Kundenrezensionen


4 Rezensionen
5 Sterne:
 (2)
4 Sterne:
 (2)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Preis/Leistung hervorragend, 11. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Grundig 50 VLE 931 BL 127 cm (50 Zoll) LED-Backlight-Fernseher, EEK A+ (Full HD, 200 Hz PPR, DVB-C/-T/-S2, CI+) schwarz (Elektronik)
Nachdem ich mir schon den 47 Zoll des Grundig VLE 8003 gekauft hatte und der doch zu klein war wurde es der 50 VLE 931 BL.
Auch wie beim kleinen Bruder bin ich sehr zufrieden mit der Qualität und Ausstattung.
Sehr gut verarbeitet, stabiler Glasfuss, leichte intuitive Einrichtung, kontrastreiche Menü und Guide Einblendungen, sehr gutes Bild und guter Ton.

Die Bildqualität ist über den eingebauten Sat Tuner nach einigem Einstellen gut bis sehr gut es kommt halt auf den Sender an.
Das Abspielen von Dateien über DLNA mit dem PC geht einwandfrei.
Beim Radiohören schaltet der Bildschirm automatisch ab wenn man will und die Abschaltzeit ist einstellbar.
HBBTV klappt gut aber ich nutze das nicht.
Auch das Smart Inter@ctive 2.0 über LAN Kabel geht einwandfrei was ich auch nur mal angetestet habe.
Das Grundig App für das Smartphone ist eine nette Spielerei die wirklich gut funktoniert ist aber für mich auch nicht interessant.

Ich habe mal mein Unicam Modul mit der Sky V14 Karte in den CI Modulschacht eingsetzt und alles funktioniert wunderbar ohne Probleme.

Da ich aber Sky über einen Kathrein UFS 913 schaue habe ich dies nur mal angetestet falls mal mein Satreceiver ausfallen sollte

nachdem ich Thomson, Samsung, Telefunken und LG probiert hatte wurde es der Grundig.

Er hat zwar ganz dezentes Clouding aber man sieht es nur bei ganz dunklem Bildschirm und deshalb ist es keinesfalls störend.

Für dieses Geld wird man kaum einen solideren Fernseher finden.

Nach viel Testlesen und Forenrecherchen habe ich meinen Fernseher gefunden über den fast nichts zu erfahren gab.

Vorurteile gegenüber der Lizensmarke Grundig sind für mich aus der Luft gegriffen und man kann getrost zu einem TV dieses Herstellers greifen.

Es gab zwei Fragen die ich zu dem Gerät hatte und die wurden mir von der 0800 Hotline bei Grundig schnell und kompetent beantwortet was heute nicht mehr so selbstverständlich ist.

Und deshalb gebe ich für dieses Produkt fünf Sterne.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


20 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Nicht schlecht für das Geld, 25. November 2013
Rezension bezieht sich auf: Grundig 50 VLE 931 BL 127 cm (50 Zoll) LED-Backlight-Fernseher, EEK A+ (Full HD, 200 Hz PPR, DVB-C/-T/-S2, CI+) schwarz (Elektronik)
Ich besitze den Fernseher nun seit ca. 2 Wochen. Grundsätzlich bin ich mit dem Gerät zufrieden. Beim Vergleich im Markt mit anderen gleich großen Bildschirmen erschien mir die Darstellung klar, kontrastreich und farbgetreu. Zu Hause offenbarten sich Mankos. Diese fielen mir bei bestimmten BlueRays auf: Bei bewegten Scenen ("Texas killing fields") erscheint um die Konturen von Personen ein leichtes Flackern. Dieses konnte ich hingegen bei anderen Filmen ("Prometheus", "Only God forgives")nicht feststellen. Seltsam. Bei bewegten Bildern aus dem HDTV ist mir dies auch, aber sehr selten, aufgefallen. Die letzte Sportveranstaltungen (Biathlon) die ich gesehen habe, zeigte solche Fehler wiederum nicht.

Ich habe festgestellt, dass es bei diesem Fernseher auch keine für jeden Inhalt gleichermaßen geeignete Bildeinstellung gibt. Dies ist - wenn überhaupt - das zweite Manko. Spielfilme erfordern zum Beispiel eine andere Einstellung als Sportveranstaltungen. Es gibt aber bereits werkseitig für verschiedene Inhalte vorgegebene Einstellungen (Sport, Spielfilm, Computerspiel...) und die Möglichkeit seine eigene Einstellung zu programmieren. Dies sollte man meiner Meinung nach auch unbedingt nutzen.

Ich habe beispielsweise festgestellt, dass Spielfilme besser aussehen, wenn ich die Hintergrundbeleuchtung herunterfahre und noch weitere Änderungen vornehme. Vorher hatte ich den Eindruck, dass die Figuren plakativ hervorgehoben wirkten, Schwarz nicht schwarz, sondern grau wirkte und das alles aussah, als wärs mit ner Handykamera gedreht worden. Fürchterlich. Aber wie gesagt, das lässt sich durch die entsprechende Einstellung beheben.

Sicherlich gibt es bessere Fernseher, mit 3D, höheren Bildwiederholungsraten, 4K, etc. Diese Technik kostet aber derzeit noch ein Vielfaches. Wer jetzt ein gutes Gerät zum günstigen Preis haben möchte, ist hier bestimmt nicht schlecht bedient.

NACHTRAG Mai 2014:

Ich habe meine Bewertung von 3 auf 4 Sterne angehoben. Im Vergleich zu aktuellen Fernsehern anderer Hersteller dieser Kategorie (50 Zoll, LED, 200Hz), welche ich in Elektronikmärkten gesehen habe, erscheint mir die Bildqualität (HD - Fernsehprogramm) sogar besser zu sein. Dies mag natürlich auch an den jeweiligen Einstellungen der Fernseher in den Märkten gelegen haben.

Wie auch immer, hier ist meine bevorzugte Einstellung für Spielfilme (egal ob TV oder BluRay):

Helligkeit 50, Kontrast 95, Schärfe 90, Farbe 55, Farbtemp Normal, Rauschred Hoch, MPEG Artefakt Red Hoch, Brilliante Farben Hoch, Perfekt Clear Auto, Filmmodus Ein, Gamma 2.4, Dyn Kontrast niedrig, Dyn Beleuchtung Aus, Hintergrundbel 50, MEMC Mittel.

Damit sind Artefakte um bewegte Kontraste so gut wie nicht mehr vorhanden. Diese kann ich im Übrigen auch bei den Werkseinstellungen für Sport oder natürliches Bild so gut wie nicht mehr feststellen. Ob dies an den Software-Aktualisierungen liegt, die ich regelmäßig vornehme, weiß ich nicht. Also: Ein super Gerät zu einem super Preis!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super Fernsehgerät und der Preis ist Top !!, 5. Januar 2014
Rezension bezieht sich auf: Grundig 50 VLE 931 BL 127 cm (50 Zoll) LED-Backlight-Fernseher, EEK A+ (Full HD, 200 Hz PPR, DVB-C/-T/-S2, CI+) schwarz (Elektronik)
Habe mir dieses TV Gerät zwar nicht über amazon gekauft (Der Top Preis von 550,00 € konnte amazon nicht toppen) möchte aber unbedingt meine tollen Erfahrungen hier los werden, da anscheindend das Gerät hier nicht angesagt ist.

Im Vergleich zu Samsung kann ich wirklich keinen großen Unterschied feststellen. Habe das Gerät per Post/DHL erhalten und nach super schnellen Aufbau sofort angeschlossen. Die von Werk aus eingestellten Bildeinstellunen sollte man ändern aber das wurde von mir auch innerhalb von Minuten erledigt. DVD's schaue ich über meine PS3 mit super Bild. Die hier erwähnten Bildstörungen kann ich nicht teilen, da egal ob DVD, Blue Ray,TV HD oder normales fernsehen ist in einer gleichbleibenden Bildqualität. Die teilweise schlechtere Bildqualität hat nichts mit dem Gerät sondern mit der Aufnahme selbst zu tun. Die meisten DVD's und Fernsehübertragungen wurden aber bereits überarbeitet und können auch größenteils in HD empfangen werden.

Fazit: Habe jetzt einen super günstigen Fernseher mit super Bildqualität und allen extras was man benötigt. Gegenüber Samsung wo die Geräte bei 700,00 aufwärts anfangen kann ich wirklich keinen großen Unterschied außer dem Preis erkennen. Selbst beim Fachhandel wurde mir der Grundig wärmstens empfohlen. Habe somit viel Geld gespart und bin super zufrieden.

Wer viel Geld sparen möchten dem spreche ich eine klare Kaufemfehlung aus.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Preiswert und gut., 24. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Grundig 50 VLE 931 BL 127 cm (50 Zoll) LED-Backlight-Fernseher, EEK A+ (Full HD, 200 Hz PPR, DVB-C/-T/-S2, CI+) schwarz (Elektronik)
Also die 50 Zoll Variante dieses TV ist hier im Fokus der Betrachtung. Ich wollte einen 50 Zoll LCD TV zu geringen Kosten, der als Monitor eines Mac Mini mit Elgato Dual DVBt am USB Port betrieben wird. Ich verglich viele Angebote und sah mir massenhaft Geräte an, verglich ihre Bilder und Preise und wägte für und wider ab. Gewonnen hat der Grundig als lokaler Anbieter und das bei sensationellem Preis,

Das Gerät war leicht auszupacken und aufzustellen. Die Einrichtung funktionierte flott und tadellos. Das Menü führt größtenteils selbsterklärend durch die Einrichtung und die Einstellungen des Gerätes. Das Einbinden ins LAN und zugreifen auf das Internet funktionierte vollautomatisch. Die Kosten für einen WLAN Dongle sind unglaublich, deshalb verzichte ich gerne darauf. Beim HDMI-Anschluss fiel mir bereits in den Rezensionen auf dass eine unauffällige Kabelführung schlechte Voraussetzungen hat. Leider muss ich sagen dass das sogar beim 50 Zoll Gerät so ist. das Kabel geht entweder in einem Riesenbogen nach hinten oder der Bogen steht seitlich über den 0,00113 km breiten Monitor hervor. Das tut weh, denn das Design des Gerätes ist ansonsten schon sehr fein. Das Bild stellt mich vollauf zufrieden. Es gibt für deutlich höhere Preise durchaus eindrucksvollere Bilder aber mir gefällt das ruhige und natürliche Farbspektrum das der Fernseher im Eco Modus vorstellt. Das ist mir auch deshalb wichtig, weil ich oft direkt vor dem Gerät stehend im Internet surfe oder Dokumente bearbeite.

Die Fernbedienung ist unbeleuchtet und bietet auch haptisch leider nur wenig an um die 46 Tasten im Dunklen einer Funktion zuzuordnen. Auch wenn sie bei Tag auf dem Beistelltisch durchaus eine gute Figur macht. Was einfach Klasse ist, das ist die Fernbedienung per Grundig Remote App auf Smartphone oder Tablet. Damit kann man gottseidank ein Ei über die original Fernbedienung hauen. Voraussetzung ist dass Fernseher und App im gleichen Netzwerk sind, dann ist die Einrichtung ein Kinderspiel und sogar eine Tastatur zur Eingabe lässt sich darüber hervorragend darstellen. 100 Punkte an Grundig für diese Idee!

Der Sound ist recht gut und sehr flexibel einstellbar, ich nutze aber externe Lautsprecher um das Soundvolumen etwas nachhaltiger zu gestalten. In meinemFall stört mich das Fehlen einer Time Shift Möglichkeit, also zeitversetztes Fernsehen über eine Festplatte an einem der beiden USB Ports persönlich nicht, aber das sollte ein Gerät heutzutage schon können. Eine integrierte Hilfe fehlt mir im Bedienmenü. Das ist es was mir so einfällt bei der Betrachtung meines Erlebnisse mit dem neuen Grundig Fernseher, Ich bin rundum zufrieden und würde den Fernseher jedem mit meinen Ansprüchen empfehlen. Viel Spass beim Entscheiden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Grundig 50 VLE 931 BL 127 cm (50 Zoll) LED-Backlight-Fernseher, EEK A+ (Full HD, 200 Hz PPR, DVB-C/-T/-S2, CI+) schwarz
Gebraucht & neu ab: EUR 815,00
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen