick bei SanDisk direkt reklamiert und der Austausch funktionierte ohne Probleme.
Vielen Dank an den Service von SanDisk!
Nur das Porto, um den Stick in das Reklamationszentrum nach Tschechien zu senden, musste ich selbst übernehmen.
Für den Stick gibt es 4 Sterne. Einen Stern Abzug, dafür dass er ausgefallen war.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


46 von 56 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Die SSD für die Hosentasche, 23. August 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Das Gehäuse wirkt etwas klapprig. Mal sehen wie es sich auf Dauer neben Schlüsseln in der Jacke schlägt. Was mir gut gefällt ist, dass der Stick bei Dauerzugriffen nicht heiss wurde, wie man es von anderen USB3 Sticks kennt. Die Performance kommt gefühlt an erste SSD Modelle ran. Hier zeigt Sandisk mal wo der USB Hammer hängt. Würde ich sofort wieder kaufen.

Update 28.12.12:

Der Stick ist gestern zu seinen Ahnen geritten. Nach ein paar Monaten mäßiger Nutzung ein Komplettausfall. Mal sehen wie lange der nächste hält...Wichtige Daten werde ich ihm nicht anvertrauen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


11 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Schneller als so manche SSD!, 19. Februar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Also der Stick ist einfach der Hammer! Sehr schnell (bei mir um die 200MB/s Schreiben und Lesen), sehr kurze Zugriffszeiten und er läuft sehr gut. Auch die Orderverschlüsselung geht gut (habe ich Arbeitsdaten gesichert) und zuverlässig.

Habe auch einmal einen Ubuntu Boot stick erstellt und es war einfach extrem schnell. Also bevor ich mir eine 64 oder teilweise sogar 128GB SSD Kaufe würde ich eher den Stick nehmen, da er schneller ist! Ich habe allerdings schon eine 256er drin, somit passt es ;)

Das Manko an solchen Geschwindikeiten ist natürlich das man sie nur ausnutzen kann wenn man daten von einer SSD überspielt, aber das sollte jedem klar sein.

P.s. Windows 7 Installation vom Stick dauert ca. 3min ;)

Also ich bin 100%ig zufrieden und würde mir sogar noch so einen Stick kaufen wenn ich mehr Platz brauche!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 279 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen