Kundenrezensionen


13 Rezensionen
5 Sterne:
 (6)
4 Sterne:
 (3)
3 Sterne:
 (2)
2 Sterne:
 (2)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Aufschlussreich und liebevoll geschrieben..
Ich bin eigentlich keine Leseratte was Bücher angeht, aber sozusagen ein Fan von Whitney Houston. Habe monatelang darauf gewartet dass dieses Buch in Deutsch erscheint. Zwar "nur" als Taschenbuch, aber das war egal.
Nun, in 2 Tagen habe ich dieses Buch gelesen und ich kann es nur weiter empfehlen. Cissy Houston hat mit sehr viel Liebe diese Buch...
Vor 18 Monaten von W. krick veröffentlicht

versus
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen mehr erwartet
Irgendwie hatte ich das Gefühl, dieses Buch war eine Entschuldigung der Mutter, da sie Whitney nicht retten konnte. Sie hatte ständig Angst, ihre Tochter würde sie nicht mehr lieben, wenn Sie etwas gegen die Drogensucht unternommen hätte.
Wenn alle 3 Kinder Drogen nehmen, dann kann doch was mit der Erziehung nicht gestimmt haben. Und sie ist doch...
Vor 16 Monaten von Amazon Customer veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

5.0 von 5 Sternen Die Geschichte einer Mutter über Liebe und Verlust, 1. September 2013
Von 
Marion Buck "Erdbeere" (Baden-Württemberg) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Whitney: Die Geschichte einer Mutter über Liebe und Verlust (Kindle Edition)
Das Buch hat mir super gefallen, obwohl das Ende ja bekannt und traurig ist kann es weiterempfehlen

Die Story ist gut gemacht
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3.0 von 5 Sternen Buch von Cissy Houston, 18. August 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Whitney: Die Geschichte einer Mutter über Liebe und Verlust (Kindle Edition)
Das Buch war fuer mich sehr traurig. Starke Persoenlichkeit, die leider ihren Kindern nicht helfen konnte.
Sehr interessant und empfehlenswert, aber keine gruendliche Biografie von Whitney Houston.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen zu viel cissy houston, 19. Juli 2013
dieses buch ist eigenentlich ein eitel-spiegel einer mutter eines weltstars , der selbst gerne einer gewesen wäre.
schon in den ersten zeilen erkennt man, das dieses buch sehr viel von cissy houstons leben, ihres traumes vom grossen ruhm , aber auch eine sehr dominante mutter ist.
man erfährt viel über die junge whitney, aber eigentlich sehr viel über cissy, muss man nicht wirklich wissen-kann man ....
viele seiten sind hier über whitney, die eben die tochter und nicht der weltstar ist , aber noch mehr über die "übermutter"cissy und ihre karriere und ehe, ihren ehrgeiz.
cissy schildert viel drum herum um das leben der houstons, aber ich kann jetzt nicht sagen, das dieses buch mit voller Mutterliebe oder doch mehr wegen des Geldes geschrieben wurde.
im großen und ganzen ist dieses buch ganz ok.
leicht zu lesen.
#ganz nett für fans....
schöne privatfotos im buch.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen