Kundenrezensionen


1 Rezension
5 Sterne:
 (1)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Newman zum Träumen, 3. Januar 2014
Von 
Dennis Seifert (Kerpen) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Saving Mr.Banks (Audio CD)
Über Thomas Newman muss man eigentlich keine großen Worte mehr verlieren. Der 58 Jährige ist in seiner Karriere für über 11 Oscars nominiert worden und hätte auf jeden Fall schon sehr lange einen verdient. 2012 hat er mit seinem Score zu James Bond gezeigt, dass er auch ganz anders kann und seine Musiken zu " American Beauty " und " Findet Nemo " haben unzählige Fans. Das schöne an Filmmusik ist, dass sie in manchen Fällen sogar vor dem Film veröffentlicht wird und somit war die Chance gegeben Savin Mr. Banks schon Monate vor dem Kinostart in Deutschland zumindest zu hören. Saving Mr. Banks handelt von den Verhandlungen zwischen Walt Disney und der Autorin P.L. Travers um die Rechte an ihrem Buch Mary Poppins, was Disney gerne verfilmen würde. In der 2 Disc Edition sind neben dem Score auch Original Gesangsaufnahmen aus dem Film Mary Poppins zu hören.

Der Score:

Thomas Newman ist bekannt für seine sehr verspielte und innovative Art einen Film zu vertonen und hat schon öfters mit Disney zusammen gearbeitet. Ohne die Musik zu hören, kann man sich schon ungefähr vorstellen was man zu hören bekommt. Heraus gekommen ist ein Soundtrack der mit zum Besten gehört was ich von Newman kenne und viele Elemente die man von ihm erwartet mit tollen neuen Ansätzen kombiniert.

Ein Klavierthema gepaart mit der Stimme von Collin Farell eröffnet das Album schon sehr vielversprechend und geht im zweiten Track " Travers Golf " gleich mit typischen Newman Klängen weiter. Streicher, eine Gitarre und ein schnelles Klavier zaubern eine sehr verspielte schöne Melodie, die vom Typ her noch in einigen Stücken wieder zu finden ist.

" Walking Bus " führt diesen Sound weiter und erinnert in Passagen schon sehr an zum Beispiel " American Beauty " oder " Lemony Snicket " ist aber doch eigenstänig genug um nicht einfach kopiert zu wirken. Die Melodie schwanken oft zwischen großer Schönheit und der Magie aus alten Disney Filmen. " Spit Spot " ist so ein Track, den man sich so auch als Eröffnung von einem der alten Klassiker vorstellen könnte - großartige Arbeit. Obwohl man die Ansätze in manchen Stücken kennt wirkt die ganze Musik unheimlich frisch und voller Energie wie ich sie seit Jahren nicht mehr so von Newman gehört habe. Newman hat wie man es von ihm kennt eine große Palette an Instrumenten dabei und kreiert ein sehr inovatives Klangbild.

" Leisurerly Stroll " und " A Foul Flow " sind ebenfalls Stücke die einfach wunderschön sind und deren Klasse man in Worten nur schwer ausdrücken kann. Trotz der oft kurzen Stücke und auch unterschiedlichen Emotionen wirkt das Album in jeder Sekunde wie aus einem Guss und macht durchgehend Spaß. Oft gibt das Klavier den Ton an und führt die Musik, das Orchester oder einzelne Instrumente begleiten hier nur " Westerly Weather ".

Obwohl die Themen und Motive keine sofortigen Ohrwürmer sind, so sind sie doch durch die Bank weg großartig. Alleine 2 Klavierthemen und 2 schnellere mit Orchester sind mir aufgefallen. Zur absoluten Höchstform läuft das Album in den letzten Stücken auf, die Qausi einen Querschnitt durch die Musik bilden und einfach wahnsinnig gut sind. In manchen Titeln sind kurze Sprachpassagen enthalten die das Gesamtbild aber nicht stören.

Die Zweite Disc:

Auf der Zweiten CD sind Originalaufnahmen und Recording Sessions aus dem Film Mary Poppins enthalten. Die Qualität dieser Aufnahmen ist großartig, wie auch von dem ganzen Score. Für mich persönlich war es mehr eine nette Beigabe, aber ich kann mir vorstellen, dass viele daran noch sehr viel Spaß haben werden.

Fazit: Weltklasse! Thomas Newman schafft eine Welt der Magie und Träume und kombiniert seinen Stil mit einer Huldigung an alte Disney Klassiker. Die Musik ist über die ganze Länge einfach nur wunderschön gehalten und ich glaube eine 12. Oscar Nominierung ist nicht mehr weit.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Saving Mr.Banks
Saving Mr.Banks von Robert B. Sherman (Audio CD - 2013)
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen